Katholische Seelsorger

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.


Beichtgelegenheit ist immer samstags von 17.00 bis 17.30 Uhr im Dom und nach Vereinbarung.

 
 
Pfarrbüro Fritzlar, Wabern und Ungedanken

Pfarrbüro für Besucher geschlossen - ab 16. März

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, bleibt ab Montag, dem 16. März 2020, das Pfarrbüro in Fritzlar bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und zwar


nur montags, dienstags, donnerstags und freitags vormittags von 9-12 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die gewährleisten soll, dass das Pfarrbüro weiterhin arbeitsfähig bleibt.


Telefon: 0 56 22 / 99 99 0


E-Mail: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de


 

Erstkommunion 2020 - Stand 18.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch die Vorbereitungen und die eigentliche Feier der Ersten Heiligen Kommunion verschieben.

Die Terminpläne verlieren ihre Gültigkeit!

Bitte beachten Sie das hier verlinkte Schreiben zu den Änderungen:

Dekanat Fritzlar - Ehe- und Familienpastoral --- Beitrag: Diakon Mihajlov

Ehevorbereitung

 

Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe.

Der Mensch sehnt sich danach, geliebt zu werden und Liebe zu schenken.
Er ist auf ein »Du« hin geschaffen. Liebe braucht keine Begründung.
Sie ist mehr als knisternde Erotik oder belastende Verpflichtung. Liebe ist das umfassende und bedingungslose Ja zu einem anderen Menschen – um seiner selbst willen, ohne Hintergedanken und Vorbehalte.
Diese Liebe sehnt sich nach Schutz, Verbindlichkeit, ... nach dem Bund fürs Leben.
Trauen sie sich! Zehn gute Gründe für die Ehe
Lesen Sie weiter unter:

 

Vor der Hochzeit – was ist wichtig?

Eine gute Übersicht  mit Gestaltungshilfen für den Gottesdienst -  Trausprüche, Lieder, Texte, … Checklisten  - an was sollte ich denken …finden sie unter:

 

Abenteuer Ehe - wir trauen uns!

Die Schönstatt-Familienbewegung bietet jungen Paaren, die kirchlich heiraten wollen, Eheseminare an. Weitere Infos unter:

 

Ehevorbereitung in Amöneburg

Die Regionalstelle der Erwachsenenbildung bietet ein Ehevorbereitungsseminar im Johanneshaus an.

Ein bewährtes Beraterteam, bestehend aus einem Pfarrer, einer pastoralen Mitarbeiterin und einem Arzt, lädt zu diesen „Gesprächen vor der Ehe“ herzlich ein.

Wer also in diesem Jahr heiraten möchte, kann sich gemeinsam mit anderen Paaren über die folgenden Themen austauschen:


LIEBE, KOMMUNIKATION IN DER PARTNERSCHAFT, SAKRAMENT DER EHE, VORBEREITUNG DER KIRCHLICHEN TRAUUNG, FAMILIE, SEXUALITÄT


 

Ehevorbereitungsseminar in Kassel

Das Bildungsforum St. Michael in Kassel bietet für Paare, die heiraten wollen eine Ehevorbereitung an.

Wir trauen uns – über Liebe, Partnerschaft und Ehe

Weitere Infos unter:

Ehevorbereitungskurse in Fulda und Umgebung

 

Was Paare zusammenhält - Ehe und Kirche - Ehe- und Familienrecht - Ehe im Alltag

Ort: Pfarrzentrum der Stadtpfarrei Fulda, Friedrichstr. 22

Weitere Infos unter folgendem Link:


 

Ehevorbereitung

Seid Ihr frisch verliebt oder befreundet und überlegt ernsthaft zu heiraten, oder seid Ihr frisch verheiratet und wünscht Euch ein tragendes Fundament für den Start in Eure Ehe?
Möchtet Ihr Euch ein Intensiv-Wochenende in lockerer Atmosphäre antun? Hört interessante, humorvolle und praktisch orientierte Vorträge, lernt andere erfahrene Ehepaare kennen und reflektiert Eure Beziehung in den Gesprächen zu zweit …


Anmeldung und Infos unter:

 

Ein Wochenende für Paare, die sich immer noch trauen...

Ein Wochenende für Paare die sich immer noch trauen …
im St. Bonifatiuskloster in Hünfeld

Die Vorbereitungen auf die Hochzeit sind mit vielen praktischen Fragen und einer umfangreichen Organisation verbunden. Doch die Eheschließung ist nicht nur ein entscheidender Schritt auf dem gemeinsamen Lebensweg, sondern auch ein Sakrament, ein Zeichen der Liebe Gottes. Die Tage im St. Bonifatiuskloster dienen der persönlichen und gemeinsamen geistlichen Vorbereitung auf dieses Sakrament. Sie sollen helfen den Schritt hinein in die Ehe bewusst zu gehen, als Paar, aber auch gemeinsam mit Gott.
Elemente: Paargespräche, Impulse, Austausch, gemeinsame Zeit, Gebet und Gottesdienst

Termine frei wählbar nach Absprache:
Leitung: P. Jens Watteroth OMI
Kosten: 150 € pro Paar und Tag
Infos und Anmeldung unter:

Ehevorbereitungskurse in den Nachbarbistümern

 

Bistum Mainz

Ehevorbereitung im Kletterwald oder im Kanu … oder als Intensivseminar


Weitere Infos unter:

 

Erzbistum Paderborn

„Damit die Liebe Atem holt" - Ehevorbereitung der KBS Paderborn in Hardehausen
Ein Kurs für Paare, die sich trauen.


Weiter Infos unter:

 

Bistum Erfurt

Angebote über das Jugend und Erwachsenenbildungshaus Marcel Callo in Heilbad Heiligenstadt 


Eine Übersicht unter:


 

Sie wollen, dass sich Ihre Liebe nicht als Strohfeuer entpuppt, sondern als Dauerbrenner erweist?

Sie wollen, dass sich Ihre Liebe nicht als Strohfeuer entpuppt, sondern als Dauerbrenner erweist?
Wir hoffen, dass wir Ihnen auf dieser Seite einige Informationen, Tipps und Anregungen geben können, mit denen Sie den Reiseverlauf ihrer Beziehung bewusster planen und gestalten können, über den ersten Hochzeitstag hinaus ...

Lesen Sie weiter auf:

 
 

Palmsonntag - 05. April

Am Samstagabend (04. April) weihte Dechant Schütz den Buchsbaum für die Gemeinde, den Sie sich gern am Palmsonntag im Dom abholen dürfen.

Und hier finden Sie auch die "Kultsongs", die wir sonst nach der Palmprozession beim Einzug in den Dom schmettern. Singen Sie mit.


 
 

Die Kirche kommt nach Hause - "seit dem 20. März"

Keiner von uns ist allein, auch nicht in dieser Zeit. Wir versuchen, Ihnen in dieser Rubrik ein bisschen von der Gemeinschaft zu vermitteln, in der wir sonst leben dürfen.

Schauen Sie bitte immer einmal wieder vorbei. Wir ergänzen die Rubriken, sobald ein neuer Beitrag fertig ist.

Bleiben wir im Gebet verbunden, zusammen - und gesund :-)


 

Das Robert Koch - Institut hat eine Übersichtsseite eingerichtet, auf der die Krankheits- und Todesfälle in Deutschland, der Bundesländer und der Landkreise dargestellt werden.


Auch von uns die eindringliche Bitte - bleiben Sie zuhause und wenn das nicht geht, halten Sie Abstand zueinander...


 

Die Johns Hopkins Universität veröffentlich ein Dashboard mit den Infizierten-, Todes- und Genesendenzahlen weltweit.


Unser Gebet gilt allen von der Krankheit betroffenen Menschen!


 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida