Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Fronleichnam 2017

 

Lobpreisanbetung

 

Bibelkreis

 

Gefängnisseelsorge in der JVA Schwalmstadt

Gemeindeleben 2013

Rückkehr der Sternsinger - am 06. Januar

Seit nunmehr 22 Jahren gehen die Sternsinger in Fritzlar und Geismar flächendeckend von Haus zu Haus. Sie waren "zwischen den Jahren", am 27, 28. und 29. Dezember 2012 unterwegs.


40 Kinder waren mit elf Begleitern aktiv. Drei ganze Tage sind sie von Haustür zu Haustür gegangen, haben die Segensworte gesprochen, gesungen, den Duft von Weihrauch verbreitet und die Häuser gekennzeichnet mit Kreide oder dem Aufkleber für 2013:

Christus Mansionem Benedicat (Christus segne dieses Haus).

Herzlichen Dank und Gott vergelt`s!

Herzlichen Dank an alle, die wieder zum guten Gelingen der Aktion beigetragen haben!


Frau Ingrid Schnitzler, Frau Monika Faupel und Herr Michael Schär sind als erfahrene und immer einsatzbereite Organisatoren bekannt.

Herzlichen Dank an alle, die im Vorfeld geholfen haben, für die gut gepflegten Gewänder und alle Utensilien, die unsere Hoheiten zu "echten Sternsingern" machen, an die Begleiter und an die Gastgeber, die die Königlichen Hoheiten während der drei anstrengenden Tage so gut bewirtet haben.


Und besonderen Dank an die Kinder, die keinen Weg gescheut haben und die anstrengenden Tage wieder freudig durchgehalten haben. Ohne Euch Kinder gäbe es keine Sternsingeraktion!

Herzlichen Dank an alle, die die Sternsinger erwartet und herzlich aufgenommen haben und durch Ihre Spende zum finanziellen Erfolg der Aktion beigetragen haben.

Während der Abendmesse, die wir mit Pfarrer Thomas Maleja, Flieden, und Kaplan Jürgen Kämpf feiern durften, hat unser Kaplan den aktuellen Stand verkündet:

12.412,04 € sind bislang gezählt.

 

Erstkommunion 2016/2017

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida

 

Ehe- u. Familienpastoral