Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Lobpreisanbetung

 

Bibelkreis

 

Gefängnisseelsorge in der JVA Schwalmstadt

Gemeindeleben 2014

Rückkehr der Sternsinger - am 05. Januar 2014

In der Abendmesse des ersten Sonntags in diesem Jahr sind unsere Sternsinger offiziell zurück gekehrt. Pfarrer Patton begrüßte sie und bestätigte ihnen aus eigener Erfahrung, dass die Kirche in der dritten Welt ohne diese Art der Unterstützung nicht finanziell überleben könnte.

Man könne den Einsatz der Sternsinger nicht hoch genug einschätzen und dankte ihnen und ihren Betreuern ganz herzlich!

 

Rück- und Ausblick (Frau Schnitzler)

Die Kinder waren Freitag und Samstag den ganzen Tag unterwegs, am Sonntag nachmittags und am Montag waren noch vier Gruppen unterwegs, um angefangene Gebiete in der Stadt und in Geismar noch zu gehen.
Wir hatten 42 Kinder in 11 Gruppen und 20 erwachsene Begleiter. Mit einem Bus, ausgeliehen von den Maltesern, wurden Kinder in weiter entfernte Einsatzorte und zu den 18 Familien transportiert, bei denen die Kinder zum Mittagessen eingeladen waren.


Ein ganz herzliches Vergelt`s Gott! an alle Frauen und Männern "im Hintergrund". Ohne deren tatkräftige Unterstützung kann eine Sternsingeraktion, wie sie in Fritzlar durchgeführt wird, nicht geschafft werden.

Aktueller Stand lt. Pfarrer Patton in der Abendmesse: 11.014 €.

Aber das Sammelergebnis wird sich noch verbessern, weil es wie in jedem Jahr noch Banküberweisungen geben wird.


Im Laufe des Jahres wird für die Kinder wie immer ein schöner Ausflug angeboten. Schon jetzt herzliche Einladung an unsere Sternsinger.

 

Fronleichnam 2017

 

Erstkommunion 2016/2017

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida

 

Ehe- u. Familienpastoral