Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Lobpreisanbetung

 

Bibelkreis

 

Fronleichnam 2017

 

Gefängnisseelsorge in der JVA Schwalmstadt

Aktuelles

Aktuelle Kurzinfo 2013 / Hinweise / Nachrichten

************************************************************************************************************

Weihnachtsevangelium: Die Geburt Jesu nach Lukas

In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl, alle Bewohner des Reiches in Steuerlisten einzutragen. Dies geschah zum ersten Mal; damals war Quirinius Statthalter von Syrien. Da ging jeder in seine Stadt, um sich eintragen zu lassen.
So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Bethlehem heißt; denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids. Er wollte sich eintragen lassen mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartete. Als sie dort waren, kam für Maria die Zeit ihrer Niederkunft, und sie gebar ihren Sohn, den Erstgeborenen. Sie wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe, weil in der Herberge kein Platz für sie war.
In jener Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld und hielten Nachtwache bei ihrer Herde. Da trat der Engel des Herrn zu ihnen und der Glanz des Herrn umstrahlte sie. Sie fürchteten sich sehr, der Engel aber sagte zu ihnen: Fürchtet euch nicht, denn ich verkünde euch eine große Freude, die dem ganzen Volk zuteil werden soll:
Heute ist euch in der Stadt Davids der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr. Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt. Und plötzlich war bei dem Engel ein großes himmlisches Heer, das Gott lobte und sprach: Verherrlicht ist Gott in der Höhe / und auf Erden ist Friede / bei den Menschen seiner Gnade. 

Lukas 2, 1-14 (Einheitsübersetzung)

************************************************************************************************************

 

Filmabend "OctoberBaby" - am 27. Dezember

Herzliche Einladung zu einem gemeinsamen Filmabend am 


27. Dezember um 19.30 Uhr in der Alten Lateinschule, Dr.-Jestädt-Platz 7.

Der Wert des Lebens und die befreiende Kraft des Vergebens...

 

Die Sternsinger kommen - vom 27.-30. Dezember

Die Sternsinger werden in diesem Jahr am 26.12.2013 im Abend- gottesdienst ausgesendet. Vom 27.12 bis 30.12. 2013 gehen sie dann in der Stadt von Haus zu Haus, bringen Gottes Segen und bitten um eine Spende. Die Rückkehr der Sternsinger ist am Sonntag, 05.01.2014, in der Abendmesse um 18.00 Uhr im Dom.

 

Urbi et orbi - der Stadt und dem Erdkreis - am 25. Dezember 2013

Der folgende Link führt Sie zu einer Seite auf der HP des Vatikans, auf der Sie die Botschaft des Papstes und ein Video zu "Urbi et orbi an Weihnachten 2013" finden.


 

Herzlichen Glückwunsch nach Köln - am 25. Dezember

Erzbischof Joachim Kardinal Meisner wurde am 25. Dezember 1933 in Breslau geboren. Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag!


 

Weihnachten 2013 in Fritzlar - Gottesdienste am 24., 25. und 26. Dezember


Herzliche Einladung zur Mitfeier der Gottesdienste an Weihnachten im Dom zu Fritzlar (Basilika Minor):



Dienstag, 24. Dezember 2013 - Heiliger Abend

15.00 Uhr Krippenspiel der Kinder zum Heiligen Abend

22.00 Uhr Christmette


Mittwoch, 25. Dezember 2013 - Hochfest der Geburt des Herrn, Weihnachten

10.00 Uhr hl. Messe

17.00 Uhr Vesper

18.00 Uhr Abendmesse (lateinisch / mit Choralschola)


Donnerstag, 26. Dezember 2013 - 2. Weihnachtsfeiertag

10.00 Uhr hl. Messe (musikalische Gestaltung kath. Bläserchor)

18.00 Uhr Abendmesse und Aussendung der Sternsinger

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros - ab 23. Dezember

Das Pfarrbüro ist vom 23.12.2013 bis einschl. 03.01.2014 geschlossen.
Vom 6. bis einschl. 10. Januar 2014 ist das Pfarrbüro wie folgt geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils vormittags von 9 bis 12 Uhr.

 

Unser Domchor singt - am 21. Dezember

Herzliche Einladung zu Adventsmusik im Dom.

Der Domchor singt Werke von Händel, Telemann, Hammerschmitt u.a.

Termin: Samstag, 21.12. um 16.00 Uhr

 

Abend der Versöhnung - am 20. Dezember

Herzliche Einladung zum Abend der Versöhnung am Freitag, 20. Dezember um 20 Uhr im Dom - open end.

 

Probentermin für das Krippenspiel - am 18. Dezember

Herzliche Einladung zur Probe für das diesjährige Krippenspiel im Dom St. Peter:

Mittwoch, 18.12. von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Treffen der Franziskanischen Gemeinschaft - am 18. Dezember

Die Franziskanische Gemeinschaft trifft sich am Mittwoch, 18.12., um 15 Uhr im Seniorenstift St. Elisabeth, Allee 14

 

Einladung zum Kinderwortgottesdienst in Fritzlar - am 15. Dezember

Am Sonntag, 15.12., findet um 10.00 Uhr parallel zum Sonntagsgottes- dienst der Kinderwortgottesdienst (Zielgruppe 4-8 Jahre) in der Alten Lateinschule statt.

 

Zusätzliche Beichtgelegenheiten im Advent - ab 14. Dezember


Immer: Beichtgelegenheiten / Beichtgespräche im Dom St. Peter
samstags, 17.00 –17.30 Uhr sowie nach Vereinbarung.



Zusätzliche Beichtgelegenheiten im Advent
• in Fritzlar, Dom St. Peter

                                    Sa., 14.12., 16.30 - 17.30 Uhr

                                    Fr.,   20.12., ab 20.00 Uhr Abend der Versöhnung

                                    Sa., 21.12., 9.00 - 12.00 Uhr (fremder Beichtvater) + 16.30 - 17.30 Uhr


• in Wabern:             Sa., 21.12., vor und nach der 18-Uhr-Messe 


• in Ungedanken:    So., 22.12., nach der 9.30-Uhr-Messe

 

Trans-Fair-Verkauf - am 14. und 15. Dezember

Am Samstag, 14. und am Sonntag, 15.12., findet die nächste Trans-Fair-Aktion nach den Messen im Domparadies statt. Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

 

Intentionen für den Weihnachtspfarrbrief - bitte bis zum 13. Dezember

Bitte legen Sie Ihre Intentionen für die Zeit vom 16.12.13 bis einschl. 12.01.14 bis zum Freitag, 13.12.13, im Pfarrbüro vor. Nach diesem Termin können keine Intentionen mehr für den genannten Zeitraum angenommen werden.

Domladen - am 12. Dezember

Herzliche Einladung zu einem Besuch in unserem Domladen.

Das Sortiment ist stark vergrößert worden. Somit ist bestimmt auch etwas für Sie dabei.

 
 

Ökumenischer Gottesdienst - am 11. Dezember

Herzliche Einladung zu einem ökumenischen Gottesdienst um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche von Fritzlar.

(Pfarrerin Pflüger-Jungbluth und Stadtpfarrer Schütz)

 

Lobpreisgottesdienst - am 11. Dezember

Seit dem offiziellen "Jahr des Glaubens 2012/2013" werden bei uns an jedem zweiten Mittwoch im Monat Lobpreisgottesdienste gefeiert, jeweils um 19 Uhr in der Krypta. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit, den Einzelsegen zu empfangen.

 

Frühschicht im Advent - am 11. Dezember

Am Mittwoch, 11.12. wird um 6.00 Uhr in der Ursulinenkirche eine Frühschicht im Advent angeboten. Anschließend ist wie immer gemeinsames Frühstück. Herzliche Einladung!

 

Probentermin für das Krippenspiel - am 11. Dezember

Herzliche Einladung zur Probe für das diesjährige Krippenspiel im Dom St. Peter:

Mittwoch, 11.12. von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Firmabschluss - am 10. Dezember

Herzliche Einladung an die Neugefirmten zum Abschluss des Firmkurses am 10.12. um 17.00 Uhr ins Haus Sonnenschein, Fraumünsterstraße 33 in 34560 Fritzlar. Info folgt.

 

Herzliche Einladung zur Geburtstagsfeier - am 08. Dezember

Die Kolpingfamilie Fritzlar lädt alle ein, mit ihr den Geburtstag des Gesellenvaters Adolph Kolping zu feiern.

Das Fest beginnt mit einem feierlichen Gottesdienst um 10 Uhr im Dom....

 

Pilgerreise in das Heilige Land im Oktober 2014

Im nächsten Jahr soll die angekündigte Pilgerreise nach Israel stattfinden, und zwar von Samstag, 18.10., bis Samstag, 25.10.2014. Thema der Reise ist „Auf und in den Spuren Jesu“ – es werden heilige Stätten in Israel und Palästina besucht. So u.a. Galiläa, See Gennesaret, Nazaret, Berg Tabor, das Jordantal, Masada, Jerusalem und natürlich Betlehem. Der Reisepreis bei einer Teilnahme von mind. 26 Personen beträgt 1.525,00 Euro inkl. Flug ab/bis Düsseldorf, Unterkunft und Halbpension, Busrundreise, Eintrittskosten, deutschsprachige Führung, Trinkgeld-Pauschale. Nicht enthalten ist der Bustransfer von/bis Fritzlar nach Düsseldorf. Begleiten wird die Fahrt Herr Dechant Schütz. Sollte die Teilnahmezahl geringer sein, so kann sich der Reisepreis geringfügig erhöhen.
Anmeldung ab sofort im Pfarrbüro; nähere Informationen liegen an den Schriftständen aus. Ein Informationstreffen findet am Donnerstag, 16.01.2014, um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt.

 

Familienmesse in Fritzlar - am 07. Dezember

Am Samstag,  7.12. um 18 Uhr findet in Fritzlar die nächste Familienmesse statt. Bei dieser Messfeier soll besonders für die Kinder und ihre Familien Gottes Botschaft lebendig werden. Wir laden alle Gemeindemitglieder ganz herzlich dazu ein!

Kirchgeld - Überweisung bitte bis zum 06. Dezember 2013?

Wenn noch nicht geschehen - denken Sie bitte noch an die Überweisung des Kirchgeldes? Es wird dringend gebraucht! Falls Sie das Anschreiben nicht mehr finden - hier die Bankverbindung und in der Tabelle die Einkommensbeträge und die sich daraus ergebende Höhe Ihres persönlichen Kirchgeldbetrages:

Domgemeinde St. Peter

                                                                   Konto-Nr. 11 2047 5858

                                              BLZ 520 521 54 (Kreissparkasse Schwalm-Eder)

                                                         Verwendungszweck "Kirchgeld 2013"

in € Jahres-Brutto-Einkommen Kirchgeld-Betrag für das Jahr 2013
bis 10.500 4
bis 15.500 12
bis 20.500 18
bis 26.000 25



über 26.000 32

Herzlichen Dank und Gott vergelt`s!

 
 

Frühschicht im Advent - am 04. Dezember

Am Mittwoch, 4.12. wird um 6.00 Uhr in der Ursulinenkirche eine Frühschicht im Advent angeboten. Anschließend ist wie immer gemeinsames Frühstück. Herzliche Einladung!

 

Katholischer Gottesdienst im ZDF - am 01. Dezember um 9.30 Uhr

Von der HP der dbk:

"Feierliches Pontifikalamt zur bundesweiten Einführung des neuen Gotteslobes

Das neue Gotteslob, das Gebet- und Gesangbuch der katholischen Kirche in Deutschland, wird am ersten Advent in einem feierlichen Gottesdienst im Freiburger Münster bundesweit eingeführt. Das Pontifikalamt leitet Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, Erzbischof von Freiburg und Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz."

 

Adventliche Klänge - am 01. und 15. Dezember

Herzliche Einladung zu "Adventlichen Klängen" mit unserem Katholischen Bläserchor.

Jeweils am 01. und 15. Dezember nach der sonntäglichen Abendmesse vor dem Dom.


 

Lebendiger Adventskalender 2013 - ab 01. Dezember

Wenn Sie in den kommenden Adventstagen eine große Zahl an diesem oder jenem Fenster bemerken, dann handelt es sich nicht um eine Hausnummer, sondern um ein Datum in unserem lebendigen, begehbaren Adventskalender.


Zum Beispiel will die „1“ im Hellenweg Sie dazu einladen, am 1. Dezember um 17:30h dorthin zu kommen, um sich durch ein adventlich gestaltetes Fenster, durch eine Geschichte, ein Lied oder auch ein Gebet vorweihnachtlich einzustimmen zu lassen.
An jedem Adventstag um 17:30 können Sie zu einem anderen Adventsfenster in unserer Stadt kommen und dort eine besinnliche Viertelstunde Advent genießen. Im Anschluss daran ist immer noch Gelegenheit zu einem Ratsch bei heißem Tee und einem Plätzchen.

 

Sammlung der alten Gesangbücher

Im Zusammenhang mit der Einführung der neuen Gesangbücher gibt es eine Sammelaktion für die alten Bücher. Diese werden zentral in Kassel gesammelt und aus dem Erlös werden Bedürftige unterstützt. Wer sich an dieser Aktion beteiligen möchte, kann sein altes Gotteslob in der Sakristei oder im Pfarrbüro abgeben. Sie können das Gesangbuch aber auch einfach in der Bank liegen lassen.

 

Einführung des neuen Gotteslob am 1. Advent - 01. Dezember 2013

Das neue Gebet- und Gesangbuch, das weiterhin den Titel GOTTESLOB hat, wird zum 1. Advent 2013 in unserer Gemeinde eingeführt. Das neue Buch ist etwas dicker und bietet eine größere Liedauswahl. Das Gotteslob ist in verschiedenen Ausgaben (19,95 € bis 26,95 €) bei den örtlichen Buchhandlungen und im Geschäft Kuhaupt voraussichtlich ab Ende Oktober (der Großdruck ab Februar 2014) erhältlich. Wichtiger Hinweis: Ab 1. Advent wird nur noch die neue Ausgabe in den Gottesdiensten verwendet!

 

Dechant von Fritzlar ist weiterhin - Stadtpfarrer Jörg-Stefan Schütz

Mit Wirkung vom 01. Dezember 2013 ist unser Stadtpfarrer Jörg-Stefan Schütz wieder zum Dechanten des Dekanates Fritzlar ernannt worden. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre.

Sein Stellvertreter ist Pfarrer Gerhard Braun, Gensungen.


Mehr über das Dekanat Fritzlar finden Sie hier.


 

Herzliche Einladung zu einem Orgelkonzert - am 30. November

Am Samstag, 30. November laden wir Sie herzlich ein zu einem "Adventlichen Orgelkonzert" im Dom zu Fritzlar. Beginn ist um 15.30 Uhr.

Aber: Vor Beginn, um 14.45 Uhr besteht die Möglichkeit, auf der Orgelempore....

 

Herzliche Einladung zur Teilnahme am diesjährigen Krippenspiel - Beginn 27. November

Folgende Termine sind für Proben im Dom vorgesehen:
Mittwoch, 27.11. von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 04.12. von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
Mittwoch, 11.12. von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr
                                               Mittwoch, 18.12. von 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

 

Treffen der Franziskanischen Gemeinschaft - am 27. November

Die Franziskanische Gemeinschaft trifft sich am Mittwoch, 27.11. 2013 um 15 Uhr im Seniorenstift St. Elisabeth, Allee 14.

Herzliche Einladung.

 

Vortrag über die heilige Elisabeth - am 26. November

Kfd Ungedanken: Vortrag „Hl. Elisabeth von Thüringen“ am
Dienstag, 26.11., 14.30 Uhr, Pfarrsaal (Hauptstraße 11);
Referent: Hr. Kaplan Jürgen Kämpf

 

KiTa St. Josef ist jetzt auf dem Roten Rain - 25. November 2013

Die Kindertagesstätte St. Josef ist umgezogen:

Seit Montag, 25.11., ist die Kindertagesstätte St. Josef im Neubau auf dem Roten Rain im Ahornweg 40 zu finden. Die KiTa ist weiterhin unter der Telefonnummer 05622/1735 zu erreichen.

 

HNA über "Wort und Musik um zwölf" - am 24. November

An jedem Samstag treffen wir uns zu "Wort und Musik um zwölf" im Dom. Kurze Gedanken zur Mittagszeit von 12.00-12.15 Uhr.
Herzliche Einladung dazu!

 

Einladung zur Familienmesse - am 23. November

Am Samstag, 23.11., um 18 Uhr findet in Fritzlar die nächste Familienmesse statt. Bei dieser Messfeier soll besonders für die Kinder und ihre Familien Gottes Botschaft lebendig werden. Wir laden alle Gemeindemitglieder ganz herzlich dazu ein!

 

Informationsveranstaltung der URS - am 23. November

Informationsveranstaltung der Ursulinenschule Fritzlar
Am Samstag, 23.11.13 und Samstag, 18.01.14, jeweils um 10 Uhr Infoveranstaltung für alle interessierten Eltern und Schüler der 4. Grundschulklassen

 

Einladung zur Aktion Dreikönigssingen 2014 - Treffen am 22. November

Bald ist es wieder so weit! Die nächste Sternsingeraktion kann
beginnen. Diesmal heißt unser Motto „Segen bringen – Segen
sein“
! Gehst du mit? Möchtest du dabei sein, wenn wir in unserer Stadt am 27.12., 28.12. + 30.12.2013 unterwegs sind?
Dann melde dich bei: Ingrid Schnitzler (05622 / 3110) o. Monika
Faupel (05622 / 3968) oder komme mit deinen Eltern

am 22.11.2013 um 19 Uhr in den Stiftssaal. Wir schauen uns an diesem Abend die DVD von Malavi an. 

Dringend gesucht werden für die Aktion noch Jugendliche/Erwachsene, die die Kinder begleiten. Hätten Sie Zeit? – Dann melden Sie sich bitte bei Frau Schnitzler oder Frau Faupel.

 

Impulsabend zum Thema neues Gotteslob - am 22. November in Kassel

Impulsabend am „Vorabend“ der Einführung des neuen Gebet- und Gesangbuchs „Gotteslob“ unter der Überschrift: Das neue GOTTESLOB – kein „Buch mit sieben Siegeln“, an denen das „neue Gotteslob“ allen Interessierten umfänglich vorgestellt wird – herzliche Einladung dazu: am 22. November in das Pfarrheim St. Marien, Kassel (Regionalkantor Pieper und Heskamp)

 

Volkstrauertag - am 17. November

Am Sonntag, 17. November findet um 11.30 Uhr eine Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Alten Friedhof statt.

 

Kinderwortgottesdienst - am 17. November

Herzliche Einladung zum nächsten Kinderwortgottesdienst in Fritzlar:

Am Sonntag, 17.11., findet um 10.00 Uhr parallel zur hl. Messe der Kinderwortgottesdienst in der Alten Lateinschule statt
(Zielgruppe Kinder von 4-8 Jahren).

 

Trans-Fair Verkauf - am 16. und 17. November

Trans-Fair-Verkauf -Aktion am Samstag, 16. und am Sonntag 17.11., nach den hl. Messen im Domparadies.

 

Der "Engel des Schweigens" für unsere Gemeinde in Fritzlar?

Wir haben die Möglichkeit, diesen Engel in Fritzlar zu behalten, aber - er ist wertvoll und kostet entsprechend viiieeeeeel... 


Wer hilft mit?


 

Engel-Tausch-Aktion - am 13. und 14. November

Herzliche Einladung zur Engel-Tausch-Aktion
Am Mittwoch, 13.11. u. am Donnerstag, 14.11., findet wieder die „Engel“- Tauschaktion mit den Kindern der Kindertagesstätte St. Josef von 10-12 Uhr in der Fußgängerzone statt. Die Kinder bieten selbst gebastelte Engel zum Tauschen an: „Engel gegen Bargeld“. Bitte unterstützen Sie diese Aktion, mit der die Kinder ihren drei Patenkindern in Guinea Bissau, Haiti u. Rumänien helfen wollen.

 

Lobpreisgottesdienst - am 13. November

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden an jedem zweiten Mittwoch im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Krypta gefeiert. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit, den Einzelsegen zu empfangen.

 

Sitzung des Pfarrgemeinderates von Fritzlar - am 12. November

Herzliche Einladung zur nächsten PGR-Sitzung am Dienstag, 12. November ab 19.30 Uhr im Stiftssaal.

Die Sitzung ist öffentlich.

 

Internet Browser - Warnung mit Stand 12.11.2013

Es gibt eine Sicherheitslücke im Internet Explorer, für deren Schließung es aktuell keine Lösung gibt. Das heißt für mich, bis ein Sicherheits- update vorliegt, gehe ich nur noch über Mozilla Firefox ins Internet!

Gruß

sjk

 

St. Martin - am 11. November

Feier des katholischen Kindergartens zum St. Martins-Fest in Fritzlar:

am 11.11. um 17.00 Uhr Wortgottesdienst im Dom

 

Firmung in Fritzlar - am 09. November

Für unsere Kirchengemeinden findet am Samstag, 09. November, um 17 Uhr die Spendung des Firmsakramentes im Dom zu Fritzlar statt.

Aus Fulda kommt dazu Prälat Prof. Dr. Kathrein. (Diese heilige Messe ist gleichzeitig die Vorabendmesse zum 32. Sonntag im Jahreskreis, d.h. es gibt keine weitere Messe um 18 Uhr im Dom).

Unsere Geste ist angekommen - 05.11.2013

Die Willehadi-Gemeinde hat uns herzlich geschrieben:

 
 
 
 

Probe zur Firmspendung - am 05. November

Am 05. November wird um 19 Uhr für die Feier der Firmung im Dom geprobt.

 

Bezirkstag - am 03. November

Die Kolpingfamilie Fritzlar lädt herzlich ein zu einem Vortrag:


200 Jahre Adolph Kolping


Referent: Bundessekretär des Kolpingwerkes Deutschland  - Ulrich Vollmer

Sonntag, den 03. November 2013 um 14:00 Uhr
Regionalhaus Adolph Kolping, Die Freiheit 2, 34117 Kassel

 

Hubertusmesse - am 03. November

Zu einer Hubertusmesse am Hubertustag laden die katholische Kirchengemeinde Fritzlar und der Kreisjagdverein „Hubertus“ Fritzlar-Homberg e.V. für


Sonntag, den 3. November 2013 um 10:00 Uhr

in den St. Petri-Dom in Fritzlar


sehr herzlich ein.



Die Hubertusmesse wird musikalisch von dem Parforcehorn-Bläsercorps Vöhl/Edersee gestaltet und vom Bläserkorps des Kreisjagdvereins Fritzlar-Homberg umrahmt. Die Hubertuspredigt hält der katholische Stadtpfarrer von Fritzlar, Herr Dechant Jörg-Stefan Schütz.

Werner Wittich

Erster Vorsitzender des Kreisjagdverein "Hubertus" Fritzlar-Homberg e.V.

 

Gräbersegnung im Pfarrverbund - am 02., 03. und 05. November

02.11.2013         16.00 Uhr   Alter Friedhof, Fritzlar
02.11.2013         16.30 Uhr   Büraberg


03.11.2013   ca.10.30 Uhr    Wabern Friedhof
03.11.2013         11.30 Uhr    Neuer Friedhof, Fritzlar


05.11.2013  nach der 7.55 Uhr Schulmesse Friedhof Ursulinenschule

 

Abend der Versöhnung für unsere Firmlinge - am 01. November

Im Rahmen der Firmvorbereitung findet am 01. November ab 19.30 Uhr ein Abend der Versöhnung statt.


In einem von Kerzenlicht erhellten Dom finden Sie die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und vor dem Allerheiligsten zu beten. Ebenso können Sie vor dem Allerheiligsten Weihrauch auflegen, um so anzudeuten, dass Sie Ihre Gebete zu Gott aufsteigen lassen. An diesem Abend stehen mehrere Priester zu einem Seelsorgegespräch und zum Empfang des Sakraments der Versöhnung (Beichte) zur Verfügung. Es ist ein offener Abend, d.h. Sie kommen und gehen, wie es Ihnen beliebt.
Kommen Sie und lassen Sie sich von der Atmosphäre ansprechen und von Gott berühren.

 

Moderator der Pastoralverbundes ist ernannt - 01. November

Mit Wirkung vom 01. November 2013 ist Pfarrer Stefan Ott, Homberg (Efze) zum Moderator unseres Pastoralverbundes "St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda" ernannt worden.

 

Neuer Opferlichtständer - seit Ende Oktober 2013

Liebe Gemeinde,
wenn Sie in unserem Dom links vom Sakramentshaus auf die Mutter Gottes schauen, dann sehen Sie, dass davor ein Kerzenständer steht. Dieser ist notwendig geworden, damit unsere renovierte Basilika lange in frischen Farben bleibt. Die Stellplätze für die Kerzen sind so geschaffen, dass die Abluft abgesaugt und gefiltert wird. So bekommen wir 99,9 % der Rußpartikel aus der Luft – mit dem Ergebnis, dass sie sich nicht an den Wänden und Decken festsetzen können. Eine Bitte an Sie: benutzen Sie nur die Kerzen, die am Kerzenständer angeboten werden und keine eigenen! Die Anlage ist für diese Kerzen konzipiert und funktioniert nicht, wenn Durchmesser, Höhe, Dochtstärke etc. verändert wird. Und benutzen Sie bitte das nebenliegende Feuerzeug zum Anzünden der Kerzen, damit die neue Anlage nicht mit Wachs überzogen wird (das kann geschehen, wenn man eine Kerze an einer schon brennenden Kerze entzündet).
Mögen dort viele Lichter zu Ehren der Mutter Gottes brennen und Ihre Gebetsanliegen vor Gott gebracht werden!
Ihr
Dechant Schütz

 

Der Pfarrgemeinderat Ungedanken informiert:

Der PGR der Gemeinde St. Bonifatius, Ungedanken, hat beschlossen, die Protokolle der Pfarrgemeinderatssitzungen zu veröffentlichen. Sie finden sie zukünftig gesammelt auf der Seite des PGR-Ungedanken unter folgendem Link:

 

Zusätzliche Beichtgelegenheiten - am 26. und 27. Oktober

Beichtgelegenheiten / Beichtgespräche im Dom St. Peter

Am 26.10. sind zusätzliche Beichtgelegenheiten von 10-12 Uhr
(fremder Beichtvater)
und von 16-17.30 Uhr

sowie am 27.10. ab 9 Uhr.

 

Trans-Fair-Verkauf - am 19. und 20. Oktober

Am Samstag, 19. und am Sonntag, 20.10., findet die nächste Trans-Fair-Aktion nach den Messen im Domparadies statt. Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

 

Tagesfahrt nach Köln - am 19. Oktober

TAGESFAHRT nach Köln, am Samstag, den 19. Oktober 2013


 

Ein paar Details über unsere Bischöfe - am 16. Oktober

"In einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur nennen die deutschen Oberhirten Details aus ihrem Lebensumfeld:

zu ihrer Wohnsituation, zu Dienstwagen und Sold sowie zu Bauprojekten der Bistümer..."

Mehr dazu im Original auf katholisch.de unter folgendem Link:

 

Acies-Feier - am 13. Oktober

Die Aciesfeier der Legio Mariae findet statt am Sonntag, 13.10., um 14 Uhr, im Seniorenstift St. Elisabeth, Allee 14.

 

Kirchweihfest in Ungedanken - am 13. Oktober

Am Sonntag, den 13. Oktober wird in Ungedanken gefeiert:

Familiengottesdienst, Vorstellung der Erstkommunionkinder und Kirchweihjubiläum. Mehr dazu im folgenden Flyer:

 

Familienmesse in Fritzlar - am 12. Oktober

Die nächste Familienmesse findet in Fritzlar am 12. Oktober um 18 Uhr im Dom statt.

Bei dieser Messfeier soll besonders für die Kinder und ihre Familien Gottes Botschaft lebendig werden, ihnen der Zugang zum Verständnis der Texte, Zeichen und liturgischen Handlungen ermöglicht werden.

Und in dieser Messe werden auch die Erstkommunionkinder vorgestellt.

Wir laden alle Gemeindemitglieder ganz herzlich dazu ein!

 

Fußballturnier der KJF in Fritzlar - am 12. Oktober

Auch in diesem Jahr gibt es wieder das große Fußballturnier der KJF. Wir treffen uns um 9.45 Uhr an der Dechanei.
Weitere Informationen im folgenden Flyer:

 

Fahrt zur Ausstellung „CREDO“ - am 12. Oktober

Der Pfarrgemeinderat der Pfarrei St. Peter Fritzlar organisiert eine Fahrt nach Paderborn in die faszinierende Ausstellung „CREDO“ - die Christianisierung Europas. An drei Ausstellungsorten kann der Besucher anhand der ausgestellten Exponaten den spannenden Weg der Missionierung und der Christianisierung Europas von der Antike bis in unsere letzten Jahrhunderte verfolgen. Die Exponate sind zusammengetragen aus ganz Europa, u.a. auch aus Fritzlar.

Die Fahrt findet am Samstag, 12. Oktober, statt. Die Abfahrt ist für 8.00 Uhr am Grauen Turm geplant. Fahrpreis mit Eintritt und Führung ca. 35 €. Anmeldungen bitte bis zum 20.09. im kath. Pfarrbüro, Tel. 05622/9999-0 oder bei Frau Marliese Meiers, Tel. 05622/3741.

 

Lobpreisgottesdienst - am 09. Oktober

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden an jedem zweiten Mittwoch im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils
mittwochs um 19 Uhr in der Krypta gefeiert.  Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit, den Einzelsegen zu empfangen.

 

Erstkommunion 2014 - Elternabend - am 08. Oktober

Am 08. Oktober findet der zweite Informationsabend für die Eltern
der Kommunionkinder statt. Wir treffen uns am Dienstag, 08.10.2013, um 20.00 Uhr im Stiftssaal in Fritzlar.

 

Tagebuch durch Höffmann Reisen, Vechta

Hier geht es zur Homepage der Firma Höffmann. Sie veröffentlicht täglich einen kurzen Bericht und stellt Fotos des jeweiligen Tages in Form einer Bildergalerie online.

 

Ökumenischer Gottesdienst - am 03. Oktober

Am Donnerstag, den 03. Oktober 2013, feiern wir zum Tag der Deutschen Einheit um 10.30 Uhr einen ökumenischen Gottesdienst im Dom. Herzliche Einladung.


 

Ökumene-Fahrt an die Weser - am 2. Oktober 2013

Die evang. und kath. Kirchengemeinden bieten eine gemeinsame Weserfahrt am Mittwoch, 2.10., an. Abfahrt ist um 8 Uhr am Grauen Turm. Die Kosten inkl. Mittagessen betragen 31 Euro. Besucht werden u.a. die Klöster Burfelde u. Herstelle.
Ziel der Fahrt ist der Austausch u. die Begegnung beider Konfessionen. Wir sind gespannt darauf, uns gegenseitig näher kennen zu lernen – Sie auch? Anmeldungen im Pfarrbüro bis 13. September. Nähere Infos in den ausgelegten Faltblättern.

 

Förderverein Domladen St. Peter e.V.

Es gibt einen Domladen...

Informationen zu Produktpalette, Öffnungszeiten und dem eigens dafür gegründeten Förderverein finden Sie hier:

 

Infoabend zum "Lebendigen Adventskalender" - am 01. Oktober

In diesem Jahr möchten wir gemeinsam mit unseren evangelischen Mitchristen einen Lebendigen Adventskalender ausrichten.

Herzliche Einladung zum Infoabend am Dienstag, 01.10.2013 um 19:30h im Martin-Luther-Haus, Domplatz 18 in Fritzlar

Hintergrundinformationen zu dem Projekt finden Sie hier im folgenden Flyer:

 

"Irdische und himmlische Klänge" - am 29. September

Begleitend zur Ausstellung "Zwischen Erde und Himmel" laden wir Sie herzlich ein zu einer musilkalischen Zeitreise durch ein ganzes Jahrtausend - mit Gesang, Harfe, Laute....


Im Beisein von Sr. Christophora Janssen beginnt das Konzert mit

Frau Sabine Lindner am

Sonntag, 29.09.2013 um 15 Uhr im Kreuzgang

im Dom zu Fritzlar.

 

Kollekte am 28./29.09. in Fritzlar

In Garbsen wurde die ev-luth. Kirche Willehadi zerstört. "Kirchengebäude und Gemeindehaus bildeten baulich eine Einheit, Baufirmen waren dabei den Gemeindehaus- teil abzureißen, um ein kleineres Gemeindehaus neu zu bauen. Neben der Kirchenwand lag viel brennbares Material vom Abriss, dieses wurde mutwillig in Brand gesteckt und entwickelte eine solche Hitze, dass der Brand übergriff auf die Kirche."


Die Kollekten am 28./29.09. sind für den Wiederaufbau bestimmt, um den evang. Mitschwestern und Mitbrüdern Zuspruch zu spenden und Mut zu machen. 


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

EWTN – Katholisches Fernsehen – Der christliche Sender für Familie, Kultur und Kirche

Unter dem Sendernamen "EWTN katholisches TV" sendet EWTN rund um die Uhr deutschsprachiges Programm auf einer neuen Frequenz (12460 MHz) über den Satelliten Astra 19,2° Ost. Zum Programm gehören Dokumentarfilme, Nachrichten, Kinder- und Jugendsendungen, Talk-Shows und Spielfilme.


Regelmäßige Live-Übertragungen:
mittwochs, 10.30 Uhr: Generalaudienz mit dem Papst aus Rom
sonntags, 12 Uhr: Angelus-Gebet mit dem Papst aus Rom
sonn- und feiertags, 10 Uhr: hl. Messe aus dem Kölner Dom
montags bis samstags, 8 Uhr: Kapitelmesse aus dem Kölner Dom
samstags, 18.30 Uhr: hl. Messe aus der Marienbasilika in Kevelaer

Konzert des Kath. Bläserchores - am 21. September

Herzliche Einladung zum Konzert von Jugendorchester und Katholischem Bläserchor in der Stadthalle von Fritzlar....


 
 

Trans-Fair-Verkauf - am 21. und 22. September

Am Samstag, 21. und am Sonntag, 22.09., findet die nächste Trans-Fair-Aktion nach den Messen im Domparadies statt.

 

Anmeldung für die Fahrt zur "CREDO" nach PB - bitte bis zum 20. September

Für die Fahrt zur Ausstellung Credo in Paderborn am 12. Oktober bitten wir um Anmeldung bis Freitag, 20. September. Vielen Dank :-).

 

13. Vortragsabend (13/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 – letzter Vortragsabend - am 19. September

Der letzte Vortragsabend findet am Donnerstag, 19.09., statt. Thema:

Singledasein - Die Priester und das gottgeweihte Leben.

(Referent Kaplan Kämpf)
Ort: Stiftssaal (Alte Waage)
Zeit: 19.30 Uhr


Herzlichen Dank an die Referenten und alle, die vor und hinter den Kulissen zum guten Gelingen des Glaubenskurses beigetragen haben!

 

Erzbischof Zollitsch - am 17. September

Der Papst hat das Rücktrittsangebot von Erzbischof Dr. Zollitsch (75) für das Erzbistum Freiburg angenommen. Zollitsch ist nun Apostolischer Administrator in Freiburg bis ein Nachfolger ernannt ist und bleibt auch bis März nächsten Jahres Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz.

 

Ehe- und Familienpastoral (EFP) im Dekanat Fritzlar

Hier finden Sie Ansprechpartner und Hinweise auf Veranstaltungen der Ehe- und Familienpastoral in unserem Dekanat.

Herzliche Einladung dazu!

 

Einladung aus Gensungen: Pfarrfest am 15. September

Herzliche Einladung zum diesjährigen Pfarrfest - ab 14 Uhr in Gensungen.


 

"Fest des Glaubens" - am 14. September

"Zum Fest des Glaubens kommen jedes Jahr hunderte Jugendliche um gemeinsam ihren Glauben zu feiern. Bestandteile sind ein reichhaltiges Programm, gute Musik, gemeinsame Gebete und viele Gelegenheiten, miteinander ins Gespräch zu kommen. Das nächste Fest des Glaubens unter dem Motto Schon verbunden? ist am 14. September im Schönstattzentrum Dietershausen."

Weitere Details zu Programm und Anmeldung finden Sie unter folgendem Link:

 

Anmeldung zur Weserfahrt - bitte bis zum 13. September

Für die Weserfahrt der katholischen und evangelischen Gemeinden von Fritzlar am 02. Oktober (siehe Faltblatt) ist am Freitag, 13. September Anmeldeschluss. Bitte beachten :-)

 

Lobpreisgottesdienst - am 11. September

Am Mittwoch, dem 11. September findet wieder um 19 Uhr ein Lobpreisgottesdienst statt, in der Krankenhauskapelle. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit, den Einzelsegen zu empfangen.

Stadtkreuz am Hellenweg - am 08. September

Das Stadtkreuz am Hellenweg ist eingerüstet:

 
 
 
 

Anmeldung zum Fest des Glaubens - bitte bis zum 08. September

Wer am 14. September am Fest des Glaubens in Dietershausen teilnehmen möchte, möge sich bitte bis zum 08. September anmelden...

 

Amtseinführung in Gudensberg - am 08. September

Am Sonntag, dem 08. September 2013, wird Simon Graef offiziell in sein Amt als Pfarrer von Gudensberg eingeführt. Beginn ist um 14 Uhr in der Herz Jesu Kirche von Gudensberg.

Für Gäste: Fritzlarer Straße 23 in 34281 Gudensberg

 

Tag des offenen Denkmals - Bürabergskapelle - am 08. September

Der "Förderverein Kapelle St. Brigida in Ungedanken" lädt an diesem Sonntag nach Ungedanken ein: 9.30 Uhr Hl. Messe, 10.45 Uhr Vortrag von Kaplan Kämpf über den hl. Bonifatius und anschließend gemütliches Beisammensein....

 

Liebe Grüße nach Maintal - Dörnigheim - am 08. September

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag an Pfarrer Rainer Durstewitz...

 

Kinderbibeltag - am 07. September

Herzliche Einladung zum Kinderbibeltag am Samstag, 07. September 2013, von 10 - 16 Uhr in der Alten Lateinschule...

 

Wanderausstellung zum Zweiten Vatikanischen Konzil - vom 06.-15. September

Der Pressedienst des Katholikenrates informiert:

Virtuelle Zeitzeugen des II. Vatikanischen Konzils präsentiert die Wanderausstellung „Spurensuche“ vom 6. - 15. September 2013 im Fuldaer Bonifatiushaus.

Die Ausstellung, die von Studierenden des Fachbereichs Theologie der katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen unter Leitung von Prof. Dr. Hans Hobelsberger zusammengestellt wurde, präsentiert auf 24 Rollendisplays und 4 Touchscreens umfangreiches Bild- und Tonmaterial zum II. Vatikanischen Konzil. Die multimediale Ausstellung will Zeitzeuginnen und Zeitzeugen zur Sprache kommen lassen und deren Erlebnisse und Erfahrung festhalten.

Die Ausstellung unter dem Titel „Spurensuche“ wird am Freitagabend, 6. September im Rahmen der Herbst-Vollversammlung des Katholikenrates von Akademiedirektor Gunter Geiger und Katholikenratsvorsitzender Steffen Flicker eröffnet.
Sie ist zu den Öffnungszeiten des Bonifatiushauses kostenlos zu besichtigen.

Informationen unter Katholikenrat@bistum-fulda.de oder Gunter.Geiger@bistum-fulda.de

 

Einladung aus Homberg: Vortragsabend Afghanistan - am 03. September

Herzliche Einladung zu einem Vortragsabend am Dienstag, 03.09. um 19 Uhr im Pfarrheim von Homberg (Kasseler Str. 6). Thomas Kirchhofs, Soldat und Mitglied des Pfarrgemeinderates der Gemeinde Christus Epheta  ist vor kurzer Zeit heimgekehrt und berichtet über

                                                                              "Meine Zeit in Afghanistan".

 

Erstkommunion 2014 - Unterricht ab 02. September

Ab dem 2. September beginnen die Gruppenstunden für die Erstkommunionkinder.

 

Ehemaligentreffen - 300 Jahre URS - am 31. August

300 Jahre Ursulinenschule Fritzlar sind Anlass für ein Ehemaligentreffen im großen Stil.

Beginn ist um 15 Uhr in der Sporthalle.


Mehr zum Programm unter dem folgenden Link:

 

SERENADE im Grashof - am 30. August

Ab 20.30 Uhr: Harfenspiel, Domchor, Texte...

Herzliche Einladung zu dieser Serenade im Grashof unseres Domes

Ausstellungseröffnung URS - am 30. August

Audiovisuelle Rauminstallation von Frau Andrea Froneck-Kramer

"Was bleibt - Zukunft einer Vergangenheit"

Ort: Ursulinenkloster

Eröffnung: 30.08.2013 um 19.30 Uhr

Ausstellung vom 02. bis 06. September 

 
 

Franziskanische Gemeinschaft - Treffen am 28. August

Die Mitglieder der Franziskanischen Gemeinschaft treffen sich am 28.8., um 15 Uhr, im Seniorenstift St. Elisabeth, Allee 14; Vorsitz: Frau B. Kaiser, Tel. 91 98 696

 

WICHTIG – Änderung der Gottesdienstzeiten am 28./29. August

Aufgrund des Besuches der Bundeskanzlerin ist am Donnerstag, 29.8., der Domplatz für den Verkehr ab 14 Uhr gesperrt. Daher wurden die stille eucharistische Anbetung und die Abendmesse auf Mittwoch vorverlegt, die Frühmesse um 7.15 Uhr von Mittwoch auf Donnerstag verlegt. Wir bitten um Beachtung.

 

Erstkommunion 2014: Weggottesdienste - am 27. und 29. August

Am Dienstag, 27.08., bzw. Donnerstag, 29.08., beginnt für die Gruppen in Fritzlar der Erstkommunionunterricht mit den Weggottesdiensten jeweils um 15.30 Uhr im Dom.

 

Sonderbriefmarke "Julius Kardinal Döpfner" - am 26. August

Zum 100. Geburtstag des Kardinals erschien eine Sonderbriefmarke mit dem folgenden Zitat: "Die Kirche liegt nicht auf der Sandbank der Zerstörung, sondern auf der Werft der Erneuerung"

 

Jahr des Glaubens 2012/2013 – Terminänderung! - neu: 22. August

Der nächste Vortragsabend im Rahmen des Glaubenskurses findet bereits am Donnerstag, 22. August 2013 statt.

Thema:

Die Bibel in der Heiligen Messe – die Messe in der Bibel

(Referent Kaplan Kämpf)

Ort:   Stiftssaal (Alte Waage)

Zeit: 19.30 Uhr

 

PARAMENTEN-VEREIN - ab 21. August

Unterstützung gesucht!
Wer hat Spaß am Nähen und Sticken und würde gern unsere Handarbeitsgruppe unterstützen? Treffen finden ab 21. August mittwochs um 14.00 Uhr im Lioba-Haus, 1. Stock statt.

Leitung: Elisabeth Wett, Tel. 3704 oder Elisabeth Volke, Tel. 1579

 

Infoabend zur Erstkommunion 2014 - am 20. August

Erstkommunion 2014 in Fritzlar und Ungedanken:

Alle Eltern sind herzlich zum ersten gemeinsamen Informationsabend am Dienstag, 20. August, um 20 Uhr in den Stiftssaal (Alte Waage) in Fritzlar eingeladen.

 

Info zum neuen Gotteslob - am 20. August

Wir haben jetzt einen Link auf die Startseite unserer HP gesetzt, damit Sie mit einem Click die aktuellen Informationen zum neuen Gotteslob auf der Bistumsseite nachlesen können.

Aber - anscheinend kann das neue Gotteslob nicht in allen Bistümern gleichzeitig eingeführt werden. Mehr dazu hier:

 

"Idee und Praxis des Fairen Handels" - am 20. August

Herzliche Einladung zu einer Vortragsveranstaltung mit dem Thema "Idee und Praxis des Fairen Handels" am 20. August

um 19.30 Uhr in der ALS.

 

Zwischen Erde und Himmel - am 18. August

Betrachtung der "Maria und Elisabeth"
Meditationsleiterin Ulrike Knobbe, Kassel, lädt den Betrachter zu einer meditativen Begegnung ein.
Termin: Sonntag, 18.08.2013, 15.00 Uhr
Ort:        Kreuzgang mit Innenhof

 

Waffelaktion und Basar am 18. August

Herzliche Einladung zur diesjährigen Waffelaktion der kfd, verbunden mit einem Basar.... - ab 11 Uhr im Stiftssaal....

"Mariä Aufnahme in den Himmel" - am 15. August

Herzliche Einladung an alle Gläubigen:
Wer möchte, kann an "Mariä Himmelfahrt" Kräuter- und Blumensträußchen zur Segnung mit in den Gottesdienst bringen. Die hl. Messe feiern wir um 18.30 Uhr im Dom.
Hier noch ein paar Hintergrundinformationen zu diesem hohen Marienfest aus dem Ökumenischen Heiligenlexikon und Kathpedia:

 
 

Statistik Deutschland 2012 - am 13. August

Die dbk hat wieder spezielle Daten über die katholischen Kirche in Deutschland veröffentlicht. Hier finden Sie für den direkten Zugriff die PDF-Datei der "Arbeitshilfen 263".

(Wir haben die Datei auch auf unserer HP unter "Domgemeinde - Statistik Deutschland 2012" ergänzt.)

 

Hl. Wigbert von Fritzlar - am 13. August

Am Fest des Heiligen Wigbert feiern wir die heilige Messe in der Krypta unseres Doms.

17.45 Uhr Rosenkranzgebet

18.30 Uhr in der Krypta unseres Doms.

 

Neuer Gemeindeassistent im PV - seit 12. August

Es gibt einen neuen Mitarbeiter in unseren Gemeinden:

Herr Felix von Keitz ist als Gemeindeassistent für unseren Pastoralverbund eingesetzt. Herzlich willkommen!

 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag nach Freiburg - am 09. August

Erzbischof Zollitsch kann heute seinen 75. Geburtstag begehen.

Herzlichen Glückwunsch dazu.

Mehr über den Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (und das Wappen im Original) auf der HP des Erzbistums unter folgendem Link:

 

Seniorennachmittag - am 07. August

Herzliche Einladung an alle Senioren und Seniorinnen zu einem geselligen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen am Mittwoch, 7. August, ab 14.30 Uhr in der Alten Lateinschule, Dr.-Jestädt-Platz 7.

Bei Kaffee, Kuchen und Getränken können Sie sich in aller Ruhe mit ihrem Tischnachbarn unterhalten und Neuigkeiten austauschen. Alle die sich angesprochen fühlen, sind herzlich zum geselligen Nachmittag eingeladen. Wir freuen uns auf ihr kommen.

 

Musical "Kolpings Traum" - am 04. August

Das Kolpingwerk feiert im Jahr 2013 den 200. Geburtstag von unserem Gesellenvater Adolph Kolping. Das Jahr steht unter dem Motto: “Kolping – Eine Geschichte mit Zukunft“. Aus diesem Anlass wird in Fulda und Wuppertal das Musical „Kolpings Traum“ aufgeführt.
Dieses bettet Stationen der außergewöhnlichen Biografie Adolph Kolpings in ein spannungsgeladenes Panorama seiner Zeit. Mit einer fesselnden Handlung, packenden Songs, herausragenden Darstellern schafft „Kolpings-Traum“ einen neuen Blick auf einen bedeutenden Mann und seine Epoche.

 

Verabschiedung Pfarrer Kasaija - am 04. August

Am 04. August wird Pfarrer Prof. Dr. Patrick Kasaija verabschiedet. Die heilige Messe findet um 11.15 Uhr in Gudensberg statt.

Offiziell ist er ab 01. August bereits Administrator für Bernbach und Altenmittlau. Mehr über ihn unter folgendem Link:

 

Kultursommer Nordhessen - vom 01.08.-04.08.2013

Es ist wieder so weit - am ersten Wochenende im August finden die Open Air Veranstaltungen "Vor dem Dom" statt. Für die Zuschauersitzplätze werden die Parkplätze zwischen Dom und Rathaus verwendet, d.h. sie stehen den Gottesdienstbesuchern in dieser Zeit leider nicht zur Verfügung.

Bitte planen Sie für den Gottesdienstbesuch ein paar Minuten mehr ein, da Sie vermutlich bei Anreise mit dem PKW weiter entfernt als sonst, z.B. am Grauen Turm, parken müssen.

 

Pfarrer Simon Graef - ab 01. August in Gudensberg

HNA-Artikel vom 30. Juli zur Ankündigung und Vorstellung des neuen Pfarrers von Gudensberg...

 

Besprechung Waffelaktion - am 31. Juli

Am Mittwoch, 31.07., um 19.30 Uhr soll die Waffelaktion am 18. August geplant werden. Alle Mitglieder werden gebeten, zu diesem Termin in das Lioba-Haus zu kommen..

 

Unser Papst bei Twitter

Hier finden Sie den Link zu der Seite, auf der Papst Franziskus regelmäßig twittert:

 

Rio in Tschenstochau - 23.07.-28.07.2013

Vom 23. Juli bis zum 28. Juli findet ein europäisches Jugendforum in Czestochowa (Polen) statt. Es wird von der Gemeinschaft Emmanuel organisiert. Jugendliche aus ganz Europa kommen zusammen, um ihren Glauben zu feiern und sich gegenseitig zu stärken.

Das Motto des diesjährigen Jugendforums lautet: „Go and make disciples of all nations!“ (Mt 28, 19). Das Forum ist eine gute Chance für all die Jugendlichen, die nicht mit zum Weltjugendtag nach Rio können. Mit dem Jugendforum erleben wir Weltjugendtagsfeeling in Polen. Gemeinsam glauben, gemeinsam feiern, das ist es, was stärkt.
Hast Du Interesse? Wir fahren bereits am 22. Juli, damit wir entspannt und ausgeruht am 23. Juli in Czestochowa unseren Glauben feiern können.
Details im folgenden Einladungsflyer:

 

Weltjugendtag 2013 in Rio de Janeiro - ab 23. Juli

Der Weltjugendtag 2013 findet statt vom 23. - 28. Juli in Rio de Janeiro, Brasilien.
Er steht unter dem Motto:
„Geht zu allen Völkern, und macht alle Menschen zu meinen Jüngern (Mt 28,19).“

 

Urlaubsvertretung - ab dem 22. Juli

Herzlich Willkommen:

Monsignore Pfarrer Dr. Heinz Fischer wird in der Zeit vom 22.-28. Juli 2013 mit uns Gottesdienste feiern.

Vielen Dank für die Bereitschaft, in der Urlaubszeit für uns da zu sein.

 

Statistik Deutschland 2012 - erschienen am 19. Juli 2013

Die dbk hat wieder eine Information zu den Zahlen-Daten-Fakten der kath. Kirche in Deutschland herausgegeben...

 

Neue Gemeindereferentin im Pastoralverbund - ab 15. Juli

Ab dem 15. Juli gibt es eine Gemeindereferentin für Homberg und Borken: Frau Dorothea Künneke hat diesen Dienst übernommen. Herzlich willkommen im Pastoralverbund und im Dekanat Fritzlar.

 

Pfarrbüro Öffnungszeiten in den Sommerferien - vom 08.07.-16.08.2013


Während der Ferien ist das Pfarrbüro montags bis freitags nur vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Wir bitten um Beachtung.

 

„Blumendienst“ im Dom St. Peter

Wer hat Interesse, den Blumendienst im Dom St. Peter zu übernehmen bzw. bei der Gestaltung des Altarschmuckes mitzuhelfen? Bitte mit Küsterin Schwester Zyta Kontakt aufnehmen oder im Pfarrbüro melden.

 

Reisesegen - am 06. und 07. Juli nach den hl. Messen

Wir leben in einer mobilen Gesellschaft. Jedes Jahr brechen unzählige Menschen auf, um in die Ferien zu reisen oder einem beruflichen Auftrag nachzukommen. Wenn wir für die Reise um den Segen bitten, so ist das zugleich ein Lobpreis und ein Bittgebet. Der Reisesegen kann uns auch bewusst machen, dass die Ferien auch eine Gabe Gottes sind und dass Gott uns in den Zeiten der Ruhe besonders nahe ist.

Reisesegen – damit ich getrost unterwegs sein kann
Alle Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer(innen) sind herzlich eingeladen.

 

11. Vortragsabend (11/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 - am 04. Juli

Das christliche Menschenbild - Referent: Kaplan Jürgen Kämpf
Der Vortragsabend findet um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt. Zum Inhalt:

„Alle Menschen sind gleich. Die Würde des Menschen ist unantastbar“: So unser Grundgesetz, mit seiner „Ewigkeitsklausel“. Die Verfassungspraxis und der gesellschaftlicher Alltag hat diesen Grundsatz längst hinter sich gelassen. Die Menschen werden nicht gleich behandelt und es gibt 1000-de von „Würden“ des Menschen. Wie kann sich ein Christ dazu positionieren? Wie sieht das Menschenbild JESU aus?

 

Lobpreisgottesdienst - am 03. Juli

Am Mittwoch, den 03. Juli findet wieder um 19 Uhr ein Lobpreisgottes- dienst in der Krypta des Fritzlarer Doms statt. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit, den Einzelsegen zu empfangen.

 

Pfarrbüro geschlossen - am 01. Juli

Aufgrund einer Dekanatsveranstaltung ist das Pfarrbüro am Montag, 1. Juli, ganztägig geschlossen. Die Frühmesse beginnt bereits um 7.00 Uhr. Wir bitten um Beachtung.

 

Einführung von Pfarrer Stefan Ott für Homberg - am 30. Juni 2013

Die offizielle Einführung von Stefan Ott als

Pfarradministrator für Homberg und Borken mit dem Titel Pfarrer

ist am 30. Juni 2013 um 15 Uhr in der Pfarrkirche von Homberg.

 

Herzliche Einladung zum Pfarrverbundsfest - 30. Juni

„Miteinander feiern …. Lebensfreude tanken …“ Wir feiern unser Pfarrverbundsfest am Sonntag, 30. Juni, mit dem Beginn des Hochamtes um 10.00 Uhr in der Basilika St. Peter und im Anschluss in geselliger Begegnung aller Mitglieder der Gemeinden St. Peter, Fritzlar, St. Bonifatius, Ungedanken und St. Wigbert, Wabern, „rund um den Dom“.

Für Essen und Trinken wird reichlich gesorgt. Alle fleißigen Kuchenbäckerinnen bitten wir um eine Kuchenspende. Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste aus unserem Pfarrverbund.
Ihr Pfarrgemeinderat Fritzlar

 

Erstkommunion 2014 in Fritzlar und Ungedanken

Alle Kinder aus Fritzlar und Ungedanken / Rothhelmshausen, die zzt. die 2. bzw. 3. Klasse besuchen, haben eine schriftliche Einladung zum Besuch des Kommunionunterrichtes erhalten.
Sollte jemand keine Einladung erhalten haben und zur Erstkommunion in 2014 gehen möchte, melde sich bitte im Pfarrbüro.

 

Trans-Fair-Verkauf - am 29. und 30. Juni

Am Samstag, 29. und am Sonntag, 30.06., findet die nächste Trans-Fair-Aktion im Domparadies statt.

 

Fahrradtour der Kolpingsfamilie - noch nicht am 29. Juni - später!

Terminverschiebung für die Radtour der Kolpingfamilie Fritzlar.

Wir informieren rechtzeitig :-)

 

Sonderkollekte „Flutopferhilfe“

Bei der Sonderkollekte kamen in allen 3 Gemeinden 695,01 Euro zusammen. Innerhalb der 72-Stunden-Aktion haben die Messdiener ebenfalls eine Spendenaktion für die Flutopfer durchgeführt und 717,92 Euro gesammelt. Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Spendern.

 

Gesprächsabend mit Sr. Christophora Janssen - am 26. Juni 2013

Im Stiftssaal am Dom wird die Künstlerin in einem „Werkstattgespräch“ eine Einführung zu Ihrer Kunst geben. Aber auch Fragen des klösterlichen Lebens sollen nicht unbeantwortet bleiben.

Termin: Mittwoch, 26.06.2013, 19.30 Uhr
Ort:         Stiftssaal neben dem Dom

 

Johannisfest - am 24. Juni

Aus Anlass des Johannistages am 24. Juni ist um 19 Uhr ein oekumenischer Gottesdienst in der Fraumünsterkirche. Im Anschluss wird herzlich zu einem geselligen Beisammensein eingeladen. Für Getränke und Gegrilltes ist gesorgt. Es spielt der kath. Bläserchor.

 

Konzert im Dom - am 22. Juni

Am Samstag, 22. Juni findet um 20.15 Uhr ein Konzert im Dom zu Fritzlar statt. Details dazu finden Sie in der folgenden Ankündigung:

 

Flutopferhilfe - Meldung am 20. Juni

Innerhalb der 72-Stunden-Aktion haben die Messdiener eine Spenden- aktion für die Flutopfer durchgeführt und insgesamt 717,92 Euro gesammelt. Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Spendern.

 

Info aus Ungedanken: Heilige Messen auf dem Büraberg - ab 15. Juni

An folgenden Terminen werden hl. Messen in der St. Brigida-Kapelle gefeiert: Samstag, 15. Juni, 27. Juli, 24. August und 21. September – jeweils um 18 Uhr - sowie am Sonntag,  08. September, um 9.30 Uhr.
Bitte zur Messfeier ein Gotteslob mitbringen.

 

Ausstellungseröffnung - am 14. Juni 2013

Die Ausstellungseröffnung ist im Kreuzgang des Doms. Frau Traudl Priller von der evang. Communität Koinonia – Kloster Germerode gibt eine Einführung. Der Domchor begleitet die Eröffnung musikalisch. Anschließend gibt es die Möglichkeit zur Begegnung im Innenhof des Kreuzgangs.

Termin: Freitag, 14.06.2013, 19.30 Uhr
Ort:        Im Kreuzgang des Fritzlarer Domes

 

Ausstellung "Zwischen Erde und Himmel" - vom 14.06.-27.10.2013

Der zu Aufmerksamkeit und Stille mahnende Engel im Eingangsbereich des Doms zu Fritzlar ist der Vorbote zur Ausstellung, die unter dem Titel „Zwischen Erde und Himmel“ zu sehen sein wird. Schwester Christophora Janssen aus der Benediktinerinnenabtei St. Hildegard in Rüdesheim am Rhein wird in der Zeit vom 14. Juni 2013 bis 27. Oktober 2013 Skulpturen im Kreuzgang und im Grashof des Doms ausstellen. Ergänzt wird diese Ausstellung mit Gemälden der italienischen Künstlerin Rossella Vasta.

 

Hessentag in Kassel - vom 14.06.-23.06.2013

"Mitten auf dem Hessentag lädt die Katholische Kirche alle Besucherinnen und Besucher an die offene Festtafel in der Kirche St. Elisabeth. Der große Tisch reicht vom Altar bis weit auf den Vorplatz: „Nehmen Sie Platz..."

 

10. Vortragsabend (10/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 - am 13. Juni

Gottesbilder – Esoterik und christlicher Glaube

Referent: Kaplan Jürgen Kämpf

Der Vortragsabend findet um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt. Zum Inhalt:

Zen-Meditation, Halbedelsteine, Hildegards Biorezepturen und Kräuter, jährliches Treffen in Stonehange England und keine Buchhandlung ohne die Abteilung Esoterik. Eine eigentümlich, kaum faßbare Religion hat sich in der westlichen Industriegesellschaft gebildet und das ohne institutionellen Überbau. Dabei hören sich viele dieser Sachen richtig gut an. Schauen wir einmal genau hin, was dahinter steht.

 

Aktion 72 h im Dekanat Fritzlar - vom 13.-16. Juni 2013

In unserem Dekanat beteiligen sich mehrere Gruppen junger Menschen an dieser Aktion. Mehr dazu hier:

 

Aktion 72 Stunden - vom 13.-16. Juni 2013

"72 Stunden - uns schickt der Himmel..."
Mehr zu den Zielen, Hintergründen und Möglichkeiten der Unterstützung finden Sie unter folgendem Link:

 

Lobpreisgottesdienst - am 12. Juni

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden 1x im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Krypta von St. Peter in Fritzlar gefeiert. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens. Herzliche Einladung!


Aufruf des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz zur Flutopferhilfe

Erzbischof Dr. Zollitsch ruft zu Solidarität mit den Flutopfern in Deutschland, Tschechien, Ungarn und der Slowakei auf.

Im Wortlaut:

Bischof Algermissen unterstützt den Aufruf

Der Bischof von Fulda bittet darum, dass die Kollekte des kommenden Sonntags (11. Sonntag im Jahreskreis) den Flutopfern zur Verfügung gestellt wir:

 

Bankverbindung für die Flutopferhilfe:

Deutscher Caritasverband / Caritas international
(Katastrophenhilfe im In- und Ausland)
Kto-Nr. 202
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
BLZ 660 205 00
Stichwort: Hochwasseropfer 2013


 

Vortrag zum Jakobsweg - am 10. Juni

In 2012 pilgerte Rudolf Amert auf dem Jakobsweg. Über seine Erfahrungen und Erlebnisse berichtet er auf Einladung der kath. Frauengemeinschaft am Montag, 10.6. um 19.30 Uhr in einem Dia-Vortrag im Stiftssaal. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

 

Firmvorbereitung - ab 08. Juni

„Den Aufbruch wagen“ – Beginn der Vorbereitungszeit auf die Firmspendung
Mit dem Jugendgottesdienst am Samstag, 8. Juni, um 18 Uhr im Dom beginnt die Firmvorbereitung für die angemeldeten Jugendlichen. Im Anschluss wird ausführlich über den Kursverlauf informiert. Herzlich eingeladen sind auch die Eltern.

 

Das Protokoll der PGR-Sitzung vom 06. Juni liegt vor

(Sonderlob an den Protokollanten: am 06. Juni war die PGR-Sitzung; heute, am 07. Juni, ist das Protokoll fertig.)

 

Suchen Sie machmal....

... Pfarreien, Pastoralverbünde oder die Dekanate in unserem Bistum? Sie finden sie hier:

 

Sitzung des Pfarrgemeinderates von Fritzlar - am 06. Juni

Herzliche Einladung zur nächsten PGR-Sitzung am Donnerstag, 06. Juni nach der Oktavprozession im Stiftssaal.

Die Sitzung ist öffentlich.

 

Eucharistischer Kongress - vom 05.-09. Juni 2013

Zum Hintergrund ein Auszug von der Homepage zum Eucharistischen Kongress:
"...Der Eucharistische Kongress 2013 steht unter dem Motto: „Herr, zu wem sollen wir gehen?“ (Joh 6,68). In den fünf Tagen bietet die Veranstaltung mit Gottesdiensten in und außerhalb der Kirchen im Kölner Zentrum, Gesprächen und theologischen Vorträgen auch ein vielfältiges Kulturprogramm, ein Jugendfestival und caritative Projekte. Es wird Gelegenheit zu Austausch, Glaubensvertiefung und Begegnung und zum gemeinsamen Feiern geben. Den Abschluss des Kongresses bildet die sonntägliche Eucharistiefeier, die als Pontifikalamt im Rheinenergie-Stadion gefeiert wird..."

 

Bonifatius - am 05. Juni

1. Der Bonifatius aus der Heiligen Ecke ist wieder da!

2. Erinnert sich jemand noch an das Aufstellen der Bronze-Figur auf dem Domplatz?

 

Workshop Familienliturgie - am Dienstag, 04.06. und am Dienstag, 11.06.

Kinder u. Jugendliche sollen sich verstärkt in unserer Pfarrgemeinde „zuhause“ fühlen. Daher sollen nach den Sommerferien 2 x im Monat die Vorabendmessen am Samstag als Familien- gottesdienste gestaltet werden. Wir wünschen uns sehr, dass kleine Teams (2-3 Personen) den Gemeindereferenten M. Pörtner bei der Vorbereitung unterstützen. Um unsere Gemeindemit- glieder über die Gestaltungsmöglichkeiten von Eucharistiefeiern zu informieren und sie zur Mitwirkung zu ermutigen, laden wir ein zu einem


„Workshop Familienliturgie“ an zwei Abenden:

Dienstag, 04.06. und Dienstag, 11.06.,

jeweils um 20 Uhr in der „Alten Lateinschule“ (Fachwerkbau neben dem Pfarrhaus). 


Beide Termine ergänzen einander inhaltlich; ebenso ist aber auch eine Teilnahme an nur einem Abend möglich. Wir bitten Sie alle sehr herzlich, sich an der Vorbereitung der Familiengottes- dienste aktiv zu beteiligen, um dieses wichtige Anliegen – die gottesdienstliche Einbindung unserer Heranwachsenden – voranzubringen.

 

Papst Johannes XXIII verstarb am 03. Juni 1963

Der Mann, der das II. Vatikanische Konzil einberufen hat, sagte einmal:

"Nie ist der Mensch größer, als wenn er kniet."


Geboren am 25. November 1881, verstarb Papst Johannes XXIII. am 03. Juni 1963, heute vor 50 Jahren.

 

Fahrt ins koptisch-orthodoxe Kloster in Höxter-Brenkhausen - am 03. Juni

Der Pfarrgemeinderat der Katholischen Pfarrei St. Peter Fritzlar organisiert eine Fahrt ins koptisch-orthodoxe Kloster nach Höxter-Brenkhausen. Sie findet Montag, dem 3. Juni 2013 statt. Abfahrt ist Am Grauen Turm um 8.15 Uhr. Die Kosten belaufen sich auf ca. 30 Euro einschl. Mittagessen. Die Anzahl der Mitfahrer ist für den Preis entscheidend.
Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster mit seiner wechselvollen Geschichte wurde 1994 Besitz der Koptischen Kirche und dient heute als Sitz für deren Bischof in Deutschland, Anba Damian. Es handelt sich um ein Koptisch-Orthodoxes Männerkloster, das als Begegnungsstätte und Zentrum für Oekumene gilt. Die Führungen und Erläuterungen im Kloster und in der Kirche übernimmt Bischof Damian selbst und ist ein Erlebnis.
Kopten sind Ägypter, von denen gerade in den letzten Jahren des öfteren in den Medien berichtet wird, werden sie doch als Christen im eigenen Land verfolgt.
Mit viel ägyptischer Gastfreundlichkeit wird uns das Mittagessen im Kloster serviert. Auch das ist ein Erlebnis. Danach, ca. 14 Uhr, ist freie Zeit gegeben zum Bummeln und evtl. Kaffeetrinken in Höxter. Auf der Rückfahrt ist ein Halt am Kloster Corvey vorgesehen.
Zu dieser Gemeindefahrt sind alle, auch Nichtkatholiken, Andersgläubige, herzlich eingeladen. Sie dient dem Kennenlernen und Näherrücken.
Verbindliche Anmeldungen bis zum 17. Mai im Katholischen Pfarrbüro Fritzlar, Tel.0 56 22/ 99 99-0 oder bei Marliese Meiers, Tel. 0 56 22/37 41.

 

Bonifatiusfest in Fulda - am 02. Juni

Am Sonntag, 2. Juni, ist Bonifatiusfest in Fulda.
9.30 Uhr Pontifikalamt auf dem Domplatz mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, Speyer,

mitgestaltet vom Jugendkathedralchor;

Mittagessen in der Domdechanei;

17 Uhr Pontifikalvesper im Hochchor mit Bischof Heinz Josef Algermissen,

18 Uhr Lobpreis für Jugendliche in der Michaelskirche mit Jugendpfarrer Thomas Renze

 

Lobpreis im Dom - am 01. Juni

Am Samstag, den 01. Juni findet wieder abends um 19.30 Uhr eine gestaltete Anbetung mit Lobpreis statt.

Herzliche Einladung!

 

Grubenunglück in Stolzenbach - am 01. Juni 1988

Heute vor 25 Jahre kam es in unserer Nachbargemeinde in Borken zu einem schweren Grubenunglück. Zur Unglückszeit werden in Borken alle Glocken läuten...

 

Lourdes-Wallfahrt - vom 30. Mai - 03. Juni

Von der Bistums-HP: "Vom 30. Mai bis 3. Juni findet wieder eine gemeinsame Lourdes-Wallfahrt der Bistümer Fulda, Limburg und Mainz sowie des Malteser Ritterordens für Gesunde, Behinderte, Kranke und Pflegebedürftige statt. Das Leitwort lautet „Lourdes – eine Tür zum Glauben“. Protektor der Wallfahrt ist der Fuldaer Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez..."

 

Fronleichnam - am 30. Mai 2013



Fronleichnamsprozession:

Das Wetter soll zumindest ab 9 Uhr gut sein / werden.

Wir versuchen es!





Am Hochfest des Leibes und Blutes Christi findet um 9 Uhr die heilige Messe im Dom statt. Die musikalische Gestaltung hat der Domchor übernommen. Im Anschluss daran beginnt die Fronleichnamsprozession. Wir gehen betend und singend durch unsere Stadt, an vier Altäre. Die musikalische Gestaltung hierbei obliegt dem Katholischen Bläserchor. Gegen 12 Uhr: sakramentaler Schlusssegen im Dom.

Wie bereits im letzten Jahr hat der PGR eine "Begegnung vor dem Dom" organisiert, viele Helfer des Domchores sind dabei. Es gibt Würstchen und Getränke, die Eltern der Kommunionkinder des letzten und dieses Jahres sorgen für Kaffee und Kuchen.

Wir freuen uns auf ein wunderbares Fest des Glaubens und der Gemeinschaft...

 

Katzenkoppschießen - am 29. Mai

Am Vorabend des Fronleichnamsfestes findet traditionell das Katzenkoppschießen statt.

Wann: 20 Uhr

Wo:      am Dom

Wie:     laut!

 

Familientag im Bistum Fulda - am 26. Mai


"... Ein Tag für Familien, Mütter/Väter mit ihren Kindern, Großeltern mit ihren Enkelkindern.

Familienferienstätte Michaelshof, Hilders-Unterbernhards..."


Anmeldung hierzu ist bis zum 17. Mai erbeten.



 

Trans-Fair-Verkauf - am 25. und 26. Mai

Am Samstag, 25. und am Sonntag, 26.05., findet die nächste Trans-Fair-Aktion nach den Messen im Domparadies statt. Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

 

PGR-Fritzlar: Das Protokoll liegt vor

Das Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung vom 02. Mai liegt vor.

 

KEINE Siechenrasenprozession am 20. Mai 2013

Leider kann die diesjährige Siechenrasenprozession wetterbedingt NICHT stattfinden.
Ein herzliches Vergelt`s Gott! an alle fleißigen Helfer, die mit Herzblut und Blumen Altäre aufgebaut und die Straßen und Häuser geschmückt hätten.

Die heilige Messe findet um 10 Uhr im Dom statt.

 

KEINE Siechenrasenprozession an Pfingstmontag - am 20. Mai

Am Pfingstmontag findet leider wetterbedingt keine Siechenrasenprozession statt!

 

Pfingsten und Kinderwortgottesdienst - am 19. Mai

Am Pfingstsonntag ist um 10 Uhr Hochamt im Dom, parallel dazu Kinderwortgottesdienst in der Alten Lateinschule. Im Anschluss an die heilige Messe findet eine kleine Prozession "um die vier Ecken" statt (Domplatz, St. Wigbert-Str., Am Hochzeitshaus, Zwischen den Krämen, Dom). Lieder: GL 245 6 Strophen und GL 249 4 Strophen

 

Priesterweihe im Bistum Fulda - am 18. Mai

Heute, am Samstag vor Pfingsten, fand die Priesterweihe im Bistum Fulda statt. In diesem Jahr durfte Bischof Heinz Josef Algermissen sechs junge Männer zu Priestern weihen...

 

Anmeldung für die Gemeindefahrt - bis 17. Mai möglich

Wir bitten um verbindliche Anmeldung zu unserer Gemeindefahrt am 03. Juni in das koptisch-orthodoxe Kloster nach Höxter - Brenkhausen bis zum 17. Mai. Vielen Dank.

Edertalsperre - am 17. Mai 1943

Heute vor 70 Jahren, in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai, wurde die Edertalsperre bombardiert - Wasser im gesamten Edertal...

 
 

9. Vortragsabend (9/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 - am 16. Mai

Glaube und Vernunft
Referent: Militärpfarrer Achim Patton

Der Vortragsabend findet um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt. Zum Inhalt:


Galileo, Darwin, Hawkins haben es immer wieder gezeigt. Was sie und andere Wissenschaftler erforscht haben, hat das Weltbild der Kirche auf den Kopf gestellt. Das hört man oft, aber: Die Päpste der Renaissance waren eher Astronomen, Architekten, und Literaten, als religiöse Moralinstanzen, also Gönner der Wissenschaft. Wenn das Vorurteil der Wissenschaftsfeindlichkeit der Kirche nicht stimmt, was stimmt denn dann? Wie verhält sich Vernunft mit Glaube? Geht das überhaupt zusammen auch im 21. Jahrhundert für moderne Menschen in Deutschland? 

 

Lobpreisgottesdienst - am 15. Mai

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden 1x im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Krypta von St. Peter in Fritzlar gefeiert. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens. Herzliche Einladung!

 

Ergebnis der Aktion Brasilien - Meldung vom 12. Mai


Ein herzliches

"Vergelts Gott!"

an alle Beteiligten!!!


 

Familienmesse zum Muttertag - am 11. Mai


Herzliche Einladung zur Familienmesse im Dom am

Samstag, den 11. Mai um 18 Uhr.

 

Aktuelle Info zum Jugendorchester - am 11. Mai

Das Jugendorchester unserer Stadt hat schon 15 Mitglieder und es dürfen gern noch mehr werden...

Herzliche Einladung!


 

Ein neuer Pfarrer im Pastoralverbund stellt sich vor - am 10. Mai

Ab dem 01. August gibt es einen neuen Pfarrer für Gudensberg und Besse ist ernannt.

Sein Name: Simon Graef.

Da Gudensberg noch keinen eigenen Internetauftritt hat, dürfen wir hier ein paar Zeilen  veröffentlichen, die der zukünftige Pfarrer an seine neue Gemeinde richtet.

Schon jetzt ein herzliches Willkommen im Dekanat Fritzlar und in unserem Pastoralverbund St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda.

 

Richtfest für die neue Kindertagesstätte

Der Rohbau steht, Richtfest ist gefeiert - der Umzug vom Liobahaus zur neuen Kindertagesstätte auf dem Roten Rain ist für Oktober 2013 geplant.

 

Zimmersrode ist online - seit 08. Mai

Die Gemeinde der kath. Kirche in Neuental-Zimmersrode hat jetzt auch einen eigenen Internetauftritt.

 

Benefizkonzert - am 05. Mai

Benefizkonzert zugunsten einer Straßenkindereinrichtung in Westafrika - um 16 Uhr im Hardehäuser Hof. Mehr dazu unter dem folgenden Link:

 

Bürabergssonntag - am 05. Mai

An diesem Sonntag findet wieder die Prozession zum Büraberg statt.

Auszug ist um 7.30 Uhr. Mit Gebet und Gesang geht es auf den Berg.

Geplant ist um 9 Uhr die Feier der heiligen Messe auf dem Büraberg. Gegen 12 Uhr kehrt die Prozession zurück in den Dom.


Herzliche Einladung zu dieser wohl einmaligen Bittprozession. Für "Anfänger" ein Hinweis: nach der heiligen Messe wird auf dem Berg gemeinsam gefrühstückt. Ursprünglich gab es ahle Wurscht und Brot, mittlerweile feiern wir nahezu ein Gemeinden-Familien-Megapicknick mit "Essen aus dem Rucksack", Klappstühlen und Decken und genug zu essen für alle, die nichts zu essen oder zu trinken dabei haben. Nochmals - herzliche Einladung!

 

Die Sternsinger laden herzlich ein - am 05. Mai

Am Sonntag, 05. Mai, sind Sie ab 11.30 Uhr herzlich in den Stiftssaal eingeladen zu Kaffee und selbst gemachten Kuchen sowie frisch gebackenen Waffeln. Der Erlös kommt der Gruppenarbeit unserer Sternsinger zugute.

 

Nächste Sitzung des PGR-Fritzlars - am 02. Mai

Herzliche Einladung zur nächsten PGR-Sitzung am Donnerstag, 02. Mai um 19.30 Uhr im Stiftssaal.

Die Sitzung ist öffentlich.

 

Maiandachten - ab 01. Mai

Eröffnung der Maiandachten ist im Anschluss an die hl. Messe am Mittwoch, 01. Mai, um 10.00 Uhr im Dom


Weitere Maiandachten finden statt wie folgt:

06. Mai, 17.45 Uhr im Dom;

13. Mai, 18.00 Uhr in der Heilig-Geist-Kapelle (Kinderchor);

22. Mai,  19.00 Uhr in der Heilig-Geist-Kapelle (kfd Fritzlar - Thema: "Kaktus sein");

23. Mai, 14.30 Uhr Rothhelmshausen (kfd Ungedanken);

27. Mai, 18.00 Uhr in der Heilig-Geist Kapelle(Domchor)


Abschluss der Maiandachten ist am 31. Mai im Anschluss an die hl. Messe um 18.30 Uhr im Dom.

 

Timo Sachs geht nach acht Jahren von Borken nach Hofgeismar

Der Gemeindereferent von Borken, Timo Sachs, wird demnächst heiraten und nach Kassel umsiedeln. Daher hat er sich auf die Stelle als Gemeindereferent von Hofgeismar (Pastoralverbund St. Peter Hofgeismar-Weser-Diemel) beworben, die er zum 01. August antreten kann.

Seine Verabschiedung ist für den 23. Juni um 9.30 Uhr in der Christkönigskirche in Borken geplant.

 

Kleidersammlung in Fritzlar - am 27. April

Unter der Federführung des Kolpingwerkes sammeln die katholischen Pfarreien, die Katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB), Jugendverbände und Kolpingfamilien am Samstag, den 27. April 2013, Kleider und Textilien für die Sozial- und Entwicklungshilfe.
Der finanzielle Erlös der Kleidersammlung kommt den kirchlichen Sozial- und Entwicklungshilfeprojekten zugute.

 

Konzert von Andrea Adams-Frey und Albert Frey - am 26. April in Homberg

Die kath. Kirchengemeinde in Homberg lädt herzlich ein zu einem Konzert in der Pfarrkirche. Christliche Musik....

 

Jahresrechnung - bis 25. April

Die Jahresrechnung Fritzlar liegt bis 25. April zur Einsichtnahme für die Gemeinde im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten aus.

 

Kinderwortgottesdienst - am 21. April

Am Sonntag, 21.04., findet um 10.00 Uhr parallel zum Sonntagsgottes- dienst der Kinderwortgottesdienst statt. Eltern und Kinder (Zielgruppe 4-8 Jahre) können gemeinsam zur Kirche gehen. Während die Eltern zur hl. Messe gehen, besuchen die Kinder in der Alten Lateinschule den Kinderwortgottesdienst. Dort wird das Sonntagsevangelium kind- gerecht erklärt. Es wird gemeinsam gebetet, auch gebastelt oder ausgemalt - natürlich mit Bezug zum Thema. Nach der Kommunion werden die Kinder in die Kirche gebracht, bekommen das Kreuzzeichen auf die Stirn und den Schlusssegen. So können Eltern und Kinder wieder gemeinsam nach Hause gehen und die Eltern konnten in aller Ruhe einmal die Eucharistie mitfeiern.

 

Angebot aus Gensungen: Tagesfahrt - am 21. April

Die Kirchengemeinde Gensungen bietet am Sonntag, 21.4., eine Fahrt ins Untereichsfeld und Duderstadt an. Die Fahrtkosten betragen ca. 15 Euro, Abfahrt ist um 9 Uhr an der kath. Kirche in Gensungen.

Anmeldung beim kath. Pfarramt, Tel. 05662 / 21 66 oder

bei Frau Anni Gerhold, Tel. 05665 / 66 52.

 

Wir suchen SIE – Jung und Alt! - ab sofort

Nach der gelungenen Sanierung ist der Dom St. Peter mit seinen vielen Schätzen ein stark gefragtes Ziel vieler Touristen. Aber leider sind die Touristen oft enttäuscht, da der weit über alle Grenzen bekannte Domschatz nicht täglich geöffnet ist. Uns fehlen einfach Freiwillige, die sich bereit erklären, 2 bis 3 Stunden pro Woche „Domdienst“ zu übernehmen, d.h. als Ansprechpartner zur Verfügung zu stehen oder auch das Eintrittsgeld zu kassieren. Könnten Sie sich nicht vorstellen, das jetzige Team zu unterstützen? Würde es Ihnen nicht Freude bereiten, anderen Menschen „unseren Dom“ zugänglich zu machen? Haben Sie einfach den Mut und rufen Sie im Pfarrbüro unter Tel. 99990 an! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Pfarrhaus-Team

 

Herzlichen Glückwunsch nach Castel Gandolfo - am 16. April

Der emeritierte Papst Benedikt XVI wird heute 86 Jahre alt und kann seinen Geburtstag in aller Ruhe feiern...


 

Ein neuer Pfarrer für Homberg und Borken ist benannt

Ab 01. Juni 2013 wird Stefan Ott neuer Pfarrer für Homberg (Efze) und Borken (Hessen).

Bis dahin führt Pfarrer Braun weiterhin als Administrator die Gemeinde in Homberg und wird dort unterstützt von Pater Jakob SJ. 

Kaplan Kämpf ist weiterhin für Borken verantwortlich.

 

Transfair-Verkauf - am 13. und 14. April

Am Samstag, 13.04. und Sonntag, 14.04.., findet die nächste Trans-Fair-Aktion nach den hl. Messen im Domparadies statt. Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

 

8. Vortragsabend (8/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 - am 11. April

Das kirchliche Stundengebet - Die Vesper Teil II

Referent: Kaplan Kämpf


Der Vortragsabend findet um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt. Zum Inhalt:

Nicht jeder Gottesdienst in der katholischen Kirche ist eine heilige Messe. Jeden Sonntag Abend wird in Fritzlar die Vesper gesungen, wie bei Mönchen im Kloster und dazu ist sie eine „reinrassiger ökumenische Gottesdienstform“. Wie ist das Gebet aufgebaut? Wie entstand seine Form? Warum halten wir daran fest?

 

Lobpreisgottesdienst - am 10. April

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden 1x im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Krypta von St. Peter in Fritzlar gefeiert. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens. Herzliche Einladung!

 

Weißer Sonntag - am 07. April

Um 09.45 Uhr treffen sich die Erstkommunionkinder im Stiftssaal. Plätze für Eltern und Geschwister werden in der Kirche reserviert. Die Segnung von Kettchen, die die Kinder tragen, ist vor der Erstkommunionfeier.

10.00 Uhr DOM Erstkommunionmesse (bitte lassen Sie den Angehörigen der Erstkommunionkinder den Vorrang, vielen Dank!)


Hinweis zur Dankandacht
Die Kinder gehen direkt auf ihre Plätze, kein gemeinsamer Einzug! Kommunionkerze nicht vergessen! Am Ende der Andacht wird die Kerze mit nach Hause genommen.

15.00 Uhr DOM Dankandacht der Erstkommunionkinder

Schwester Maria Magdalena OSU ist verstorben

          * 10. Dezember 1925            † 07. April 2013

In den frühen Morgenstunden des Weißen Sonntags ist unsere Schwester Maria Magdalena gestorben.


"Der Herr gebe ihr die ewige Ruhe,
und das EWIGE Licht leuchte ihr.
Herr, lass` sie ruh`n in Frieden."
Amen


Herzlichen Dank für alles, was sie als Lehrerin, Ordensfrau und "letzte Ursuline im Kloster" für uns alle geleistet hat. Gott vergelt`s.



Das Requiem wurde am Freitag, 12. April 2013, um 14 Uhr in der Ursulinenkirche  gefeiert. Im Anschluss daran fand die Beisetzung auf dem Klosterfriedhof statt.


 
 

Das neue Gotteslob kommt - zum ersten Advent 2013

Lange erwartet, jetzt ist es soweit. Es wird ein neues Gotteslob geben. Umfangreiche Informationen über  Entstehung, Inhalt

                                                          (bei FAQ auch über Formate und Preise) usw. finden Sie auf

                                                          der HP unseres Bistums Fulda unter:

 

Wort und Musik um zwölf - am 06. April

An jedem Samstag treffen wir uns zu "Wort und Musik um zwölf" im Dom.

Kurze Gedanken zur Mittagszeit von 12.00-12.15 Uhr.

Herzliche Einladung dazu!

 

Fernsehtipp - am 1. April

Fernsehtipp: Am Ostermontag, 1. April, sendet der WDR um 18.05 Uhr den Dokumentarfilm

„Die Eder – der goldene Fluss“.

 

Trauermetten - ab 28. März

Herzliche Einladung zu den Trauermetten in der Krypta unseres Domes...

 

Von Gründonnerstag bis Ostermontag - 28.03.-01.04.2013


Unter folgendem Link finden Sie eine separate Übersicht der Gottesdienste in Fritzlar, Ungedanken und Wabern für die Zeit von Gründonnerstag bis einschließlich Ostermontag.

Herzliche Einladung!

 

kfd - Fritzlar Osterbrunnen - am 27. März

Kath. Frauengemeinschaft Fritzlar trifft sich am 27.03. um 17 Uhr  zum Dekorieren des Osterbrunnens
(Handschuhe, Gartenschere etc. mitbringen)

 

Dekanats-Ministrantentage in der Rhön - vom 25.-27. März

Herzliche Einladung an die Ministrantinnen und Ministranten der katholischen Kirchengemeinden des Dekanates Fritzlar zu den diesjährigen Dekanats-Ministrantentagen.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, daher die Bitte, Euch baldmöglichst, spätestens bis zum

22. Februar bei Euren Ansprechpartnern bzw. in den Pfarrbüros anzumelden.

 

Osterkerzenverkauf an Palmsonntag - am 24. März

Unsere Messdiener haben wieder eigenhändig Osterkerzen verziert und bieten sie nach den heiligen Messen zum Kauf an. (Mit dem Erlös wird die Messdienerkasse aufgefüllt - für wichtige Anschaffungen und vielleicht auch `mal ein Eis im Sommer...)

 

Palmsonntag - Palmweihe am Grauen Turm - am 24. März

In diesem Jahr werden wir die Palmweihe am Grauen Turm erleben dürfen. Beginn der Feier ist um 9.30 Uhr.  Von dort ziehen wir in Prozession durch "das Stadttor" zum Dom. Herzliche Einladung!


 

Protokolle der 9. und 10. PGR-Sitzung sind da

Die fehlenden Protokolle der letzten beiden PGR-Sitzungen sind jetzt fertig und online. Sie finden Sie auf der Seite unseres Pfarrgemeinderates unter folgendem Link:

 

Abend der Versöhnung - am 22. März bereits ab 19.30 Uhr im Dom

Kaplan Kämpf schreibt dazu: "In einem von Kerzenlicht erhellten Dom finden Sie die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und vor dem Allerheiligsten zu beten. Ebenso können Sie vor dem Allerheiligsten Weihrauch auflegen, um so anzudeuten, dass Sie ihre Gebete zu Gott aufsteigen lassen. Es ist ein Brauch, der schon in den Psalmen Erwähung findet. Dort heißt es: "Wie Weihrauch steige mein Gebet vor dir auf, Herr, du mein Gott." An diesem Abend stehen mehrere Priester zu einem Seelsorgsgespräch und zum Empfang des Sakraments der Versöhung (Beichte) zur Verfügung.
Es ist ein offener Abend, d.h. Sie kommen und gehen, wie es Ihnen beliebt. Kommen Sie und lassen Sie sich von der Atmosphäre ansprechen und von Gott berühren."

 

Förderverein Domladen? - am 21. März

Information für alle Interessierten zur (Wieder-) Einrichtung eines Domladens!
Mit dem Ende der Domsanierungsmaßnahmen stellt sich die Frage der Wieder-Einrichtung eines Domladens. Angedacht ist die Gründung eines Fördervereins. Alle Interessierten, die mehr darüber erfahren möchten, sind herzlich zur einer

Versammlung am Donnerstag, 21.3., um 19.30 Uhr in den Stiftssaal eingeladen.

 

Papst Franziskus

Ein paar Hintergrundinformationen auf Wikipedia:

 

Fernsehübertragung der "Einführungsmesse" von Papst Franziskus - am 19. März

Die Inaugurationsmesse von Papst Franziskus wird von mehreren Sendern übertragen - z.B.:

EWTN überträgt von 09:00-12:00 Uhr

ARD überträgt vom 09:05-11:30 Uhr

K-TV überträgt von 9:30-12:00 Uhr

 

Erläuterungen zu Wappenschild und Wahlspruch

Auf der Seite der Deutschen Bischofkonferenz findet man...

 

Das Wappen von Papst Franziskus - am 18. März 2013

Hier eine kurze Information zum Papstwappen auf der HP von Radio Vatikan:

 

Osterkerzenverkauf - am 17. März

Unsere Messdiener haben wieder eigenhändig Osterkerzen verziert und bieten sie nach den heiligen Messen zum Kauf an. (Mit dem Erlös wird die Messdienerkasse aufgefüllt - für wichtige Anschaffungen und vielleicht auch `mal ein Eis im Sommer...)

 

Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 17. März

Am Sonntag, 17.03., findet um 10.00 Uhr parallel zum
Sonntagsgottesdienst ein Kinderwortgottesdienst in der Alten Lateinschule statt.

 

"Wir haben den Hunger satt" - 17. März

"Das sagen wir bei MISEREOR gemeinsam mit unseren Partnern. Das sagen auch Sie, die Sie für mehr Gerechtigkeit beten und kämpfen. Das rufen knapp eine Milliarde Menschen laut heraus, die dauerhaft unterernährt sind. So wie Bauern im afrikanischen Niger, die mit Hilfe von Bewässerung und dem entsprechenden Saatgut in der Trockenzeit Gemüse anbauen, um die unsicheren Ernteerträge aus der Regenzeit auszugleichen. Auch Familien in Bangladesch versuchen sich durch nachhaltige Landwirtschaft aus der Spirale von Abhängigkeit und Hunger zu befreien, in die sie durch die Agroindustrie geraten sind. Oder Kleinbauern und indigene Gemeinschaften in Paraguay, die ihr Land und ihre Selbstversorgung gegen die endlosen Monokulturen der Großgrundbesitzer behaupten wollen, um ihre Existenzgrundlage zu sichern. Lernen Sie diese mutigen Menschen kennen und stellen Sie sich an ihre Seite..."

 

Zusätzliche Beichtgelegenheiten - ab 16. März


Beichtgelegenheiten im Dom zu Fritzlar immer:
samstags, 17.00 –17.30 Uhr sowie nach Vereinbarung.



Zusätzliche Beichtzeiten in der Fastenzeit:


• in Fritzlar:           Sa., 16.3., 16-17.30 Uhr sowie

                                So., 17.3., ab 9.00 Uhr
                                Fr.,   22.3., bereits ab 19.30 Uhr, Abend der Versöhnung (mehrere Beichtväter)
                                Sa.,  23.3., 10 - 12 Uhr (fremder Beichtvater) und 16 - 17.30 Uhr

                                Sa.,  30.3., 11 - 12 Uhr Kinder- u. Jugendbeichte


• in Wabern:         Sa., 16.3., ab 17 Uhr


• in Ungedanken: So., 17.3., nach der 9.30-Uhr-Messe

 

Reinigungskraft für den Dom gesucht

Für ca. 8 bis 10 Std./Woche wird auf 400-Euro-Basis eine Reinigungskraft für den Dom St. Peter gesucht.

Nähere Infos bei Küsterin Schwester Zyta, Telefon: 0178 62 14 721

 

Gemeinde "on tour" 2013 - Wunschabgabe bitte bis spätestens 15. März

  • Busfahrt der Gemeinde in 2013 - wohin?
  • Flug ins Heilige Land 2014?

Wir würden gern rechtzeitig mit der Planung beginnen und bitten Sie daher ganz herzlich, uns Ihre Wünsche bis zum 15. März im Pfarrbüro abzugeben. Vielen Dank!

 

7. Vortragsabend (7/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 - am 14. März

Das Gebet der Mönche - Teil I
Das kirchliche Stundengebet - Die Vesper

Referent: Kaplan Kämpf

Der Vortragsabend findet um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt. Zum Inhalt:
JESUS hat uns das VATER unser als Gebet gelehrt. Hat Er auch noch andere Gebete gekannt? Jede Menge sogar. Was für uns heute das Gotteslob ist, das war für Ihn das Psalmenbuch. „VATER, in Deine Hände lege ich meinen Geist … Mein GOTT, warum hast Du mich verlassen“ und ähnliche Gebete hat JESUS nicht „erfunden“. Es sind Zitate aus der Gebetssammlung von 150 Psalmen.

 

Glückwunsch von Erzbischof Zollitsch - am 13. März

Erklärung vom Vorsitzenden der Deutschen Bischofkonferenz:

 

Papst Franziskus - seit 13. März 2013

Der Erzbischof von Buenos Aires (Argentinien) ist zum Papst gewählt worden, ein Jesuit, 76 Jahre alt...

 

Weißer Rauch über der Sixtina - am 13. März 2013

Am Mittwochabend um 19.06 Uhr stieg weißer Rauch über der Sixtinischen Kapelle auf. Der neue Papst war gewählt.

 

Lobpreisgottesdienst - am 13. März

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden 1x im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Krypta von St. Peter in Fritzlar gefeiert. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens. Herzliche Einladung!

 

Frühschicht in der Fastenszeit - am 13. März

Die dritte und damit letzte Frühschicht in der Fastenzeit findet heute um 6 Uhr morgens in der Ursulinenkirche statt. Im Anschluss daran ist wie immer ein gemeinsames Frühstück geplant. Herzliche Einladung dazu.

 

Haushalt 2013 - Einsichtnahme bis zum 12. März

Der Haushaltsplan 2013 liegt bis zum 12. März zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro zur Einsichtnahme aus.


 

Redaktionsschluss für den Osterpfarrbrief - am 12. März um 12 Uhr

Der Redaktionsschluss für z.B. Nachrichten oder Messintentionen, die im Osterpfarrbrief veröffentlicht werden sollen, ist am 12. März. 

Der Osterpfarrbrief umfasst die Zeit vom 22. März bis 07. April 2013.

 

Der Ablauf des Konklave - am 12. März 2013

Das Konklave beginnt am 12. März. Um 10 Uhr wird eine heilige Messe gefeiert, die auch vom Fernsehen übertragen wird

                                               (z.B. ab 9.45 Uhr ZDF spezial und in k-tv ab 10 Uhr)


Mehr zum Konklave auf der Seite "katholisch.de" unter folgendem Link:

 

Gebetsaufruf von Erzbischof Zollitsch zur Papstwahl - 11. März 2013


"Als Gebet der Gläubigen empfehle ich das im Messbuch vorgesehene Gebet zur Wahl eines Papstes:



"`Ewiger Gott,
du bist der Hirt,
der seine Herde beschützt und durch die Zeiten führt.
Gib der Kirche einen Papst,
dessen heiliges Leben dir gefällt und dessen Hirtensorge deinem Volk den rechten Weg weist.
Darum bitten wir durch Jesus Christus unseren Herrn. Amen.’"


Von der HP des dbk unter:

 

FAQ zur Papstwahl

Die Deutsche Bischofkonferenz hat eine Sammlung der häufig gestellten Fragen zur Papstwahl erstellt und beantwortet:

 

Trans-Fair-Verkauf - am 09. und 10. März

Am Samstag, 09.03. und am Sonntag, 10.03., findet die nächste Trans-Fair-Aktion nach den Messen im Domparadies statt. Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

 

Gebetsnacht - am 08. März in Homberg

„MIT KOLPING IM GEBET VERBUNDEN „
Eine Gebetsnacht mit biographischen Elementen zum 200. Geburtstag“ am Freitag, den 08. März 2013. Beginn um 19:00 Uhr mit der Hl. Messe in der Christus Epheta Kirche, Kasseler Str. 6, 34576 Homberg.

 

Musical "Kolpings Traum" - Anmeldeschluss 08. März

Am Sonntag, den 04. August 2013, wird in Fulda das Musical "Kolpings Traum" aufgeführt.
Herzliche Einladung an Alle. Auch wenn Sie kein Mitglied unserer Kolpingfamilie sind, sind Sie herzlichst eingeladen.


Anmeldungen bis 08. März 2013 an Rudolf Amert Tel. 05622 / 3337
Hintergrund dazu auf der Kolpingseite:

 

Messdienerplan - ab 07. März auf der Startseite

Wir möchten zukünftig den aktuellen Messdienerplan für unsere Domministranten auf der Startseite anbieten, in DIN A 4, als PDF, direkt zum Ausdrucken. Im Moment finden Sie den Link in der Tag-Wolke auf der linken Seite unsere Startseite. Mal sehen, ob das die richtige Stelle ist :-)

 

Frühschicht in der Fastenszeit - am 06. März

Die zweite Frühschicht in der Fastenzeit findet heute um 6 Uhr morgens in der Ursulinenkirche statt. Im Anschluss daran ist wie immer ein gemeinsames Frühstück geplant. Herzliche Einladung dazu.

 

Weltgebetstag aus Frankreich - am 01. März 2013

Der diesjährige Weltgetestag ist von Frauen aus Frankreich vorbereitet worden.


Der ökumenische Gottesdienst dazu findet um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche statt.

Motiv Weltgebetstag 2013 Frankreich:
Ich war fremd - ihr habt mich aufgenommen,
Anne-Lise Hammann Jeannot, © WGT e.V.

 

Gemeinsames Wochenende der PGR unseres Pfarrverbundes - ab 01. März

An diesem Wochenende wollen sich die Pfarrgemeinderäte von Fritzlar, Ungedanken und Wabern in einem Kloster in Fulda treffen...

 

Action 4 Change - bis zum 01. März

Die Schülerinnen und Schüler der Ursulinenschule unterstützen die Aktion "Recycling von Handys" und bitten dazu auch um Ihre/unsere Mithilfe...

Sedisvakanzwappen

Für die Zeit der Sedisvakanz, in der es keinen amtierenden Papst gibt, wird unser Dom als äußeres Zeichen einer "Basilika Minor" das Vakanzwappen tragen.

 

Papst Benedikt tritt am 28. Februar 2013 zurück

Am 11. Februar kam die Rücktrittsmeldung...

Die Erklärung dazu im Wortlaut unter folgendem Link:


Die Pressemitteilung von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, finden Sie hier:

 
 

PGR Ungedanken Sitzung - am 28. Februar 2013

Herzliche Einladung zur nächsten Pfarrgemeinderatssitzung am Donnerstag, 28.2. um 19.30 Uhr im Pfarrsaal von Ungedanken.
Die Sitzung ist öffentlich!

 

Krankensalbungs-Gottesdienst - am 28. Februar

Am Donnerstag, 28.2., ist um 14.30 Uhr im Dom ein Krankensalbungs-Gottesdienst. Im Anschluss gemeinsames Kaffeetrinken im Stiftssaal. Es wird bei Bedarf auch ein Fahrdienst (auch für Rollstuhlfahrer) eingerichtet. Anmeldungen bitte über das Pfarrbüro, Tel. 9999-0.

 

Frühschichten in der Fastenszeit - ab 27. Februar

In diesem Jahr sind drei Frühschichten in der Fastenzeit geplant. Sie finden jeweils mittwochs um 6 Uhr morgens in der Ursulinenkirche statt, am 27. Februar, 06. März und 13. März 2013.

Herzliche Einladung dazu.

 

Meldung zur Pfarrei in Gudensberg - am 24. Februar

Unter den Ernennungen auf der Bistumshomepage steht die folgende Meldung:

"Pfarrer Dr. Patrick Kasaija ist mit Wirkung vom 1. August [2013] zum Administrator der Pfarreien St. Bartholomäus in Bernbach und St. Markus in Altenmittlau ernannt worden."

Aktuell hofft man im Dekanat auf eine Neubesetzung der Pfarrstelle in Gudensberg zum Sommer.

 

Stiftungsfest und Vortrag - am 22. Februar

Herzliche Einladung an alle zum Stiftungsfest und - der Vorsitzende berichtet über sein Pilgern auf dem Jakobsweg...

 

Anmeldeschluss für die Dekanats-Ministrantentage - am 22. Februar

Heute ist Anmeldeschluss für die gemeinsame Fahrt der Ministrantinnen und Ministranten unseres Dekanates!!!

 

6. Vortragsabend (6/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 - am 21. Februar

JESUS auf der B 27
GOTT und Alltag

Referent: Militärpfarrer Achim Patton

Der Vortragsabend findet um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt. Zum Inhalt: Am Arbeitsplatz bin ich der berufliche Profi, Zuhause der Papa, im Verein der Kumpel, in der Kirche bin ich Christ. Da ist auch der liebe GOTT, wo sonst? Er ist allgegenwärtig, nicht nur in der Kirche am Sonntag. Er ist auch am Arbeitsplatz, in der Familie, im Sportverein gegenwärtig, sogar auf der B 27 beim Autofahren.

 

500. Todestag von Papst Julius II - am 21. Februar

Auf diesen Papst (1503-1516) geht die Gründung der Schweizergarde und die Grundsteinlegung des Petersdomes zurück...

 

Lobpreisgottesdienst - am 20. Februar

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden 1x im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Krypta von St. Peter in Fritzlar gefeiert. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens. Herzliche Einladung!

 

Vorbereitungstreffen zum Weltgebetstag - am 20. Februar

Am Mittwoch, 20.02., findet das Vorbereitungstreffen für den Weltgebetstag um 17 Uhr im Martin-Luther-Haus statt.

 

PGR Wabern Sitzung - am 19. Februar 2013

Herzliche Einladung zur nächsten Pfarrgemeinderatssitzung am Dienstag, dem 19. Februar um 19.30 Uhr im Pfarrheim von Wabern.
Herzliche Einladung auch an interessierte Gemeindemitglieder!

 

Dienstliche E-Mail-Adresse

Kaplan Kämpf hat jetzt eine dienstliche E-Mail-Adresse:

 

Herzliche Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 17. Februar

Am Sonntag, 17.2., findet um 10.00 Uhr parallel zum Sonntagsgottesdienst der Kindergottesdienst (Zielgruppe 4-8 Jahre) in der Alten Lateinschule statt.

 

Kreuzweggebet in Fritzlar - am 17. Februar

Freitags während der Fastenzeit um 19.15 Uhr im Dom, außerdem dienstags vor der hl. Messe im Seniorenstift St. Elisabeth bzw. in der Krankenhauskapelle.

 

Fastenhirtenbrief 2013 - am 17. Februar

Traditionell wird am ersten Sonntag in der Fastenzeit ein Fastenhirtenbrief verlesen. Bischof Heinz Josef Algermissen schreibt...

 

Dekanatstag - am 16. Februar

Das Bistum hat alle Hauptamtlichen und die gewählten Vertreter der Gemeinden im Dekanat Fritzlar zu einem "Dekanatstag" nach Fritzlar eingeladen. Er findet tagsüber in der Ursulinenschule statt.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag .............. am 15. Februar 1943


Heute wird der Bischof von Fulda 70 Jahre alt...


 

Sitzung des PGR-Fritzlars - am 14. Februar

Herzliche Einladung zur nächsten PGR-Sitzung am

Donnerstag, 14. Februar um 19.30 Uhr im Stiftssaal. 

Die Sitzung ist öffentlich.

 

Aschermittwoch - am 13. Februar

Am Aschermittwoch wird in allen Messen das Aschenkreuz ausgeteilt. Die 40-tägige Fastenzeit beginnt... Hintergrundinfo dazu auf der Bistums-HP:

 

Öffnungszeiten Pfarrbüro - amm 11., 12. und 18. Februar

Am Montag, 11.02. und Dienstag, 12.02., ist das Pfarrbüro nur von 9 bis 12 Uhr geöffnet!
Am Montag, 18.2., bleibt das Pfarrbüro wegen Bauarbeiten ganztägig geschlossen. Wir bitten um Beachtung.

 

Eine Bitte für die ungemütliche Jahreszeit...

In der kälteren und windigen Jahreszeit lassen Sie die Türen der Kirchen bitte nicht offen stehen, sondern schließen Sie sie bitte. Vielen Dank! Sie helfen dadurch, hohe Heizkosten zu senken, unangenehmen Windzug zu vermeiden sowie Laub und Abfall außen vor zu lassen.

 

Domdamen und Domherren gesucht - ab sofort

Wir brauchen dringend weitere Domdamen und Domherren, die im Bereich des Domes als Aufsichtspersonal mithelfen. Dank ihres Engagements ist es möglich, dass der Dom für Beter und Besucher täglich geöffnet ist. Auch die Arbeit im Museum wäre ohne ihre Mithilfe nicht möglich.

Aber alles klappt nur weiterhin, wenn genügend Damen und Herren ihre Mitarbeit anbieten und bereit sind, einen Teil ihrer Zeit für ihre Kirchengemeinde zu investieren.
Daher unsere Frage: Können Sie sich vorstellen, im Kreis der Domdamen und Domherren, die den Dom und seine Schätze beaufsichtigen, für zwei oder drei Stunden pro Woche mitzuwirken?

Melden Sie sich einfach im Pfarrbüro (Tel. 9999-0). Vorab schon ein herzliches Dankeschön!

 

Protokolle der PGR-Sitzungen 6, 7 und 8 aus 2012 - am 06. Februar

Mit "leichter" Verspätung und der Bitte, die Verzögerung zu entschuldigen, reicht der PGR hiermit drei der fehlenden Protokolle nach. Das Protokoll der letzten Sitzung ist noch in Arbeit, wird aber nicht mehr lange auf sich warten lassen.

 

Blasiussegen - am 02. und 03. Februar

Nach den Vorabendmessen in Fritzlar und Wabern sowie

nach den Sonntagsmessen in Fritzlar und Ungedanken

wird im Anschluss der Blasiussegen gespendet.

 

Trans-Fair-Verkauf - am 02. und 03. Februar

Am Samstag, 02. und am Sonntag, 03.02., findet die nächste Trans-Fair-Aktion nach den Messen im Domparadies statt.

 

Jahr des Glaubens 2012 / 2013 - am 01. Februar


Jetzt ist die offizielle Homepage zum Jahr des Glaubens auch in deutscher Sprache verfügbar...


 

Administrator für Homberg - ab 01. Februar

Am 20. Januar wird Pfarrer Winfried Hahner in Homberg verabschiedet. Er übernimmt die Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit in Pilgerzell (bei Fulda).

Für die Zeit der Vakanz wird Pfarrer Gerhard Braun, Gensungen, als Administrator eingesetzt. 


Da erst im Sommer wieder ein Pfarrer nach Homberg kommen soll, kann bis dahin in der Gemeinde keine Vorabendmesse mehr angeboten werden. Einziger Gottesdienst während der Woche ist ab sofort die 10 Uhr Messe im Altenpflegeheim St. Marien.

Sonntagsgottesdienst ist um 11 Uhr in der Pfarrkirche Christus Epheta.

 

Administrator für Borken (Hessen) - ab 01. Februar

Am 13. Januar wird Pfarrer Winfried Hahner in Borken verabschiedet.

Er übernimmt die Gemeinde Hl. Dreifaltigkeit in Pilgerzell (bei Fulda).

Für die Zeit der Vakanz wird Kaplan Jürgen Kämpf, Fritzlar,als Administrator eingesetzt.

Gottesdienst während der Woche ist dienstags um 18.30 Uhr.

Die hl. Messe am Donnerstag entfällt.

Der Sonntagsgottesdienst beginnt um 11 Uhr.

 

Frauenfasching der kfd - am 29. Januar

Frauenfasching am Dienstag, 29.01.2013, um 20.11 Uhr

im „Haus an der Eder“, Waberner Straße, mit dem Motto

„Ahoi, die kfd sticht in See“.

Informationen zum Kartenvorverkauf finden Sie auf dem Plakat. Herzliche Einladung!!!

 

Pontifikalamt zum Jubiläum der URS - am 28. Januar

Am Montag, 28.01., ist um 9 Uhr ein Pontifikalamt mit H.H. Bischof Algermissen anläßlich der Eröffnung des Jubiläumsjahres „300 Jahre Ursulinenschule“.


 

Vorbereitungswochenende der Erstkommunionkinder - vom 25.-27. Januar

Erstkommunionunterricht Fritzlar und Wabern:
Vom 25. bis 27. Januar findet das gemeinsame Vorbereitungswochenende zur Erstkommunion im Assa-von-Kram-Haus in Hülsa statt.

 

Priesterrat im Bistum Fulda - Meldung vom 23. Januar

Die gewählte Vertretung aller Priester im Bistum Fulda hat einen neuen Vorstand. Mehr dazu unter folgendem Link auf der Bistums-HP:

 

Lobpreisgottesdienst - am 23. Januar

Im Rahmen des Jahres des Glaubens 2012/2013 werden 1x im Monat Lobpreisgottesdienste jeweils mittwochs um 19 Uhr in der Krypta von St. Peter in Fritzlar gefeiert. Im Anschluss an die heilige Messe besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens. Herzliche Einladung!

 

Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 20. Januar

Am Sonntag, 20.01., findet um 10.00 Uhr parallel zum Sonntagsgottes- dienst der Kinderwortgottesdienst statt. Eltern und Kinder (Zielgruppe 4-8 Jahre) können gemeinsam zur Kirche gehen. Während der hl. Messe besuchen die Kinder in der Alten Lateinschule den Kindergottesdienst.

 

Infoabend der Ursulinenschule Fritzlar - am 19. Januar

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung für Eltern und SchülerInnen der 4. Schuljahre am Samstag, 19.01.13, um 10 Uhr in der Sporthalle der Ursulinenschule (Goldenes Loch).

Es werden die besondere Prägung und das pädagogische Konzept der Schule vorgestellt sowie Führungen angeboten. An dem Tag erhalten Sie auch die Anmeldebögen (sonst auch im Sekretariat der URS und als Download auf der HP). Mehr zur Schule unter dem folgenden Link:

 

5. Vortragsabend (5/13) zum Jahr des Glaubens 2012/13 - am 17. Januar 2013

Reden mit GOTT
Gebet – Dialog mit GOTT

Referent: Diakon Mihajlov

Der Vortragsabend findet um 19.30 Uhr im Stiftssaal statt. Zum Inhalt:

Erstaunlicher Weise beten rund 48% aller Deutschen zwischen 18 und 35 Jahren ganz unabhängig davon, ob sie katholisch oder evangelisch oder sogar ungetauft sind, so das Allensbach Institut. Was ist das eigentlich: Gebet? Wie sieht das genau aus? Welche Formen kann es haben? Bewirkt Gebet wirklich etwas?

 

Elternabend zur Erstkommunion - am 15. Januar

Herzliche Einladung an die Eltern der diesjährigen Erstkommunionkinder. Wir treffen uns am Dienstag, 15.01.2013 um 20 Uhr im Stiftssaal zum Elternabend.

 

Briefmarkenaktion der Kolpingsfamilie

Haben Sie viel Weihnachtspost erhalten? Dann geben Sie doch die Briefmarken (auch mit Kuvert) bei Familie Matthäi, Dr.-Jestädt-Platz 7, oder im Pfarrbüro ab. Die Kolpingsfamilie sammelt die Briefmarken. 

Der Erlös aus dem Verkauf der gebrauchten Briefmarken kommt der beruflichen Ausbildung von jungen Brasilianern zugute, die das Kolpingwerk International in Brasilien betreut.

 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros - ab 07. Januar

Vom 7. bis einschl. 11. Januar 2013 ist das Pfarrbüro wie folgt geöffnet:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils vormittags von 9 bis 12 Uhr.

 

Weihnachtssingen - am 06. Januar

Herzliche Einladung zum Weihnachtssingen am Sonntag, 06.01.2013 um 14 Uhr im Dom: Weihnachtslieder singen, Geschichten hören und

                                            anschließend gemeinsames Kaffeetrinken im Stiftssaal...

 

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst - am 06. Januar

Am 06. Januar um 10.00 Uhr findet der nächste Familiengottesdienst statt. Ein Teil des Gottesdienstes wird für Kinder der Zielgruppe 3. bis 7. Schuljahr gestaltet, was aber auch für Erwachsene interessant sein kann.

 

Ernennung zum Kardinal - am 05. Januar 1983


Heute vor dreißig Jahren wurde Kardinal Meisner zum Kardinal ernannt.


 

Monsignore Steinert zum Ehrenprälaten ernannt

Am Neujahrstag verkündete Bischof Heinz Josef Algemissen die Ernennung des Personaldezernenten unseres Bistums zum päpstlichen Ehrenprälaten...

 

Neujahrsempfang - am 01. Januar

Der Neujahrsempfang unseres Pfarrverbundes findet am 01. Januar 2013 im Anschluss an die Abendmesse im Stiftssaal statt.
Herzliche Einladung an alle!

 

Parkmöglichkeiten an Fronleichnam

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida

 

Ehe- u. Familienpastoral