Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Erstkommunionvorbereitung 2019/2020

Unter dem folgenden Link (klicken Sie einfach auf das Bild) finden Sie eine Seite mit dem "ABC der Erstkommunionvorbereitung" und dem aktuellen Terminplan.

Aktuelles

Aktuelle Kurzinfo für Fritzlar - 2. Halbjahr 2017

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise / Informationen / Nachrichten für die Monate Juli bis einschließlich Dezember 2017, die Meldung zum 01. Juli steht ganz unten auf dieser Seite

***********************************************************************************************************************************

Gnadenreiche und frohe Weihnachten!!!

 

***********************************************************************************************************************************

 

Weihnachten 2017: Gottesdienste in der Zeit vom 24.12. bis 26.12.2017

Hier finden Sie eine Übersicht aller Gottesdienste zu Weihnachten in Fritzlar, Ungedanken und Wabern und auch die Aufstellung der Gottesdienste in unserem Pastoralverbund.

 

Öffnungszeiten in den Ferien - ab 22. Dezember

Das Pfarrbüro ist vom 22.12. bis einschl. 31.12.17 geschlossen.

Vom 02. bis einschl. 06. Januar 2018 ist das Pfarrbüro wie folgt geöffnet: Dienstag und Donnerstag jeweils vormittags von 9 bis 12 Uhr sowie vom 08. bis 12.01.2018 nur vormittags von 9 bis 12 Uhr!

Krippe noch ohne Christkind - am 20. Dezember

Die Krippenbauer waren schon fleißig.

Herzlichen Dank für die Freude, die Sie uns damit in jedem Jahr wieder machen...

 
 

Jugendgottesdienst in Melsungen - am 17. Dezember

Wie bereits im vergangenen Jahr gilt auch für 2017: Herzliche Einladungen zu den Jugendgottesdiensten in unserem Pastoralverbund St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda. Die Termine sind:



Samstag, 18.02.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Wabern, Landgrafenstraße 20

Samstag, 20.05.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Gensungen, Heßlarer Straße 1

Samstag, 02.09.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Borken (Hessen), Dr.-Eckener-Straße 2

Sonntag, 17.12.2017, 18.30 Uhr in der katholischen Kirche in Melsungen, Franz-Gleim-Straße 20



Am Sonntag, 17.12.2017 findet um 18.30 Uhr in der katholischen Kirche in Melsungen der nächste Pastoralverbundsjugendgottesdienst statt. Eine Besonderheit hierbei ist es, dass das Friedenslicht aus Bethlehem vom zentralen Aussendungsgottesdienst in Fulda nach Melsungen gebracht und dort dann für und in unsere Region ausgesandt wird.

Herzliche Einladung an alle zur Mitfeier des Gottesdienstes und zur Weitergabe des Friedenslichts.

 

Herzliche Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 17. Dezember

Der nächste Kinderwortgottesdienst findet am Sonntag, 17.12., um 10.30 Uhr in der ALS statt. Während die Eltern zur hl. Messe in den Dom gehen, besuchen die Kinder in der Alten Lateinschule den Kinderwortgottesdienst.

 

Adventskonzert - am 16. Dezember

Domchor St. Peter

Adventskonzert am Samstag, 16.12., um 15.00 Uhr im Dom.


Neue Sängerinnen und Sänger sind herzlich willkommen!

Nächstes Projekt:  Fauré-Requiem

Chorprobe: mittwochs,  20.00 Uhr   -   Alte Waage

 

Abend der Versöhnung - am 15. Dezember

Herzliche Einladung zum Abend der Versöhnung vor Weihnachten.


Beichtgelegenheiten / Beichtgespräche im Advent - ab 15. Dezember

Fritzlar Dom:      Abend der Versöhnung; am Freitag, 15.12., ab 20 Uhr;

                           Samstag, 16.12., 9 bis 12 Uhr (fremder Beichtvater) + 16.30 Uhr;

                           Samstag, 23.12., 16.30 Uhr

                           Kinder- u. Jugendbeichte: Freitag, 22.12., 19.15 Uhr

 

Ungedanken:      Samstag, 16.12., 17 bis 17.30 Uhr

Wabern:              Sonntag, 17.12., im Anschluss an die hl. Messe

Die Krippenbauer brauchen Verstärkung - am 15. Dezember

Die Krippenbauer suchen noch dringend nach Helfern. Wenn Sie die Männer tatkräftig beim Aufbau der Krippe im Dom unterstützen möchten, kommen Sie bitte am Freitag, 15.12., um 14 Uhr ins Paradies.

 

Geistlicher Gesprächskreis - am 14. Dezember

Der Gesprächskreis über „Dives in misericordia – reich an Barmherzigkeit“ des hl. Papstes Johannes Pauls II. ist beendet.

Es wird ein neuer geistlicher Gesprächskreis angeboten, der das Thema "Eucharistie" im Mittelpunkt hat. Herzliche Einladung dazu!


Ort:              Alte Lateinschule, jeweils donnerstags um 19.15 Uhr

Termin:        14.12.2017.

Leitung:        Kaplan J. Kämpf

Frühschichten im Advent - am 13. Dezember

Am Mittwoch, 13. Dezember ist um 6.00 Uhr Frühschicht in der Krankenhauskapelle. 

Anschließend wie immer gemeinsames Frühstück.

 

Spendenvoting - vom 06.-12. Dezember

Unser Bläserchor bittet um Unterstützung beim aktuellen Spendenvoting der Kreissparkasse:

"Hallo zusammen,

da die Stühle in unserem Probenraum schon ziemlich mitgenommen sind, wackeln und klappern, brauchen wir eure Unterstützung beim Spendenvoting der Kreissparkasse [...] 

Projekt Katholischer Bläserchor - Wir müssen renovieren.

Es kommt dann noch eine Bestätigungsmail, bei der man auf den enthaltenen Link klicken muss - Werbung usw. erhält man nicht; am 12.12.17 ist die Abstimmung zuende.

 

Vielen Dank & herzliche Grüße

Christine Beyer"


Hinweis 12.12.2017 20 Uhr:

Der Link führt zur Startseite des Spendenvotings. Bitte auf die drei waagerechten Striche links oben klicken und dann die Projektübersicht anklicken. Dann haben Sie wieder die Möglichkeit, für Ihren Favoriten zu stimmen ;-)

Aktion Dreikönigssingen - am 12. Dezember

Die Kinder, die bei der Sternsingeraktion mitmachen, treffen sich zur Anprobe am Dienstag, 12.12., zwischen 15.30 Uhr und 17 Uhr oder am Donnerstag, 21.12., zwischen 14.30 Uhr und 16 Uhr in der Dechanei – Eingang Pfarrgarten.

Die Probe für die Gottesdienste findet am Donnerstag, 21.12., um 16 Uhr im Dom statt.

 

Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit - am 10. Dezember

Es gibt einmal im Monat eine Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit im Dom zu Fritzlar


Ort:           Basilika um 17.15 Uhr


Dazu hat Herr Kaplan Kämpf eine Gebetshilfe zusammen gestellt, die Sie unter folgendem Link finden:

Trans-Fair-Verkauf - am 09. und 10. Dezember

Am Samstag und Sonntag finden die Trans-Fair-Aktionen nach den Messen im Domparadies statt. Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

 

Kolpingtag - am 08. Dezember

Herzliche Einladung zum Kolpingtag am Freitag, 08. Dezember.

Beginn der Feier ist mit der heiligen Messe um 18.30 Uhr im Dom. Weiterre Informationen entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.


Lobpreisgottesdienst - am 06. Dezember

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Krypta. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens.

Frühschichten im Advent - ab 06. Dezember

Am Mittwoch, 6.12. und 13.12., ist jeweils um 6.00 Uhr Frühschicht in der Krankenhauskapelle. 

Anschließend wie immer gemeinsames Frühstück.

 

Das Protokoll liegt vor - am 05. Dezember

Das Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung vom 23. November liegt vor.

Intentionen für den Weihnachtspfarrbrief - bis 05. Dezember

Bitte legen Sie Ihre Intentionen für die Zeit vom 16.12.2017 bis einschließlich 14.01.2018 bis zum Dienstag, 05.12.2017, im  Pfarrbüro vor. Nach diesem Termin können keine Intentionen mehr für den genannten Zeitraum angenommen werden.

Der Dom im Schnee - am 03. Dezember

Herzlichen Dank an Pfarrer Patton, der uns die folgenden Bilder zur Verfügung gestellt hat.

 
 
 

Firmung - am 02. Dezember

Am Samstag, 02. Dezember wird um 17 Uhr in Fritzlar das Sakrament der Firmung gespendet.


 

Informationswochenende zum Priesterberuf - vom 01.-03. Dezember

Das Fuldaer Priesterseminar lädt junge Männer ab 16 Jahre ein, die sich für den Priesterberuf interessieren...

 

Der Fritzlarer Nikolaushymnus - am 30. November

Herzliche Einladung zu einem Vortrag über den neu in den Handschriften entdeckten Fritzlarer Nikolaushymnus.


Ort: Stiftssaal

Zeit: 19.15 Uhr

Referent: Kaplan J. Kämpf


 

HNA-Artikel zum Thema Nikolaushymnus - am 30. November 2017

Auch die Tagespresse hat die Bedeutung dieses Fundes erkannt und über den Vortrag berichtet.

EWIGES GEBET im Dom - am 26. November

11.30 Uhr      Aussetzung des Allerheiligsten

12.00 Uhr      Franziskanische Gemeinschaft

12.30 Uhr      stille Anbetung

13.00 Uhr      Taizé-Andacht

13.30 Uhr      stille Anbetung

14.00 Uhr      kath. Frauengemeinschaft und Kolpingfamilie

14.30 Uhr      stille Anbetung

15.00 Uhr      Barmherzigkeitsstunde mit Lobpreis

16.00 Uhr      Wort und Musik

16.30 Uhr      stille Anbetung

17.15 Uhr      Vesper


18.00 Uhr      Abendmesse mit sakramentalem Segen und Te Deum


Info: Domschatz und Dommuseum bleiben am 26.11.2017 geschlossen!

 
 

Kirchenkonzert - am 25. November

Gemeinsam mit der Singgemeinschaft „Die Knurrhähne“ aus Wabern-Unshausen lädt der Katholische Bläserchor ein zu dem ersten gemeinsamen Kirchenkonzert am

Samstag, den 25. November 2017

um 19.30 Uhr
im St.-Petri-Dom in Fritzlar.


Detailinformationen entnehmen Sie bitte dem Presseartikel.

Das Einladungsplakat zum Download und zur Weitergabe ist unten angehängt.

 

Info der Ursulinenschule - am 25. November

Informationsveranstaltungen f. d. Eltern und Schüler/innen der 4. Grundschulklassen am Sa., 25.11.2017 u. Sa., 20.01.2018, jeweils um 9.30 Uhr

Infoabend zur Aktion Dreikönigssingen in Fritzlar - am 24. November

Infoabend zur nächsten Sternsingeraktion für Eltern und Kinder am Freitag, 24.11., um 19.15 Uhr im Stiftssaal. Gezeigt wird der Film „Gemeinsam gegen Kinderarbeit in Indien u. weltweit“. Zur Planung des Abends u. des gemeinsamen Essens bitte Anmeldung bei M. Klapsing (Tel. 799976) oder K. Breitenbach (Tel. 919789).

Proben für das Krippenspiel - ab 24. November

Proben sind grundsätzlich an jedem Freitag von 16.45 Uhr bis 17:45 Uhr.

Nach unserem ersten Treffen am 17.11. sind weitere Proben also am 24.11., am 01.12., am 08.12.und am 15.12.2017

Die Generalprobe ist für den 22.12. vorgesehen. Da werden wir aber noch genaue Mitteilung machen.

Mit ganz viel Vorfreude auf Euch und Euer Krippenspiel!

M. Pörtner, Gemeindereferent

 

Pfarrgemeinderatssitzung - am 23. November

Herzliche Einladung zur nächsten Pfarrgemeinderatssitzung am 23. November um 19:30 Uhr im Stiftssaal.


 

Herzliche Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 19. November

Am Sonntag, 19. November, findet um 10.30 Uhr parallel zum Sonntagsgottes- dienst der Kinderwortgottesdienst statt. Eltern und Kinder (Zielgruppe 4-8 Jahre) können gemeinsam zur Kirche gehen. Während die Eltern zur hl. Messe gehen, besuchen die Kinder in der Alten Lateinschule den Kinderwortgottesdienst.

Einladung zum Erinnerungscafé - am 18. November

Wer einen lieben Menschen verloren hat, dem tut es oft gut, sich an den Verstorbenen zu erinnern und zu erzählen. Im Alltag ist das oft schwierig. Um dem Erinnern Raum zu geben, laden wir zu einem Erinnerungscafé ein. Bei Kaffee und Kuchen  mit Menschen, die Ähnliches erlebt haben, reden, gemeinsam lachen und weinen, oder einfach zusammen sein – das soll am Samstag, 18. November 2017 von 15.00 -17.00 Uhr, Seniorenstift St. Elisabeth, möglich sein. Dabei spielt es keine Rolle, wie lange der Verlust des geliebten Menschen schon zurückliegt.

Wenn möglich, bringen Sie ein Symbol  oder ein Erinnerungsstück mit, das Sie mit dem Verstorbenen verbindet und worüber wir miteinander ins Gespräch kommen können.


Bei Fragen: Trauerbegleiterinnen Petra Nürnberger-Hommel, Tel.: 05622/1806

                                                Beate Rhiel, Tel.: 05622/6789

Engelaktion - am 18. November

Die Engelaktion der Kindertagesstätte St. Josef findet am Samstag 18.11. zwischen 10 und 12 Uhr auf dem Marktplatz statt.

 
 

Erstes Treffen zum Krippenspiel - am 17. November

Herzliche Einladung zu einem ersten Treffen am Freitag, den 17.11.2017 um 16:45 Uhr im Dom zur Einstimmung und zum Verteilen der Rollen.


 

Vortrag über die Figuren-Kapitelle - am 16. November

Herzliche Einladung zu einem Vortrag über die Figuren-Kapitelle im Paradies am Donnerstag, 16. November

Ort: Alte Waage
Zeit: 19:15 Uhr
Referentin: Frau Bärbel Berghus


Ökumenische Meditationstage im Kloster Germerode - vom 15.-17. November

Vom 15.-17. November finden die ökum. Meditationstage im Kloster Germerode statt. Leitung: Dechant Schütz und Dekanin Tümmler.

 

Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit - am 12. November

Es gibt einmal im Monat eine Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit im Dom zu Fritzlar


Ort:           Basilika um 17.15 Uhr

Termine:   12.11. und  10.12.2017


Dazu hat Herr Kaplan Kämpf eine neue Gebetshilfe zusammen gestellt, die Sie unter folgendem Link finden:

 

St. Martin - am 11. November

Auf katholisch.de steht ein Artikel über den Heiligen Martin, der Sie vielleicht interessieren könnte...


 

Lebendiger Adventskalender – Gastgeber gesucht -- bis 10. November

Für dieses Jahr ist wieder ein „lebendiger Adventskalender“ geplant, der gemeinsam von der ev. Kirchengemeinde, der kath. Domgemeinde und der Gemeinde Gottes ausgerichtet wird.


An den Abenden vom 1.-23.12. werden sich jeweils um 17.30 Uhr Menschen vor Fenstern oder Türen von Gastgebern einfinden, die ein Adventsfenster gestaltet haben und die Besucher mit einem gemeinsamen Lied, einem besinnlichen Text (oder Musikvortrag oder Spielszene oder…) und einem kurzen Segensgebet in max. 20 Minuten adventlich einstimmen. Im Anschluss kann dann Tee und etwas Gebäck die Besucher zum Verweilen animieren.

Für diesen „lebendigen Adventskalender“ brauchen wir nun also die Gastgeber! Wir freuen uns auf Ihre Meldung bis spätestens 10.11. im Pfarrbüro.

Aus der HNA vom 09.11.2017

 
 

Geistlicher Gesprächskreis - am 09. November

Der Gesprächskreis über „Dives in misericordia – reich an Barmherzigkeit“ des hl. Papstes Johannes Pauls II. ist beendet.

Es wird ein neuer geistlicher Gesprächskreis angeboten, der das Thema "Eucharistie" im Mittelpunkt hat. Herzliche Einladung dazu!


Ort:              Alte Lateinschule, jeweils donnerstags um 19.15 Uhr

Termine:      09.11. und 14.12.2017.

Leitung:        Kaplan J. Kämpf

It Is Well With My Soul [Live]

Guy Penrod, David Phelp

 

Schweigemarsch - am 09. November 2017

Evangelische und katholische Christen und alle Bürger, die in der Verantwortung gegenüber der Menschlichkeit eine Verpflichtung sehen, gedenken gemeinsam der Nacht der Unmenschlichkeit in unserer Stadt. Am Donnerstag, 9. November, um 18.30 Uhr beginnt der Schweigemarsch an der Gedenktafel der ehemaligen Synagoge in der Neustädter Straße / Ecke Steinweg. Mit Kerzen (Windlichtern) geht der Zug entlang der Gießener Straße über die Kreuzung zum Schladenweg. Auf dem Jüdischen Friedhof wird mit Gebet und Segen die Gedenkveranstaltung beendet. Die mitgebrachten Windlichter verbleiben auf dem Friedhof.

Meldung vom 09. November 2017:


Pfarrer Achim Patton verlässt die Militärseelsorge,

aber nicht Fritzlar


Nach fünfzehn Jahren Dienst ist Pfarrer Achim Patton am 31. Oktober 2017 aus der katholischen Militärseelsorge ausgeschieden. Seit 2010 war er Militärpfarrer für die Soldaten und ihre Familien in Fritzlar, Frankenberg/Eder, Kassel und den bereits aufgelösten Standort Rotenburg a.d.F.. Nicht zuletzt haben die 11 Auslandseinsätze, bei denen Pfarrer Achim Patton die Soldaten in den verschiedensten Kriegsregionen begleitet hat und in denen er mit den Soldaten zum Teil sehr riskante und gefährliche Kriegssituationen durchstehen und viel Leid und Elend erleben musste, ihre Spuren hinterlassen. Er hat den Dienst aus gesundheitlichen Gründen aufgeben müssen.



Seit dem 1. November 2017 gehört er wieder dem Kreis der Priester des Bistums Fulda an. Allerdings musste er aus den oben genannten Gründen in den Ruhestand versetzt werden. In Absprache mit der Diözesanleitung in Fulda wird er weiterhin in der Domstadt leben. Er wird seinem priesterlichen Dienst in der kooperativen Seelsorge in Fritzlar und Umgebung nachkommen, so, wie es die Gemeinden seit 2010 gewohnt sind. Für die Gläubigen, die Priester der Gemeinden und ihre Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen wird es keine Veränderungen geben.

 

Trotz der Krankheit ist Pfarrer Achim Patton sehr zufrieden über diese Lösung und folgt dem Grundsatz des hl. Augustinus: „Für euch Priester, mit euch Christ.“


Wir danken Herrn Pfarrer Patton, dass er von Anfang an bereit war, uns in der Domgemeinde zu unterstützen und wir sind froh, dass er trotz der Veränderungen in Fritzlar bleiben und uns weiterhin tatkräftig zur Seite stehen wird.

 
 

Lobpreisgottesdienst - am 08. November

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Krypta. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens.

Termine: 08.11. und 06.12.2017.

Trans-Fair-Verkauf - am 04. und 05. November

Am Samstag, 04.11. und Sonntag, 05.11. findet nach den Messen im Domparadies wieder der Trans-Fair-Verkauf statt.

 

Ministrantenwallfahrt nach Rom - Anmeldebeginn am 01. November

Die große Ministrantenwallfahrt nach Rom findet in der Zeit vom 28.07.-04.08.2018 statt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der HP der Jugend im Bistum Fulda.

 

Ende der Sommerzeit - am 29. Oktober

Sie denken an die Uhrumstellung? In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 29. Oktober, werden die Uhren um 3 Uhr um eine Stunde auf 2 Uhr zurückgestellt.

(Die Nacht ist eine Stunde länger :-))

Gräbersegnung - am 28. und 29. Oktober

Samstag, 28. Oktober

            14.00 Uhr     Fritzlar    

          17.00 Uhr     Wabern


Sonntag, 29. Oktober

              9.30 Uhr      Büraberg

          14.00 Uhr      Fritzlar 


Gräbersegnung Alter Friedhof

Gräbersegnung



hl. Messe, anschl. Gräbersegnung

Gräbersegnung Neuer Friedhof

 
 

Verkauf von Weihnachtskarten mit z. T. neuen Motiven - ab 27. Oktober

Ab sofort können Sie im Pfarrbüro wieder Postkarten und Doppelkarten mit Weihnachtsmotiven – auch mit neuen Abbildungen - aus dem Dom erwerben. Falls Sie noch nach einem Weihnachtsgeschenk suchen: Im Pfarrbüro sind die Festschriften „750 Jahre Fronleichnam in Fritzlar“ mit eingelegtem päpstlichen Gruß zum Preis von 10 € erhältlich.

 

Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerkes - am 27. Oktober in Homberg

Herzliche Einladung zum

Weltgebetstag des Internationalen Kolpingwerkes am 27. Oktober 2017

Das Motto lautet:

„Einheit ist das Fundament für die Nachhaltigkeit des Kolpingwerkes


In diesem Jahr feiern wir in Homberg. Details entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.

 

Herzliche Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 22. Oktober

Am Sonntag, 22. Oktober, findet um 10.30 Uhr parallel zum Sonntagsgottes- dienst der Kinderwortgottesdienst statt. Eltern und Kinder (Zielgruppe 4-8 Jahre) können gemeinsam zur Kirche gehen. Während die Eltern zur hl. Messe gehen, besuchen die Kinder in der Alten Lateinschule den Kinderwortgottesdienst.

 

Sonntag der Weltmisson - am 22. Oktober

In diesem Jahr ist der Sonntag der Weltmission am 22. Oktober. Das Motto lautet: "Du führst uns hinaus ins Weite". Mehr dazu auf der Homepage von Missio unter folgendem Link:

 

"Sind Bettler nicht selbst schuld?" - Artikel vom 21. Oktober

Auf katholisch.de finden Sie heute einen Artikel zum Thema Bettler.

Gemeindefahrt nach Polen - vom 13. bis 20. Oktober 2017

Am 13. Oktober startet die Gemeindefahrt. Zur Erinnerung:

 

Gemeinde „on tour“ 2017 

Von Breslau nach Krakau

Exclusive Gemeindereise vom 13.10. - 20.10.2017

Ablauf: Busfahrt im modernen Reisebus ab/bis Fritzlar; gutes Mittelklassehotel incl. Halbpension in Breslau (zentral); 2 x Übernachtung /Halbpension Lichen sowie gutes Mittelklassehotel incl. Halbpension in Krakau (zentral)

Programm (Änderungen im Ablauf vorbehalten)

1. Tag: Fahrt nach Breslau; Friedenskirche Jawor, Checkin Hotel

2. Tag: vormittags Freizeit, am Nachmittag Abreise nach Josefstadt /Kalisz; Lichen –

Basilika der Mutter Gottes

3. Tag: Thorn; Basilika Johannes Paul II; Altstadt

4. Tag:  Abreise nach Krakau; Tschenstochau mit Messe, Checkin u. Abendessen

5. Tag: Krakau, Stadtführung / Stadtrundgang

6. Tag: Basilika Johannes Paul II., Basilika der Barmherzigkeit; nachmittags optional Auschwitz/Birkenau

7. Tag: Frühstück u. Heimreise

Reiseleitung: Stadtpfarrer Schütz und Markus Seibt

 

Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Herbstferien - vom 09.-20.10.2017

Während der Herbstferien - in der Zeit vom 09.10. bis einschl. 20.10.2017 - ist das Pfarrbüro nur vormittags von 9.00 bis 12.00
Uhr geöffnet. Wir bitten um Beachtung!

 

Geistlicher Gesprächskreis - am 05. Oktober

Der Gesprächskreis über „Dives in misericordia – reich an Barmherzigkeit“ des hl. Papstes Johannes Pauls II. ist beendet.

Es wird ein neuer geistlicher Gesprächskreis angeboten, der das Thema "Eucharistie" im Mittelpunkt hat. Herzliche Einladung dazu!


Ort:              Alte Lateinschule, jeweils donnerstags um 19.15 Uhr

Termine:      05.10.; 09.11. und 14.12.2017.

Leitung:        Kaplan J. Kämpf

Ökumenischer Gottesdienst - am 03. Oktober

Herzliche Einladung zu einem ökumenischer Gottesdienst am Tag der deutschen Einheit um 10.30 Uhr im Dom zu Fritzlar.

 

Neuer Moderator für den PV - ab 01. Oktober

In der Zeit zwischen Weggang von Pfarrer Ott bis heute war Pfarrer Joseph Nzati Mabiala als dienstältester Priester im Pastoralverbund der Moderator.

Mit Wirkung vom 01. Oktober 2017 wurde nun der neue Pfarrer von Homberg/Borken, Peter Göb, zum Moderator des Pastoralverbundes St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda ernannt.

 

Herbstvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz - vom 25.-28.09.2017

Ende September findet wieder die Herbst-Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Fulda statt.

Kirchenkaffee in Fritzlar - am 24. September

Am 24.09. findet der letzte Kirchenkaffee in diesem Jahr in Fritzlar statt. Danach ist „Winterpause“.

Trans-Fair-Verkauf - am 23. und 24. September

Am Samstag, 23.09. u. Sonntag, 24.09. findet nach den Messen im Domparadies wieder der Trans-Fair-Verkauf statt.

Kirchweihfest in Rothhelmshausen - am 17. September

Am Sonntag, 17. September 2017, wird das Kirchweihfest der St.-Antonius-Kapelle in Rothhelmshausen gefeiert. Beginn ist mit der hl. Messe um 10 Uhr, musikalisch begleitet vom Musikverein Ungedanken. Im Anschluss lädt die Feuerwehr Rothhelmshausen zum geselligen Beisammensein ein; für Essen und Getränke ist gesorgt. Herzliche Einladung

 

Geistlicher Gesprächskreis - am 14. September

Der Gesprächskreis über „Dives in misericordia – reich an Barmherzigkeit“ des hl. Papstes Johannes Pauls II. ist beendet.

Es wird ein neuer geistlicher Gesprächskreis angeboten, der das Thema "Eucharistie" im Mittelpunkt hat. Herzliche Einladung dazu!


Ort:              Alte Lateinschule, jeweils donnerstags um 19.15 Uhr

Termine:      14.09.; 05.10.; 09.11. und 14.12.2017.

Leitung:        Kaplan J. Kämpf

 

Lobpreisgottesdienst - am 13. September

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Krypta. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens.

Termine: 13.09., 08.11. und 06.12.2017.

Firmung 2017 - am 12. September

Der 2. Firmabend findet am Dienstag, 12.09., von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Stiftssaal statt.


Weitere Termine für Firmabende und Informationen zur Firmung finden Sie jeweils im aktuellen Pfarrbrief.

 

Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit - am 10. September

Es gibt einmal im Monat eine Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit im Dom zu Fritzlar


Ort:           Basilika um 17.15 Uhr

Termine:   10.9., keine im Oktober, 12.11. und  10.12.2017


Dazu hat Herr Kaplan Kämpf eine neue Gebetshilfe zusammen gestellt, die Sie unter folgendem Link finden:

Einführung des neuen Pfarrers für Borken und Homberg - am 10. September

Am Sonntag, 10. September 2017, wird Dechant Schütz den neuen Pfarrer von Borken und Homberg, Pfarrer Peter Göb, in sein Amt einführen. Die Gottesdienste finden um 9.00 Uhr in Borken und um 14.00 Uhr in Homberg statt.

Nach den Gottesdiensten besteht die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung.


Vorab ein paar Informationen zu seiner Person aus dem Pfarrbrief von Borken/Homberg vom 20.08.-24.09.2017:


"Liebe Gemeindemitglieder der Pfarreien Christus Epheta Homberg und Christkönig Borken, liebe Leserinnen und Leser dieser Zeilen,

mit Wirkung zum 15. August 2017 hat unser Bischof Heinz Josef Algermissen mich zum Pfarrer der Pfarreien Christus Epheta Homberg und Christkönig Borken ernannt.

Ich freue mich auf diese neue Aufgabe, auf die Begegnungen mit Ihnen persönlich zu ganz unterschiedlichen Anlässen: bei den Gottesdiensten, bei Besuchen, in der Kindertagesstätte, im Caritas Altenpflegeheim, im ökumenischen und kommunalen Zusammensein, bei Veranstaltungen, Festen und Feiern ganz unterschiedlicher Art.

Eine gute Zusammenarbeit mit allen Hauptberuflichen liegt mir sehr am Herzen: mit den Pastoral Mitarbeitenden, den Erzieherinnen in der Kindertagesstätte, den Mitarbeiterinnen in den beiden Pfarrbüros. Wichtig ist mir auch ein gutes und konstruktives Miteinander in den Gremien und Gruppen in den Pfarreien. In den ersten Begegnungen habe ich eine große Offenheit und Herzlichkeit erfahren. Gerne bringe ich meine Erfahrungen mit nach Homberg und Borken, die ich als Leiter des des Seelsorgeamtes unseres Bistums (2014-2016), mitarbeitender Priester im Pastoralverbund St. Antonius von Padua, Fulda-West (2014-2017) und Pfarrer der Heilig Geist-Gemeinde in Vellmar (1997-2014) gemacht habe. In der Zeit als Pfarrer war ich darüber hinaus noch Moderator des dortigen Pastoralverbundes und Priesterlicher Ansprechpartner der KHG Kassel. Meine Kaplanszeiten in St. Anna, Freigericht-Somborn (1995-1997) und Mariae Namen in Hanau (1993-1995) sind mir ebenfalls in guter Erinnerung.

Neben dem Dienst als Pfarrer werde ich wieder als Gemeindeberater in unserem Bistum tätig sein, so wie ich es bereits von 2006-2014 war. Auch meine Aufgabe im Bundesverband Katholischer Tageseinrichtungen für Kinder (KTK), in dem ich seit 13 Jahren als Delegierter des Bistums Fulda und seit fünf Jahren im Vorstand bin, werde ich weiter fortführen.

In meiner Freizeit bin ich hin und wieder mit dem Fahrrad unterwegs, höre Musik unterschiedlicher Richtungen, fotografiere, schaue gerne Fußball live oder im Fernsehen, freue mich über Erfolge des FC Bayern München und des SC Freiburg und treffe mich mit meiner Familie, Freundinnen und Freunden. I

ch freue mich auf Sie!

Auf das Kennenlernen, darauf, Ihre Erfahrungen im Glauben, mit Kirche und Gemeinde zu hören, gemeinsam den Glauben zu leben, feiern, verkünden – kurz:

auf gemeinsam Kirche sein!


Peter Göb"

Laudate Dominum - am 09. September

Konzert „Laudate Dominum“ des Mainzer Kammerorchesters am Samstag, 09. September, um 20 Uhr im Dom.

 

Serenadenabend auf dem Marktplatz - am 09. September

"Einen facettenreichen, unterhaltsamen Streifzug durch die Vielfalt musikalischer Stil­richtungen präsentieren die Musikerinnen und Musiker des Katholischen Bläserchores und des Musikvereins Cäcilia Poppenhausen e.V. bei der

Serenade am Samstag, dem 09. September 2017

auf dem Marktplatz Fritzlar.

Beginn ist um 19.00 Uhr."


Wer mehr über unseren Bläserchor erfahren möchte - hier ein paar Daten:

Kontakt: Dirigent Dominik Mulqueen, Tel. 01741890717; Vorsitzender Franz Geismar, Tel. 4694;

Probe: jeweils freitags von 20.00 bis 22.00 Uhr

 

15 Jahre Förderverein Kapelle St. Brigida in Ungedanken - am 09./10. September

Herzliche Einladung zur Feier des 15.-jährigen Bestehens unseres Fördervereins. Details zur Feier im Rahmen des Tages des offenen Denkmals entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.


Besuchen Sie auch gern einmal die Homepage des Fördervereins. Der Link ist unten angefügt.


Heilige Messe auf dem Büraberg - am 09. September

Heute wird die Vorabendmesse "für Ungedanken" um 18 Uhr in der St.-Brigida-Kapelle auf dem Büraberg gefeiert.

Bitte Gotteslob mitbringen.

 

Praise im Park - am 09. September

Das Jugendfestival findet am 9. September 2017 von 14 Uhr bis 22 Uhr im Klosterpark Hünfeld statt.


Einlass ist ab 14:00 Uhr.

15:00 Pray im Park – Gottesdienst & Katechese mit Kaplan Togar Pasaribu
17:00 Action im Park – Workshops, chillen & lecker essen
19:30 Praise im Park – Lobpreiskonzert mit „Koenige & Priester“


Firmung 2017 - am 05. September

Am Dienstag, 05.09., findet von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr im Dom der 1. Firmabend statt.

Anregung aus der letzten PGR-Sitzung

Hier zwei interessante Links zur persönlichen Vor- oder Nachbereitung der Gottesdienste:

 
 

Das Protokoll liegt vor - am 03. September

Das Protokoll der Pfarrgemeinderatssitzung vom 22. August liegt vor.


 

Ökumenischer Schöpfungstag in Hessen - am 03. September

Herzliche Einladung zum ökumenischen Schöpfungstag nach Fulda. Details entnehmen Sie bitte dem Flyer oder folgend Sie dem Link darunter zu den Informationen auf der HP des Bistums.


 

Jugendgottesdienst in Borken am 02. September

Wie bereits im vergangenen Jahr gilt auch für 2017: Herzliche Einladungen zu den Jugendgottesdiensten in unserem Pastoralverbund St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda. Die Termine sind:



Samstag, 18.02.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Wabern, Landgrafenstraße 20

Samstag, 20.05.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Gensungen, Heßlarer Straße 1

Samstag, 02.09.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Borken (Hessen), Dr.-Eckener-Straße 2

Sonntag, 17.12.2017, 18.30 Uhr in der katholischen Kirche in Melsungen, Franz-Gleim-Straße 20

 

Pfr. Lambert, Zimmersrode, wird pensioniert - am 01. September 2017

In einem feierlichen Gottesdienst übergab Pfr. Reinhold Lambert am 03. September die Gemeinde von Zimmersrode an seinen Nachfolger, Pfr. Brüne (siehe Pfarrbrief Neuental unter dem Link unten).


Die Auswirkungen auf die Gemeinden Treysa, Gilserberg, Zimmersorde und Jesberg beschreibt Pfarrer Michael Brüne im September-Pfarrbrief von Treysa:

"Mit dem 1. September 2017 treten einige wichtige Änderungen für unsere Pfarrgemeinde in Kraft. Diese betreffen sowohl Treysa und Gilserberg als auch Neuental-Zimmersrode und Jesberg. Wie bereits im letzten Pfarrbrief geschrieben, hat unser Bischof Heinz Josef Algermissen zu diesem Tag Pfarrer Reinhold Lambert in den Ruhestand versetzt. Gleichzeitig hat er mich zum Pfarradministrator der Gemeinde Neuental ernannnt und mit der Seelsorge beauftragt. Beide Gemeinden haben beschlossen, zum 1. Januar 2018 zu fusionieren. Das heißt, aus den bisherigen zwei Gemeinden mit 4 Kirchen wird dann 2018 eine Gemeinde. Der Hauptsitz bleibt in Treysa. Die Heilig-Geist-Kirche wird die Pfarrkirche der neuen Pfarrei und auch das Patrozinium des Heiligen Geistes bleibt erhalten. Künftig wird es dann 3 Fillialkirchen geben: (in alphabetischer Reihenfolge): In Gilserberg: St. Klemens Maria Hofbauer, in Jesberg: St. Bonifatius und in Neuental-Zimmersrode: St. Peter.

Sonntagsmesse in Treysa um 9.15 Uhr

Äußeres Zeichen für die neue Situation ist die geänderte Gottesdienstzeit in Treysa. Ab September 2017 ist die Sonntagsmesse immer um 9.15 Uhr, also eine Stunde früher als bisher. Wer eine spätere Sonntagsmesse besuchen will, kann um 9.30 Uhr nach Trutzhain zur Maria-Hilf-Kirche fahren oder um 11.00 Uhr die Hl. Messe in St. Joseph Ziegenhain besuchen. In Neuental-Zimmersrode ist ebenfalls um 11.00 Uhr Hl. Messe. Die neue Gottesdienstzeit wird zunächst einmal auf Probe eingeführt. Wir werden dann sehen, wie sie sich bewährt.

Samstag-Vorabendmesse

Vorabendmessen sind weiterhin am Samstag um 18.00 Uhr in Gilserberg und um 17.00 Uhr in Jesberg. Pfarrer Lambert wohnt noch bis April / Mai 2018 im Pfarrhaus Zimmersrode, bis seine neue Wohnung in Fritzlar fertig ist. In dieser Zeit feiert er weiterhin die Gottesdienste in Zimmersrode und Jesberg. Nach dem Umzug nach Fritzlar, ca. Sommer 2018, wird die Vorabendmesse im wöchentlichen Wechsel in Gilserberg und Jesberg gefeiert. Es ist zu überlegen, ob die Vorabendmesse im Sommer (wie bisher) um 18.00 Uhr und im Winterhalbjahr (Oktober bis Ostern) um 17.00 Uhr gefeiert wird. Bis auf wenige Ausnahmen gibt es dann in Treysa regulär nur die Sonntagsmesse und in Gilserberg nur die Samstag- Vorabendmesse. Zu den Feiertagen gibt es eigene Regelungen"


Firmtag - am 26. August

Firmung 2017:

Am Samstag, 26.08., findet von 9.30 Uhr bis 19 Uhr der Firmtag für alle Jugendlichen, die sich zur Firmung am 2. Dezember 2017 angemeldet haben, im Stiftssaal statt.

 

Pfarrgemeinderatssitzung - am 22. August

Herzliche Einladung zur nächsten Pfarrgemeinderatssitzung am 22. August um 19:30 Uhr in der Alten Lateinschule.


 

Stellenausschreibung - am 21. August

"In der katholischen Kirchengemeinde St. Peter, Fritzlar, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

eines/r Verwaltungsleiters/in zu besetzen...."

Bitte beachten: Bewerbungsschluss ist der 31. August 2017


Details finden Sie unter folgendem Link

 

Herzlichen Glückwunsch - am 21. August

Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag an Herrn Pfarrer Reinhold Lambert nach Zimmersrode :-)

Hessischer Familientag - am 20. August 2017 in Fritzlar

Die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar wird gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie am 20. August 2017 den 9. Hessischen Familientag ausrichten.

Der Familientag ist eine Plattform, auf der sich vielfältige Angebote und Stärken von Dienstleistern im Familienbereich präsentieren. Familien in Hessen haben eine Lobby in Politik und Gesellschaft. Der Familientag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über das hessenweite Angebot für Familien und neue Wege in der Familienpolitik zu informieren. Sie können direkt mit Familienpolitikerinnen und Familienpolitikern ins Gespräch kommen, Akteure aus der regionalen und überregionalen praktischen Familienarbeit kennen lernen, neue Kontakte und Netzwerke knüpfen und das bunte Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie genießen.

Weitere Infos unter:

Schon jetzt der Hinweis, dass am Sonntag, 20.08., aufgrund der Veranstaltungen anl. des Hess. Familientages keine Parkmöglichkeiten auf dem Dom- und Dr.-Jestädt-Platz bestehen. Zufahrt zum Dom ist über Rossmarkt und Meydeweg möglich.

 
 

Herzliche Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 20. August

Am Sonntag, 20. August, findet um 10.30 Uhr parallel zum Sonntagsgottes- dienst der Kinderwortgottesdienst statt. Eltern und Kinder (Zielgruppe 4-8 Jahre) können gemeinsam zur Kirche gehen. Während die Eltern zur hl. Messe gehen, besuchen die Kinder in der Alten Lateinschule den Kinderwortgottesdienst.

 

Lobpreisgottesdienst - am 16. August

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Krypta. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens.

Termine: 16.08., 13.09., 08.11. und 06.12.2017.

Fest Mariä Himmelfahrt - am 15. August

Am Fest Mariä Aufnahme in den Himmel ist Kräuterweihe. Wer möchte, kann Kräuter- oder Blumensträuße zur Segnung mitbringen.

Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit - am 13. August

Es gibt einmal im Monat eine Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit im Dom zu Fritzlar


Ort:           Basilika um 17.15 Uhr

Termine:   13.8., 10.9., keine im Oktober, 12.11. und  10.12.2017

 

Wigbert-Fest in Wabern - am 13. August

Herzliche Einladung zum ersten Wigbert-Fest um die neue Skulptur herum...

Beginn um 9.30 Uhr mit dem Gottesdienst. Mehr entnehmen Sie bitte dem folgenden Plakat


Trans-Fair-Verkauf - am 12. und 13. August

Trans-Fair-Verkauf am 12. und 13. August nach den Messen im Domparadies Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

Heilige Messe auf dem Büraberg - am 12. August

An folgenden Terminen wird die Vorabendmesse "für Ungedanken" samstags um 18 Uhr in der St.-Brigida-Kapelle auf dem Büraberg gefeiert:

12. August und 09. September 2017.

Bitte Gotteslob mitbringen.

 

VO-CUP - am 12. August

Herzliche Einladung zum diesjährigen VO-CUP. Beginn ist um 10.30 Uhr im Stadtpark in Baunatal.


 

Neuer Geistlicher Gesprächskreis - ab 10. August

Der Gesprächskreis über „Dives in misericordia – reich an Barmherzigkeit“ des hl. Papstes Johannes Pauls II. ist beendet.

Es wird ein neuer geistlicher Gesprächskreis angeboten, der das Thema "Eucharistie" im Mittelpunkt hat. Herzliche Einladung dazu!


Ort:              Alte Lateinschule, jeweils donnerstags um 19.15 Uhr, heute um 19.30 Uhr

Termine:      10.08; 14.09.; 05.10.; 09.11. und 14.12.2017.

Leitung:        Kaplan J. Kämpf

Kath. Frauengemeinschaft Fritzlar - am 09. August

Die diesjährige Waffelaktion findet am Sonntag, 20.8. statt. Das Treffen zur Besprechung und Planung ist am Mittwoch, 9.8., um
19.30 Uhr in der Alten Lateinschule. Herzliche Einladung.

 

Eine geweihte Jungfrau erzählt - am 05. August

Auf katholisch.de finden Sie ein Interview mit einer geweihten Jungfrau...

Lobpreisanbetung - am 05. August

Die Lobpreisanbetung findet heute in der Krankenhauskapelle statt. Herzliche Einladung!

 

Patron der Pfarrer - Gedenktag am 04. August

Auf katholisch.de finden Sie einen Artikel über Jean-Marie Vianney - den heiligen "Pfarrer von Ars"...


Kinder- und Jugendfreizeit - vom 04.-10. August 2017

Die Kinder- und Jugendfreizeit 2017 geht nach Hörnum auf Sylt, und zwar vom 04.08.2017 bis 10.08.2017.

Die Anreise erfolgt per Bahn, vor Ort werden die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt. Untergebracht ist die Gruppe im dortigen Jugendgästehaus mit Vollverpflegung. Verschiedene Erkundungstouren sind geplant. Die Kosten für die Reise betragen incl. aller Eintritte und Tagesausflüge 300 Euro für das 1. Geschwisterkind, für das 2. und 3. Geschwisterkind je 225 Euro. Koffer und Materialien werden in einem VW-Bus nach Sylt gebracht.

(Anmeldeschluss war am 31.03.2017.) Es freuen sich:

                                                                         Kaplan Kämpf und das Betreuerteam

Bitte zum Tod der in Mali verunglückten Hubschrauberpiloten - vom 29./30. Juli


Militärpfarrer Achim Patton kann seit Monaten wegen einer schwerwiegenden chronischen Krankheit seinen Dienst unter den Soldaten nicht mehr wahrnehmen. Die tragischen Ereignisse der vergangenen Tage haben ihn sehr betroffen gemacht. Am vergangenen Samstag und Sonntag hat er sich in allen Gottesdiensten aus seinem Krankenstand heraus an die Öffentlichkeit gewendet und Folgendes erklärt:


„Ich möchte Sie heute als Militärpfarrer um etwas aufrichtigen Herzens bitten. Mir ist das ein echtes Bedürfnis: Sie alle haben ja aus Zeitung und Fernsehen erfahren, daß zwei junge Hubschrauberpiloten am vergangenen Mittwoch im MINUSMA-Einsatz in Mali tödlich verunglückt sind. Auch wenn die jungen Soldaten nicht aus Fritzlar gebürtig gewesen sind, so haben sie hier täglich ihren Dienst getan und haben unter uns gelebt. Am Samstag sind die sterblichen Überreste von Afrika nach Deutschland überführt worden. Die Soldaten sind sehr, sehr betroffen und auch aufgewühlt, wie Sie sich vorstellen können, und zwar vom einfachen Gefreiten bis zum Kommandeur. Bei der Bundeswehr hier in Fritzlar kennt man sich untereinander und so mancher von Ihnen ist selbst Soldat oder hat Soldaten als Freunde und Nachbarn. Trauer liegt über dem Flugplatz und der Kaserne. Selbstverständlich wird es eine würdige offizielle Ehrung und Verabschiedung der beiden toten Piloten geben. Das haben die verunglückten Soldaten, ihre Angehörigen und ihre Freunde verdient und das ist auch ein echtes Bedürfnis der trauernden Kameraden. Wie und wo diese Trauerfeierlichkeiten stattfinden, wird, im Einzelnen zurzeit noch entschieden. Das hängt von den Vorgaben des Verteidigungsministeriums, der betroffenen militärischen Führung aber auch den Familienangehörigen ab. Wir können das tragischen Ereignis nicht ungeschehen machen und wir können den geschockten Familienangehörigen und den trauernden Kameraden den Schmerz nicht abnehmen, leider. Was wir aber tun können, ist betend für alle eintreten und ich bitte Sie, das auch zu tun zusammen mit mir. GOTT, der die Herzen eines jeden Menschen kennt, möge auf Seine Weise all diesen Menschen nahe sein und allen in diesem Unheil Heil und Trost spenden. Ich bitte Sie, dieses Anliegen später mit den Gaben Brot und Wein als eine geistige Gabe zum Altar zu bringen, damit auch diese Bitte verwandelt werde, so, wie die traurigen Menschen es brauchen und wie es GOTT gefällt. Ich danke Ihnen von Herzen.“


Achim Patton

Militärpfarrer

 
 

Fotos anl. 750-Jahrfeier Fronleichnam - ab 24. Juli im Pfarrbüro

Ein herzliches Dankeschön für die Fotos, die Sie uns so zahlreich für die Gestaltung der Festschrift überlassen haben. Die Bilder können ab 24.07. zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro wieder abgeholt werden.

 

Herzlichen Glückwunsch - am 23. Juli

Herzlichen Glückwunsch zum 65. Geburtstag an Herrn Pfarrer Brüne :-)

 

R.I.P. Kardinal Meisner - am 05. Juli 2017

Der ehemalige Erzbischof von Köln, Joachim Kardinal Meisner, ist gestorben.


Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Ferien - vom 03.07.-11.08.2017

Während der Sommerferien bis einschließlich 11. August 2017 ist das Pfarrbüro montags, dienstags, donnerstags und freitags nur vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Pfarrbüro geschlossen.

Wir bitten um Beachtung!

 

† Madre Bonifatia Becker OSU ist gestorben - am 02. Juli

Geboren am 12. Dezember 1926 in Fritzlar ist Sr Bonifatia (Fränzl Becker) am 02. Juli 2017 in Lima gestorben.


Der Herr gebe ihr die ewige Ruhe!

Wir feiern das 6-Wochen-Amt am Samstag, 12. August in der Vorabendmesse.


Ihre Mitschwester Charlotte OSU hat einen Brief über ihr Leben verfasst und uns gestattet, ihn hier zu veröffentlichen.


 

Quinauer Wallfahrt - am 02. Juli

Die katholische Pfarrkuratie Maria Hilf, Trutzhain, lädt herzlich zur Quinauer Wallfahrt ein.

Hauptzelebrant wird Dechant Jörg-Stefan Schütz sein.

Details entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung unter folgendem Link:

Verleihung der Sturmiusmedaille - am 02. Juli

Herrn Gerd-Michael Schuster, vielen bekannt als aktiver Kolping-Bruder und Organist der katholischen Gemeinde von Homberg wurde von Generalvikar Stanke für seine Arbeit in der Gehörlosenseelsorge in Nordhessen die Sturmiusmedaille des Bistums Fulda verliehen.

Fahrzeugsegnung - am 01. und 02. Juli

Nach allen Gottesdiensten in Fritzlar, Ungedanken und Wabern sind Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer(innen) herzlich dazu eingeladen:


Reisesegen – damit ich getrost unterwegs sein kann

Gott möge segnen den Mensch und

das Fahrzeug, die Straßen und die Wege.

Gott möge behüten alle, die fahren, und alle, die gehen.

Gott möge an deiner und an meiner Seite sein jeden Tag, jedes Jahr, jede Stunde, wann immer wir unterwegs sind, auf dass wir sicher nach Hause finden

Theresia Bongarth, In: Pfarrbriefservice.de

Heilige Messe auf dem Büraberg - am 01. Juli

An folgenden Terminen wird die Vorabendmesse "für Ungedanken" samstags um 18 Uhr in der St.-Brigida-Kapelle auf dem Büraberg gefeiert:

01. Juli, 12. August und 09. September 2017.

Bitte Gotteslob mitbringen.

Antik- und Trödelmarkt - am 01. Juli

Herzliche Einladung zum Antik- und Trödelmarkt am Samstag, 01. Juli, ab 10.00 Uhr im Stiftssaal.

Der Erlös ist für die Domsanierung bestimmt.

Spenden für den Basar können ab sofort nach telef. Rücksprache unter Tel. 79112 (Frau Angelika Kern, bitte auf AB sprechen) und Tel. 5745 (Frau Maria Sälzer), in der Grebengasse 5 abgegeben werden.


 

PV-Katholikentag am 21. September

Herzliche Einladung zum zweiten Katholikentag in unserem Pastoralverbund St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda.

Unter diesem Link finden Sie die aktuellen Informationen zum Tagesprogramm und Details zu den geplanten Workshops.

 
 

Serenade - am 27.09.2019

Wenn die Schöpfung in voller Pracht steht und der Dank für die Ernte alle Herzen emporhebt, lädt der Domchor St. Peter

unter der Leitung von G. Hehenkamp zur Serenade in die Hl. Geist-Kapelle ein.

Mit Liedern und Texten möchten wir diese Freude mit den Zuhörern gern teilen.

Herzliche Einladung!


27.09.2019 um 19.30 Uhr - Hl. Geist-Kapelle

 

Pfarrgemeinderatswahl 2019

Kirche gemeinsam gestalten - wir brauchen genau Dich und genau Sie, damit der Pfarrgemeinderat bestmöglich zum Wohl der Gemeinde arbeiten kann.

 
 

Eckdaten kirchlichen Lebens

 Quelle: Deutsche Bischofskonferenz


 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida