Informationen für das gesamte Bistum

Auf der Startseite der Bistums-HP finden Sie aktuelle Informationen, die uns alle betreffen.



 
 

Gottesdienste online

Das Bistum Fulda wird einige Gottesdienste online übertragen, aus der Michaelskapelle und aus der Stadtpfarrei in Fulda. Mehr Informationen hier


 
 

Wortgottesdienst

Wenn Sie zuhause einen Wortgottesdienst feiern möchten, finden Sie hier Lieder und Texte dazu:



 
 

Erzabtei Beuron

Dieser Link führt Sie zu den Schott-Texten zur Tagesliturgie auf der Homepage der Erzabtei Beuron.


 
 

Die Kirche kommt nach Hause

Niemand ist allein, schon gar nicht in dieser Zeit!


 
 

Katholische Seelsorger

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.


Beichtgelegenheit ist immer samstags von 17.00 bis 17.30 Uhr im Dom und nach Vereinbarung.

 
 
Pfarrbüro Fritzlar, Wabern und Ungedanken

Pfarrbüro für Besucher geschlossen - ab 16. März

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, bleibt ab Montag, dem 16. März 2020, das Pfarrbüro in Fritzlar bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und zwar


nur montags, dienstags, donnerstags und freitags vormittags von 9-12 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die gewährleisten soll, dass das Pfarrbüro weiterhin arbeitsfähig bleibt.


Telefon: 0 56 22 / 99 99 0


E-Mail: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de


 

Erstkommunion 2020 - Stand 18.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch die Vorbereitungen und die eigentliche Feier der Ersten Heiligen Kommunion verschieben.

Die Terminpläne verlieren ihre Gültigkeit!

Bitte beachten Sie das hier verlinkte Schreiben zu den Änderungen:

Aktuelles

Aktuelle Kurzinfo für Fritzlar - 1. Halbjahr 2020

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise / Informationen / Nachrichten für die Monate Januar bis einschließlich Juni 2020, die Meldung zum 01. Januar steht ganz unten. Vom Tagesdatum aus betrachtet stellen wir auch die Termine/ einen Ausblick auf die Aktivitäten der nächsten maximal vier Wochen hier ein.

***********************************************************************************************************************************


Das Bistum Fulda überträgt Gottesdienste aus der Michaelskirche


In der Michaelskirche wird von Montag bis Freitag um 18.30 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr ein Gottesdienst übertragen, den Sie im YouTube-Kanal des Bistums finden unter:

https://www.youtube.com/user/bistumfuldade


 
 

Pfarrer Schütz spricht... - am 20. März 2020

 

***********************************************************************************************************************************

 

Glockenläuten - am 28. März

Wenn heute Abend um halb acht die Glocken unserer Kirchen gemeinsam erklingen, hat das einen besonderen Grund:

Das Bistum Fulda hat mit anderen Bistümern und Landeskirchen beschlossen,

um 19.30 Uhr zu läuten, um Gläubige zum Gebet einzuladen.

 

Sonderseite - am 28. März

Das Bistum Fulda hat eine Sonderseite erstellt, auf der viele Angebote für das kirchliche Leben in der Zeit der Corona-Pandemie aufgezeigt werden.


 

Urbi et Orbi - am 27.03.2020 um 18 Uhr

Kurzes Video von Gebet und Segen Urbi et Orbi aus der Tagesschau...


 

Artikel auf katholische.de - am 27. März

Lesen Sie diesen Artikel besser nicht ohne Taschentuch in Armreichweite...

Übersicht virtueller Gottesdienste - Stand 27. März (wird aktualisiert)

Viele Gemeinden übertragen jetzt Gottesdienste online.

Die "Katholische Fernseharbeit" hat Übersichten für gottesdienstliche Streaming-Angebote im Fernsehen und Internet erstellt.

Bitte klicken Sie die beiden Links unten an und finden Sie "Ihren" Gottesdienste:


Alle gottesdienstlichen Streaming-Angebote im Fernsehen und Internet:


Auflistung aller katholischen TV-, Radio- und Streaming-Gottesdienste in den Kar- und Ostertagen:

 
 
 

Aufruf des Heiligen Vaters - zum 25. März um 12 Uhr

Papst Franziskus ruft alle zum Sturmgebet gegen das Corona-Virus auf:

Termin:    Mittwoch, 25. März

Zeit:       12 Uhr Mittags

Gebet:    Vater unser

Wer:      „Ich lade alle Oberhäupter der Kirchen und die Führer aller christlichen Gemeinschaften sowie alle Christen der verschiedenen Konfessionen ein, den Allerhöchsten, den allmächtigen Gott anzurufen und gleichzeitig das Gebet zu sprechen, das Jesus, unser Herr, uns gelehrt hat.“



Freitag, 27. März 18 Uhr: Gebetsgottesdienst gegen das Corona-Virus. Sondersegen Urbi et Orbi mit dem Allerheiligsten.


 

Online-Angebote im Dekanat - 25. März

Frau Koucky hat eine Aufstellung der verschienden Online-Angebote der Gemeinden im Dekanat Fritzlar erstellt.

 

Informationen aus der Dechanei - am 24. März

Hier finden Sie Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter (Fritzlar), St. Bonifatius (Ungedanken) und St. Wigbert (Wabern). Herzliche Einladung!

 

Praktikumsplatz in der KiTa St. Josef - 24. März

Bei der Kindertagesstätte St. Josef in Fritzlar ist zum 01.08.2020 die Stelle eines Jahrespraktikanten (m/w/d) im Anerkennungsjahr zu besetzen. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (05622/1735) oder per E-Mail an die Kindertagesstätte St. Josef.

Videoclipserie aus dem Bistum - seit 23. März

Gott ist da... heißt eine Videoclipserie mit Simone Twents. Kurze Clips, 2 oder 3 Minuten. Die ersten Videos  sind hier per Link eingebunden. Lebendig erzählt, mit der Möglichkeit, im Anschluss per Mail zu kommunizieren

Und hier geht es zu den ersten Videos:

Und wer ihr schreiben möchte - hier ist die E-Mail-Adresse dazu:

 
 

Pressemeldung - am 23. März

Das Bistum Fulda bekommt ab 01. August einen neuen Pressesprecher, Herrn Robert Eberle. Mehr dazu auf der HP des Bistums.

Kraft in schweren Zeiten - Martin Pepper singt mit seiner Tochter - 22. März

 

Zahlen zur Corona Pandemie weltweit - am 21. März

Die Johns Hopkins Universität hat ein Dashboard veröffentlicht, in dem die Zahlen der Corona Pandemie weltweit aufgeführt werden. Deutschland steht hinter China, Italien, Spanien und den USA auf Rang 5 in der Welt mit fast 22.000 infizierten Menschen und an 10. Stelle mit 75 Toten.

Aktuell sind in 167 Ländern dieser Erde fast 300.000 Menschen infiziert und fast 13.000 Menschen daran gestorben. Fast 92.000 Menschen gelten als geheilt.


Unser Gebet gilt allen von der Krankheit betroffenen Menschen!


Frühschichten in der Fastenzeit - am 21. März - abgesagt

Kann leider nicht stattfinden.

 

Lektorenkurs - Anmeldung bis 20. März

ENTFÄLLT!

 

Messintentionen für den Osterpfarrbrief - bis 20. März

Es wird in diesem Jahr keinen Osterpfarrbrief geben...


 

Erstkommunion 2020 - Stand 18.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch die Vorbereitungen und die eigentliche Feier der Ersten Heiligen Kommunion verschieben.

Die Terminpläne verlieren ihre Gültigkeit!

Bitte beachten Sie das hier verlinkte Schreiben zu den Änderungen:

Beichtgelegenheit - ab 18. März

Beichte in Zeiten der Corona-Pandemie:

Aufgrund der Dienstanordnung unseres Bischofs vom 18.03.2020 kann das Sakrament der Beichte bis auf weiteres nur unter gewissen Auflagen gespendet werden. Um diese Auflagen bei uns einzuhalten, ist es notwendig, telefonisch einen Termin für ein Beichtgespräch/ Beichte zu vereinbaren. Tel. 05622 / 99 99-0

Pfarrbüro für Besucher geschlossen - ab 16. März

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, bleibt ab Montag, dem 16. März 2020, das Pfarrbüro in Fritzlar bis auf Weiteres

für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und zwar


nur montags, dienstags, donnerstags und freitags vormittags von 9-12 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die gewährleisten soll, dass das Pfarrbüro weiterhin arbeitsfähig bleibt.

Telefon: 0 56 22 / 99 99 0


E-Mail: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de


Trans-Fair-Verkauf - am 14. und 15. März

Nach den Messen am Samstag u. Sonntag werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

beigefügte Pressemitteilung von Bischof Dr. Michael Gerber zur Kenntnisnahme und Beachtung.

 

Samstag, 14.3.2020:

Das Bistum Fulda hat ab sofort alle öffentlichen Eucharistiefeiern und weitere liturgische Feiern abgesagt. Diese Regelung gilt bis zum 3. April. Rechtzeitig vor dem 3. April wird neu entschieden, ob und inwiefern diese Regelung fortgesetzt werden muss. Priester können unter Ausschluss der Öffentlichkeit die Eucharistie weiter feiern und nehmen dabei insbesondere die Anliegen der jeweiligen Gemeinden mit ins Gebet. Bei diesen Feiern sind die hygienischen Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Bischof Gerber hat bereits am 13.3. bis auf weiteres die Gläubigen im Bistum Fulda von der Sonntagspflicht entbunden. Ihm und seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist bewusst, dass dieser Schritt das geistliche Leben der Gläubigen erheblich einschränkt. Dennoch hat derzeit Vorrang, der Ausbreitung des Virus durch die Zusammenkunft von Menschen nicht weiter Vorschub zu leisten.

In den kommenden Tagen will das Bistum Fulda ergänzend zu den bereits auf der Homepage aufgeführten Angeboten ein eigenes und nach Möglichkeit tägliches Gottesdienstangebot über das Internet einrichten. Aktuelle Informationen dazu finden Sie auf der Homepage des Bistums. Alle Gläubigen sind aufgerufen, die Menschen, die unter der derzeitigen Lage besonders leiden, in ihr Gebet mit aufzunehmen. Gemäß den Möglichkeiten vor Ort bleiben die Kirchen für das persönliche Gebet geöffnet.

Beerdigungen finden weiterhin statt, wobei die Vorgaben der zuständigen staatlichen und kommunalen Behörden einzuhalten sind. Der Dienst an den Alten, Kranken und Sterbenden ist weiterhin Aufgabe unserer Seelsorgerinnen und Seelsorger. Das Bistum empfiehlt nach aktueller Einschätzung der Lage, die Erstkommunionfeiern auf den Zeitraum nach den Sommerferien zu verlegen.

 

Mit freundlichen Grüßen,

+ Michael Gerber


Hotline des Bistums ist geschaltet - seit 13.03.2020

Auf der Homepage des Bistums finden Sie eine Telefonnummer als Hotline und eine E-Mail-Adresse, an die Sie sich wenden können, unter folgendem Link:


 

"Weltliche Informationen" zum Thema Corona

Wenn Sie sich im Detail über das Coronavirus (SARS-CoV-2) und COVID-19 informieren möchten, finden Sie hier kompetente Auskünfte:

 

Frühschicht in der Fastenzeit - am 14. März

Herzliche Einladung zu den Frühschichten in der Fastenzeit: Am Samstag, 14.03., 21.03. und 28.04. ist jeweils um 7 Uhr Frühschicht in der Krypta. Anschließend gemeinsames Frühstück im Stiftssaal. Kaffee, Tee und Brötchen werden gestellt. Wir bitten, süßen und herzhaften Belag mitzubringen :-)

Monatliche Kaffeestunde in der ALS - am 13. März

Herzliche Einladung zur monatlichen Kaffeestunde in der Alten Lateinschule am Mittwoch, 13.03., ab 15 Uhr!

Seit September haben wir mit unseren Domdamen und Domherren begonnen, einmal im Monat in zwangloser Runde zusammenzukommen – bei Kaffee und Kuchen, gelegentlich auch mit einem geistlichen Impuls. Wir freuen uns auf weitere Menschen, die sich zu diesen Begegnungen im Schatten des Domes hinzugesellen!


Michael Pörtner

Gemeindereferent

Keine Busfahrt nach Fulda - 13. März

Diakonenweihe von Herrn Johannes Wende

Priesterweihe von Herrn Diakon Kai Scheffler

Wie und wann die Weihe der beiden jungen Männer stattfinden werden, ist aktuell noch nicht geklärt. Daher wird es keine Busfahrt dorthin geben.

Lobpreisgottesdienst - am 11. März

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Krypta.


 

Taizé-Gottesdienst - am 09. März

Herzliche Einladung zu einem Taizé-Gottesdienst am Montag, 09. März um 18.30 Uhr in der Kirche des Ursulinenklosters.

Mehr dazu im Einladungsplakat.


 

Kino in Fulda - am 08. und 11. März

Am Sonntag, 08. März um 19 Uhr und am Mittwoch, 11. März um 20.15 Uhr finden im Cine Star in Fulda zwei Sondervostellungen statt. Es ist ein Film über Versöhnung.

Anbei die Pressemeldung zur Premiere, der offizielle Trailer, die Stellungnahme des Weihbischofs von Köln und das Pressedossier als PDF.

 
 

Suppenessen in Wabern - am 08. März

Herzliche Einladung zum Suppenessen für einen guten Zweck am Sonntag, 08. März ab 11.30 Uhr im Pfarrheim in Wabern.


Familiengottesdienst - am 08. März

Herzliche Einladung zu den Familiengottesdiensten jeweils um 10.30 Uhr im Dom zu Fritzlar


Geplant sind

für 2020: 05.04.; 10.05. und 07.06.2020


Caritas-Kollekte - am 07. und 08. März

Hinweis zur Caritas-Kollekte:

Die Sammlung für die Caritas wird in diesem Jahr im Frühjahr als Kollekte am 07./08. März durchgeführt. Falls Sie eine Spenden-bescheinigung benötigen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

 

Darsteller für die Passion? - erstes Treffen am 07. März

Wir suchen dich!

Wir sind ein Teil vom Familiengottesdienst-Team und wollen mit Euch (Kinder und Jugendliche) die Passion in einem Familien-gottesdienst spielen. Dazu benötigen wir einige Darsteller z.B. Soldaten, Jesus, Jünger Jesu… Wenn du also Lust hast mitzu-spielen, dann komm doch zu unserem ersten Treffen am 07.03. um 10.30 Uhr in die Alte Lateinschule (neben der Dechanei).

Frühschichten in der Fastenzeit - ab 07. März

Herzliche Einladung zu den vier Frühschichten in der Fastenzeit: Am Samstag, 07.03., 14.03., 21.03. und 28.04. ist jeweils um 7 Uhr Frühschicht in der Krypta. Anschließend gemeinsames Frühstück im Stiftssaal. Kaffee, Tee und Brötchen werden gestellt. Wir bitten, süßen und herzhaften Belag mitzubringen :-)

 

Weltgebetstag Themenland Simbabwe - am 06. März

Von der HP zum Weltgebetstag:

"Ein Gebet wandert über 24 Stunden lang um den Erdball …
… und verbindet Frauen in mehr als 120 Ländern der Welt miteinander!


Über Konfessions- und Ländergrenzen hinweg engagieren sich christliche Frauen beim Weltgebetstag dafür, dass Frauen und Mädchen überall auf der Welt in Frieden, Gerechtigkeit und Würde leben können. So entstand in den letzten 130 Jahren die größte Basisbewegung christlicher Frauen weltweit."


In diesem Jahr findet der Gottesdienst zum Weltgebetstag am Freitag, 06.03., um 19 Uhr im Dom St. Peter statt.

Anschließend herzliche Einladung zum gemütlichen Beisammen-sein mit Gebäck und Tee im Stiftssaal.

 

Fronleichnam in Fritzlar - Stand 06. März 2020

Die Promotionsschrift unseres ehemaligen Kaplans und mittlerweile

Pastors Dr. Jürgen Kämpf ist im Olms-Verlag erschienen.


 

Autofasten - vom 04.03.-04.04.2020

Von der HP zum Autofasten:

"AUTOFASTEN ist eine gemeinsame Aktion der Bistümer Trier, Mainz und Fulda, des Erzbistums Köln, sowie der Evangelischen Kirchen im Rheinland und in Hessen-Nassau."

[ ... ]

"So geht's.

Sie sind eingeladen, in den 7 Wochen der österlichen Fastenzeit (und natürlich darüber hinaus), ihr Auto möglichst oft durch andere Verkehrsmittel zu ersetzen. Es geht aber nicht um ein generelles Verbot des Autofahrens. Wer klassisch fastet, isst ja auch nicht gar nichts! Es geht viel mehr darum der eigenen Mobilität kritisch bewusst zu werden und ggf. neue Wege zu gehen. Da gibt es viele Möglichkeiten. Vom zeitweisen Verzicht (etwa in der Freizeit) über die völlige Vermeidung von Autofahrten bis zur besseren Organisation der notwendigen Fahrten, z.B. durch Fahrgemeinschaften oder einen bewusst energiesparenden Fahrstil, reicht die Palette. Um trotzdem mobil zu bleiben (oder vielleicht besser: mobil zu werden!), gibt's ebenso viele Möglichkeiten: Vom Öffentlichen Personen-Nahverkehr über Fahrgemeinschaften und Car-Sharing bis zum Fahrradfahren oder zu Fuß gehen. Nach den vier Wochen und entsprechenden Erfahrungen sind Sie sicher so fit um entscheiden zu können, ob und in welchen Punkten Sie ihre Umgangsweise mit dem Auto verändern wollen und können."


Mehr zu dieser Aktion im angehängten Flyer und direkt auf der HP Autofasten (unten eingefügt).

 

Neuer Vorsitzender - am 03. März 2020

Die Vollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz hat

Bischof Dr. Georg Bätzing, den Bischof von Limburg, zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Mehr unter folgendem Link:

 

COVID-19 (Corona Virus) - Stand 02. März

Hier ein paar Hinweise zur Vermeidung von Ansteckung und der Verbreitung des Virus mit dem Namen COVID-19 (Corona Virus Disease) in unseren Kirchen.

Hl. Messe am Montag - ab 02. März

Die hl. Messe am Montag wird ab dem 02. März nicht mehr um 7 Uhr stattfinden, sondern um 18.30 Uhr.

Wir bitten um Beachtung.

 

Hirtenwort zum 1. Fastensonntag - am 01. März

Das Hirtenwort unseres Bischofs wird in allen Messen des ersten Fastensonntags verlesen. Zum Nachlesen ist es hier als PDF mit den Fürbitten angehängt. Bischof Dr. Michael Gerber hat es aber auch als Audio-Datei zur Verfügung gestellt und so kann es auf der HP des Bistums angehört werden. (Link unten)

Kreuzwege in der Fastenzeit - ab 28. Februar

In Fritzlar

montags während der Fastenzeit um 17.45 Uhr - vor der Abendmesse - im Dom,

freitags um 18 Uhr im Dom sowie

dienstags vor der hl. Messe im Seniorenstift St. Elisabeth bzw. in der Krankenhauskapelle.


Auf dem Büraberg: regelmäßig samstags um 14.30 Uhr;  Treffpunkt ist immer die 1. Station.

Abschluss ist an Karfreitag um 10 Uhr.


Kreuzweg der Kolpingsfamilie am Dienstag, 07.04., auf dem Büraberg, anschließend hl. Messe auf dem Büraberg.

 

Stellungnahme Bischof Dr. Gerber zum Urteil des BVG - am 27. Februar

Die Stellungnahme des Bischofs zum Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum § 217 StGB finden Sie im Wortlaut auf der HP des Bistums unter folgendem Link:


 

Aschermittwoch, Fast- u. Abstinenztag - am 26. Februar

Nach allen hl. Messen wird das Aschenkreuz ausgeteilt.



 

Artikel: Wo der Pfarrer Pastor heißt - am 24. Februar

Für Schleid gibt es einen Punkt auf der Landkarte unseres Bistums:

"Das Gebiet des Bistums Fulda liegt eigentlich klar auf der Pfarrerseite der Sprachgrenze. Und dennoch gibt es dort genau einen Pastor: Den Pfarrer von Schleid in Thüringen, der den Ehrentitel "Pastor" trägt. Aus "historischen Gründen", heißt es aus dem Fuldaraner Ordinariat – schon 1308 sprechen die ersten Urkunden dort von einem Pastor."

 

Bischof Gerber zu Volkmarsen - am 24. Februar

Auch Volkmarsen gehört zu unserem Bistum...


 

Bischof Gerber zu Hanau - am 20. Februar

Bischof Dr. Michael Gerber...: „Mit großer Bestürzung habe ich vom schrecklichen Amoklauf gestern Abend und heute Nacht in Hanau gehört“, betont Bischof Dr. Michael Gerber (Fulda) in einer ersten Stellungnahme für das Bistum Fulda am Morgen des 20. Februar....

Bibelkreis zur Apostelgeschichte - am 17. Februar

Verantwortliche: Bärbel Berghus

Weitere Termine 14-tägig (siehe Pfarrbrief)

Uhrzeit: 17.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ort: Alte Lateinschule (ALS)

 

Gottesdienst für Paare in Borken - am 16. Februar

Am 14. Februar ist „Valentinstag“. Dieser Tag ist für viele Verliebte ein Anlass, sich etwas zu schenken, einander etwas Gutes zu sagen und zu tun, kurz: sich die gegenseitige Liebe zu zeigen.

Im Pastoralverbund St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda wurde im Februar 2018 zum ersten Mal am Sonntag nach dem Valentinstag ein Gottesdienst für Paare gefeiert. Er fand in der Christkönigkirche in Borken statt. Gebete, meditative Texte, stimmungsvolle Musik und weitere Elemente prägten die Feier, die die Mitfeiernden sehr berührte. Ein besonders intensiver Moment für viele der Paare war der Empfang des persönlichen Segens. Nach dem Gottesdienst bestand für alle die Möglichkeit zum Austausch und gemütlichen Beisammensein.

Die Rückmeldungen zeigten, dass ein solches besonderes Angebot die Mitfeierenden sehr angesprochen und auch bewegt hat. Aus diesem Grund lud der Pastoralverbund im Jahr 2019 wieder zu einem Gottesdienst für Paare ein. Hierbei wurde die positive Erfahrung wiederholt, so dass auch in 2020 ein Gottesdienst für Paare stattfinden wir.


Herzliche Einladung zu einem Gottesdienst für Paare

am Sonntag, 16. Februar 2020 um 17.00 Uhr in der

Christkönigkirche Borken
Dr.-Eckener-Str. 4,

34582 Borken (Hessen)


Anschließend gemütliches Beisammensein im Liobasaal.

 

Artikel zur Wahl des Vorsitzenden der DBK auf katholisch.de - vom 13. Februar

Frühjahrsvollversammlung der DBK - 02-05. März

Anfang März findet die Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz in Mainz statt, während der - voraussichtlich am 03. März - die Wahl des neuen Vorsitzenden auf der Agenda steht.

Mehr dazu unter folgendem Link:

Monatliche Kaffeestunde in der ALS - am 12. Februar

Herzliche Einladung zur monatlichen Kaffeestunde in der Alten Lateinschule am Mittwoch, 12.02., ab 15 Uhr!

Seit September haben wir mit unseren Domdamen und Domherren begonnen, einmal im Monat in zwangloser Runde zusammenzukommen – bei Kaffee und Kuchen, gelegentlich auch mit einem geistlichen Impuls. Wir freuen uns auf weitere Menschen, die sich zu diesen Begegnungen im Schatten des Domes hinzugesellen!


Michael Pörtner

Gemeindereferent

Frauenfasching - am 11. Februar

Es geht weiter - Frauenfasching am Dienstag, 11.02., im „Haus an der Eder – Oase“, Waberner Straße, mit dem

Motto „Im Land der Phantasie“ (Beginn 20.11 Uhr– Einlass ab 19 Uhr). 


Kartenvorverkauf am Montag, 13., 20. u. 27.01. jeweils von 10 bis 12 Uhr sowie

                                 am Donnerstag, 16., 30.01. u. 06.02. jeweils von 16 bis 17.30 Uhr.


Herzliche Einladung an alle Frauen!

 

Pressemeldung der dbk - am 11. Februar

Kardinal Marx kandidiert nicht für eine zweite Amtszeit als Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz. Die Neuwahl findet Anfang März im Rahmen der Frühjahrsvollversammlung in der Zeit vom 02.-05. März in Mainz statt.

Trans-Fair-Verkauf - am 08. und 09. Februar

Nach den Messen am Samstag u. Sonntag werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

 

Ökumenische Bibeltage 2020 - am 05. Februar

Die ökumenischen Bibeltage 2020 haben das Thema: „Vergesst nicht….– Das 5. Buch Mose – Zugänge zum Deuteronomium“

und finden statt am 21.01., 30.01. u. 05.02., jeweils 19.30 Uhr im Stiftssaal.


 

Angebot in der Fastenzeit für Ehepaare - Anmeldeschluss 05. Februar

Weihachten = Zeit für Familie, Fastenzeit = ???

…. Zeit für Ehepaare. In der kommenden Fastenzeit 2020 lädt das Bistum Fulda alle Paare ein, sich gemeinsam auf einen besonderen Weg auf Ostern hin zu machen. Wöchentliche Impulse geben Anregungen zu Gesprächen miteinander, zu genussvollen Momenten der Nähe und Ideen zum gemeinsamen Ausprobieren. Die Aktion steht unter dem Motto „7 Wochen lassen“. Neugierig können Paare entdecken, wo mehr Gelassenheit oder sich wirklich einlassen in Ihrer Beziehung eine Rolle spielt und so darin auch Gott zu finden ist. Die Aktion wird von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung vorbereitet und durchgeführt. Interessierte Paare erhalten kostenlos 7 Wochen lang Karten per Post, Mail oder per Link in einer SMS. Anmeldeschluss ist der 5. Februar 2020. Anmeldung und weitere Informationen unter: www.7wochen-lassen.de .

Rückfragen gern auch an das Bischöfliches Generalvikariat, Familien- und Beziehungspastoral, Sebastian Pilz,

Mail: familienseelsorge@bistum-fulda.de , Tel.: 0661 – 87 311.

Bibelkreis zur Apostelgeschichte - am 03. Februar

Verantwortliche: Bärbel Berghus

Weitere Termine 14-tägig (siehe Pfarrbrief)

Uhrzeit: 17.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ort: Alte Lateinschule (ALS)

 

Familiengottesdienst - am 02. Februar

Herzliche Einladung zu den Familiengottesdiensten jeweils um 10.30 Uhr im Dom zu Fritzlar


Heutiges Thema Maria Lichtmess.


Weitere Termine: 01.03.; 05.04.; 10.05. und 07.06.2020


 

Basteln für den Familiengottesdienst - am 01. Februar


Ernennung - zum 01. Februar

Aus dem Pressedienst des Bistums Fulda:

"Kaplan Patrick Prähler (Hanau) ist mit Wirkung vom 1. Februar un ter Beibehaltung seiner Mitarbeit in Maria Namen Hanau und St. Josef Hanau mit der Administration der Pfarrei Heilig Geist Hanau beauftragt worden"


 

Blasiussegen - am 01. und 02. Februar

Der Blasiussegen wird am Samstag und am Sonntag nach allen hl. Messen erteilt!

Am Samstag werden in der Vorabendmesse Kerzen gesegnet. Sie können eine eigene Kerze mitbringen oder eine Kerze gegen eine Spende erwerben.


 

Stellenausschreibung Verwaltungsleitung - zum 01. Februar

Die katholische Kirchengemeinde St. Peter in Fritzlar sucht

zum 01. Februar 2020 eine
Verwaltungsleitung (m/w/d)
unbefristet im Umfang einer Teilzeitstelle (17 Wochenstunden).


Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie hier als PDF.


Bitte übersenden Sie uns kurzfristig Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch als Online-Bewerbung an die

Katholische Kirchengemeinde St. Peter,

Dr.-Jestädt-Platz 11,

34560 Fritzlar

oder an: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de

 

Ökumenische Bibeltage 2020 - am 30. Januar

Die ökumenischen Bibeltage 2020 haben das Thema: „Vergesst nicht….– Das 5. Buch Mose – Zugänge zum Deuteronomium“

und finden statt am 21.01., 30.01. u. 05.02., jeweils 19.30 Uhr im Stiftssaal.


 

PGR-Sitzung Fritzlar - am 23. Januar 2020

Herzliche Einladung zur Sitzung des Pfarrgemeinderates

am Donnerstag, 23. Januar 2020,

um 19.30 Uhr im Stiftssaal der Alten Waage.

 

Ökumenische Bibeltage 2020 - ab 21. Januar

Die ökumenischen Bibeltage 2020 haben das Thema: „Vergesst nicht….– Das 5. Buch Mose – Zugänge zum Deuteronomium“

und finden statt am 21.01., 30.01. u. 05.02., jeweils 19.30 Uhr im Stiftssaal.


Bibelkreis zur Apostelgeschichte - am 20. Januar 2020

Verantwortliche: Bärbel Berghus

Weitere Termine 14-tägig (siehe Pfarrbrief)

Uhrzeit: 17.00 Uhr – 18.00 Uhr

Ort: Alte Lateinschule (ALS)

Treffen der PGRs - am 18. Januar 2020 in Borken

Am Samstagnachmittag treffen sich die Pfarrgemeinderäte unseres Pastoralverbundes in Borken. Auf dem Programm steht Kennen lernen, zusammen Arbeiten und abends gemeinsam Gottesdienst feiern.

 

Herzlichen Glückwunsch nach Fulda - am 15. Januar

Bischof Dr. Michael Gerber wurde am 15. Januar 1970 in Oberkirch geboren.

Herzlichen Glückwunsch zum 50. Geburtstag!


 

Familiengottesdienst Terminplanung - am 12. Januar 2020

Herzliche Einladung zu den Familiengottesdiensten jeweils um 10.30 Uhr im Dom zu Fritzlar


Geplant sind

für 2020: 12.01.; 02.02.; 01.03.; 05.04.; 10.05. und 07.06.2020


Können Sie helfen? ......................11. Januar 2020

Bei einem tragischen Brand in Geismar ist eine Frau ums Leben gekommen.

Das Haus wurde völlig zerstört.

Um wenigstens schnell einiges Materielle ersetzen zu können, wurde ein Spendenkonto eröffnet.

Wir würden uns freuen, wenn Sie – sofern Ihnen das möglich ist – Ihre Anteilnahme durch eine Spende, sei sie noch so klein, ausdrücken könnten,

und zwar auf folgendes Konto:


Kirchenkreisamt Schwalm-Eder

DE 46 5206 0410 0002 1001 00

Stichwort: Hausbrand Geismar


Herzlichen Dank!

 

Pfarrer Jörg Stefan Schütz



 
 

Weihnachtssingen 2020 - am 05. Januar 2020

Herzliche Einladung zum Weihnachtssingen mit anschließendem Kaffeetrinken. Ort und Zeit entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.


Neujahrsempfang - am 01. Januar 2020

Der Neujahrsempfang der Kirchengemeinden St. Peter mit St. Bonifatius und der Kirchengemeinde St. Wigbert findet am 01. Januar 2020 im Anschluss an die Abendmesse im Stiftssaal statt. Herzliche Einladung an alle!

 

Prälat Steinert ist neuer GV - ab 01. Januar 2020

Aus dem kirchlichen Amtsblatt vom 12. Dezember 2019 - Nr. 136:


Ernennung des Generalvikars

Bischof Dr. Michael Gerber hat mit Wirkung vom 1. Januar 2020 gemäß c. 475 § 1 i.V.m. c. 477 § 1 CIC

Herrn Domkapitular Prälat Christof Steinert zu seinem Generalvikar

sowie gem. gemäß c. 473 § 3 CIC zum Moderator der Kurie ernannt.


Stellvertreter des Generalvikars ist ab 01. Januar 2020

Herr Ordinariatsrat Thomas Renze


 

Stellenausschreibung für die kath. Kindertagesstätte St. Josef - ab sofort

Wir suchen ab sofort für unsere Kindertagesstätte St. Josef eine/n Erzieher (m/w/d) befristet in Teilzeit mit 30 Wochenstunden für eine Elternzeitvertretung. Eine ausführliche Stellenbeschreibung finden Sie in der angehängten PDF.

Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (05622/1735) oder per E - Mail an

 

Direktorium 2020

Das Bistum Fulda hat das Direktorium für 2020 veröffentlicht.

Sie finden es immer auf der Seite der Domsakristei, zu der der unten angefügte Link führt.


 

Öffnungszeiten des Pfarrbüros - seit 24. Dezember 2019

Das Pfarrbüro ist seit dem 24.12.2019 bis einschl. 03.01.2020 geschlossen.

Vom 06. bis einschl. 10.01.2020 ist das Pfarrbüro wie folgt geöffnet: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils vormittags von 9 bis 12 Uhr. Mittwochs ist das Büro geschlossen.      

Samstag,
28. März 2020

 
 

Die Kirche kommt nach Hause - "seit dem 20. März"

Keiner von uns ist allein, auch nicht in dieser Zeit. Wir versuchen, Ihnen in dieser Rubrik ein bisschen von der Gemeinschaft zu vermitteln, in der wir sonst leben dürfen.

Schauen Sie bitte immer einmal wieder vorbei. Wir ergänzen die Rubriken, sobald ein neuer Beitrag fertig ist.

Bleiben wir im Gebet verbunden, zusammen - und gesund :-)


 
 

Bischofswort - 19.03.2020

Hier finden Sie das aktuelle Bischofswort angesichts der Conona-Pandemie


 

Robert Koch - Institut

Das Robert Koch - Institut hat eine Übersichtsseite eingerichtet, auf der die Krankheits- und Todesfälle in Deutschland, der Bundesländer und der Landkreise dargestellt werden.


Auch von uns die eindringliche Bitte - bleiben Sie zuhause und wenn das nicht geht, halten Sie Abstand zueinander...


 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida