Katholische Seelsorger

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.


Beichtgelegenheit ist immer samstags von 17.00 bis 17.30 Uhr im Dom und nach Vereinbarung.

 
 
Pfarrbüro Fritzlar, Wabern und Ungedanken

Pfarrbüro für Besucher geschlossen - ab 16. März

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, bleibt ab Montag, dem 16. März 2020, das Pfarrbüro in Fritzlar bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und zwar


nur montags, dienstags, donnerstags und freitags vormittags von 9-12 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die gewährleisten soll, dass das Pfarrbüro weiterhin arbeitsfähig bleibt.


Telefon: 0 56 22 / 99 99 0


E-Mail: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de


 

Erstkommunion 2020 - Stand 18.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch die Vorbereitungen und die eigentliche Feier der Ersten Heiligen Kommunion verschieben.

Die Terminpläne verlieren ihre Gültigkeit!

Bitte beachten Sie das hier verlinkte Schreiben zu den Änderungen:

Pastoralverbund "St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda"

Der neue Pastoralverbund - Errichtung am 15. Mai 2011 - offizielle Eröffnung am 13. November 2011

Am 13. November wurde der Pastoralverbund in einem feierlichen Gottesdienst im Dom zu Fritzlar offiziell eröffnet.

Hauptzelebrant war der Generalvikar des Bistums Fulda, Herr Prof. Dr. Gerhard Stanke.

Alle sieben Priester des neuen Pastoralverbundes konnten an diesem Gottesdienst teilnehmen und feierten gemeinsam mit der Gemeinde (diesmal bestehend aus Vertretern aller Gemeinden des neuen PVs) eine Heilige Messe.


Von links nach rechts können Sie hier sehen:

Herrn Kaplan Jürgen Kämpf, Herrn Pfarrer Erich Kiel (ehem. Kaplan in Fritzlar), Herrn Pfarrer Prof. Dr. Patrick Kasaija, den ständigen Diakon Herrn Zlatko Mihajlov, Herrn Pfarrer Winfried Hahner, Herrn Generalvikar Prof. Dr. Gerhard Stanke, Herrn Pfarrer Gerhard Braun, Herrn Dechant Jörg-Stefan Schütz und Herrn Pfarrer Joseph Nzati Mabiala.

Generalvikar Stanke erläuterte in seiner Ansprache Sinn und Zweck dieser neuen Organisationseinheit, bat um eifrige Unterstützung bei all den Arbeiten, die auf uns zukommen würden und wünschte uns Gottes Segen dazu. Dann überreichte er schließlich dem Moderator des neuen Pastoralverbunds, Herrn Pfarrer Hahner, die Errichtungsurkunde.

Im weiteren Verlauf der heiligen Messe brachten uns Gemeindereferentin Mamani Mamani und der Gemeindereferent von Borken und Homberg, Herr Timo Sachs, die Heilige Brigida etwas näher.

Die Fürbitten wurden von einem Vertreter aus jeder Gemeinde vorgetragen.

Dann feierten wir gemeinsam Eucharistie.


Hier ein paar Bilder aus der Messe und vom anschließenden Empfang im Stiftssaal.

Heilige Messe zur offiziellen Eröffnung des neuen Pastoralverbundes

 

Empfang im Stiftssaal

 

Freitag,
03. April 2020

 
 

Die Kirche kommt nach Hause - "seit dem 20. März"

Keiner von uns ist allein, auch nicht in dieser Zeit. Wir versuchen, Ihnen in dieser Rubrik ein bisschen von der Gemeinschaft zu vermitteln, in der wir sonst leben dürfen.

Schauen Sie bitte immer einmal wieder vorbei. Wir ergänzen die Rubriken, sobald ein neuer Beitrag fertig ist.

Bleiben wir im Gebet verbunden, zusammen - und gesund :-)


 
 

Bischofswort - 19.03.2020

Hier finden Sie das aktuelle Bischofswort angesichts der Conona-Pandemie


 

Robert Koch - Institut

Das Robert Koch - Institut hat eine Übersichtsseite eingerichtet, auf der die Krankheits- und Todesfälle in Deutschland, der Bundesländer und der Landkreise dargestellt werden.


Auch von uns die eindringliche Bitte - bleiben Sie zuhause und wenn das nicht geht, halten Sie Abstand zueinander...


 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida