Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und Herz Jesu, Gudensberg und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 

Bonifatiusjahr 2023

Im Jahre 723 kam Bonifatius hierher - vor 1.300 Jahren...

Gemeindeleben 2014

Gründonnerstag - am 17. April 2014

An diesem Tag, am Donnerstag in der Karwoche, feierte Jesus mit seinen Jüngern das letzte Abendmahl und wusch seinen Jüngern die Füße.

Wir feiern die Einsetzung des Altarsakramentes, der Eucharistie.


In einem feierlichen Gottesdienst hat Kaplan Jürgen Kämpf 12 Messdienern die Füße gewaschen. Der Domchor hat gesungen (nach leichter Panik, weil der Dirigent seine Stimmgabel nicht gleich zur Hand hatte :-)). Es bestand die Möglichkeit, die Kommunion in beiderlei Gestalt zu empfangen.


Am Ende wurde der Altar abgeräumt, das Allerheiligste in die Krypta getragen, das Ewige Licht gelöscht. Im Tabernakel ist nichts mehr, sichtbar für alle die offene Tür.

Die Orgel wird schweigen. Trostlose (oder bereichernde?) Zeit - bis Ostern.

Einzug und Anfang der Messfeier

 

Fußwaschung

 

Messe und Auszug