Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und Herz Jesu, Gudensberg und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 
Aktuelles

Aktuelle Kurzinfo für Fritzlar - 2. Halbjahr 2023

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise / Informationen / Nachrichten für die Monate Juli bis einschließlich Dezember 2023, die Meldung zum 01. Juli steht ganz unten. Vom Tagesdatum aus betrachtet stellen wir jeweils bekannte Termine/ einen Ausblick auf die Aktivitäten der nächsten maximal vier Wochen hier ein.

Eilige Mitteilungen stehen ganz oben, innerhalb der beiden Sternchenzeilen, so dass Sie Ihnen gleich beim Aufrufen der Seite ins Auge springen.

***********************************************************************************************************************************

Frohe Weihnachten!!!

Wir wünschen Ihnen und allen Menschen, die zu Ihnen gehören, an die Sie gedacht und für die Sie gebetet haben, frohe und gesegnete Weihnachten!

 

***********************************************************************************************************************************

Öffnungszeiten in den Ferien - ab 27. Dezember

Das Pfarrbüro ist vom 27.12.23 bis einschl. 29.12.23 geschlossen.

Vom 02.01. bis einschließlich 12.01.2024 ist das Büro von 9-12 Uhr geöffnet. Mittwochs geschlossen.


 

Hauptgottesdienste zu Weihnachten 2023 im DOM zu Fritzlar


Sonntag, 24. Dezember 2023

16.00 Uhr DOM Krippenspiel

22.00 Uhr DOM Christmette


Montag, 25. Dezember 2023

10.30 Uhr DOM Festhochamt


Dienstag, 26.Dezember 2023

10.30 Uhr DOM Festhochamt mit Aussendung der Sternsinger aus Fritzlar u. Ungedanken (es spielt der Bläserchor)


Eine Übersicht über alle Gottesdienste in unseren Gemeinden entnehmen Sie bitte folgendem Link:


 

Übersicht zu Weihnachten 2023

Hier finden Sie Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen zu Weihnachten für 

St. Peter (Fritzlar), St. Bonifatius (Ungedanken), 

St. Wigbert (Wabern) und Herz Jesu (Gudensberg).


Dom geschlossen - am 23. Dezember ab 14 Uhr

Am Samstag, den 23. Dezember wird der Dom ab 14 Uhr für die Weihnachtsvorbereitungen geschlossen.


Frühschicht im Advent - am 23. Dezember

Herzliche Einladung zur Frühschicht um 7 Uhr in der Ursulinenkirche.

Anschließend gibt es wieder Frühstück in der Mensa der Ursulinenschule. 

Brötchen und Kaffee stehen bereit, alles, was auf die Brötchen drauf soll , z.B. Butter, Käse..., möge bitte mitgebracht werden.

„Kaffeetreff am Dom“- am 20. Dezember

„Kaffeetreff am Dom“

Nächster Termin: 20.12., 15 Uhr, Stiftsgebäude

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!


Vorstellung der Pfarrgemeinderäte - am 17. Dezember

Am heutigen Sonntagmorgen stellen sich die frisch gewählten Pfarrgemeinderäte in Ihrer jeweiligen Gemeinde vor:


Im Gottesdienst um 9 Uhr in Gudensberg, um 9 Uhr in Wabern und um 10.30 Uhr im Dom zu Fritzlar.

 

Friedenslicht aus Bethlehem - ab 17. Dezember

Das Friedenslicht aus Bethlehem kann ab dem 17.12. in all unseren Kirchen mitgenommen werden. Bitte bringen Sie dafür eigene Kerzen und Gefäße (z.B. Laternen) mit!


 

Familienandacht - am 16. Dezember

Das Team vom Familiengottesdienst lädt wieder zu einer kurzen Andacht ein - am Samstag ab 17 Uhr in der Krypta.

 

Advent in den Höfen - am 16. und 17. Dezember

In diesem Jahr ist unser Museumshof mit dabei.

Mehr dazu im Einladungsplakat.


(Den Erlös der Waffelaktion teilen sich Sternsinger und Dombauverein.)

Ihr Kirchgeld 2023 ...

wird dringend gebraucht...

 

Frühschicht im Advent - am 16. Dezember

Herzliche Einladung zur heutigen Frühschicht um 7 Uhr in der Ursulinenkirche.

Anschließend herzliche Einladung zum Frühstück in der Mensa der Ursulinenschule. Brötchen und Kaffee stehen bereit, alles, was auf die Brötchen soll , z.B. Butter, Käse... möge bitte mitgebracht werden.


Die dritte und damit letzte Frühschicht feiern wir am 23. Dezember.


 

Abend der Versöhnung - am 14. Dezember

Herzliche Einladung zu einem Abend der Versöhnung 

am DONNERSTAG, 14. Dezember ab 19.15 Uhr im Dom zu Fritzlar.

 

Taizé-Gebet - am 13. Dezember

Herzliche Einladung zum heutigen Taizé-Gebet - ausnahmsweise ohne Einsingprobe.

Wir beginnen um 19.30 Uhr gleich mit dem Taizé-Gebet in der Krypta des Domes St. Peter.

Anschließend TEILEN und VERWEILEN.

10. Dezember 2023 --- „Bonifatius ist cool“ - Facetten einer Persönlichkeit

Pontifikalamt zu Ehren des Hl. Bonifatius

Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar

Festprediger: Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez (Fulda)

Es spielt der Bläserchor.


Anschließend Messkaffee.

 

Konzertankündigung - Domchor - am 9. Dezember

J.S. Bach: MAGNIFICAT BWV 243

Am 9.12.23 führen die Kreiskantorei Wolfhagen und der Domchor St. Peter das MAGNIFICAT für Chor, Solisten und Orchester von J.S. Bach im Dom St. Peter auf. Dieses anspruchsvolle Werk gehört neben dem Weihnachtsoratorium und den Passionsvertonungen zu den herausragenden Werken Bachs und stellt einen Höhepunkt der barocken Chormusik da. Um die Magnificatvertonung ranken sich weitere Chor- und Orgelwerke, die Maria, die ein Kind erwartet - unseren Herrn Jesus Christus - in den Vordergrund stellen. So kommen u.a. zwei Kompositionen von Bernd Geiersbach, in dessen Händen die Leitung des Konzertes liegt, zur Aufführung.


Termin: 9.12.23, 19.30 Uhr, Dom St. Peter

Eintritt: 15 Euro (Karten an der Abendkasse)


 

Adventsabend in Wabern - am 9. Dezember

Am Vorabend des 2. Advent lädt die Kolpingsfamilie Wabern zu einem gemütlichen Abend ins Pfarrheim ein. Mehr dazu im Einladungsplakat.


 

Familienandacht - am 9. Dezember

Das Familiengottesdienst-Team lädt zu einer kurzen Andacht in der Heilig-Geist-Kapelle ein. Beginn: um 17 Uhr.


Frühschichten im Advent - ab 9. Dezember

In diesem Jahr feiern wir drei Frühschichten im Advent:

Am 9.12., 16.12. und 23.12. um 7 Uhr in der Ursulinenkirche.



Anschließend herzliche Einladung zum Frühstück in der Mensa der Ursulinenschule. Brötchen und Kaffee stehen bereit, alles, was auf die Brötchen soll , z.B. Butter, Käse... möge bitte mitgebracht werden.

Unser Pfarrgemeinderat - Stand 6. Dezember

Am 25. und 26. November 2023 fanden im Bistum Fulda die Pfarrgemeinderatswahlen statt.

Für Fritzlar gibt es zusätzlich zu den Mitgliedern kraft Amtes 12 gewählte Pfarrgemeinderatsmitglieder.


In der konstituierenden Sitzung am 5. Dezember wurde der neue Vorstand gewählt  und ein Schriftführer benannt. 

Beichtgelegenheiten / Beichtgespräche im Dezember 2023

Beichtgelegenheiten/Beichtgespräche:

Im Dom dienstags von 17.30 Uhr -18.15 Uhr (letzte Beichtmöglichkeit um 18.05 Uhr) im „Raum der Versöhnung“. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, direkt mit den Priestern einen Termin zu vereinbaren – gerne auch in Ungedanken, Wabern und Gudensberg.


Zusätzliche Beichtgelegenheiten vor Weihnachten:

Wabern: Sa., 09.12., 17 Uhr, 

Fritzlar: Abend der Versöhnung, Do., 14.12., nach der Abendmesse im Dom, 

Ungedanken: Sa., 16.12., 17 Uhr, 

Gudensberg: Sa., 23.12., 17 Uhr


Konstituierende Sitzung des neuen PGR Fritzlar / Ungedanken - am 5. Dezember

Am Dienstag, 5. Dezember 2023 trifft sich der Ende November 2023 frisch gewählte Pfarrgemeinderat für Fritzlar mit Ungedanken zu seiner konstituierenden Sitzung um 19.30 Uhr im Stiftssaal.

Herzliche Einladung!

 

Segnung der Adventskränze - am 3. Dezember

Am ersten Advent, in diesem Jahr am 3. Dezember, können Eure Adventskränze im Gottesdienst gesegnet werden...

 
 

Dombauverein mit eigener Website - am 1. Dezember

Einige Mitglieder des Dombauvereins haben die neue Website gestaltet. Go live ist heute, am 1. Dezember 2023. Viel Freude beim Blättern.

Intentionen für den Weihnachtspfarrbrief - bitte bis zum 1. Dezember

Bitte bestellen Sie Ihre Messintentionen für die Zeit vom 16.12.2023 bis einschl. 14.01.2024 unbedingt bis zum 01.12.!


 

Protokoll zur PGR-Sitzung Gudensberg - am 30. November

Das Protokoll der PGR-Sitzung vom 14. November liegt vor.

 

Aktion zu Nikolaus - Anmeldung bis 30. November

Nikolaus-Überraschung für eine andere Familie... Macht mit!


 

Wahlergebnis zur PGR-Wahl in Fritzlar - am 25./26. November 2023

Das Wahlergebnis für Fritzlar mit Ungedanken liegt vor. 

Herzlichen Dank an ALLE!

 

Pfarrgemeinderatswahl im Bistum Fulda - am 25. / 26. November 2023 --- vorliegende Ergebnisse für das Dekanat Fritzlar u.a..

Nach und nach laufen jetzt die Wahlergebnisse der Pfarrgemeinderatswahlen des Bistums Fulda ein. 

Wenn Sie einmal schauen möchten...

 

PGR-Wahl im Bistum FD - am 25./26. November 2023

Herzliche Einladung zur Pfarrgemeinderatswahl in Ihrer Gemeinde. Der Link führt Sie zur Übersicht unserer Gemeinden: Gudensberg, Fritzlar mit Ungedanken und Wabern. Ihre Stimme zählt und wird gehört!

 

Taizé-Gebet - am 22. November

Herzliche Einladung zu den Taizé-Gebeten heute und wieder am 13. Dezember. 


Ab 19 Uhr ist Einsingprobe und 

um 19.30 Uhr beginnt das Taizé-Gebet in der Krypta des Domes St. Peter.

Anschließend TEILEN und VERWEILEN

Lebendiger Adventskalender - Anmeldung bitte bis 21. November

Die Kath. und die Ev. Kirchengemeinde laden herzlich dazu ein.

Im Advent gestalten Familien, Paare oder Singles ein Fenster und heißen Nachbarn und Freunde zu einer kleinen Begegnung im Freien willkommen. Wir freuen uns, wenn viele dabei mitmachen. 

Informationen und Anmeldung (bis 21.11.) bei: Frau Renate Bock, 0173 51 00 900


Firmung - am 19. November

In Fritzlar wird die Firmung am Sonntag, 19. November, um 10 Uhr im Dom gespendet. Bitte weichen Sie an diesem Wochenende auf andere Hl. Messen/Vorabendmesse aus. Firmspender wird Regens Dr. Dirk Gärtner sein.

Herzlichen Glückwunsch - am 17. November

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag nach Baunatal :-)


Sonderausstellung im Bonifatiusjahr (4/4) - leider noch nicht ab 15. November

„Der Apostel der Deutschen-Bonifatius-Rezeption im 19. Jahrhundert“ 


Der Termin zur Eröffnung der Sonderausstellung muss leider aus organisatorischen Gründen verschoben werden

Info folgt, sobald der neue Termin fest steht.


"Kaffeetreff am Dom" - am 15. November

Kaffeetreff am 15. November um 15 Uhr beim Stiftsgebäude

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!


12. November 2023 --- Bonifatius – der Missionar

Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius

Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar


Festprediger: Erzbischof em. Ludwig Schick (Bamberg)


Im Anschluss Messkaffee

 

Messdienerplan - vom 12.11.-24.12.2023

Der neue Messdienerplan ist erstellt und Pfarrer Prähler lädt alle Messdiener herzlich zum Dienen ein: 


"Auch wenn Ihr nicht eingeteilt seid, könnt Ihr immer zum Ministrieren kommen!"


Und schaut Euch bitte auch die Vorankündigungen über den unteren Link an.

Weihnachtsbäume gesucht - Stand 11. November

Für den Bereich vor dem Dom werden noch drei Weihnachtsbäume benötigt (2x2 m u. 1x3 m). 

Wer uns die entsprechenden Bäume spenden kann, möge sich bitte unter der Nr. 0176 24194965 melden.

Herzlichen Glückwunsch - am 10. November

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag nach Wien :-)


 

R.I.P. Pfarrer Roland Knott - am 10. November

Unser ehemaliger Kaplan und Kolpingbruder Prälat Roland Knott ist im Alter von 95 Jahren gestorben.

Der Herr gebe ihm die ewige Ruhe...


Von der HP des Kolping- Diözesanverbandes FD:

Das Requiem findet am Donnerstag, 16. November 2023 um 14:00 Uhr in der St. Georg Kirche in Kirchhasel statt, 

anschließend Beerdigung. 

Rosenkranzgebet ist um 13:30 Uhr.


 

Ehevorbereitungskurse - Stand 09. November

Die Ehevorbereitungskurse des Bistums Fulda für das Jahr 2024 sind zusammengestellt.


Ökumenischer Schweigemarsch - am 9. November

Am Donnerstag, 09.11., gedenken die Kath. u. Ev. Kirche in Fritzlar mit einem Schweigemarsch gemeinsam der Gräueltaten des Holocausts. Beginn ist um 18.30 Uhr an der ehem. Synagoge, Neustädter Str./Ecke Judengasse, anschließend findet dann eine Prozession zum jüdischen Friedhof statt, wo in einer Feierstunde an die Opfer der Judenvernichtung gedacht wird.

 

Kirchendach in Kassel eingestürzt - am 6. November

St. Elisabeth - Kassel.

... eine der Kirchen aus der Pfarrei, in der unsere ehemalige Gemeindereferentin Pia Mamani Mamani und als leitender Pfarrer unser ehemaliger Diakon André Lemmer arbeiten.


In der HNA Fritzlar-Homberg ist folgender Artikel online zu lesen:

 

St. Martin - Feierlichkeiten - ab 5. November

Am Sonntag, 5. November und Freitag 10. November wird in Fritzlar gefeiert,

am 11. November in Gudensberg.


Details entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.


Gräbersegnung - am 4. und 5. November

Hier die Termine für die diesjährigen Gräbersegnungen in Fritzlar:


Alter Friedhof, Sa., 04.11., 15 Uhr (bitte Gotteslob mitbringen),

Neuer Friedhof, So., 05.11., 15 Uhr 


Herzlichen Glückwunsch - am 4. November

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag nach Flieden :-)


Gottesdienste in der Krypta - ab 3. November

Hl. Messen an Werktagen

Ab November werden alle hl. Messen an den Werktagen wieder in der Krypta gefeiert, da der Dom werktags nicht beheizt wird.


 

PGR-Protokoll liegt vor - am 3. November

Das Protokoll der PGR-Sitzung Fritzlar / Ungedanken vom 17. Oktober 2023 liegt vor.


Allerseelen - am 2. November

Um 18.30 Uhr feiern wir die heilige Messe im Dom mit Totengedenken,

anschließend, je nach Wetterlage, Abschluss mit Gebet im Grashof

Allerheiligen - am 1. November

Am Hochfest Allerheiligen feiern wir um 18.30 Uhr im Dom ein Festhochamt. 


Im Anschluss daran ist eine kurze Andacht am Reliquienaltar mit Segen und Te Deum. 

Es besteht die Möglichkeit des Einzelsegens mit einer Reliquie des Hl.Bonifatius.


 

Anmeldung zur Teilnahme am Kinderkrippenspiel - ab 30. Oktober

Krippenspiel der Kinder am Heiligen Abend


Alle Kinder von 5 bis 12 Jahren, die beim diesjährigen Krippenspiel am Heiligen Abend eine Rolle übernehmen möchten, können sich dafür ab sofort im Pfarrbüro anmelden.

 

"Wir im Geisaer Amt" - 23. Oktober 2023

Der Heimat- und Geschichtsverein „Geisaer Amt“ e. V. hat 

Pastor Dr. Jürgen Kämpf zum Schreiben eines Artikels gewinnen können:


"Religiöses Brauchtum im Ulstergrund (aus katholischer Sicht)"


erschienen im Michael Imhof Verlag finden Sie das Buch unter folgendem Link:

Änderung Öffnungszeiten Pfarrbüro - 23.-28. Oktober

Während der Herbstferien vom 23.10.-28.10.2023 ist das Pfarrbüro Mo., Di., Do. u. Fr. nur vormittags von 9-12 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Büro geschlossen.


Gemeindefahrt - vom 22.10.-28.10.2023

In diesem Jahr geht die Gemeindefahrt nach Malta...

 
 

Protokoll der PGR-Sitzung Gudensberg - am 19. Oktober

Die Gemeinde von Gudensberg hatte am 25. September eine Pfarrgemeinderatssitzung. Heute liegt das Protokoll dazu vor. 

Vielen Dank dafür an Frau Hedtkamp!


 

Katalog Dombibliothek - Stand 18. Oktober 2023

Der überarbeitete Katalog zur Ausstellung in der Dombibliothek ist fertiggestellt. 


Er ist als PDF-Datei ca. 55 MB groß. Haben Sie also ein bisschen Geduld beim Download ;-).


 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 17. Oktober

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am Dienstag, 17. Oktober um 19.30 Uhr im Raum St. Wigbert im Stiftsgebäude.


Einladung an unsere Ehrenamtlichen, kurz: Helfertreffen - am 15. Oktober

Liebe ehrenamtlich Engagierte in Fritzlar, Ungedanken, Wabern und Gudensberg, 


wir möchten Sie wieder zu einem gemütlichen Beisammensein einladen, um uns für Ihre wichtige ehrenamtliche Tätigkeit in unseren Kirchengemeinden zu bedanken. Die Veranstaltung findet am Sonntag, 15. Oktober, beginnend mit dem Hochamt und danach in der Alten Waage neben dem Dom statt. 

Für Essen und Getränke wird gesorgt. Um planen zu können, liegen in den Kirche rechtzeitig Listen aus, in die Sie sich bis zum 01. Oktober eintragen können, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. 


Ich freue mich wieder auf die Begegnung und den Austausch mit Ihnen.

Patrick Prähler, Pfarrer


(Den ursprünglich geplanten 10. September konnten wir wegen Terminkollision nicht halten. Aber vier Wochen später wird es bestimmt auch wunderschön!)


 

Herzlichen Glückwunsch - zum 10. Oktober 1983

Unser ehemaliger Stadtpfarrer Dr. Günter Etzel kann heute sein 40-jähriges Weihejubiläum feiern. Wer einmal schauen möchte, wie seine Verabschiedung in den Ruhestand Anfang des Jahres aussah, folge dem Link:

8. Oktober 2023 --- Bonifatius, der Extremtourist

Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius

Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar



Festprediger: Pfarrer Sebastian Bieber (Fulda)

 

Night of Rock - am 7. Oktober

Night of Rock - Vorverkauf hat begonnen


„Night of Rock“ - so lautet der Titel des diesjährigen Konzertes des Katholischen Bläserchores am


Samstag, den 7. Oktober 2023

ab 20.00 Uhr
in der Stadthalle Fritzlar
,


zu dem wir hiermit herzlich einladen.


Das sinfonische Blasorchester aus Fritzlar präsentiert bei diesem Konzert einzigartige, hochkarätige Arrangements, die die unbeschreibliche Vielfalt des Genres Rockmusik abbilden und die Entwicklung vom Rock‘n‘Roll zum Hardrock skizzieren. Dazu gehören Songs von Toto, Bon Jovi, Van Halen, John Miles, Bryan Adams, Led Zeppelin und Metallica.


Ergänzend zu bewährten Stammbesetzung kommen bei diesem Konzert unter anderem auch eine Sängerin sowie ein Solist an der E-Gitarre zum Einsatz, um den Charakter der Rockmusik im vollen Klangspektrum zum Ausdruck zu bringen.


Konzertkarten sind seit dem 4. September zum Preis von 15.00 Euro in der Touristinformation, Zwischen den Krämen 5, erhältlich, Kinder ab zwölf Jahren und Jugendliche zahlen den halben Preis.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


 

Ökumenisches Bibelfrühstück - am 7. Oktober

Ökum. Bibelfrühstück-Ankommen bei einer Tasse Kaffee... am Samstag, 07.10., von 10-12 Uhr im Stiftsgebäude. Miteinander teilen von dem, was wir mitgebracht haben zum Frühstück – und zum Gespräch. 

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung im Pfarrbüro. Seien Sie aber ebenso willkommen, wenn Sie sich ganz spontan entschließen!

Die ev. u. kath. Kirchengemeinden Fritzlar

 

Gründung der Kongregation - am 4. Oktober 1888

Heute vor 135 wurde die Kongregation der Kleinen Schwestern vom Unbefleckten Herzen Mariens gegründet.

Herzlichen Glückwunsch dazu an unsere Kleinen Schwestern.

 

Erntedank auf dem Bauernhof - am 1. Oktober

In diesem Jahr feiern wir den Gottesdienst (und mehr) zum Erntedankfest am Sonntag, 1. Oktober, um 10.30 Uhr als Familiengottesdienst auf dem Lindenhof. (Adresse: Lindenweg 7, 34560 Fritzlar)

Mehr dazu im Einladungsplakat.

Briefmarkenaktion des Internationalen Kolpingwerks - am 30. September

Briefmarkenaktion des Internationalen Kolpingwerks zur Unterstützung von Hilfsprojekten. 

Gestempelte Briefmarken können im Pfarrbüro zu den Öffnungszeiten oder 

bei Familie Matthäi, Dr.-Jestädt-Platz 7, abgegeben werden.


 

Fensterpatenschaft im Kreuzgang - am 29. September

Im Rahmen der Kreuzgangsanierung wurden auch "die Fenster geputzt".

Möchten / Können Sie bei den Kosten unterstützen und vielleicht eine (Teil-)Patenschaft übernehmen?


 

Benefizveranstaltung - am 29. September

Das Mittelalter – greifbar nah!


Derzeit wird unser Kreuzgang im Dom St. Peter grundsaniert, die Maßnahme geht langsam dem Ende entgegen. Damit man sich hiervon selbst ein Bild machen kann, möchte der Dombauverein St. Peter noch in der Phase des Fenstereinbaus eine Benefizveranstaltung durchführen. Wir werden an diesem Abend von unserer Kuratorin Frau Cossalter-Dallmann einen kleinen Einblick in die Geschichte des Kreuzgangs bekommen. Zudem erhalten wir Informationen zur Sanierung und Restaurierung dieses historischen Bauwerks, wobei auch in Vergessenheit geratenes wieder zu Tage getreten ist. Lassen Sie sich überraschen und entdecken Sie den Kreuzgang bei einer Baustellenführung!

Der Abend wir von einer Schola unseres Domchores und dem Duo Feileacan mit Harfe und Querflöte mitgestaltet.


Die Benefizveranstaltung wird am Freitag, 29.09.23, um 19:30 Uhr im Grashof des Kreuzganges stattfinden. Der Eingang ist von der Ostseite des Domes möglich. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung direkt im Kreuzgang statt.

An diesem Abend stehen Getränke und Laugengebäck zum Kauf bereit, damit wir den Abend gemütlich ausklingen lassen können.

Selbstredend für eine Benefizveranstaltung ist auch eine Spendenbox vor Ort. Der Erlös hieraus ist für die Sanierung des Kreuzgangs bestimmt. Spendenquittungen werden gerne ausgestellt, wenn die Spende in einem Umschlag, versehen mit Namen und Adresse, eingeworfen wird.


 

Taizé-Gebet - am 27. September

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet am Mittwoch, 27. September in der Heilig-Geist-Kapelle.

Ab 19 Uhr Einsingen, um 19.30 Uhr offizieller Beginn und im Anschluss wieder Teilen und Verweilen.

 

Am 26. September: Wort zur Hessischen Landtagswahl

Gemeinsames Wort der EKKW, der EKHN, der katholischen Bischöfe Hessens und des Diözesanadministrators von Paderborn zur Wahl am 8. Oktober 2023:


"Die Möglichkeit, frei zu wählen, ist ein kostbares demokratisches Gut. Wer wählen geht, übernimmt Verantwortung für die Gesellschaft und die Zukunft des Landes. Deshalb bitten wir die Wahlberechtigten Hessens, bei der Landtagswahl am 8. Oktober 2023 ihre Stimme abzugeben. 

Wir bitten Sie als Christinnen und Christen herzlich darum, die Äußerungen der Parteien am christlichen Menschenbild zu prüfen.


Aus Sicht unserer Kirchen sind dafür Menschlichkeit statt Fremdenhass, Weltoffenheit statt Nationalismus und Solidarität statt Diskriminierung grundlegend. Daran muss sich messen lassen, wer politische Verantwortung übernehmen will."

 

Deutsche Bischofskonferenz - am 26. September

Unser Bischof Dr. Michael Gerber ist zum Stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz gewählt worden.


24. September 2023 --- Bonifatius – der Lehrer des Glaubens

Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius

Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar


Festprediger: Pfarrer Stefan Kümpel (Bad Orb) .....            


Und wo wurde der Festprediger geboren? :-)

 

Artikel auf katholisch.de - vom 22. September

Was macht eigentlich unser ehemaliger Praktikant André Lemmer? ;-)

"Kaffeetreff am Dom" - am 20. September

Kaffeetreff am 20. September um 15 Uhr beim Stiftsgebäude

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!


 

Gensungen feiert - am 17. September

Das 70 jährige Kirchweihjubiläum der Kirche Mariae Namen in Gensungen vom 21. Juni 1953 wird am 17. September mit einem Festgottesdienst mit Bischof Gerber und anschließendem Beisammensein gefeiert.


Kinderchorprobe für die Jüngsten - am 11. September

Kinderchor am Dom St. Peter

Unser Hauptziel ist die Gestaltung von Gottesdiensten, darüber hinaus wird es sicher noch einige schöne Gelegenheiten geben, unsere Mitmenschen mit dem frischen Gesang der jungen Stimmen zu erfreuen.

Proben für Kinder von 5 Jahren bis Ende 2. Schuljahr: Beginn Mo., 11.09., v. 16.15 – 17 Uhr im Stiftsgebäude - Leitung: Barbara Rummelsberger. 


Die Proben für Kinder ab dem 3. Schuljahr erfolgen in Absprache mit Herrn Hehenkamp.


10. September --- Bonifatius, seine Mission gestern – Neuevangelisierung heute

Am Tag des offenen Denkmals hält unser 

ehemaliger Kaplan, Pastor Dr. Jürgen Kämpf, 

am Sonntag, 10.09., um 11 Uhr einen Vortrag auf dem Büraberg. 

Das Thema ist „Bonifatius, seine Mission gestern - Neuevangelisierung heute“


 

Tag des offenen Denkmals - am 10. September

Der Förderverein "Kapelle St. Brigida in Ungedanken e.V." lädt herzlich ein zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 10. September und zu dem zweiten der drei Vorträge im Jubiläumsjahr des hl. Bonifatius.


Beginn ist um 10 Uhr mit der hl. Messe.

Im Anschluss der Vortrag von Herrn Pastor Dr. Jürgen Kämpf 


Mehr zum Programm finden Sie im Einladungsplakat 

 

Messdienerplan - vom 10.09.-15.10.2023

Der neue Messdienerplan ist erstellt und Pfarrer Prähler lädt alle Messdiener herzlich zum Dienen ein: 


"Auch wenn Ihr nicht eingeteilt seid, könnt Ihr immer zum Ministrieren kommen!"


 

Eröffnung des 35. Früchteteppichs - am 9. September

In diesem Jahr stellt der Früchteteppich in Sargenzell "Das Leben Jesu" nach.


Der Link führt zu dem Artikel über die Eröffnung mit vielen Bildern auf Osthessen News

 

50 Jahre Aktion Eine Welt - am 9. September 2023

Herzliche Einladung an alle, "die mit der AKS verbunden sind, egal ob als Sammler, Organisatoren, Helfer, Unterstützer etc. Wir wollen am Samstag, 9. September 2023 gemeinsam unser Engagement hochleben lassen und den Tag in Begegnung und Erinnerung verbringen..."

Im Klostergarten in Hünfeld. Mehr dazu im Einladungsplakat.


 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 7. September

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am Donnerstag, 7. September um 19.30 Uhr im Raum St. Wigbert im Stiftsgebäude.


Kapellenspaziergang - am 3. September

Herzliche Einladung zum Kapellenspaziergang durch Fritzlar am Sonntag, 03. September. Wir gehen auf den Spuren des Hl. Bonifatius zu den verschiedenen Kapellen und Wegkreuzen in Fritzlar, um gemeinsam zu beten. Danach sind alle zum „Teilen und Verweilen“ eingeladen. Beginn ist um 15 Uhr im Dom, Dauer ca. 1½ Std.


Gottesdienste in polnischer Sprache - ab 3. September

Ab September 2023 wird an jedem 1. Sonntag im Monat um 14.30 Uhr die heilige Messe in polnischer Sprache im Dom gefeiert.

Serenade des Kath. Bläserchores - am 2. September

Einen facettenreichen, unterhaltsamen Streifzug durch die Vielfalt musikalischer Stilrichtungen bietet der Katholische Bläserchor Fritzlar bei der diesjährigen Serenade im Herzen der Fritzlarer Altstadt.

Wir freuen uns, Sie bei der Serenade am


Samstag, den 02. September 2023

um 19.00 Uhr

auf dem Marktplatz Fritzlar


begrüßen zu dürfen.



Die Musikerinnen und Musiker präsentieren unter der Leitung ihres Chefdirigenten Dominik Mulqueen abwechslungsreiche und stimmungsvolle Highlights aus dem umfangreichen Repertoire des sinfonischen Blasorchesters. Anlässlich des 99-jährigen Bestehens präsentiert der Bläserchor ein besonderes Programm: Die „Wunschhits der Register“ - jede Instrumentengruppe wählt zwei bis drei Lieblingswerke aus, die während des Konzertes dann präsentiert werden. Dazu gehören sinfonische Originalwerke, herausragende Arrangements aus Pop und Rock genauso wie traditionelle Blasmusik. Lassen Sie sich von einem facettenreichen, unterhaltsamen Programm überraschen.
Wir wünschen Ihnen einen kurzweiligen Sommerabend. Für Ihre Spende zugunsten unserer Arbeit bedanken wir uns im Voraus recht herzlich.

Bei schlechtem Wetter muss die Serenade leider ausfallen.


Ein Blick in die Vergangenheit:

 

Firmvorbereitung - ab 1. September

Im September beginnt die Firmvorbereitung für unsere Gemeinden. Hintergrundinformationen dazu finden Sie unter folgenden Links

 
 

Pfarrgemeinderatswahl - Info vom 1. September

Am letzten Wochenende im November werden im Bistum Fulda wieder alle Pfarrgemeinderäte neu gewählt. Dazu braucht es motivierte Gemeindemitglieder, die ihre Talente in den Dienst ihrer Gemeinde stellen wollen. Kurz: Es werden Kandidaten gesucht. Möchten Sie sich einbringen? Sind Sie bereit, sich für vier Jahre ehrenamtlich zu verpflichten? Mehr Informationen finden Sie unter folgendem Link:

Profanierung der Krankenhauskapelle St. Elisabeth - am 31. August 2023

Sicherlich hat es sich mittlerweile schon herumgesprochen, dass das ehemalige Schwesternhaus am Hospital zum Heiligen Geist aus kosten- und energetischen Gründen abgetragen werden soll. Leider ist hiervon auch die darin befindliche Kapelle St. Elisabeth betroffen, die vielen in verschiedensten Kontexten bekannt ist: Als Taufort, für im Krankenhaus geborene Kinder, als kleinerer Gottesdienstraum für Familienfeierlichkeiten oder es ist ein vertrauter Ort geworden durch die vielen Gottesdienste, die bis zur Coronakrise dort noch stattgefunden haben. Einigen war diese Kapelle auch Rückzugmöglichkeit und Kraftquelle in Krankheitstagen, die man im Hospital verbracht hat. Von solch einem Raum Abschied zu nehmen ist schwer, aber unumgänglich. Daher wird die letzte Heilige Messe, der Profanierungsgottesdienst, am 31.08.23 um 18:30 Uhr stattfinden. Hier wird Domkapitular Renze aus Fulda kommen, die Heilige Messe zelebrieren und dann in einem liturgischen Akt die Kapelle für profan (weltlich) erklären. Hierbei werden die Reliquien aus dem Altar entnommen und das Allerheiligste aus der Kapelle gebracht. Die Gemeinde ist herzlich eingeladen diesen letzten Gottesdienst in der Kapelle mitzufeiern.


Es ist selbstverständlich, dass zu unserem Hospital eine Kapelle gehört, besonders in Anbetracht der Geschichte unseres Hauses. Diese wird es auch zukünftig geben. Wir werden zu den Ursprüngen zurückkehren und die alte Kapelle, die sich im Kreuzgang des Hospitals befindet, reaktivieren. An diesen historischen Raum mag sich auch der eine oder die andere noch erinnern. Derzeit laufen bereits Abstimmungen mit den zuständigen Stellen, damit hier bald ein würdiger Raum entstehen kann, der Gottes Nähe mitten unter uns Menschen spürbar werden lässt. Da dieser Umbau – wie fast alles heutzutage – recht kostenintensiv ist, freuen wir uns, wenn jemand dieses Vorhaben mit einem Obolus unterstützen möchte.

Wer hier mithelfen will kann dies unter folgendem Spendenkonto tun:

Stiftung Hospital zum Heiligen Geist

DE52 0521 5401 2000 3066 bei der KSK Schwalm-Eder


Bei weiteren Fragen stehen sowohl der Kuratoriumsvorsitzende Herr Karl-Otto Winter (0172-5612650)

als auch der Stadtpfarrer Herr Patrick Prähler (Tel: 05622-99990) zur Verfügung.



 
 

Taizé-Gebet - am 30. August

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet am Mittwoch, 30. August in der Heilig-Geist-Kapelle. (Und merken Sie sich bitte auch den  27.09.2023 als nächsten Termin vor.) Ab 19 Uhr Einsingen, um 19.30 Uhr offizieller Beginn und im Anschluss wieder Teilen und Verweilen.

 

Pressemeldung - am 25. August

Fledermäuse im Dachstuhl des ehem. Priesterseminars...


 

Anschreiben des 1. Vorsitzenden - am 24. August

Pfarrer Patrick Prähler, Vorstandsvorsitzender unseres Dombauvereins, gibt wichtige Informationen zur Vereinsgründung, der Satzung und der ersten Benefizveranstaltung im September.

 

Konzert im Dom - am 20. August

Herzliche Einladung zu einer musikalischen Matinee im Dom: 

Ab 15 Uhr spielt Jakob Köhler u.a. Werke von Bach, Haydn und Mendelsohn.


20. August 2023 --- Bonifatius und Lioba – gemeinsam für Christus

Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius

Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar


Festprediger: Pfarrer Togar Pasaribu (Petersberg)

 

Summer Jam in Fritzlar - 19. -20. August

In diesem Jahr findet der Summer Jam der KJF wieder in Fritzlar statt. Mehr dazu im angehängten Plakat.

Der Link zur Anmeldung ist darunter.


Hochfest „Mariä Himmelfahrt“ - Kräuterweihe - am 15. August

Am Hochfest „Mariä Aufnahme in den Himmel“ am 15.08. um 18.30 Uhr im Dom, 


sowie in der Vorabendmesse auf dem Büraberg am 12.08.

und in den hl. Messen in Wabern und Gudensberg am 13.08.


findet die Kräuterweihe statt. Wer möchte, kann Kräuter- oder Blumensträuße zur Segnung mitbringen.

 

Öffnungszeiten des Domladens - ab 15. August

Dank des Einsatzes unserer ehrenamtlich tätigen HelferInnen ist der Domladen parallel zum Dommuseum wie folgt für Sie geöffnet:


1. April bis 31. Oktober

Di. – Fr.: 10:30 – 12:30 Uhr / 14:00 – 17:00 Uhr

Sa.: 11:00 – 16:00 Uhr

So.: 14:00 – 16:00 Uhr


1. Nov. bis 31. März

Di. – Fr.: 10:30 – 12:30 Uhr / 14:00 – 16:00 Uhr

Sa.: 11:00 – 16:00 Uhr

So.: 14:00 – 16:00 Uhr


Geschlossen: Montags und an den Feiertagen:

Karfreitag, Ostersonntag, Pfingstsonntag,24. bis 26. Dez., Neujahr



Durch den Verkauf fair gehandelter Lebensmittel tragen wir dazu bei, dass wirtschaftlich und sozial benachteiligte Kleinbauern in Afrika, Asien und Lateinamerika für ihre Erzeugnisse so bezahlt werden, dass sie sich aus eigener Kraft einen ausreichenden Lebensunterhalt erwirtschaften können. Schauen Sie mal in unserem Domladen vorbei und informieren Sie sich über unser Angebot. Vielleicht finden auch Sie das eine oder andere, was Sie mal probieren oder verschenken möchten.


 

Öffnungszeiten Pfarrbüro Gudensberg - ab 15. August

Jetzt stehen die neuen Öffnungszeiten für das Pfarrbüro in Gudensberg fest.


Frau Barbara Szumski, seit 1. August neue Pfarrsekretärin der Pfarrei Herz Jesu in Gudensberg, kann während der Einarbeitungszeit und bei all den Aufgaben, die im Hintergrund erledigt werden müssen, zu folgenden Zeiten im Pfarrbüro angesprochen werden:


Dienstag    von   8 – 11 Uhr und

Freitag       von 15 – 18 Uhr


Der Museumsbus - ab 05. August

Wir unterstützen das Projekt "Museumsbus" für Kinder und Jugendliche in unserer Region.

 
 

Öffnungszeit Dombibliothek - ab 4. August

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen den Besuch unserer Dombibliothek an den Freitagnachmittagen im August, September und Oktober zu den Öffnungszeiten des Dommuseums anbieten können::



im August am 4., 11. 18. und 25.,

im September am 1., 8., 15., 22. und 29. und 

im Oktober am 6., 13., 20. und 27. 


Herzlichen Dank an unsere Ehrenamtlichen und Ihnen im Voraus vielen Dank für Ihr Interesse.

Herzlichen Glückwunsch - am 4. August

Herzlichen Glückwunsch zum runden Geburtstag nach Gensungen :-)


 

Weltjugendtag in Lissabon - vom 1.-6. August 2023

Die Jugend der Welt trifft sich wieder. In diesem Jahr findet der Weltjugendtag in der Hauptstadt Portugals, in Lissabon, statt. Dazu gibt es von der "Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz" eine eigene Homepage.

 

Herzlich willkommen - am 1. August

Verstärkung für Homberg und Borken: Herzlich willkommen Herr Pastoralassistent Burkard Lang.

Mehr über ihn auf der HP von Homberg / Borken...


 

Taizé-Gebete - am 26. Juli

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet am Mittwoch, 26. Juli in der

Heilig-Geist-Kapelle. Und merken Sie sich bitte die nächsten Termine bereits vor: 30.08.und 27.09.2023

Uhrzeit? Ab 19 Uhr Einsingen, um 19.30 Uhr offizieller Beginn und im Anschluss wieder Teilen und Verweilen.

 

Sonderausstellung im Bonifatiusjahr (3/4) - ab 25. Juli bis 10. September

„Die Verehrung des heiligen Bonifatius im Mittelalter“


Eröffnung der Sonderausstellung „Die Verehrung des Hl. Bonifatius im Mittelalter“ am Dienstag, 25.07.um 19.30 Uhr in der Alten Waage. Die Museumskuratorin, Frau Cossalter-Dallmann, wird einen Kurzvortrag halten und die Ausstellungsreihe vorstellen. Danach besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der kleinen Sonderausstellung. Spenden werden erbeten.


 

Entwicklung Eckdaten der kath.Kirche bis einschließlich 2022 - am 25. Juli

Die Deutsche Bischofskonferenz stellt jährlich Zahlen, Daten und Fakten zu den einzelnen Themen in der Kirche zur Verfügung. Auch wenn jetzt erst der jährliche Eckdatenflyer (und noch nicht die umfangreiche Arbeitshilfe) zur Verfügung steht, konnten wir die Entwicklung der letzten Jahre im Bistum Fulda zusammenstellen.

Für Zusatzinformationen zu den einzelnen Jahren folgen Sie bitte den Links auf der Übersichtsseite.

Öffnungszeiten Pfarrbüro in den Ferien - ab 24. Juli

Während der Ferien, bis einschl. 01.09., ist das Pfarrbüro nur vormittags von 9-12 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Büro geschlossen. Am Dienstag, 22.08., 29.08. u. 05.09. bleibt das Büro geschlossen.


 

Aktionstage der Messdiener in den Ferien - ab 23. Juli

Der Pfarrer hat viel vorbereitet... Herzliche Einladung an unsere Messdiener zu den Aktionstagen in den Sommerferien!

 

Grillabend in Wabern - am 22. Juli

Der PGR-Wabern lädt ein zum Grillabend am 22. Juli nach der Vorabendmesse. Mehr dazu im Einladungsplakat.


"Kaffeetreff am Dom" - am 19. Juli

Kaffeetreff am 19. Juli um 15 Uhr beim Stiftsgebäude

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!


Der Pfarrgemeinderat, Pfarrer Patrick Prähler, Gemeindereferent Michael Pörtner und 

pastorale Mitarbeiterin Karin Schmitt

 

R.I.P. Pater Klaus Gajowski - am 18. Juli 2023

Pater Klaus OMI hat in seiner Zeit im Kloster in Ziegenhain oft und gern in unseren Gemeinden ausgeholfen.

Am Freitag, 21. Juli ist seine Beerdigung auf dem Klosterfriedhof in Hünfeld.

Der Herr gebe ihm die ewige Ruhe...


Die Hünfelder Oblaten haben die Stationen seines Lebens auf einem Sterbebildchen zusammengefasst.


Fahrzeugsegnung - am 15. und 16. Juli

Fahrzeugsegnung am 15. und 16. Juli nach allen hl. Messen in Fritzlar, Ungedanken, Wabern und Gudensberg


Reisesegen – damit ich getrost unterwegs sein kann

Gott möge segnen den Mensch und das Fahrzeug, die Straßen und die Wege. Gott möge behüten alle, die fahren, und alle, die gehen. Gott möge an deiner und an meiner Seite sein jeden Tag, jedes Jahr, jede Stunde, wann immer wir unterwegs sind, auf dass wir sicher nach Hause finden

Theresia Bongarth, In: Pfarrbriefservice.de


Alle Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer sind herzlich dazu eingeladen!

 

Stellenausschreibung für Gudensberg - Bewerbung bis 15. Juli

Gebraucht wird ab dem 01. August 2023 eine Fachkraft für das Pfarrbüro in Gudensberg mit ca. 16 Wochenstunden. Mehr dazu unter folgendem Link:

Jahresrechnung 2022 - ab 22. Juli einsehbar

Die Jahresrechnung 2022 liegt von Mittwoch, 12. Juli 2023, bis einschl. Dienstag, 25.07.2023, zur Einsicht im Pfarrbüro aus.


 

Artikel im Rhönkanal entdeckt - am 11. Juli

Zur Verabschiedung Pater Simons aus dem Geisaer Land hat es im Rhönkanal im Juni einen Artikel gegeben. Wer einmal schauen mag - hier der Link dorthin:

9. Juli --- Bonifatius – wie Gott Geschichte schreibt

Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius

Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar


Festprediger: Dompräbendat Dr. Florian Böth (Fulda)

 

Blaulichtgottesdienst - am 8. Juli 2023

Herzliche Einladung an alle Einsatzkräfte zu einem ökumenischen Gottesdienst im Dom, am Samstag, 08. Juli um 14 Uhr.


 

Verlängerung der Amtszeit im KVR - am 4. Juli

Drei unserer sechs gewählten Verwaltungsratsmitglieder haben offiziell eine Amtszeit bis zum November 2023, Herr Becker, Herr Scholz und Frau Behrendt. Um nach dem Zusammenschluss der Gemeinden von Fritzlar und Ungedanken wieder in den Wahlrhythmus des Bistums Fulda zu gelangen, verlängert sich deren Amtszeit bis April 2024. Dann wird zur Besetzung dieser drei Stellen neu gewählt. Die Amtszeit der Herren Drößler, Dr. Fölsch und Winter läuft bis 2027.


Herzlichen Dank an die Gremienmitglieder für die Bereitschaft, die verlängerte Amtszeit zu übernehmen.

 

Herzlichen Glückwunsch - zum 4. Juli 1998

Herzlichen Glückwunsch nach Bernbach zum Silbernen Priesterjubiläum an Pfarrer Prof. Dr. Patrick Kasaija. Bis August 2013 war er Pfarradministrator in Gudensberg.

 

Amtseinführung in Gudensberg - am 2. Juli

In einem feierlichen Gottesdienst wurden Pfarrer Prähler und Pater Simon als neu für Gudensberg zuständige Seelsorger begrüßt...


Amtseinführung in Gudensberg - am 2. Juli

Am Sonntag ist um 14 Uhr hl Messe in Gudensberg.

Dabei werden Pfarrer Patrick Prähler als verantwortlicher Administrator für Gudensberg und Pater Simon der Gemeinde vorgestellt. Im Anschluss ist Gelegenheit zum gegenseitigen Kennenlernen im katholischen Gemeindehaus.

Änderungen Pfarrbrief - ab 1. Juli

Ab dem 01.07.2023 wird die Pfarrei Herz Jesu von Pfarrer Prähler als Administrator begleitet. Er wird bei der Seelsorge neben Pfarrer Braun daher nun auch von Pater Simon unterstützt, der sich im letzten Osterpfarrbrief bereits vorgestellt hat. So werden wir zukünftig alle gemeinsam als Glaubensgemeinschaft miteinander auf dem Weg sein. Damit man alle Gottesdienste, Termine und Veranstaltungen in den einzelnen Kirchorten auf einen Blick hat, um sich auch gegenseitig zu besuchen, wird es ab Juli einen gemeinsamen Pfarrbrief geben.

 

Ein neuer Priester in unseren Pfarreien - herzlich willkommen Pater Simon - ab 1. Juli

Zum 01. Juli wurde Pater Simon Raja Savariyar MSFS (Missionar des hl. Franz von Sales) zum mitarbeitenden Priester in den Pfarreien Herz Jesu Gudensberg und St. Peter Fritzlar (mit der Pfarrkuratie St. Wigbert Wabern) ernannt. Er wird zukünftig in allen Gemeinden tätig sein. Wir heißen ihn herzlich willkommen wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen für sein Wirken.


Wir begrüßen ihn in der Vorabendmesse am 01.07.2023 um 18.00 Uhr auf dem Büraberg,

am Sonntag, 02.07.2023 in der hl. Messe um 9 Uhr in Wabern und am Sonntag in der hl. Messe um 10.30 Uhr im Dom.

 

Mögliche Vermietungen für Ihre Feiern...

Manchmal rückt man gern zusammen und manchmal braucht man auch ein bisschen Platz. Unter folgendem Link finden Sie Räumlichkeiten, die wir Ihnen für Ihre privaten Feierlichkeiten gern zur Miete anbieten möchten.

Dombeleuchtung - Stand 1. Juli

Unsere neue Dombeleuchtung wird in den nächsten 4 bis 6 Wochen fertiggestellt werden. Mit der Spende aus dem LEADER-Projekt des Kellerwald Edersee e.V. von 27.000 Euro und privater Spenden sind bisher 45.627 Euro eingegangen. 



Da die Gemeinde durch die Baumaßnahmen im Kreuzgang eine hohe finanzielle Belastung zu stemmen hat, freuen wir uns über weitere Unterstützer.


Spenden für den Dom St. Peter + Dombeleuchtung
Kreissparkasse Schwalm-Eder, Fritzlar
IBAN: DE 04 5205 2154 0120 0500 00; BIC: HELADEF1MEG
VR-Bank Schwalm-Eder IBAN: DE75 5206 2601 0206 1036 93


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Seit 31. Juli 2022 laden wir alle Menschen mit Freude am Dom ein, 

sich an dieser besonderen Aktion zu beteiligen. 

 

Änderungen auf unserer Homepage - ab 1. Juli

Mit Wirkung vom 01. Juli 2023 ist Stadtpfarrer Prähler zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben in Fritzlar mit Ungedanken und Wabern Pfarradministrator für Gudensberg. Nach 7 Jahren beendet der Webmaster für www.katholische-kirche-gudensberg.de sein Wirken. Herzlichen Dank dafür (für das Wirken, nicht für das Aufhören ;-)!

Pfarrer Prähler möchte neben dem neuen gemeinsamen Pfarrbrief Eckdaten / Informationen der Gemeinde in Gudensberg veröffentlichen können, so dass wir unsere HP etwas umstrukturieren und erweitern.


- Es gibt jetzt eine neue Rubrik "Seelsorgeteam" in der Navigationszeile unserer HP, da die Seelsorger unserer Gemeinde für alle Gemeinden gleichermaßen zuständig sind.


- Die "Gruppen" der Gemeinde von Fritzlar finden Sie jetzt nicht mehr in der Navigationszeile sondern umgehängt unter der Rubrik Domgemeinde.


- Neu aufgenommen ist nun "Gudensberg" in der Navigationszeile.

Die Struktur darunter ist noch in Arbeit.


- Aus dem Begriff Pastoralverbund wurde "PV"


- Aus dem Begriff Dekanat Fritzlar wurde "Dekanat FZ"


Wir hoffen, Sie finden sich weiterhin - oder neu ankommend - gut auf unserer Homepage zurecht.

Samstag,
13. April 2024

Kandidierende

für unsere Gemeinden und mehr...

Kandidaten und mehr...

Bonifatiusjahr 2023

Im Jahre 723 kam Bonifatius hierher - vor 1.300 Jahren...

(Foto: Wolfgang Josef)