Katholische Seelsorger

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.


Beichtgelegenheit ist immer samstags von 17.00 bis 17.30 Uhr im Dom und nach Vereinbarung.

 
 

Pfarrbüro

 

Erstkommunionvorbereitung 2019/2020

Unter dem folgenden Link (klicken Sie einfach auf das Bild) finden Sie eine Seite mit dem "ABC der Erstkommunionvorbereitung" und dem aktuellen Terminplan.

 
 

Eckdaten kirchlichen Lebens

 Quelle: Deutsche Bischofskonferenz


Gemeindeleben 2013

Neujahrsempfang - am 01. Januar 2013

Der Neujahrsempfang unseres Pfarrverbundes begann nach der Abendmesse im Stiftssaal. Schnell war der Saal mit Gästen gefüllt und - bei milden Außentemperaturen - schön warm...


In diesem Jahr hatte die Gemeinde aus Ungedanken den Empfang vorbereitet. Gleich beim Betreten des Saales wurde Sekt und Orangensaft gereicht.

Der Bläserchor sorgte vor und nach den Reden für die Musik und brachte sogar manche Gäste dazu, mit "Luftfeuerzeugen" die Stimmung zu übernehmen :-)


Als Gastgeber war Stadtpfarrer Schütz der erste Redner und auch Moderator des Abends.

Erster Programmpunkt war das herzliche Dankeschön an die Sternsinger, die mit einer Abordnung beim Neujahrsempfang vertreten waren. Tagelang waren die Könige und Königinnen unterwegs, hatten an die Türen der Stadt geklopft und den Einwohnern von Fritzlar und Geismar den Segen gebracht. (Natürlich trugen die Kinder auch an diesem Abend die Spendenboxen durch die Reihen.)


Der Sprecher des Pfarrgemeinderates von Ungedanken, Herr Wolfgang Josef, übernahm den Rückblick auf das vergangenen Jahr und die in diesem Jahr durchgeführten Wahlen (Ergänzungswahlen zu den Verwaltungsräten und die Katholikenratswahl).
Dritter Redner war Militärpfarrer Achim Patton. Er betonte die Bedeutung des Glaubenskurses, der in Fritzlar anlässlich des Jahres des Glaubens 2012/2013 angeboten wird. Man solle ihn oder etwas in dieser Art unbedingt auch über das Jahr 2013 hinaus fortführen.

Zum Abschluss betonte Pfarrer Schütz - passend zu seiner Predigt während der Abendmesse - wie gut ein Rucksack gefüllt und gepackt sein müsse und wen wir unbedingt brauchen, um den Anforderungen des kommenden Jahres entsprechen zu können.


Damit war der offizielle Teil beendet und die Mitgliedern der Gemeinden aus Fritzlar, Ungedanken und Wabern nutzten die Gelegenheit zum Austausch...

 

Aktuelle Stellenangebote

 
 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida