Katholische Seelsorger

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.


Beichtgelegenheit ist immer samstags von 17.00 bis 17.30 Uhr im Dom und nach Vereinbarung.

 
 
Pfarrbüro Fritzlar, Wabern und Ungedanken

Pfarrbüro für Besucher geschlossen - ab 16. März

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, bleibt ab Montag, dem 16. März 2020, das Pfarrbüro in Fritzlar bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und zwar


nur montags, dienstags, donnerstags und freitags vormittags von 9-12 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die gewährleisten soll, dass das Pfarrbüro weiterhin arbeitsfähig bleibt.


Telefon: 0 56 22 / 99 99 0


E-Mail: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de


 

Erstkommunion 2020 - Stand 18.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch die Vorbereitungen und die eigentliche Feier der Ersten Heiligen Kommunion verschieben.

Die Terminpläne verlieren ihre Gültigkeit!

Bitte beachten Sie das hier verlinkte Schreiben zu den Änderungen:

Gemeindeleben: Die Beichte - das Sakrament der Versöhnung

Sakrament der Versöhnung

Wie schnell geschieht es, dass wir Schuld auf uns laden? Eine abfällige Bemerkung, lästern, eine Lüge… und schon haben wir Schuld auf uns geladen.

Wie kann ich mit ihr leben? Kann ich sie loswerden? Gott möchte, dass wir glücklich werden und er kennt die Wege zum Glücklichsein.

Er gibt uns als Hilfsmittel die 10 Gebote auf den Lebensweg mit:
Wenn wir uns an sie halten, werden wir glücklich. Aber er zwingt uns nicht, auf diesem Wege zu gehen. Er lässt uns die Freiheit.
Wenn wir uns für den falschen Weg entscheiden, haben wir die Möglichkeit umzukehren. So wie der verlorene Sohn umgekehrt und zum Vater heimgekehrt ist, haben auch wir die Möglichkeit – wie er – unsere Schuld vor Gott zu bekennen und um Vergebung zu bitten.

Und wir wissen: Gott wird uns diese Vergebung gewähren, wenn wir unsere Schuld bekennen. Natürlich sollte es selbstverständlich sein, den Schaden wieder gut zu machen oder wenigstens ein Zeichen der Reue zu setzen.
Ist das nicht schön: Gott verzeiht uns und wir bekommen eine neue Chance! Deswegen kann ich nur jeden ermutigen, dieses Sakrament in Anspruch zu nehmen!


Stadtpfarrer Jörg Stefan Schütz


Beichtgelegenheiten in Fritzlar ab 18. März 2020

Beichte im Zeitraum der Corona-Pandemie

Aufgrund der Dienstanordnung unseres Bischofs vom 18.03.2020 kann das Sakrament der Beichte bis auf weiteres nur unter gewissen Auflagen gespendet werden. Um diese Auflagen bei uns einzuhalten, ist es notwendig, telefonisch einen Termin für ein Beichtgespräch/ Beichte zu vereinbaren. Tel. 05622/99990

 

Im Dom steht ein Beichtraum zur Verfügung, der auch für Beichtgespräche genutzt werden kann.

 
 

Falls Sie sich wundern, dass an der Tür zum Beichtraum ein grünes Licht leuchtet, obwohl offiziell keine Beichtgelegenheit ist - das ist nur zur Sicherheit, damit alle, die einen Schlüssel für diese Tür haben, ohne lange überlegen zu müssen, "gefahrlos" eintreten können.

Das rote Licht verbietet den Zutritt! 

Kontakt zu einem Priester über das Pfarrbüro:



In der Dunkelheit...


 

Abend der Versöhnung - am 05. April 2019

Freitagabend im Dom...


 

Abend der Versöhnung - am 18. März 2016

Die Atmosphäre kann man nicht beschreiben - nur zur Teilnahme beim nächsten Mal herzlich empfehlen...


Reset your soul - Beichte als Neustart

Im Glaubenskurs 2014 gab es einen besonderen Abend zum Thema Beichte:


 
 

Anbetung - seit 21. März

Das Allerheiligste ist in der Pieta-Kapelle.


 

Das Robert Koch - Institut hat eine Übersichtsseite eingerichtet, auf der die Krankheits- und Todesfälle in Deutschland, der Bundesländer und der Landkreise dargestellt werden.


Auch von uns die eindringliche Bitte - bleiben Sie zuhause und wenn das nicht geht, halten Sie Abstand zueinander...


 

Die Johns Hopkins Universität veröffentlich ein Dashboard mit den Infizierten-, Todes- und Genesendenzahlen weltweit.


Unser Gebet gilt allen von der Krankheit betroffenen Menschen!


 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida