Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Erstkommunionvorbereitung 2019/2020

Unter dem folgenden Link (klicken Sie einfach auf das Bild) finden Sie eine Seite mit dem "ABC der Erstkommunionvorbereitung" und dem aktuellen Terminplan.

 
 

Eckdaten kirchlichen Lebens

 Quelle: Deutsche Bischofskonferenz


Gemeindeleben 2011

Neujahrsempfang am 01.01.2011

Zu Beginn eines Jahres findet traditionell der Neujahrsempfang im Stiftssaal statt.


Nach der Abendmesse am 01. Januar treffen sich dazu Vertreter der Stadt, der Pfarrgemeinderäte aus Fritzlar, Wabern und Ungedanken sowie Mitglieder der drei Gemeinden.


Nach einem Rückblick auf das vergangene Jahr durch den Sprecher des Pfarrgemeinderates - in diesem Jahr sprach Herr Dr. Trümper für den PGR der Domgemeinde - gab Herr Stadtpfarrer Schütz einen Ausblick auf die Aufgaben, die das kommende Jahr an uns stellen würde und brachte seine Zuversicht zum Ausdruck, dass wir diese Aufgaben sicher mit Gottes Hilfe bewältigen können.


Musikalisch umrahmt wurde der Abend vom Katholischen Bläserchor.


Für alle, die nicht am Empfang teilnehmen konnten, ein paar Fotos.

 
 

Abend der Versöhnung - am 13. Dezember

Im vom Kerzenlicht erhellten Dom, in der Stille, in der Beichte und im Gespräch, im Zuhören der meditativen Texte, begleitet durch die Musik, finden wir „einen Moment“ der Stille.

Herzliche Einladung!


Frühschicht im Advent - am 14. Dezember

Am Samstag, 14.12. und 21.12., ist jeweils um 7 Uhr Frühschicht in der Krypta.

Anschließend wie immer gemeinsames Frühstück (am 14.12. in der Alten Lateinschule und am 21.12. im Stiftssaal). Kaffee, Tee und Brötchen werden gestellt, wir bitten, süßen und herzhaften Belag mitzubringen.

Herzliche Einladung dazu.

 
 

Pfarrgemeinderat 11/ 2019 bis 2023

Nach der konstituierenden Sitzung... hier der neue Pfarrgemeinderat für Fritzlar und Ungedanken.

 

Stellenausschreibung Kindertagesstätte St. Josef

Wir suchen ab sofort für unsere Kindertagesstätte St. Josef eine/n Erzieher (m/w/d) befristet in Teilzeit mit 30 Wochenstunden für eine Elternzeitvertretung. Bei Interesse melden Sie sich bitte telefonisch (05622/1735) oder per E - Mail an

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida