Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Lobpreisanbetung

 

Bibelkreis

 

Festschrift "750 Jahre Fronleichnam in Fritzlar"

 

Fronleichnam 2017

 

Gefängnisseelsorge in der JVA Schwalmstadt

Gemeindeleben 2017 --- Beitrag: Kfd – Kath. Frauengemeinschaft Fritzlar

Rückblick Osterbrunnen - am 12. April

Am Mittwoch vor Ostern trafen sich die Frauen der Gruppe Lioba auf dem Domplatz, um wie in jedem Jahr den Kump vor dem Dom zum „Osterbrunnen“ umzugestalten. In diesem Jahr hatten wir Glück, es war zwar kalt, aber trocken.

Das Grün hatten die Mitarbeiter des städt. Bauhofs schon morgens angeliefert und einige männliche Familienmitglieder hatten das Grundgerüst aus Metall vom Dachboden des Stiftssaales  zusammen mit den Kartons voller Plastikeier nach unten geholt. Mittlerweile weiß jede, was zu tun ist. Ein Teil schneidet das Grün zu, andere stehen zum Wickeln bereit am Metallgerüst, die nächsten reichen gebündelte Zweige an.

„Auf die Plätze, fertig …. das Wickeln kann beginnen" 
„Auf die Plätze, fertig …. das Wickeln kann beginnen"

Wenn das Gerüst mit Grün komplett umwickelt ist, geht es weiter mit den „Ostereier-Schnüren“.

Jeweils 2 Schnüre werden über Kreuz von oben bis unten um das Grün gewunden und am Ende befestigt.

„ Wo ist das Ende meiner Schnur?“  
„ Wo ist das Ende meiner Schnur?“

Mit vereinten Kräften und Unterstützung durch die Männer wird das geschmückte Metallgerüst dann auf dem Brunnenrand befestigt. Anschließende stärkten sich alle bei Fettenbrot, Gurken und Eiern sowie heißen und kalten Getränken.

„Geschafft! Der Osterbrunnen ist fertig!“ 
„Geschafft! Der Osterbrunnen ist fertig!“

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an unsere männlichen Helfer, die uns jedes Jahr bereitwillig unterstützen. Auch der Gruppe Lioba macht es jedes Jahr Freude, den Osterbrunnen zu gestalten.



Aber leider gab es in diesem Jahr verstärkt Mitbürger und Mitbürgerinnen, die scheinbar daran Freude haben, den Brunnenschmuck mutwillig zu demolieren. Kaputte, zertretene Eier wurden bis zum Rossmarkt verteilt, andere haben die Plastikeier als Wurfgeschosse eingesetzt und scheinbar gab es eine Gruppe, die schon vorletzte Woche bemüht war, den Osterbrunnen teilweise zu demolieren.

Aber zur Information an diese Mitbürger und Mitbürgerinnen: Wir lassen uns dadurch nicht die Freude verderben – nächstes Jahr heißt es wieder: Aufbau des Osterbrunnens!

Ausblick 1 – Maiandacht

Am Mittwoch, 17. Mai, findet die diesjährige kfd-Maiandacht mit dem Themen „Maria finden“ um 19 Uhr in der Hl.-Geist-Kapelle statt. Herzliche Einladung!

Ausblick 2 – Dekanatsfahrt

In diesem Jahr sind das Kloster Volkenroda und Mühlhausen in Thüringen die Ziele. Abfahrt ist am Mittwoch, 31. Mai, um 7.30 Uhr ab Parkplatz „Grauer Turm“!

 

Erstkommunion 2018

 

Katzenkoppschießen 2017

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida

 

Ehe- u. Familienpastoral