Anbetung - seit 21. März 2020

Herzliche Einladung zum stillen Gebet vor dem Allerheiligsten in der in der Pieta-Kapelle.



 
 

Gottesdienste online

Hier finden Sie täglich live Übertragungen von katholischen Gottesdiensten.  



 
 

Info zur Corona-Pandemie

Hier finden Sie den jeweils gültigen Stand der Anweisung/Empfehlungen der Bistumsleitung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie.


Zahlen zur Corona - Pandemie

Unter den Links zur Johns-Hopkins-Universität, zum Robert-Koch-Institut und dem Schwalm-Eder-Kreis finden Sie die aktuellen Daten zur Corona-Pandemie.


 
 
 

Sonntags- gedanken

Auf der HP der kath. Kirche von Homberg finden Sie Texte für Kinder und Familien, Fürbitten, Gebete etc. für zuhause.

 
 

Erzabtei Beuron

Dieser Link führt Sie zu den Schott-Texten zur Tagesliturgie auf der Homepage der Erzabtei Beuron.


 
 

Katholische Kirche Fritzlar

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 
 
 

Pfarrbüro

Wir bitten darum, beim Besuch des Pfarrbüros eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. 


 

Erstkommunion 2022


Aktuelles

Aktuelle Kurzinfo für Fritzlar - 2. Halbjahr 2021

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise / Informationen / Nachrichten für die Monate Juli bis einschließlich Dezember 2021, die Meldung zum 01. Juli steht ganz unten. Vom Tagesdatum aus betrachtet stellen wir auch die Termine/ einen Ausblick auf die Aktivitäten der nächsten maximal vier Wochen hier ein.

***********************************************************************************************************************************

Wir wünschen Ihnen und allen Menschen, die zu Ihnen gehören, frohe und gesegnete Weihnachten!

 

***********************************************************************************************************************************

Sternsingeraktion - ab 26. Dezember

Die Sternsinger werden in diesem Jahr am 26.12. im Hochamt ausgesendet. Am 27. und 28.12. gehen sie dann in der Kernstadt von Haus zu Haus, bringen Gottes Segen und bitten um eine Spende. Die Rückkehr der Sternsinger ist am Samstag, 01.01.2022, in der Abendmesse um 18 Uhr. 

Bitte melden Sie Besuche für die Stadtteile (28.12.) bis zum 21.12. im Pfarrbüro an.

Gottesdienste an Weihnachten teilweise ausgebucht...

Einige Gottesdienste sind mit dem Vermerk "ausgebucht!!!" gekennzeichnet. Das bedeutet, alle verfügbaren Plätze sind bereits namentlich reserviert und vergeben. Weitere Personen dürfen nicht eingelassen werden!

Unser Dom ist groß, hat aber aufgrund der Pandemie-Vorgaben nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Teilnahme am Gottesdienst. Bitte weichen Sie auf die bekannten Alternativen aus. Ein Einlass ohne Anmeldung ist nicht möglich.


Wir wünschen allen Mitgliedern unserer Gemeinden, Ihren Freunden und Familien und allen, die Ihnen am Herzen liegen, ein gesegnetes Weihnachtsfest!


Ausgebucht sind im Dom:

am 24.12.2021    um 22 Uhr die Christmette 

am 25.12.2021    um 10.30 Uhr das Hochamt zum 1. Weihnachtsfeiertag  

am 26.12.2021    um 10.30 Uhr das Hochamt zum 2. Weihnachtsfeiertag.


 

Gottesdienstübertragungen aus Fulda

Für alle, die nicht an unseren Gottesdiensten teilnehmen (können), werden auf der Homepage unseres Bistums Gottesdienste an Weihnachten und auch zu Neujahr live übertragen. Alle Livestreams unter folgendem Link:

 

Messdienerplan - vom 24.12.2021-27.03.2022

Der neue Messdienerplan ist erstellt und Pfarrer Prähler lädt alle Messdiener herzlich zum Dienen ein:

"Auch wenn Ihr nicht eingeteilt seid, könnt Ihr immer zum Ministrieren kommen!"


 

Übersicht zu Weihnachten - Stand 23.12.2021

Hier finden Sie Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen zu Weihnachten für St. Peter (Fritzlar), St. Bonifatius (Ungedanken) und St. Wigbert (Wabern).


 

Öffnungszeiten - ab 23. Dezember

Das Pfarrbüro ist vom 27.12. bis einschl. 31.12. geschlossen.


Am 23.12. sowie vom 03.01. 2022 bis einschließlich 07.01.2022 ist das Pfarrbüro von 9-12 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Büro geschlossen.

 

Protokoll der PGR-Sitzung - am 22. Dezember

Das Protokoll der PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken vom 14. Dezember 2021 liegt vor.


 

Weihnachtspfarrbrief 2021 - Stand 19.12.2021

Hier finden Sie Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter (Fritzlar), St. Bonifatius (Ungedanken) und St. Wigbert (Wabern). Herzliche Einladung!

 

Familienandacht - am 18. Dezember

Herzliche Einladung zur Familienandacht am 4. Advent um 17 Uhr im Dom.

Mehr dazu im Einladungsplakat.


Frühschicht im Advent - am 18. Dezember

Herzliche Einladung zur letzten Frühschicht im Advent am Samstag, 18. Dezember, um 7 Uhr morgens im Hochchor des Domes. 

Das "gemeinsame Frühstück" möchten wir wegen der angespannten Corona-Lage nicht im geschlossenen Raum zu uns nehmen sondern erstmals als "Stehkaffee mit Gebäck" (stellt Pfarrei) im Freien, im Museumshof (zwischen neu renoviertem Stiftsgebäude und der Alten Waage, vor dem Eingang des Domladens). 

Video des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen - am 17. Dezember

"Mit aufwendigen Maßnahmen ist der Erhalt einer steinernen Altartafel gelungen, die im frühen 14. Jahrhundert entstand und zur mittelalterlichen Ausstattung der Fritzlarer Stiftskirche gehörte. Sie wurde zwischen 2018 und 2021 in der Restaurierungswerkstatt der Abteilung Bau- und Kunstdenkmalpflege untersucht und restauriert. Nach Jahrzehnten eines „Schattendaseins“ kann die delikate Malerei, deren Bedeutung weit über Nordhessen hinausreicht, nun wieder uneingeschränkt bewundert werden. Verfolgen Sie den Weg des Steinretabels und erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit unserer Restaurierungswerkstatt. Ein Film von Paolo-Film Frankfurt im Auftrag vom Landesamt für Denkmalpflege Hessen."

 

Anmeldung zu Gottesdiensten Weihnachten, Silvester, Neujahr - bis 17.12.2021

Anmeldung zu Gottesdiensten Weihnachten/Silvester/Neujahr

Da für die Kirchen derzeit eine begrenzte Zahl an zugelassenen Gottesdienstbesuchern gilt, ist es zur Sitzplatzvergabe unbedingt erforderlich, dass Sie sich für die Gottesdienste an Heiligabend, Weihnachten, Silvester und Neujahr in Fritzlar, Ungedanken und Wabern anmelden. Die Anmeldungen werden ab 01.12.  bis einschließlich 17.12. im Pfarrbüro entgegengenommen. Wir bitten um Beachtung.


Gottesdienstzeiten:

Heiligabend, 24.12.:

Dom: 22 Uhr Christmette, Ungedanken: 18 Uhr Christmette, Wabern: 18 Uhr Christmette (ab 17.30 Uhr musik. Einstimmung)


1. Weihnachtsfeiertag:

Dom: 10.30 Uhr u. 18 Uhr, 17.15 Uhr Vesper


2. Weihnachtsfeiertag:

Dom: 10.30 Uhr u. 18 Uhr, Ungedanken: 9 Uhr, Wabern: 9 Uhr


Silvester:

Dom: 18.30 Uhr, Wabern: 17 Uhr Jahresschlussandacht


Neujahr:

Dom 10.30 Uhr u. 18 Uhr

Grußwort des Pfarrgemeinderates

Liebe Mitchristen, lieber Herr Pfarrer Prähler, liebe Gemeinde,

am 19. September durften wir unseren neuen Pfarrer Prähler offiziell in unserer Gemeinde begrüßen. Und bereits in der Woche vorher wurde das Dommuseum zusammen mit unserem Bischof Michael Gerber feierlich eröffnet. Sicherlich hat die Coronapandemie die Planungen und Feierlichkeiten, aber auch die Gottesdienste und das Gemeindeleben in diesem Jahr beeinflusst. Trotz allem haben wir immer ein Auge auf die Möglichkeiten gehabt und so einige schöne Momente zusammen erleben dürfen. Sei es im Kleinen, wenn wir einen Messkaffee anbieten konnten oder beim Kaffeetreff am Dom zum geselligen Austausch eingeladen haben. Oder die etwas größeren Aktionen wie Aufräumen und Aufräumen 2.0, wodurch die neuen Räume im Stiftsgebäude ein und die alte Lateinschule ausgeräumt werden konnten.

Für unsere jüngeren Gemeindemitglieder ist der Kindergottesdienstkreis wieder aktiv geworden und bietet, gerade jetzt in der Adventszeit, viele Aktionen an. Diese reichen von Gottesdienstgestaltungen über Andachten bis zu Kreativpaketen für die Adventswochen. Diese werden auch gerne von unseren Kommunionkindern angenommen.

Neu eingeführt wurde, dass die durch die Taufe in die Gemeinde eingetretenen vom Pfarrgemeinderat nach dem Empfang des Taufsakraments in der Gemeinde willkommen geheißen werden.

Leider sind die Inzidenzen in den letzten Wochen stark gestiegen, wodurch auch wir wieder vorsichtiger sein müssen mit unseren Angeboten. Aber wir werden weiter daran arbeiten, ein lebendiges Gemeindeleben zu ermöglichen. So wird zum Beispiel die Sternsingeraktion in diesem Jahr wieder durchgeführt werden. Und zum Bürabergstag soll es als Minimalziel wieder einen großen Gottesdienst auf dem Büraberg geben.

Wir wünschen Ihnen allen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.

Ihr Pfarrgemeinderat Fritzlar-Ungedanken

 

Info zur Corona-Pandemie - am 16. Dezember

Anweisung/ Empfehlungen der Bistumsleitung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - 19. Änderung

 

Online-Austausch im PV - am 15. Dezember

Der 5. Online-Stammtisch ist am Mittwoch, 15.12.2021, um 20 Uhr und wird über die Plattform "Zoom" durchgeführt.


Online-Stammtisch im PV St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda
Uhrzeit: 15.Dez..2021 08:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

Meeting-ID: 841 8218 2600
Kenncode: 518823


Wir freuen uns auf die Begegnung.

Peter Göb, Beate Lippert und Andrea Koucky

 

Abend der Versöhnung - am 15. Dezember

Herzliche Einladung zum Abend der Versöhnung im Advent am Mittwoch, 15. Dezember ab 19 Uhr im Dom zu Fritzlar.


 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 14. Dezember

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am


Dienstag, 14. Dezember 2021 nach der Abendmesse (um 19:30 Uhr)

in der Alten Waage.


 

Der Förderverein Domladen e.V. informiert - am 13. Dezember

Zwei Spenden für gute Zwecke


Nach der Wiedereröffnung des neu gestalteten Dommuseums und dem Bezug des neuen Domladens konnte der Förderverein Domladen St. Peter erstmals durch den gut angelaufenen Verkauf von Artikeln des fairen Welthandels, Klosterprodukten und anderen Waren den Überschuss aus dem Verkaufserlös für gute Zwecke spenden. Satzungsgemäß kommt der Erlös sozialen oder kulturellen Zwecken der Domgemeinde St. Peter und sozialen Anliegen der Weltkirche zugute.

So erhielt die katholische Domgemeinde einen beträchtlichen Zuschuss für die Anschaffung eines Materialienkoffers zur Durchführung eines kinderpädagogischen Konzeptes des Dommuseums.

Mit einem Betrag von 1.500 Euro an das bischöfliche Hilfswerk Misereor unterstützt der Verein ein Friedensprojekt von Frauen in Bangladesch, die sich um Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Einheimischen und den in großen Flüchtlingslagern im Land lebenden Rohingya, insbesondere auch der Weiterbildung der geflüchteten Frauen bemühen. Bangladesch hatte 2017 nach der völkermordähnlichen Vertreibung der großen muslimischen Minderheit der Rohingya in Myanmar die meisten der 600.000 Geflüchteten aufgenommen, ein Land dessen Bevölkerung selbst zu den ärmsten der Welt gehört.

Die 1. Vorsitzende des Vereins Gertrud Schmidt, zeigte sich erfreut über die gute Resonanz des jetzt in hellem Licht erstrahlenden Domladens bei den Besuchern. Dieser erfolgreiche Neustart sei besonders auf die vielen engagierten ehrenamtlichen Kräfte zurückzuführen, die durch ihren Einsatz in Domladen und Museum den regelmäßigen Zugang zum Dommuseum und damit auch zum Laden zu den bisherigen Öffnungszeiten überhaupt erst ermöglichen. Sie hofft darauf, dass der Verein auch im neuen Jahr diese oder entsprechende Hilfsprojekte aus dem Verkaufserlös unterstützen kann.

 

Herzliche Bitte um Kirchgeld 2021 - am 13. Dezember

Es wird in diesem Jahr keine persönlichen Briefe mit der Bitte um Ihr Kirchgeld geben. Wir bitten im Pfarrbrief, in den Schaukästen am Dom und online auf unserer Homepage herzlich um Ihre Unterstützung für die Aufgaben, die in unserer Gemeinde anfallen.

Jeder möge das geben, was er kann und womit er seine Gemeinde unterstützen möchte. Im Vergleich zu den Vorjahren wird es sicher bei vielen in der Gemeinde nicht mehr so einfach sein, einen Teil abzugeben - vielleicht können dann andere mehr geben? Ein herzliches Vergelt`s Gott! für jede Spende!


 

Pfarrer Braun ist Subsidiar

Pfarrer Braun hat in der vergangenen Zeit oft in Fritzlar mit- und ausgeholfen (Beerdigungen, Gottesdienste, Taufen etc.). Nun wurde er offiziell zum Subsidiar ernannt und wird somit weiterhin in der Pfarrei als Priester präsent sein. Wir danken ihm für seinen Einsatz.


Frühschichten im Advent - ab 04. Dezember

In diesem Jahr sind drei Frühschichten im Advent geplant, jeweils samstags um 7 Uhr morgens im Hochchor des Domes am 04., 11. und 18. Dezember.

Das "gemeinsame Frühstück" möchten wir wegen der angespannten Corona-Lage nicht im geschlossenen Raum zu uns nehmen sondern erstmals als "Stehkaffee mit Gebäck" (stellt Pfarrei) im Freien, im Museumshof (zwischen neu renoviertem Stiftsgebäude und der Alten Waage, vor dem Eingang des Domladens). 

Herzliche Einladung!


 

Lebendiger Adventskalender - ab 02. Dezermber

Es gibt einen lebendigen Adventskalender! Herzliche Einladung dazu. Wir treffen uns abends um 17.30 Uhr bei den Gastgebern. Einzige Ausnahme ist am 10. Dezember; da beginnen wir später.

Wo wir uns treffen, erfahren Sie, wenn Sie den Link anklicken.

 

Info zur Corona-Pandemie - am 02. Dezember

Anweisung/ Empfehlungen der Bistumsleitung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - 18. Änderung

 

Lebendiger Adventskalender - ab 28. November?

In diesem Jahr soll es wieder einen lebendigen Adventskalender geben. 

Mehr dazu im Infoplakat

 

Advent in der Tüte - ab 28. November

"Als Wegbegleiter für Familien durch den Advent bieten wir auch in diesem Jahr wieder „Adventstüten“ an. Für jeden Adventssonntag gibt’s eine Tüte mit Geschichten, Bastelideen und den dafür nötigen Materialien sowie weiteren Anregungen..."


Anmeldungen bitte bis zum 21.11.2021 im Pfarrbüro

Herzlichen Dank an die Helfer - am 27. November

Arbeitseinsatz 2.0 – Herzlichen Dank an die Helfer

Am Dienstag, 16.11., haben wir sehr erfolgreich unseren zweiten Arbeitseinsatz, diesmal im neuen Stiftsgebäude, absolviert. An dieser Stelle möchte ich den zahlreichen Helfern danken, die uns auch diesmal wieder so tatkräftig unterstützt haben .

Vergelt`s Gott. 

Patrick Prähler, Pfarrer

Gemeindereisen in 2022 - Info vom 27. November

Im nächsten Jahr sind zwei Gemeindereisen geplant. 

Zum einen soll die Reise an die polnische Ostsee gehen (Reisezeitraum 22.05.-29.05.2022) und 

zum anderen wird eine Schiffsreise auf der Donau angeboten mit Ausflügen u.a. nach Budapest, Wien u. Melk (Reisezeitraum 22.10.-29.10.2022). 

Nähere Informationen zu den Reisen finden Sie auf den im Dom ausliegenden Flyern bzw. erhalten Sie im Reisecenter Fritzlar (05622 / 5091)


 

Adventskonzert im Dom - am 27. November

"Vom Dunkel ins Licht" 


Musik und Gedanken zum Advent

Duo Wohlklang 

Intentionen für den Weihnachtspfarrbrief - bis 26. November

Bitte legen Sie Ihre Intentionen für die Zeit vom 18.12.2021 bis einschl. 16.01.2022 bis zum Freitag, 26.11. , im Pfarrbüro vor. Nach diesem Termin können keine Intentionen mehr für den genannten Zeitraum angenommen werden.


Was wird aus der Alten Lateinschule? - Stand 24. November

„Was wird aus der Alten Lateinschule?“

Diese Frage wurde uns in den letzten Wochen sehr oft gestellt. Die neuen Räume im Stiftsgebäude werden bezogen und alles, was bisher in der Alten Lateinschule stattfand (Messdienerstunden, Erstkommunionvorbereitung, Jugendtreffen etc.), hat eine neue Heimat in diesen Räumen. Über diese Frage, was nun wird, hat sich der Verwaltungsrat viele Gedanken gemacht und eine, wie ich finde, sehr gute Lösung gefunden. Ab dem 01.12.21 wird die Schule am Dom (durch den Schwalm-Eder-Kreis) die unteren Räumlichkeiten anmieten und für den Unterricht nutzen. 

Kurzum: Die Alte Lateinschule bleibt in unserem Besitz, die bisherigen Mietverhältnisse bleiben bestehen und die Räumlichkeiten werden im sozialen und caritativen Sinne wieder mit Leben erfüllt.

Ich hoffe, dass diese Entscheidung bei Allen Zustimmung finden wird.

Ihr Pfarrer

Patrick Prähler

 

Der neue Parkplatz - ab 22. November

Ab Montag, 22.11., kann der neue Parkplatz (ehem. „Hundewiese“) 

von Gottesdienstbesuchern während der Hl. Messen

benutzt werden. Die Schranke ist in dieser Zeit geöffnet.


Ewiges Gebet an Christkönig - am 21. November

Gebetszeiten:


14.00 Uhr - Eröffnungsandacht

15.00 Uhr - 15.30 Uhr - kfd Fritzlar

15.30 Uhr - 16.00 Uhr - stille Anbetung

16.00 Uhr - 16.30 Uhr - Kolpingsfamilie Fritzlar

16.30 Uhr - 17.00 Uhr - stille Anbetung

17.15 Uhr - Schlussandacht


 

Tag der offenen Tür im frisch renovierten Stiftsgebäude - am 21. November

Am Sonntag, 21.11., laden wir herzlich ein 

zum Tag der offenen Tür von 11.30 Uhr bis 14 Uhr im neuen Stiftsgebäude 

mit Eröffnung des Parkplatzes nach dem Hochamt, Flohmarkt, Messkaffee und 

geöffnetem Domladen sowie der Möglichkeit, 

die neuen Gruppenräume zu besichtigen. 


Für einen warmen Imbiss und Getränke ist gesorgt. 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Der Pfarrgemeinderat Fritzlar-Ungedanken

Das Foto ist mir online begegnet ;-):

Ursulinenschule vor 1909 - Fotograf: G. Ewald

Veröffentlicht in:
"Die Bau- und Kunstdenkmäler im Regierungsbezirk Cassel. Band II: Kreis Fritzlar, 1909, Tafel 154"

„Kirche und Schule der Ursulinerinnen in Fritzlar, um 1900?“, in: Historische Bilddokumente <https://www.lagis-hessen.de/de/subjects/idrec/sn/bd/id/121-003> (Stand: 30.3.2011)

 

Messkaffee nach dem Hochamt - am 21. November

Messkaffee nach dem Hochamt - eigentlich an jeden zweiten Sonntag im Monat, im November aber heute - am dritten Sonntag ;-). Dazu eine herzliche Einladung.


 

Anmeldeschluss "Advent in der Tüte" - am 21. November

Wer mitmachen möchte bei "Advent in der Tüte" melde sich bitte bis zum 21.11.2021 im Pfarrbüro für die Aktion an.


 

Erstes Treffen der Sternsinger für 2021/22 - am 19. November

Wir treffen uns 

am Freitag, 19.11.2021 

um 19:15 Uhr in der Alten Waage (ehem. Stiftssaal)

um zusammen den Film zum diesjährigen Thema

„GESUND WERDEN – GESUND BLEIBEN“

Ein Kinderrecht weltweit

zu sehen. Mehr dazu im Einladungsschreiben. 

„Kaffeetreff am Dom“ - am 17. November

Herzliche Einladung zum monatlichen „Kaffeetreff am Dom“.

Jeweils am dritten Mittwoch eines Monats soll in der „Alten Waage“ regelmäßig Raum sein zur zwanglosen Begegnung im Alltag – bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen sowie mit der Möglichkeit zum Plaudern „über Gott und die Welt“; gelegentlich kann auch mal ein kurzer geistlicher Impuls zum Austausch beitragen.

Viele Hände, schnelles Ende 2.0 - am 16. November

Langsam nehmen alle unsere neuen Räume Gestalt an, trotzdem muss noch das ein oder andere Räumchen umgeräumt oder entrümpelt werden, bevor es seiner Bestimmung übergeben werden kann. Besonders die Räume, die für unsere Jugend vorgesehen sind, müssen noch verschönert werden. Da unser erster Arbeitseinsatz so wunderbar funktioniert hat und so viele fleißige Helfer gekommen sind, wollen wir dies gern wiederholen. 


Daher lädt Pfarrer Prähler am 16.11.21 nach der Abendmesse (ca. 19 Uhr) zu einem erneuten Arbeitseinsatz ein und hofft auf tatkräftige Unterstützung. Treffpunkt vor dem Dom. Man braucht nichts außer Lust anzupacken, Handschuhe (wer möchte) und viel gute Laune. 

Anschließend gibt es wieder die Möglichkeit bei einer Bratwurst und einem Erfrischungsgetränk beisammen zu sein. 

Pfarrer Prähler freut sich auf diesen Abend unter dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende 2.0“ und hofft, dass dieses Motto auch wieder in Erfüllung geht.

 

Protokoll der PGR-Sitzung von Wabern - am 15. November

Das Protokoll der PGR-Sitzung Wabern vom 14. Oktober 2021 liegt vor.


Personelle Veränderungen in unserer Domgemeinde - Stand 14. November

Mitte Oktober hat unser Baukurator Herr Anton Pristl nach langer Zeit des Engagements diese Aufgabe abgegeben. Wir danken ihm schon jetzt an dieser Stelle herzlich für alles, was er für unsere Gemeinde und den Dom St. Peter getan hat. Eine offizielle Verabschiedung wird innerhalb des Neujahrsempfangs 2022 stattfinden.

Natürlich muss diese Aufgabe wieder vergeben werden, da es an unserem Dom immer irgendwo etwas zu tun geben wird. Nachdem diese Aufgabe nun ausgeschrieben war, freuen wir uns Folgendes mitteilen zu können: Ab sofort wird es ein Kuratorenkollegium geben, welches sich gemeinsam um die Belange des Doms kümmern wird. Herr Arno Kuhaupt und Herr Thomas Drößler werden diese Aufgabe übernehmen. Hierfür herzlichen Dank und Gottes Segen für ihr Tun rund um den Dom.

Herr Kuhaupt wird auf eigenen Wunsch den Sitz im Verwaltungsrat abgeben, damit er sich zukünftig ganz in die vielfältigen Aufgaben als Baukurator einbringen kann.


Neue Verwaltungsrätin wird Frau Bettina Behrendt, die laut Liste nachrücken wird.

Ihr ein herzliches Willkommen im Verwaltungsrat und ebenso Gottes Segen für ihr Wirken.

 

Firmung - am 14. November

Am Sonntag, 14.11., wird um 10.30 Uhr im Dom die Firmung gefeiert (nur für die Familien der Firmlinge). 

Die Gemeindemitglieder werden gebeten, auf die Vorabendmesse am Samstag, 13.11., um 18 Uhr oder auf die Abendmesse am Sonntag auszuweichen.


 

Lisa und das Martinslicht! - am 13. November

Herzliche Einladung zu einer Familienandacht am 13. November um 17 Uhr vor dem Haupteingang des Domes - sehr gern mit Martinslaternen ;-).


Vorabendmesse am Samstagabend im Dom - am 13. November

Am Samstag, 13.11., feiern wir um 18 Uhr im Dom eine Vorabendmesse. Herzliche Einladung!

Am Sonntag, 14.11., feiern wir um 10.30 Uhr im Dom Firmung.


 

Protokoll der PGR-Sitzung - am 13. November

Das Protokoll der PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken vom 02. November liegt vor.


 

Domladen St. Peter e.V. - am 04. November

Der Domladen ist auch in neuen Räumen im frisch renovierten Stiftsgebäude zu finden ist. Deshalb wurde die Seite des Fördervereins auf unserer Homepage aktualisiert und, Dank an Familie Schmidt, mit aktuellen Fotos ergänzt.


 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 02. November

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am


Dienstag, 02. November 2021 nach der Abendmesse (um 19:30 Uhr)

im Stiftssaal der Alten Waage.


Allerseelen - am 02. November

An Allerseelen gedenken wir in der hl. Messe um 18.30 Uhr besonders unserer Verstorbenen. 


Wenn es das Wetter zulässt, schließen wir den Gottesdienst in diesem Jahr mit einem Gebet im Grashof ab. Dort wird ein Licht entzündet, das den ganzen November über für unsere Toten brennen wird. 


(Vielen Dank an Pfr. Prähler, der vorab das Foto rechts geschickt hat.)

 

Allerheiligen - am 01. November

Am Montag, 01. November feiern wir abends um 18.30 Uhr DOM das Festhochamt zu Allerheiligen.

Im Anschluss folgt eine kurze Andacht am Reliquienaltar mit Segen und Te Deum. 

Es besteht die Möglichkeit des Einzelsegens mit einer Reliquie der Heiligen Elisabeth von Thüringen.


 

Neuer Domdechant in Fulda - am 01. November

Weihbischof Prof. Dr. Karlheinz Diez wird neuer Domdechant und neuer Domkapitular wird Msgr. Prof. Dr. Cornelius Roth.

Bibelkreis zur Apostelgeschichte - am 01. November

Ansprechpartnerin: Frau Bärbel Berghus

Ort: Alte Lateinschule

heute ab 16 Uhr!

Weitere Termine: 15.11., 29.11. und 13.12.2021 wieder von 17 - 18 Uhr.

 

Erstkommunion 2022 - Vorstellung am 31. Oktober

Am letzten Sonntag im Oktober möchten sich unsere Erstkommunionkinder im Gottesdienst vorstellen und bitten die Gemeinde dabei um ihr begleitendes Gebet.


Wenn Sie mehr über die Erstkommunionvorbereitung erfahren möchten, folgen Sie dem Link.


Vorschau auf weitere Angebote für Kinder und Familien - ab 31. Oktober

Sonntag, 31.10.21, 10:30 Uhr Familienmesse im Dom mit Vorstellung der Kommunionkinder


Samstag, 13.11.21, 17 Uhr Familienandacht im Dom zum Martinsfest


Sonntag, 28.11.21, 10:30 Uhr Familienmesse im Dom mit Segnung der häuslichen Adventskränze und

                                           Ausgabe von Kreativpaketen zur 1. Adventswoche

Samstag, 04.12.21, 17 Uhr Kurzandacht auf dem Alten Hof mit Ausgabe von Kreativpaketen

                                           zur 2. Adventswoche

Samstag, 11.12.21, 17 Uhr Kurzandacht auf dem Alten Hof mit Ausgabe von Kreativpaketen

                                           zur 3. Adventswoche

Samstag, 18.12.21, 17 Uhr Kurzandacht im Dom mit Ausgabe von Kreativpaketen zur 4. Adventswoche

Gräbersegnung - am 30. und 31. Oktober

Wabern

Samstag, 30.10.2021   17.00 Uhr Friedhof


Fritzlar

Samstag, 30.10.2021  15.00 Uhr   Alter Friedhof

Sonntag, 31.10.2021   15.00 Uhr   Neuer Friedhof


Ungedanken

9 Uhr hl Messe auf dem Büraberg mit Totengedenken; anschl. Gräbersegnung

 

Hl. Witta, Bischof - Gedenktag am 26. Oktober

 Bischof Witta war von 741-755 Bischof des Bistums Büraburg...

 

Konzert im Dom - am 23. Oktober

Das Duo "Wohlklang" mit der Violinistin Yana Krasutskaya und dem Cellisten Gang Wang spielt Werke von Ligeti, Mozart, Gliere, Vasks, Händel und Halvorsen.

Herzliche Einladung zu einem Konzert am Sonntag, 23. Oktober um 19 Uhr im Dom zu Fritzlar.


„Kaffeetreff am Dom“ - am 20. Oktober

Wenn Sie mittwochs am Nachmittag Zeit haben sollten: Dann …

Dann herzliche Einladung zum monatlichen „Kaffeetreff am Dom“, mit dem wir in diesem Oktober beginnen wollen.

Am dritten Mittwoch eines Monats soll in der „Waage“ regelmäßig Raum sein zur zwanglosen Begegnung im Alltag – bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Möglichkeit zum Plaudern „über Gott und die Welt“; gelegentlich kann auch mal ein kurzer geistlicher Impuls zum Austausch beitragen.


Der erste „Kaffeetreff am Dom“ wird sein am 20.10. ab 15 Uhr bis etwa 16:30 Uhr.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!

Der Pfarrgemeinderat, Pfarrer Prähler und Gemeindereferent Pörtner​

 

Stellenausschreibung Baukurator - zum 15. Oktober

Die anspruchsvolle Aufgabe des Baukurators (m /w /d) ist zum 15.10.2021 neu zu vergeben. Mehr dazu unter folgendem Link:

 

Stellenausschreibung Erzieher*in (m/w/d) - Bewerbungen bitte bis zum 15. Oktober 2021

100 Kinder und ein bewährtes Team suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 

für die fünfgruppige Kindertagesstätte „St. Josef“ in Fritzlar 


Erzieher/innen (w, m, d) in Teilzeit- oder Vollzeit (50% - 100%)

Mit Kopf, Herz und Hand möchten Sie gerne gemeinsam mit uns und den Kindern kreativ arbeiten und die Eltern in Erziehungsfragen unterstützen. Sie bringen Empathie, Engagement und Kompetenz mit. Sie haben Humor, Geduld und Freude an der Arbeit. In diesem Fall freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.


Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TVÖD.

Für eine erfolgreiche Bewerbung wird die Zugehörigkeit zur Kath. Kirche gewünscht, mindestens jedoch eine Zugehörigkeit einer Kirche.


Anfragen und Bewerbungen, gerne auch per E-Mail, richten Sie bitte bis zum 15.10.2021 an:


Katholische Kindertagesstätte „St. Josef“

Leitung Martina Drescher

Ahornweg 40

34560 Fritzlar

Tel.: 05622-1735

 

Pressemeldung - vom 11. Oktober

"... Der langjährige Domdechant, der emeritierte Fuldaer Kirchenhistoriker Prof. Dr. Werner Kathrein, beendet seinen Dienst als Domdechant..."

Öffnungszeiten Herbstferien - ab 11. Oktober

Während der Herbstferien, in der Zeit vom 11.10. bis einschließlich 22.10. ist das Pfarrbüro wie folgt geöffnet: 

Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag jeweils von 9-12 Uhr. 

Mittwochs ist das Büro geschlossen. Wir bitten um Beachtung!

Video vom YouTube Kanal des Bistums Fulda - am 08. Oktober

Gedanken von Pfarrer Patrick Prähler und der Kuratorin zum Dommuseum in Fritzlar.

 

"Schnupperführung" für neue Dom- und Museumsführer - am 07. Oktober

„Das Dommuseum Fritzlar ist eröffnet.“

Diesen Satz konnten wir vor einiger Zeit hören. Seitdem hat unser Museum seine Pforten geöffnet und wird rege besucht. Auch Führungen in Dom und Museum werden immer mehr angefragt. So suchen wir nun Menschen, die sich der Pfarrei verbunden fühlen und ein gewisses historisches Wissen haben, welches sie gerne an Interessierte weitergeben wollen. Kurz um: Wir suchen Dom- und Museumsführer. Vielleicht wäre das was für Sie?! Wir bieten daher am 07.10.21 um 19 Uhr (Treffpunkt im Domladen) eine „Schnupperführung“ im Dommuseum mit unserer Kuratorin an. Hierbei entdecken wir die Schätze in unserem Museum mit vielen spannenden Hintergründen. Und das Schönste wäre, wenn sich danach viele finden, die dieses neu erworbene Wissen an andere weitergeben würden. Machen Sie mit!

Ebenso suchen wir noch Ehrenamtliche, die das Team im Domladen unterstützen wollen. Jede helfende Hand ist willkommen – einfach im Pfarramt melden oder den Pfarrer ansprechen.

 

Störung in der Kommunikation per E-Mail - Meldung vom 06. Oktober 2021

Sehr geehrte Damen und Herren, 

es kommt anscheinend schon seit Längerem zu Problemen in der E-Mail-Kommunikation. Es kann sein, dass Nachrichten nicht zugestellt werden.

Bitte melden Sie sich bis auf Weiteres telefonisch im Pfarrbüro unter der Telefonnummer 05622 9999-0. Dann kommt Ihr Anliegen sicher bei uns an!

Wir arbeiten an der Behebung des Problems. 


Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ökumenischer Gottesdienst - am 03. Oktober

Herzliche Einladung zu einem ökumenischer Gottesdienst zum Tag der deutschen Einheit um 10.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche.

 

Familiengottesdienst - am 03. Oktober

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am Erntedankfest unter dem Motto:

Lob der krummen Möhre

um 10.30 Uhr im Dom.


 

Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen - am 01. Oktober

Unser Domküsterin, Frau Sandra Arend, ist heute bereits seit einem Jahr für unseren Dom da - und für uns ;-).

Wer sie noch nicht kennt ein paar Eckdaten: 1976 in Fritzlar geboren, verheiratet, zwei Kinder und mit Freude an der Arbeit unterwegs.

Herzlichen Dank für Ihre Arbeit!

 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 28. September

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am


Dienstag, 28. September 2021 um 19:30 Uhr im Stiftssaal.


Die Agenda finden Sie unter folgendem Link:

 

Feiern in historischem Ambiente - wieder ab 24. September möglich

Wer seine Familienfeier, Hochzeit oder andere Feste in ein historisches Ambiente kleiden möchte hat ab sofort die Möglichkeit hierzu unsere „Alte Waage“ anzumieten. Für 350 Euro können Sie die gesamten Räumlichkeiten bestehend aus dem großen Festsaal, einer einfachen Küche (mit Geschirr), der Toilettenanlage sowie einem Abstellraum (alles inkl. Strom, Wasser, Heizung und Endreinigung) bei uns anzumieten. 

Die Modalitäten zur Nutzung sind je individuell abzusprechen und sind flexibel händelbar. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Dompfarramt St. Peter.

 

Dechant von Fritzlar - Meldung vom 22. September

Die Mitglieder der Dekanatskonferenz konnten bis zum 31. August ihre Stimme zur Wahl des neuen Dechanten abgeben (Briefwahl). Das Ergebnis berücksichtigend hat Bischof Dr. Gerber


Herrn Pfarrer Simon Graef, Gudensberg,

mit Wirkung vom 15. September 2021

zum Dechanten des Dekanats Fritzlar ernannt.


Als Nachfolger von Stadtpfarrer Jörg Stefan Schütz, der im Dezember 2019 für 6 Jahre zum Dechanten von Fritzlar ernannt worden war, endet seine Amtszeit mit der der anderen Dechanten im Bistum im Herbst 2025.


Herzlichen Glückwunsch und Gottes reichen Segen für Ihr Wirken nun auch auf Dekanatsebene!


 

Online-Austausch im PV - am 22. September

Herzliche Einladung zu unserem nächsten Online-Stammtisch. Diese Treffen sind in der Vergangenheit immer ein lebendiger Austausch mit ehrenamtlich Engagierten gewesen. Darum soll dieses Format des Dialogs fortgeführt werden.


Wir freuen uns, wenn sie bei den Treffen, unserem "Online-Stammtisch" dabei sind.

Der nächste Online-Stammtisch ist am Mittwoch, 22.09.2021, um 20 Uhr und wird über die Plattform "Zoom" durchgeführt.

Hier ist der Zugangslink:

Online Stammtisch im PV St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda
Uhrzeit: 22.September 2021, 20:00
Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/99789755613?pwd=dTNSdTFiRGo2bjBUUndPSER0M3pVUT09


Meeting-ID: 997 8975 5613
Kenncode: 748582

Wir freuen uns auf die Begegnung.

Andrea Koucky, Beate Lippert und Peter Göb

„Viele Hände, schnelles Ende!“ - am 20. September

Unter dem Motto „Viele Hände, schnelles Ende!“ wollen wir am 20.09.21 einen gemeinsam Arbeitseinsatz starten. Das Stiftsgebäude ist nun fertig und so können die Rendantin, die Verwaltungsleitung und die Bibliothekarin in die neuen Räume umziehen, um das Gebäude nach und nach mit Leben zu erfüllen. Zudem hat sich einiges an Sperrmüll angesammelt, der aus verschiedensten Ecken zusammengetragen werden müsste. Es ist alles zusammengepackt, es geht also wirklich nur um das Transportieren der Gegenstände. Hierfür brauchen wir jede und jeden, der gerne anpacken will und kann.

Wir beginnen damit am 20.09. um 19 Uhr vor dem Pfarrhaus. Anschließend wollen wir bei gutem Wetter noch gemeinsam Grillen und uns bei einem kühlen Getränk erfrischen. Wir hoffen auf viele Helfer, denn wie gesagt: „Viele Hände, schnelles Ende!“.

Ihr und Euer

Patrick Prähler, Pfarrer

 

Herbstvollversammlung - vom 20.-23. September

Die Bischöfe Deutschlands treffen sich wieder zur Herbstvollversammlung in Fulda...


Amtseinführung des Herrn Pfarrer Patrick Prähler - am 19. September

Bischof Dr. Michael Gerber hat Pfarrer Patrick Prähler

zum 01. August zum Pfarrer von Fritzlar und zum Administrator der Pfarrkuratie St. Wigbert Wabern ernannt.

Seine feierliche Amtseinführung durch Pfarrer Gerhard Braun, Gensungen (kommissarischer Dechant) begehen wir am

Sonntag, 19. September um 14 Uhr im Dom zu Fritzlar. (Denken Sie bitte rechtzeitig an die Anmeldung!)


Im Anschluss daran ist ein Empfang geplant, im Pfarrgarten oder bei schlechtem Wetter unter Dach (Kreuzgang, Stiftsgebäude, Alte Waage) - wenn die Pandemie dies zulässt.


 

Messdienerplan - vom 19.09.-19.12.2021

Pfarrer Prähler lädt alle Messdiener herzlich zum Dienen ein: 


"Auch wenn Ihr nicht eingeteilt seid, könnt Ihr immer zum Ministrieren kommen!"


 

Stellenausschreibung für Küster/Küsterin in Wabern - am 18. September

Die Teilzeitstelle des Küsters bzw. der Küsterin in der katholischen Kirchengemeinde St. Wigbert Wabern ist zum 01.12.2021 neu zu besetzen.

Interessierte Bewerber und Bewerberinnen möchten sich bitte im Pfarrbüro St. Peter, Fritzlar unter Tel.: 05622/99990 oder per E-Mail unter: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de melden.

In einem persönlichen Gespräch sollen Aufgaben, Arbeits- und der Vergütungsumfang besprochen werden.

 

Info zur Corona-Pandemie - am 17. September

Anweisung/ Empfehlungen der Bistumsleitung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - 17. Änderung

 

Zusätzliche Gelegenheit... - ab 14. September

Ab dem 14.09.2021 wird dienstags vor der Abendmesse, d.h. zwischen 17.30 und 18.15 Uhr, im  Raum der Versöhnung im Dom die Möglichkeit zur Beichte oder einem Gespräch angeboten. 

 

Ökumenischer Orgelspaziergang - am 12. September

Am Sonntag sind Sie herzlich eingeladen zum ökumenischen Orgelspaziergang, beginnend um 15.30 Uhr im Dom und im Anschluss daran ab 16.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche.

Akteure und Werke entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.


 

Tag des offenen Denkmals auf dem Büraberg - am 12. September

Herzliche Einladung auf den Büraberg und dort in die älteste Kirche nördlich des Limes...

 

Praise im Park - am 11. September in Hünfeld

Von der HP (link siehe unten):

"PRAISE IM PARK - was ist das überhaupt?

"Praise im Park" ist das größte katholische Jugendfestival des Bistums Fulda und findet einmal jährlich Open Air im Klosterpark Hünfeld statt. Es ist eine abwechslungsreiche Mischung aus netten Menschen, profiliertem Programm, Gottesdienst, Action und Musik.

Die Wurzeln hat die Veranstaltung im "Fest des Glaubens", das ab 1996 jährlich im Schönstattzentrum Dietershausen gefeiert wurde. Seit 2016 findet der Jugendtag unter neuem Namen und mit verändertem Konzept in Hünfeld statt. Im Jahr 2019 konnten wir weit über 700 Jugendliche und junge Erwachsene bei Praise im Park begrüßen.
Im Corona-Jahr 2020 fand Praise im Park erstmals in einer abgewandelten Version statt, bei der unsere Teilnehmer sowohl vor Ort als auch online per Livestream im eigenen Park teilgenommen konnten. Wir konnten damit erneut rund 700 Jugendliche und Erwachsene erreichen."

Details zu Anmeldung, Zeiten etc. findet Ihr auf der HP:

 

Tag des offenen Denkmals in Fritzlar - am 11. und 12. September

Zum Tag des offenen Denkmals laden wir Sie herzlich am Samstag und Sonntag zu Führungen im Dommuseum und im Dom selbst ein. 

Details entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.


Am Sonntagnachmittag wird als Teil des Orgelspaziergangs ab 15.30 Uhr unser Domorganist, Herr Gunther Hehenkamp, an der Orgel zu hören sein.


 

Messdienerstunde - am 10. September

Save the Date: Am 10.09. wollen wir uns zu einer ersten Messdienerstunde treffen. Wir beginnen mit der Abendmesse um 18:30 Uhr im Dom. Danach essen wir eine Kleinigkeit, spielen und besprechen kurz, wie die Messdienerarbeit zukünftig aussehen kann. Wir enden um 20:30 Uhr. Es wäre schön, wenn Ihr zahlreich kommt!

 

Pressemeldung zur Eröffnung des Dommuseums - vom 08. September

"Sinnlicher Zugang zum Glauben 

Außergewöhnlicher Kirchenschatz: Dommuseum in Fritzlar wiedereröffnet Einer der bedeutendsten romanischen Kirchenschätze in Deutschland ist nun wieder für die Öffentlichkeit zugänglich: Nach mehr als zweieinhalbjähriger Planungs- und Bauzeit wurde am Dienstag (7. September) das Dommuseum im nordhessischen Fritzlar (Bistum Fulda) wiedereröffnet...."

Taufsonntage - ab Oktober 2021

In Fritzlar werden die Taufen zukünftig an Taufsonntagen stattfinden.

Taufsonntag ist jeweils der 1. Sonntag im Monat.

Die Taufgespräche finden jeweils an dem Mittwochabend ca 1,5 Wochen vorher statt.

Herzliche Einladung dazu.


 

Wiedereröffnung für die Öffentlichkeit - ab 08. September

Wir freuen uns sehr, dass wir Ihnen unser Dommuseum ab dem 08. September wieder zeigen können. Detailinformationen zu Öffnungszeiten, Buchung von Führungen usw. finden Sie bald wieder hier auf unserer Homepage.


Diese und darüber hinausgehende Informationen sollen auf einer neuen Homepage, die speziell für unser Dommuseum eingerichtet werden wird, zu finden sein. Anbei bereits der Link dorthin:

 
 

Festakt zur Eröffnung des Dommuseums - am 07. September 2021

Am Dienstag, 07. September 2021 beginnt um 18 Uhr der Festakt zur Wiedereröffnung unseres Dommuseums. 

Aufgrund der noch immer herrschenden Pandemiebestimmungen können leider nur eine geringe Anzahl an Personen und daher nur geladene Gäste an dem Festakt teilnehmen. 


Damit aber alle Gemeindemitglieder und Freunde unseres Domschatzes trotzdem an der Feier teilhaben können, übertragen wir das Geschehen im Dom per Livestream.


 
 

Festakt Eröffnung Dommuseum - am 07. September

Am Dienstag, 07. September, findet der offizielle Festakt zur Eröffnung des Dommuseums für geladene Gäste statt.


Um 15 Uhr sind Pressevertreter geladen und um 18 Uhr beginnt der Festakt im Dom.

Die hl. Messe am Dienstag feiern wir daher bereits morgens um 7.15 Uhr.


Grußworte und Reden werden im Livestream übertragen. Den Link dorthin finden Sie auf der Seite des Dommuseums

 

Protokoll der PGR-Sitzung - am 01. September

Das Protokoll der PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken vom 26. August liegt vor. 

 

Pressemeldung des Bistums zur Eröffnung des Dommuseums in Fritzlar - am 01. September

„Den Glauben sinnlich erfahrbar machen“: Das ist der Kerngedanke der neukonzipierten Dauerausstellung des Dommuseums in Fritzlar im Bistum Fulda...

 

Pressemeldung des Bistums zur Pfarreienentwicklung - am 31. August

Informationsveranstaltungen zur Pfarreienentwickung sollen im September und Anfang Oktober im ganzen Bistum stattfinden. Für die Vertreter des Dekanats Fritzlar findet das Treffen mit dem Generalvikar am 04. September in Homberg statt.

 

Vorabendmesse in Ungedanken - am 28. August

Die Vorabendmesse für Ungedanken wird am 28. August um 18 Uhr auf dem Büraberg gefeiert.


Förderverein Domladen e.V. - am 27. August 2021

Mit der Neueröffnung des Museums steht auch der Domladen den Besuchern wieder offen. Die Mitglieder des Fördervereins Domladen e.V. kümmern sich ehrenamtlich darum, dass den Besuchern von Nah und Fern die geistlichen und künstlerischen Schätze des Fritzlarer Domes erschlossen werden. Die "Domdamen" und "Domherren" sindAnsprechpartner für die Besucher im Domladen, im Domschatz und in der Dombibliothek. Jeweils in Zweier-Teams wird dafür gesorgt, dass Domladen und Domschatz an sechs Tagen pro Woche geöffnet sind.

Um jedoch alle Öffnungszeiten abzudecken, werden dringend Helferinnen und Helfer gesucht, die sich gern ehrenamtlich engagieren möchten. Die Öffnungszeiten des Domladens sind denen des Museums (vormittags 2 Stunden, nachmittags 3 bzw. 2 Stunden – außer montags) angepasst. Für nähere Information melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Vielen Dank!

Opferstock für Blumenschmuck - ab 27. August

Wer gern für den Blumenschmuck im Dom etwas geben möchte, kann ab sofort seine Spende in den

Opferstock am Pfeiler

in der Nähe der Pieta (Anbetung) geben.

 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 26. August

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am 


Donnerstag, den 26.08.2021 um 19:30 Uhr im Stiftssaal.


Die Agenda finden Sie, wenn Sie das PGR-Logo anklicken.

Sanitäre Einrichtungen im Dom - am 25. August

Eine freudige Mitteilung: die Toiletten im Dom funktionieren wieder :-)


Messdiener-Trip - am 25. August

Planänderung: Fort Fun hat kurzfristig abgesagt. Dann geht es auf zum Pferdemarktsplatz :-)


Helfende Hände sind gefragt - Info am 24. August

Info an alle Vereine, Ehrenamtlichen und diejenigen, die sich gerne engagieren wollen.

Am Dienstag, 24. August 2021, lädt Pfarrer Prähler alle nach der Abendmesse um 18.30 Uhr zu einem Gespräch in den Dom ein. Thema ist die feierliche Eröffnung des Dommuseums am 07. September 2021 mit Bischof Dr. Gerber und die Frage, wer, wie, wo unterstützend helfen kann. Viele helfende Hände sind gefragt. Herzliche Einladung bereits zur Heiligen Messe!

 

Unterstützung im Pfarrbüro - seit Mitte August

Ich möchte mich auf diesem Weg bei Ihnen vorstellen. Seit Mitte August diesen Jahres darf ich die Kolleginnen im Pfarrbüro Fritzlar unterstützen. Ich komme aus Litauen und bin seit den 90er Jahren in Deutschland. Nach Fritzlar kam ich 2004 und gründete mit meinem Mann unser Restaurant. Gemeinsam haben wir zwei Kinder. Meinen erlernten Beruf, Sekretärin, habe ich schon immer vermisst und war deshalb hoch erfreut die Tätigkeiten als Pfarrsekretärin wahr nehmen zu dürfen. Gerne stehe ich Ihnen bei ihrem Anliegen mit meinem Team zur Seite.

Ausra Djordjevic


Fest Mariä Himmelfahrt - am 15. August

Am Fest Mariä Aufnahme in den Himmel sowie in der Vorabendmesse auf dem Büraberg findet die Kräuterweihe statt. Wer möchte, kann Kräuter- oder Blumensträuße zur Segnung mitbringen.

 

Elisabeth-Preis - bis 15. August

"Alle Aktivitäten, die – verbunden mit ehrenamtlichem Engagement – nach dem Motto „Das machen wir gemeinsam“ einen Beitrag dazu leisten, in der Corona-Krisesolidarisch die Schwächeren der Gesellschaft zu unterstützen, sind beim Wettbewerb um den Elisabeth-Preis 2021 der Caritas im Bistum Fulda gefragt. Gesucht werden dabei alle Projekte, die nachhaltig, innovativ und für andere womöglich beispielhaft sind."


Bewerbungsschluss ist der 15. August.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link und unten durch die drei PDFs.

 

Vorabendmessen in Ungedanken im August - am 14. und 28. August

Im August werden die Vorabendmessen für Ungedanken am 14 und 28. August um 18 Uhr auf dem Büraberg gefeiert.


 

Hl. Pater Maximilian Kolbe - am 14. August

Heute vor 80 Jahren, am 14. August 1941, starb Pater Maximilian Kolbe in Auschwitz...


HERZLICHEN DANK! - am 13. August

Liebe Gemeindemitglieder von Fritzlar, Ungedanken und Wabern,

heute möchte ich Ihnen und Euch ein großes Dankeschön und ein herzliches Vergelt's Gott sagen.

Über die vielen schönen Begegnungen bei meiner Verabschiedung habe ich mich sehr gefreut.

Danke sage ich für die vielen Aufmerksamkeiten, Geschenke und guten Wünsche, die mir mit auf den Weg gegeben wurden.

Auch die eine oder andere Überraschung hat mich sehr gefreut und tief berührt.

Mein Wirken bei Ihnen und Euch war für mich eine erfüllende und wunderschöne Zeit.

Nochmals Danke dafür!

Tragen wir uns weiterhin gegenseitig im Gebet.

Herzliche Grüße

Ihr und Euer

Kaplan Kai Scheffler

 

Info zur Corona-Pandemie - am 12. August

Anweisung/ Empfehlungen der Bistumsleitung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - 16. Änderung

Bibelkreis zur Apostelgeschichte - am 09. August

Ansprechpartnerin: Frau Bärbel Berghus

Ort: Alte Lateinschule

Zeit: 17 - 18 Uhr

Weitere Termine im 2. Halbjahr

23.08., 06.09., 20.09., 04.10., 18.10., 01.11., 15.11., 29.11. und 13.12.2021

 

Für die Opfer der Hochwasserkathastrophe...

Hilfskonto des Bistums Trier und der Caritas:


Stichwort: Hochwasser 2021

IBAN: DE43 3706 0193 3000 6661 21
BIC: GENODED1PAX

 

Info zur Corona-Pandemie - am 24. Juli

Anweisung/ Empfehlungen der Bistumsleitung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie - 15. Änderung

Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Sommerferien - vom 19.07.-27.08.

Während der Sommerferien, in der Zeit vom 19.07. bis einschließlich 27.08. ist das Pfarrbüro wie folgt geöffnet: Montag, Dienstag, Donnerstag u. Freitag jeweils von 9-12 Uhr. Mittwochs ist das Büro geschlossen.

Zum Abschied...


Liebe Schwestern und Brüder,


mit den Sonntagsgottesdiensten am 17. und 18. Juli neigt sich meine Zeit in Fritzlar und Ungedanken dem Ende zu. 

In Wabern feiere ich meine letzte hl. Messe bereits am Samstag, dem 10. Juli um 18.00 Uhr.

Im August werde ich meine zweite Kaplanstelle in der Pfarrei St. Peter und Paul in Eichenzell antreten.


Als ich Mitte Oktober 2018 zu Ihnen in Ihre Gemeinden kam, hätte ich mir nicht im Entferntesten träumen lassen, was in knapp drei Jahren alles passieren kann.

Bei allem was war, habe ich mich in Fritzlar, Ungedanken, Wabern und den umliegenden Orten immer sehr wohl, aufgehoben und getragen gefühlt. Die überwiegend fruchtbaren Begegnungen haben bei mir Spuren hinterlassen. Deshalb bin ich für diese Zeit sehr dankbar.


Ich danke jedem einzelnen von Ihnen und sage bewusst: „Vergelt´s Gott“. Gott vergelte Ihnen das viele Gute, dass Sie mir getan haben.

Und ich danke Gott – vor allem für die „geschenkte“ Zeit nach meiner Priesterweihe in Ihren Gemeinden.

Ich wünsche uns allen, dass unser Glaube fruchtbar und lebendig bleibt – zur Ehre Gottes und zu unserem Heil. Dazu erbitte ich Gottes Segen.

Bleiben wir im Gebet verbunden!

Ihr

Kaplan Kai Scheffler


 

Online-Austausch im PV - am 14. Juli

Herzliche Einladung zum Online-Austausch am 14. Juli um 20.00 Uhr wieder über die Online-Plattform "Zoom". (Klicken Sie einfach auf das Logo des Pastoralverbundes. Der Link zur Zoom-Session ist dort hinterlegt.)


https://zoom.us/j/93418553415?pwd=Mnd2UmhVbFY1ZlY5SkhqMzhQdDduQT09

Meeting-ID: 934 1855 3415

Kenncode: 433404

Ziel der Online-Treffen ist es, sich im Pastoralverbund regelmäßig zwanglos über aktuelle Themen, kirchliche Fragestellungen und andere Wahrnehmungen, die die Teilnehmer*innen mitbringen, auszutauschen. [...]


Wir freuen uns auf die Begegnung!

Peter Göb, Beate Lippert und Andrea Koucky

Bibelkreis - wieder ab 12. Juli

Der Bibelkreis Apostelgeschichte findet ab heute wieder im 14-tägigen Rhythmus statt. 

Interessierte melden sich bitte im Pfarrbüro dazu an.

Beginn ist um 17 Uhr in der ALS.

 

Pfarrsekretär/in gesucht - zum 12. Juli

Zum 12. Juli 2021 ist bei der Katholischen Kirchengemeinde St. Peter, Fritzlar,

die Stelle eines/einer Pfarrsekretär/in (m/w/d) mit 9 Wochenstunden neu zu besetzen.


Bitte übersenden Sie uns schnellstmöglich Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen - gerne auch als Online-Bewerbung - an die Katholische Kirchengemeinde St. Peter,

Dr.-Jestädt-Platz 11, 34560 Fritzlar 

oder an: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de

Erstkommunionfeier - am 11. Juli

Am 11. Juli um 10 Uhr werden 7 Kinder zum ersten Mal das Altarsakrament empfangen. Die Plätze im Dom sind dann weitgehend für die Angehörigen der Kommunionkinder reserviert. Darum bitten wir die Gläubigen, an dem betreffenden Wochenende auf andere Gottesdienste auszuweichen, die Vorabendmesse im Dom am Samstag, 10.07. um 18 Uhr oder die Sonntagabendmesse um 18 Uhr.

Fahrzeugsegnung - am 10. und 11. Juli

Alle Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer sind herzlich zur Fahrzeugsegnung eingeladen! 

Die Möglichkeit besteht jeweils im Anschluss an folgende Gottesdienste:

10.07.2021   18.00 Uhr  Wabern 

10.07.2021   18.00 Uhr  DOM 

11.07.2021     9.00 Uhr  Ungedanken

11.07.2021   18.00 Uhr  DOM 

Anmeldung zum Vorbereitungskurs auf die Firmung im November 2021 - bis zum 10. Juli

Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung

Am 14.11. dieses Jahres ist für unsere Pfarrgemeinden in Fritzlar und Wabern die nächste Spendung der Firmung vorgesehen. Zur Vorbereitung auf die Firmung laden wir alle Jugendlichen ein, die gegenwärtig das neunte oder zehnte Schuljahr besuchen, bzw. solche, die im Jahr 2014 oder 2015 die Erstkommunion empfangen haben.

In der ersten Jahreshälfte haben bereits 29 junge Menschen an kompakten Kursen zur Hinführung an das Firmsakrament teilgenommen. Einen dritten Kurs bieten wir nach den Sommerferien an, und zwar am 08.09., 15.09., 22.09., 29.09. und 06.10.2021, voraussichtlich jeweils um 19 Uhr. 

Jugendliche, die im November gefirmt werden möchten, mögen sich bitte bis zum 10. Juli telefonisch beim Pfarrbüro (05622 99 99 0) zu diesem Vorbereitungskurs anmelden!

 

Neuerscheinung: "Das Heinrichskreuz in Fritzlar" - auch online erhältlich

„Das Heinrichskreuz in Fritzlar" von Herrn Pastor Dr. Jürgen Kämpf, erschienen am 17. Juni 2021, ist im Pfarrbüro oder jetzt auch online unter dem angeführten Link für 14.95 € erhältlich.


Enthalten sind Vorworte von Bischof Dr. Gerber, Erzbischof Schick, Bamberg und die Inhalte der Vorträge von Clemens Lohmann und Jürgen Kämpf. 

Der Erlös kommt der Renovierung des Stiftsgebäudes zu Gute.


 

Protokoll liegt vor - am 05. Juli

Das Protokoll der PGR-Sitzung vom 01. Juli liegt vor.

 

Feier zum Silbernen Priesterjubiläum - am 04. Juli

Sein Silbernes Priesterjubiläum am 30. Juni feierte Pfarrer Andreas Matthäi am nächstmöglichen Sonntag, dem 04. Juli. Der Link führt zu den Bildern des Festes auf der HP der Pfarrei in Margretenhaun.


Erstkommunionfeiern am 04. und 11. Juli

Aufgrund der Beschränkungen durch die Corona-Pandemie konnten wir am Weißen Sonntag keine Erstkommunion feiern. 

Am 04. und 11. Juli jeweils um 10 Uhr werden nun 17 Kinder zum ersten Mal das Altarsakrament empfangen. Die Plätze im Dom sind dann weitgehend für die Angehörigen der Kommunionkinder reserviert. 


Darum bitten wir die Gläubigen, an den betreffenden Wochenenden ggf. eine Vorabendmesse mitzufeiern: 

Am Sa., 03.07. und am Sa., 10.07., jeweils um 18 Uhr im Dom oder die Sonntagabendmesse um 18 Uhr.

Vorabendmessen im Dom - am 03. und 10. Juli

Am Sonntag, 04.07. und am 11.07. sind um 10 Uhr die diesjährigen Erstkommunionfeiern im Dom. Aus diesem Grund feiern wir 

am Samstag, 03.07. sowie Samstag, 10.07.
jeweils um 18 Uhr Vorabendmessen im Dom
.


Herzliche Einladung!

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 01. Juli

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am 


Donnerstag, den 01.07.2021 um 19:30 Uhr im Stiftssaal.


Inhaltlich wird es um die Verabschiedung Kaplan Kai Schefflers gehen, mögliche Aktivitäten in der Gemeinde im Rahmen der Lockerungen und um die Begrüßung Pfarrer Patrick Prählers.

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida