Unser Heinrichskreuz ist unterwegs

Das Heinrichskreuz ist aktuell nicht im Domschatz von Fritzlar ausgestellt.

Es wird von Mitte Februar 2024 bis Mitte Mai 2024 in Bamberg gezeigt.


Bei der Abholung war die HNA dabei. Hier der Link zum Artikel:


 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und Herz Jesu, Gudensberg und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 
Gemeindeleben 2013 - Firmung --- Beitrag: Gemeindereferent Pörtner

Glaubenskurs zur Firmvorbereitung 2013 in Fritzlar

Mit einem Jugendgottesdienst am Samstag, 08.06., wurde der diesjährige Glaubenskurs zur Vorbereitung auf das Firmsakrament eröffnet.

42 Jugendliche und junge Erwachsene sind der Einladung zu diesem Kurs gefolgt, der die Heranwachsenden mit zentralen Themen des Glaubens in Begegnung bringen und für den Empfang der Firmung am 09.11.2013 aufschließen will.
Den Auftakt bildete die Teilnahme an der bundesweiten 72-Stunden-Sozialaktion der katholischen Jugend. In zwei Teilgruppen bewährten sich die Firmbewerberinnen und -bewerber ganz praktisch bei der Umgestaltung eines Andachtsraumes in der Kinder- und Jugendhilfe „Haus Sonnenschein“ sowie bei Erneuerungsarbeiten in der Kindertagesstätte St. Johannes in Ungedanken.
Nach den Sommerferien werden die Firmanden an einem Wochenendaufenthalt im Bonifatius-Kloster in Hünfeld teilnehmen sowie an insgesamt 7 Kursabenden unter Anleitung von Katecheten über Gott, Kirche und Welt miteinander ins Gespräch kommen.

Gegen Ende des Kursverlaufs geht es dann um die ganz eigene, verantwortungsbewusste Entscheidung: Will ich gefirmt werden? Sage ich „ja“ zu einem Leben aus der Kraft Gottes? Will ich in dieser Welt Zeuge sein für Gottes Liebe?
Zum „JA“ aus vollem Herzen - dazu möchte unser Glaubenskurs in Fritzlar den jungen Christinnen und Christen verhelfen. 


Ansprechpartner für die Firmvorbereitung sind:
Kaplan Jürgen Kämpf, Tel. 05622 99 99 0
Michael Pörtner, Gemeindereferent, Tel. 05622 99 99 33 bzw. 99 99 0

Frühschichten - am 9. und 23. März

Frühschichten in der Fastenzeit feiern wir am 9.03. u. 23.03. um 7 Uhr in der Klosterkirche der Ursulinen. Anschließend gemeinsames Frühstück in der Mensa. Kaffee, Tee und Brötchen sind vorhanden. Bitte bringen Sie den „Belag“ (Butter, Wurst, Käse, Marmelade…) selbst mit.

Bonifatiusjahr 2023

Im Jahre 723 kam Bonifatius hierher - vor 1.300 Jahren...

(Foto: Wolfgang Josef)