Katholische Kirche Fritzlar

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 
 
 

Pfarrbüro

Wir bitten darum, beim Besuch des Pfarrbüros eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. 


Gemeindeleben 2021 - Jubiläum: 1.000 Jahre Kaiser Heinrich Kreuz

1.000 Jahre Kaiser Heinrich Kreuz in Fritzlar

Das Dommuseum der katholischen Kirchengemeinde St. Peter in Fritzlar beherbergt ein Juwel unter seinen Exponaten, das Heinrichskreuz. Wer das Dommuseum betritt, wird gleichsam von diesem Kreuz angezogen, das dem Betrachter nicht nur ein kunsthistorisches Objekt von außergewöhnlicher Schönheit vor Augen stellt; es zeigt zugleich die Bedeutung des Kreuzes für die Christenheit. Die lokale Tradition besagt, dass es 1020 vom hl. Kaiser Heinrich II. an das Stift St. Peter als Donation, als Stiftung, übereignet wurde. Im letzten Jahr sollten die Feierlichkeiten zum 1000jährigen Jubiläum begangen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie war dies nicht möglich. Doch nun soll des Jubiläums in einem würdigen Rahmen gedacht werden. Am 27. Juni wird der Fuldaer Bischof Dr. Michael Gerber das renovierte Stiftsgebäude segnen, in dem sich auch das neugestaltete Dommuseum befindet, das im September wieder für Besucher geöffnet werden wird.

In Vorbereitung auf diesen Festtag möchte die Domgemeinde St. Peter dem wichtigsten Exponat seines Museums zwei Vortragsabende widmen. Pastor Dr. Jürgen Kämpf, ehemaliger Kaplan der Domgemeinde, wird am 9. Juni in einem kunsthistorischen Vortrag über das Heinrichskreuz den Versuch unternehmen, das Kreuz nicht nur symbolphänomenologisch einzuordnen, zugleich soll eine zeitliche Einordnung vorgenommen werden, welche die Frage nach dem Stifter nicht außer Acht lässt. Herr Clemens Lohmann, langjähriger Archivar der Stadt Fritzlar, wird am 16. Juni das Lokalkolorit des 11. Jahrhunderts, in dem das Heinrichskreuz entstanden ist, vor Augen führen. Beide Vorträge finden im Dom St. Peter um 19.30 Uhr statt. Es besteht die Möglichkeit, vor Ort an den Vorträgen teilzunehmen; hierfür erfolgt die Anmeldung über das Pfarrbüro St. Peter (Tel. 0 56 22/99 99-0). Außerdem können die Vorträge über die Homepage per Livestream verfolgt werden (www.katholische-kirche-fritzlar.de).

Kaiser Heinrich Kreuz ( 1.020 n. Chr.)

Wenn Sie sich vorab informieren möchten - hier der Link zum Wikipedia-Artikel und den Fotos vom Kreuz auf unserer Homepage.

 

**************************************************************************************************************************************************************************************

 

1. Vortrag zum Jubiläum - 1.000 Jahre Kaiser Heinrich Kreuz in Fritzlar - am 09. Juni 2021


Thema:  Die Pracht sehen, das Geheimnis „Wahr-Nehmen“ – Das Heinrichskreuz in Fritzlar 



Ort: Dom zu Fritzlar
Zeit: 19.30 Uhr
Referent: 
Pastor Dr. Jürgen Kämpf
    

Wie auch schon die Gottesdienste an Heiligabend und in der Osternacht soll der Vortrag aus dem Dom im Livestream übertragen werden. Vielen Dank an das Übertragungsteam für die Mühen.

 
 

2. Vortrag zum Jubiläum - 1.000 Jahre Kaiser Heinrich Kreuz in Fritzlar - am 16. Juni 2021


Thema: Stadt der Kaiser – Stadt der Könige – Fritzlar im 11. Jahrhundert



Ort: Dom zu Fritzlar

Zeit: 19.30 Uhr
Referent: 
Clemens Lohmann, M.A., Stadtarchivar a.D

    

Wie auch schon die Gottesdienste an Heiligabend und in der Osternacht soll der Vortrag aus dem Dom im Livestream übertragen werden. Vielen Dank an das Übertragungsteam für die Mühen.

Es gibt ein kleines technisches Problem. Falls es nicht rechtzeitig behoben werden kann, bitten wir Sie, sich die Präsentationsfolien parallel zum Vortrag oder später in der hier angehängten PDF anzuschauen.

 

Bischofsmesse - am 27. Juni 2021

Am Sonntag, 27. Juni dürfen wir einen Gottesdienst mit Diözesanbischof Dr. Michael Gerber feiern. Er wird das renovierte Stiftsgebäude einweihen, in dem sich das Dommuseum befinden wird.