Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und Herz Jesu, Gudensberg und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 

Bonifatiusjahr 2023

Im Jahre 723 kam Bonifatius hierher - vor 1.300 Jahren...

Gemeindeleben - Bonifatiusjahr - Übersichtsseite

Bonifatiusjahr 2023

Sonderausstellungen im Dommuseum

Im Laufe des Bonifatiusjahres wollen vier Sonderausstellungen den Museumsbesuchern und -besucherinnen zentrale Aspekte aus dem Leben und Wirken des Heiligen vorstellen. Dafür werden nicht nur Stücke der eigenen Sammlung in ein neues Licht gerückt, sondern auch Leihgaben des Dommuseums Fulda gezeigt werden. Es wird also sicherlich auch für diejenigen spannend, die unser Museum schon kennen.

 

Sonderausstellung im Bonifatiusjahr (2/4) - Eröffnung am 24. Mai

„Achtung! Baum fällt! Fällung der Donareiche und Klostergründung.“

Herzliche Einladung zur 

Eröffnung der Sonderausstellung im Dommuseum am Mittwoch, 24.05. um 18.30 Uhr  in der Alten Waage.  

Die Museumskuratorin, Frau Cossalter - Dallmann, wird einen Kurzvortrag halten und die Ausstellungsreihe vorstellen. Danach besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der kleinen Sonderausstellung. Spenden werden erbeten.

 

Sonderausstellung im Bonifatiusjahr (3/4) - ab 25. Juli bis 10. September

„Die Verehrung des heiligen Bonifatius im Mittelalter“


Eröffnung der Sonderausstellung „Die Verehrung des Hl. Bonifatius im Mittelalter“ am Dienstag, 25.07.um 19.30 Uhr in der Alten Waage. Die Museumskuratorin, Frau Cossalter-Dallmann, wird einen Kurzvortrag halten und die Ausstellungsreihe vorstellen. Danach besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der kleinen Sonderausstellung. Spenden werden erbeten.


Winter 2023

„Der Apostel der Deutschen – Bonifatius-Rezeption im 19. Jahrhundert.“


Termin folgt. 

 

Sonderausstellung Bonifatius (1/4) - ab 01. März bis 23. April 2023

"Bonifatius – ein Angelsache im Frankenreich"


Eröffnung der Sonderausstellung am Mittwoch, 01. März um 18.30 Uhr in der Alten Waage mit einem Kurzvortrag von Frau Kuratorin Cossalter-Dallmann und einer Vorstellung der Ausstellungsreihe.