Katholische Seelsorger

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.


Beichtgelegenheit ist immer samstags von 17.00 bis 17.30 Uhr im Dom und nach Vereinbarung.

 
 
Pfarrbüro Fritzlar, Wabern und Ungedanken

Pfarrbüro für Besucher geschlossen - ab 16. März

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, bleibt ab Montag, dem 16. März 2020, das Pfarrbüro in Fritzlar bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und zwar


nur montags, dienstags, donnerstags und freitags vormittags von 9-12 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die gewährleisten soll, dass das Pfarrbüro weiterhin arbeitsfähig bleibt.


Telefon: 0 56 22 / 99 99 0


E-Mail: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de


 

Erstkommunion 2020 - Stand 18.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch die Vorbereitungen und die eigentliche Feier der Ersten Heiligen Kommunion verschieben.

Die Terminpläne verlieren ihre Gültigkeit!

Bitte beachten Sie das hier verlinkte Schreiben zu den Änderungen:

Domgemeinde

Zahlen und Fakten zur katholischen Kirche in Deutschland für das Jahr 2010, Stand September 2011

Die Deutsche Bischofskonferenz hat im Herbst 2011 eine Arbeitshilfe herausgegeben, in der detaillierte Informationen zur katholischen Kirche in Deutschland zusammengetragen worden sind. Wenn Sie dem Link folgen, können Sie die "Arbeitshilfe 249" auf der Homepage der Deutschen Bischofskonferenz finden, bei Bedarf auch in englischer Sprache.

 

Hier der Beginn des Vorworts zu dieser Arbeitshilfe - von Erzbischof Dr. Robert Zollitsch:

"Statistik ist eine Methode, einen Zusammenhang zwischen Erfahrung und Theorie herzustellen. Dies nutzen wir, um uns vor Augen zuführen, was wir vor Ort und im größeren Kontext täglich erleben. Zahlen, Graphiken, Tabellen und Schaubilder in dieser Arbeitshilfe wollen anschaulich machen, was die katholische Kirche in Deutschland bedeutet: 436.228 Jugendliche zwischen acht und 18 Jahren engagieren sich als Ministranten; katholische Schulen prägen mit insgesamt 908 Schulen die deutsche Bildungslandschaft; in ganz Deutschland gehören 24,6 Millionen Menschen der katholischen Kirche an. Die vorliegende Arbeitshilfe stellt die Eckdaten des Lebens in unseren Bistümern von den Taufen bis zu den Bestattungen, von Gottesdienst- besuchern bis zur Spezialseelsorge vor und zeigt, wie viele Priester und Ordensleute es gibt, wie viele Menschen sich in den pastoralen Diensten und im Ehrenamt engagieren...."

Es sind über 40 Seiten Zahlen, Daten, Fakten - für die eiligen Leser haben wir ein paar Stichpunkte aus dem Inhalt aufgelistet.

 

Eckdaten Katholische Kirche in Deutschland - für das Jahr 2010

            1,1   Mrd. Katholiken weltweit
             81   Mio. Einwohner in Deutschland, davon 24,651 Mio. Katholiken (ca. 30,2%)

             27   Diözesen in Deutschland, davon sieben Erzdiözesen (Erzbistümer)

     11.524   Pfarreien und sonstige Seelsorgeeinheiten

     15.136   Priester (darunter 2.205 Ordenspriester)
       3.032   Ständige Diakone
       4.481   Gemeinde- und Pastoralreferenten
  170.339   Taufen
  224.932   Erstkommunionen
  185.086   Firmungen
    48.524   Trauungen
  252.965   katholische Bestattungen (entspricht knapp 30 % der Sterbefälle in Deutschland)

      3.576   Kircheneintritte
       7.403   Wiederaufnahmen in die katholische Kirche

  181.193   Austritte


           3,1   Mio. Gottesdienstbesucher an den beiden Zählsonntagen

                    (zweiter Fastensonntag und zweiter Sonntag im November)

 

Eckdaten Bistum Fulda - für das Jahr 2010

 409.121  Katholiken,

                  Anteil der Katholiken an der Bevölkerung bei ca. 17,8 %
                  (zum Vergleich: Bistum Passau 89,1 %; Dresden-Meißen 3,3 %)

     2.706  Taufen
     3.451   Erstkommunionen
     3.036   Firmungen
        829   Trauungen
     4.181   Bestattungen
           70  Kircheneintritte
           92  Wiederaufnahmen
     2.783  Austritte

Sie finden auch noch Informationen zur Spezialseelsorge (z.B. Notfall-, Telefonseelsorge, Militärseelsorge...), Daten dargestellt nach Bundesländern, Berichte über Orden und geistliche Gemeinschaften, katholische Hilfswerke, Schulen, Kindergärten und noch Vieles mehr.

Samstag,
04. April 2020

 
 

Die Kirche kommt nach Hause - "seit dem 20. März"

Keiner von uns ist allein, auch nicht in dieser Zeit. Wir versuchen, Ihnen in dieser Rubrik ein bisschen von der Gemeinschaft zu vermitteln, in der wir sonst leben dürfen.

Schauen Sie bitte immer einmal wieder vorbei. Wir ergänzen die Rubriken, sobald ein neuer Beitrag fertig ist.

Bleiben wir im Gebet verbunden, zusammen - und gesund :-)


 
 

Bischofswort - 19.03.2020

Hier finden Sie das aktuelle Bischofswort angesichts der Conona-Pandemie


 

Robert Koch - Institut

Das Robert Koch - Institut hat eine Übersichtsseite eingerichtet, auf der die Krankheits- und Todesfälle in Deutschland, der Bundesländer und der Landkreise dargestellt werden.


Auch von uns die eindringliche Bitte - bleiben Sie zuhause und wenn das nicht geht, halten Sie Abstand zueinander...


 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida