Katholische Seelsorger

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.


Beichtgelegenheit ist immer samstags von 17.00 bis 17.30 Uhr im Dom und nach Vereinbarung.

 
 
Pfarrbüro Fritzlar, Wabern und Ungedanken

Pfarrbüro für Besucher geschlossen - ab 16. März

Um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken, bleibt ab Montag, dem 16. März 2020, das Pfarrbüro in Fritzlar bis auf Weiteres für den Besucherverkehr geschlossen. Die Mitarbeitenden sind telefonisch und per E-Mail erreichbar und zwar


nur montags, dienstags, donnerstags und freitags vormittags von 9-12 Uhr

 

Wir bitten um Ihr Verständnis für diese Maßnahme, die gewährleisten soll, dass das Pfarrbüro weiterhin arbeitsfähig bleibt.


Telefon: 0 56 22 / 99 99 0


E-Mail: sankt-peter-fritzlar@pfarrei.bistum-fulda.de


 

Erstkommunion 2020 - Stand 18.03.2020

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir leider auch die Vorbereitungen und die eigentliche Feier der Ersten Heiligen Kommunion verschieben.

Die Terminpläne verlieren ihre Gültigkeit!

Bitte beachten Sie das hier verlinkte Schreiben zu den Änderungen:

Gemeindeleben 2014

Rückkehr der Sternsinger - am 05. Januar 2014

In der Abendmesse des ersten Sonntags in diesem Jahr sind unsere Sternsinger offiziell zurück gekehrt. Pfarrer Patton begrüßte sie und bestätigte ihnen aus eigener Erfahrung, dass die Kirche in der dritten Welt ohne diese Art der Unterstützung nicht finanziell überleben könnte.

Man könne den Einsatz der Sternsinger nicht hoch genug einschätzen und dankte ihnen und ihren Betreuern ganz herzlich!

 

Rück- und Ausblick (Frau Schnitzler)

Die Kinder waren Freitag und Samstag den ganzen Tag unterwegs, am Sonntag nachmittags und am Montag waren noch vier Gruppen unterwegs, um angefangene Gebiete in der Stadt und in Geismar noch zu gehen.
Wir hatten 42 Kinder in 11 Gruppen und 20 erwachsene Begleiter. Mit einem Bus, ausgeliehen von den Maltesern, wurden Kinder in weiter entfernte Einsatzorte und zu den 18 Familien transportiert, bei denen die Kinder zum Mittagessen eingeladen waren.


Ein ganz herzliches Vergelt`s Gott! an alle Frauen und Männern "im Hintergrund". Ohne deren tatkräftige Unterstützung kann eine Sternsingeraktion, wie sie in Fritzlar durchgeführt wird, nicht geschafft werden.

Aktueller Stand lt. Pfarrer Patton in der Abendmesse: 11.014 €.

Aber das Sammelergebnis wird sich noch verbessern, weil es wie in jedem Jahr noch Banküberweisungen geben wird.


Im Laufe des Jahres wird für die Kinder wie immer ein schöner Ausflug angeboten. Schon jetzt herzliche Einladung an unsere Sternsinger.

 
 

Anbetung - seit 21. März

Das Allerheiligste ist in der Pieta-Kapelle.


 

Das Robert Koch - Institut hat eine Übersichtsseite eingerichtet, auf der die Krankheits- und Todesfälle in Deutschland, der Bundesländer und der Landkreise dargestellt werden.


Auch von uns die eindringliche Bitte - bleiben Sie zuhause und wenn das nicht geht, halten Sie Abstand zueinander...


 

Die Johns Hopkins Universität veröffentlich ein Dashboard mit den Infizierten-, Todes- und Genesendenzahlen weltweit.


Unser Gebet gilt allen von der Krankheit betroffenen Menschen!


 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida