Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Lobpreisanbetung

 

Bibelkreis

 

Festschrift "750 Jahre Fronleichnam in Fritzlar"

 

Fronleichnam 2017

 

Gefängnisseelsorge in der JVA Schwalmstadt

Gemeindeleben 2013

Kollekte am 28./29.09. in Fritzlar - für einen Kirchenwiederaufbau

In Garbsen wurde die ev-luth. Kirche Willehadi zerstört.

"Kirchengebäude und Gemeindehaus bildeten baulich eine Einheit, Baufirmen waren dabei den Gemeindehausteil abzureißen, um ein kleineres Gemeindehaus neu zu bauen. Neben der Kirchenwand lag viel brennbares Material vom Abriss, dieses wurde mutwillig in Brand gesteckt und entwickelte eine solche Hitze, dass der Brand übergriff auf die Kirche."

Die Kollekten der Gottesdienste am 28./29.09. waren für den Wiederaufbau bestimmt, um den evang. Mitschwestern und Mitbrüdern Zuspruch zu spenden und Mut zu machen. 


Viele haben sich beteiligt - Gott vergelt`s.


Ein Mitglied der Willehadi-Gemeinde hat uns die folgenden Bilder zur Verfügung gestellt und schreibt dazu:
"...Ich habe das Foto am Morgen nach dem Brand aufgenommen, als die Feuerwehrleute noch im Kirchenraum die letzten Brandnester löschten. Das Gesamtbild zeigt Ihnen das Ausmaß der Zerstörung, wie es sich am Tage nach dem Brand darbot. Im Eingangsbereich lagen heruntergefallene Gesangbücher aufgeschlagen im Schutt auf dem Boden. Mein Blick fiel auf das Lied 192 im evangelischen Kirchengesangbuch. Es lautet: „Kyrie eleison, Herr Gott, Vater im Himmel, erbarm dich über uns“."


 
 

Es wird noch Hilfe gebraucht - wer kann und möchte:

Sonderkonto bei der Sparkasse Hannover


Stichwort : Wiederaufbau Willehadi

Konto 910 188 254
BLZ 250 501 80


IBAN: DE43250501800910188254
SWIFT-BIC: SPKHDE2HXXX


Und wer noch mehr über die Gemeinde, die Kirche und Hilfsmöglichkeiten erfahren möchte - hier geht es zur Homepage der Gemeinde:

Herzlichen Dank!

 

Erstkommunion 2018

 

Katzenkoppschießen 2017

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida

 

Ehe- u. Familienpastoral