Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Lobpreisanbetung

 

Bibelkreis

 

Festschrift "750 Jahre Fronleichnam in Fritzlar"

 

Fronleichnam 2017

 

Gefängnisseelsorge in der JVA Schwalmstadt

Das Innere des St. Petri Domes zu Fritzlar - Text: Dechant Jörg-Stefan Schütz

Unsere Orgel hat nun einen Zimbelstern!

Was ist ein Zimbelstern?

Der Zimbelstern besteht bei uns aus acht kleinen Glocken, die in einem Mini-Glockenstuhl bei den Orgelpfeifen eingebaut wurden. Wenn der Zimbelstern über eine Registerwippe eingeschaltet wird, wird Luft in einen speziellen Luftkanal gepumpt, der vor einem Windrad endet. Durch die Luft und das Windrad wird er in Bewegung gesetzt und mit ihm eine Kurbelwelle, die die Glocken nacheinander – also zeitlich versetzt – anschlägt. Zu bestimmten Anlässen und Registern passt die musikalische Kostbarkeit sehr gut. Von außen sieht man einen vergoldeten Holzstern, der, wenn das Register eingeschaltet ist, ebenfalls durch die Kurbelwelle bewegt wird und sich damit dreht.

Möglich geworden ist dies durch eine Zuwendung von Herrn Erhard Drößler, dem wir ganz herzlich für seine Spende und damit für den Zugewinn unserer Orgel danken möchten.

Jörg Stefan Schütz, Dechant

 

 

Erstkommunion 2018

 

Katzenkoppschießen 2017

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida

 

Ehe- u. Familienpastoral