Katholische Kirche Fritzlar

 

Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 
 
 

Pfarrbüro

Wir bitten darum, beim Besuch des Pfarrbüros eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. 


 
 

Kommunionjahrgang 2021

Hier finden Sie erste Informationen zur Erstkommunion am Weißen Sonntag 2021


Domgemeinde

Pfarrgemeinderatswahl 2011 - Wahlergebnis Fritzlar

Die katholische Domgemeinde hat einen neuen Pfarrgemeinderat gewählt.

Es waren 2.999 Mitchristen wahlberechtigt. Von ihnen haben 366 gewählt. 314 davon gaben ihre Stimme direkt im Wahllokal (Dom Paradies) ab, 52 Stimmen kamen per Briefwahl dazu; leider waren sechs Stimmen ungültig.

Es ergibt sich eine Wahlbeteiligung von 12,2 % (+2,3 % ggü. 2007).


Herzlichen Dank an alle Gemeindemitglieder, die von Ihrem Wahlrecht gebraucht gemacht haben.


Hier nun das Ergebnis:

Rang Name
1 Hehenkamp, Gunther
2 Rummelsberger, Barbara
3 Bremmer, Maria-Magdalena
4 Fölsch, Petra
5 Diederich, Doris
5 Trümper, Dr. Rudolf
7 Robrecht, Frank
8 Ludwig, Brigitte
9 Schär, Michael
10 Seibt, Markus
11 Meiers, Marliese
12 Kohlstedt, Karl


13 Löcke, Beate
14 Löcke, Michael
15 Matthäi, Alfred
16 Draude, Christa
17 Döring, Brigitte
18 Schmidt, Gertrud
19 Reiser, Dr. Udo
19 Schaumlöffel, Heidemarie
21 Schuldes, Emilia
22 Weißenstein, Margret
23 Henze, Christian

Weitere Ergebnisse im Überblick

Hier die Ergebnisse aus Pfarrverbund, unserem neuen Pastoralverbund, Dekanat Fritzlar und Bistum Fulda:

Ergebnisse im Pfarrverbund

Gemeinde Wahlberechtigte Stimmen Wahlbeteiligung Änderung ggü. 2007
Fritzlar 2.999 366 12,20 % +2,32 %
Ungedanken 461 63 13,67 % -2,48 %
Wabern 806 44 5,46 % -1,94 %





Pfarrverbund 4.266 473 11,09 % +0,93 %

Ergebnisse in unserem neuen PV St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda

Gemeinde Wahlberechtigte Stimmen Wahlbeteiligung Änderung ggü. 2007
Fritzlar 2.999 366 12,20% 2,32%
Ungedanken 461 63 13,67% -2,48%
Wabern 806 44 5,46% -1,94%





Gensungen 1.132 145 12,81% -3,37%





Gudensberg 2.552 156 6,11% 0,44%





Homberg (Efze) 2.199 177 8,05% 1,47%
Borken 1.693 163 9,63% 3,47%





Melsungen 2.723 164 6,02% -5,38%





Spangenberg 844 39 4,62% -0,43%





Pastoralverbund (neu) 15.409 1317 8,55%

Ergebnisse im Dekanat Fritzlar

Gemeinde Wahlberechtigte Stimmen Wahlbeteiligung Änderung ggü. 2007
Fritzlar 2.999 366 12,20% 2,32%
Ungedanken 461 63 13,67% -2,48%
Wabern 806 44 5,46% -1,94%





Gensungen 1.132 145 12,81% -3,37%





Gudensberg 2.552 156 6,11% 0,44%





Homberg (Efze) 2.199 177 8,05% 1,47%
Borken 1.693 163 9,63% 3,47%





Melsungen 2.723 164 6,02% -5,38%





Spangenberg 844 39 4,62% -0,43%





Zimmersrode 914 147 16,08% -4,49%
Neukirchen 1.506 90 5,98% -4,24%
Treysa 1.651 163 9,87% 2,59%
Trutzhain 349 68 19,48% -7,07%
Ziegenhain 980 46 4,69% -1,69%
Frielendorf 480 24 8,33% -3,33%





Dekanat Fritzlar 21.289 1.855 8,71% -0,69%

Ergebnisse im Bistum Fulda

Mit Stand vom 01.01.2012 liegen die Ergebnisse von 230 der 240 Gemeinden vor. Damit sind 95,8 % der Wahlberechtigten berücksichtigt.

Bistum Wahlberechtigte Stimmen Wahlbeteiligung Änderung ggü. 2007
Fulda 388.054 38.700 9,97 % -1,02 %
 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida