Gottesdienstzeiten und aktuelle Vermeldungen für St. Peter, Fritzlar,

St. Bonifatius, Ungedanken,

St. Wigbert, Wabern und Herz Jesu, Gudensberg und für alle, die mit uns Gottesdienst feiern möchten, finden Sie im Pfarrbrief.

 

Bonifatiusjahr 2023

Im Jahre 723 kam Bonifatius hierher - vor 1.300 Jahren...

Aktuelles

Aktuelle Kurzinfo für Fritzlar - 1. Halbjahr 2023

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise / Informationen / Nachrichten für die Monate Januar bis einschließlich Juni 2023, die Meldung zum 01. Januar steht ganz unten. Vom Tagesdatum aus betrachtet stellen wir jeweils bekannte Termine/ einen Ausblick auf die Aktivitäten der nächsten maximal vier Wochen hier ein.

Eilige Mitteilungen stehen ganz oben, innerhalb der beiden Sternchenzeilen, so dass Sie Ihnen gleich beim Aufrufen der Seite ins Auge springen.

***********************************************************************************************************************************

***********************************************************************************************************************************

Der Dom wird wieder angestrahlt - 28.06.2023

Haben Sie heute Abend einmal zum Dom geschaut? Das Foto ist um 23 Uhr entstanden. Der Dom wird wieder beleuchtet... endlich... 

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben und noch helfen, bis die Anlage komplett finanziert ist. 

 
 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 27. Juni

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am Dienstag, 27. Juni um 19.30 Uhr im Raum St. Wigbert im Stiftsgebäude.


Herzlichen Glückwunsch - zum 27.06.1993

Herzlichen Glückwunsch zum 30. Weihejubiläum an Herrn Pfarrer Peter Göb nach Homberg, den Moderator unseres Pastoralverbundes.

 

Zum 100. Geburtstag - am 27. Juli

Artikel auf katholisch.de übber den 

"Komponist der Taize-Lieder: 100. Geburtstag von Jacques Berthie"

Johannistag - am 24. Juni

Am Samstag, 24. Juni , ist Johannistag (Geburt Johannes des Täufers).

Wir feiern ihn um 18.30 Uhr mit einem ökumenischer Gottesdienst in der Fraumünsterkirche. Herzliche Einladung!

 

Taizé-Gebete - am 21. Juni

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet am Mittwoch, 21. Juni in der

Heilig-Geist-Kapelle. Und merken Sie sich bitte die nächsten Termine bereits vor: 26.07.; 30.08.und 27.09.2023. Uhrzeit? Ab 19 Uhr Einsingen, um 19.30 Uhr offizieller Beginn und im Anschluss wieder Teilen und Verweilen.

"Kaffeetreff am Dom" - am 21. Juni

Kaffeetreff am Mittwoch, 21. Juni um 15 Uhr beim Stiftsgebäude 

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen! 


Der Pfarrgemeinderat, Pfarrer Patrick Prähler, Gemeindereferent Michael Pörtner und 

pastorale Mitarbeiterin Karin Schmitt

Verabschiedung Pfarrer Simon Graef in Gudensberg - am 18. Juni

Die Gemeinde in Gudensberg verabschiedet am Sonntag, 18. Juni, ihren langjährigen Pfarrer Simon Graef.


Herzlichen Dank an dieser Stelle von unserer Seite für Ihre unterstützende Arbeit als Priester und auch für Ihre Arbeit als Dechant vom Dekanat Fritzlar. Alles erdenklich Gute für Ihre Zukunft als Pfarrer von Witzenhausen.

Bleiben Sie behütet!

 

Familiengottesdienst - am 18. Juni

Das Team vom Familiengottesdienst lädt wieder zu einem Familiengottesdienst ein, am Sonntag, 18. Juni um 10.30 Uhr im Dom zu Fritzlar

Thema: Wie Bonifatius den Glauben einpflanzte

Mehr dazu im Einladungsplakat.

 

Messdienerplan - vom 18.06.-16.07.2023

Der neue Messdienerplan ist erstellt und Pfarrer Prähler lädt alle Messdiener herzlich zum Dienen ein: "Auch wenn Ihr nicht eingeteilt seid, könnt Ihr immer zum Ministrieren kommen!"


 

Erstkommunionvorbereitung 2023/2024 - am 17. Juni

Auf dieser Seite finden Sie das Einladungsschreiben zur Erstkommunionvorbereitung 2023/2024 und wichtige Hintergrundinformationen.

Ökumenisches Bibelfrühstück - am 17. Juni

Ankommen bei einer Tasse Kaffee … am Samstag, 17.06., von 10-12 Uhr im Martin-Luther-Haus.

Wir freuen uns über telefonische Anmeldung im Pfarrbüro. Seien Sie aber ebenso willkommen, wenn Sie sich ganz spontan entschließen!

Die ev. und kath. Kirche in Fritzlar laden gemeinsam dazu ein.

Oktavprozession zu Fronleichnam - am 15. Juni

Am Donnerstag, 15. Juni, findet im Anschluss an die Abendmesse eine Oktavprozession zu Fronleichnam statt.

Liedprogramm: GL 839 und GL 840


Ökumene-Fahrt - am Mittwoch, 14. Juni

Ziel ist die Stadt Bad Arolsen mit Führung Schloss und Stadt, anschl. Mittagessen im „Saustall“ in Wetterburg. Danach Weiterfahrt zum Edersee mit Schifffahrt und der Möglichkeit zum Kaffeetrinken. Im Preis enthalten sind die Busfahrt, die Schloss-und Stadtführung in Bad Arolsen sowie die Schifffahrt auf dem Edersee. Mittagessen und Kaffeetrinken auf eigene Rechnung. Die Kosten betragen ca. 35 €/Person. Anmeldung bitte im kath. oder ev. Pfarramt bis 30.05.

Volles Programm - am 11. Juni

Herzliche Einladung an die gesamte Gemeinde zu Gottesdienst, Prozession und Pfarrfest.

Bonifatius

Pontifikalamt mit 

Bischof Dr. Michael Gerber (Domchor u. Bläserchor). 

Unser Diözesanbischof hält die Festpredigt mit dem Thema 

„Bonifatius - mit langem Atem“.


Oktavprozession

Im Anschluss an den Gottesdienst Oktavprozession "um die vier Ecken". 


Liedprogramm: 

GL 840 und GL 806

Pfarrfest

Am Sonntag nach dem Dreifaltigkleitssonntag feiern wir in Fritzlar Kirchweih. 

Herzliche Einladung zum Pfarrfest im Anschluss an die hl. Messe mit Oktavprozession.


 

Und schon jetzt ein herzliches Vergelt´s Gott! an alle Menschen, die in welcher Form auch immer zum Gelingen unserer Feierlichkeiten beitragen!!! 

 

40 Jahre Priestertum - seit 11.06.1983

Herzlichen Glückwunsch zur Priesterweihe und herzlichen Dank dafür an

Pfr. Michael Brüne, Treysa, unseren ehemaligen Kaplan
Pfr. Diethelm Vogel
, Stadtallendorf und in stillem Gedenken

an unseren ehemaligen Kaplan Pfr. Hans-Jürgen Elbrecht (R.I.P.)

 

Mögliche Vermietungen für Ihre Feiern...

Manchmal rückt man gern zusammen und manchmal braucht man auch ein bisschen Platz. Unter folgendem Link finden Sie Räumlichkeiten, die wir Ihnen für Ihre privaten Feierlichkeiten gern zur Miete anbieten möchten.

Fronleichnamsprozession - am 08. Juni

Die heilige Messe wird um 9.00 Uhr im DOM gefeiert! Anschließend ziehen wir in Prozession durch unsere Stadt und dürfen bei der Rückkehr gegen 12 Uhr im Dom den sakramentalen Schlusssegen empfangen.


Es werden KEINE Liedhefte verteilt. Bitte denken Sie an Ihr Gesangbuch oder borgen Sie sich für die Prozession eins aus dem Dom. 


Prozessionsweg:

Zwischen den Krämen, Am Hochzeitshaus, Burggraben 1. Altar Am Grauen Turm,

Allee, 2. Altar Allee,

Kasseler Str., Gießener Str., 3. Altar an der ev. Stadtkirche, 

Flehmengasse, Fraumünsterstraße., Steinweg, Neustädter Straße, 4. Altar am Marktplatz,

Zwischen den Krämen, Dom



Liedprogramm:

zum 1. Altar: GL 839 + 840, 1 - 4; am Altar 498, 1. + 2.;
zum 2. Altar: GL 843 + 806, 1 - 4; am Altar 845, 1. + 2.;
zum 3. Altar: GL 392, 1 - 4 + 403, 1 - 6 + 411, 1 - 3; am Altar 498, 3. + 4
zum 4. Altar: GL 795, 1 - 6 + 770, 1 - 3 + 405, 1 - 3; am Altar 845, 3. + 4.
Weg zum Dom: GL 380


Einladung an alle Erstkommunionkinder 

Alle Kinder, die in diesem Jahr die Erstkommunion empfangen haben, sind herzlich eingeladen, bei der Fronleichnamsprozession als „Gruppe“ vor der Sakramentsfahne teilzunehmen. Natürlich sind auch alle anderen Kinder herzlich willkommen, die Blumen streuen oder eine Fahne tragen möchten. Die Kinder, die teilnehmen, setzen sich bitte bei der Hl. Messe in der ersten Bänke.


Katzenkoppschießen - am 07. Juni

Am Vorabend von Fronleichnam wird in Fritzlar geböllert: Wir sehen uns um 20 Uhr auf dem Dr.-Jestädt-Platz.

Für Gehörschutz wird gesorgt. Und der Bläserchor spielt...


Nr. 840: Auf, Sion, preise deinen König; 

Nr. 839: Deinem Heiland, deinem Lehrer; 

Nr. 843: O Gottes ew’ger Sohn, 


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Und wer es schafft, am frühen Morgen an Fronleichnam zum Böllern zu gehen:

Nr. 710: Beim frühen Morgenlicht; 

Nr. 840: Auf, Sion, preise deinen König; 

Nr. 843: O Gottes ew’ger Sohn


 

Blütenbilder - am 07. Juni

Das Team vom Familiengottesdienst lädt wieder zu einer Aktion ein:

Blütenbilder zu Fronleichnam.

Mehr dazu im Einladungsplakat.

 

"Eucharistie als Lebensmodell des Christen" - am 04. Juni

Pastor Dr. Jürgen Kämpf hat im "Edith Stein Jahrbuch 2023", erschienen am 24. Mai 2023 im echter verlag, einen neuen Artikel veröffentlicht.

Titel: Eucharistie als Lebensmodell des Christen

(ISBN: 978-3-429-05903-3)


 

Gottesdienst für Paare in Borken - am 04. Juni

Herzliche Einladung des Pastoralverbundes zu einem Gottesdienst für Paare am Sonntag, 04. Juni um 17 Uhr in Borken.

Mehr dazu im Einladungsplakat.


 

Taizé-Gebete - ab 31. Mai

Wir wechseln jetzt in der wärmeren Jahreszeit wieder von der Krypta in die Heilig-Geist-KapelleHerzliche Einladung für heute und zu den nächsten Terminen: 21.06.; 26.07.; 30.08.und 27.09.2023

Anmeldung zur Firmung - bitte bis zum 31. Mai 2023

Am 19. November wird in unserer Gemeinde das Sakrament der Firmung gespendet werden. Dazu eingeladen sind besonders die Jugendlichen, die zum Firmtermin 16 Jahre und älter sind. Der Glaubenskurs zur Vorbereitung beginnt mit einen Informationsabend am 05.07. und erstreckt sich dann über die Monate September bis November. Diejenigen, die in den Jahren 2016 und 2017 in Fritzlar, Ungedanken oder Wabern die Erstkommunion empfangen haben, werden von uns in diesen Tagen angeschrieben. Alle anderen Interessenten mögen bitte das Informationsschreiben mit Anmeldebogen im Pfarrbüro

anfordern. Wir benötigen die Anmeldung dann bis zum 31.05.23 .

 

Abschluss der Maiandachten - am 30. Mai

Am Dienstag, 30.05., 18.30 Uhr, hl. Messe in der Hl.-Geist-Kapelle als Abschluss der Maiandachten.

 Anschließend gemütliches Beisammensein.

Ökumene-Fahrt - Anmeldung bitte bis zum 30. Mai

Ökumene-Fahrt - am Mittwoch, 14. Juni 2023

Nachdem aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Jahren die beliebte, alljährliche Ökumene-Fahrt entfallen musste, kann die Fahrt in diesem Jahr wieder stattfinden. 

Ziel ist diesmal die Stadt Bad Arolsen mit Führung Schloss und Stadt, anschl. Mittagessen im „Saustall“ in Wetterburg. Danach Weiterfahrt zum Edersee mit Schifffahrt und der Möglichkeit zum Kaffeetrinken. 

Im Preis enthalten sind die Busfahrt, die Schloss-und Stadtführung in Bad Arolsen sowie die Schifffahrt auf dem Edersee. Mittagessen und Kaffeetrinken auf eigene Rechnung. Die Kosten betragen ca. 35 €/Person. 

Anmeldung bitte im kath. oder ev. Pfarramt bis 30.05.

Pfingstmontag: Siechenrasenprozession - am 29. Mai

8.30 Uhr Auszug der Siechenrasenprozession

Prozessionsweg gemäß Pfarrbrief vom 20.05.-29.05.2023:



Dom, Zwischen den Krämen, Schilderer Straße, St. Wigbert - Straße (1. Station beim Wegkreuzaltar an der Kaiser-Heinrich-Str.),

Gartengässchen, Hellenweg (2. Station am Wegkreuzaltar Ecke Hellenweg/Kasseler Str.), 

Kasseler Str., Gießener Str., Georgengasse (3. Station am Wegkreuzaltar Ecke Georgengasse / Fraumünsterstr.), Fraumünsterstr., Steinweg, Neustädter Str., Am Siechenrasen (4. Station am Wegkreuzaltar gegenüber der Hl. Geist - Kapelle)


ca. 10.00 Uhr     hl. Messe an der Siechenrasenkapelle, 

ca. 10.45 Uhr     zurück über Neustädter Str. zum Dom (sakramentaler Schlusssegen).

 

Hinweis:

Sollte es regnen, entfällt die Siechenrasenprozession und die hl. Messe wird um 10.30 Uhr im Dom gefeiert.


Liedprogramm

Zum 1. Altar: GL 710, 1 - 3 ; am Altar: siehe Liedblatt ; 

zum 2. Altar: GL 819, 1+2 , sowie nach Gebet 3 - 5; am Altar: siehe Liedblatt; 

zum 3. Altar: GL 839, 1+2 sowie nach Gebet 3+4, evtl. 392, 1 - 4; am Altar: siehe Liedblatt ; 

zum 4. Altar; GL 820, 1+2 sowie nach Gebet 3 - 5; evtl. GL 403, 1 - 4; am Altar: siehe Liedblatt ; 

Weg zum Siechenrasen: GL 525, 1 +2 sowie nach Gebet 3+4; 


Messe: GL 3921, 2+4 , GL 172, 1 - 2, GL 347, 1+2, GL 726, 1+2, ; GL 388, GL 455, 1+2,


vor dem Rückweg GL 877, 1+ 10 (Bonifatiuslied); 


Rückweg GL 411, 1 - 3, GL 795 1 - 3, sowie nach Gebet 4 - 6 ; GL 380


Reliquienprozession zum Siechenrasen - am 29. Mai

Wer von uns findet es nicht wunderbar, wenn jemand mal ein gutes Wort für uns einlegt. Sicherlich waren wir alle schon in der Situation. Und sicherlich tat das Gefühl gut, dass da jemand ist, der sich für mich einsetzt, der in meinem Namen spricht, wenn man selbst vielleicht sprachlos ist. Genau diese Aufgabe haben unsere Heiligen. Sie wollen Fürsprecher sein und dazu sind sie überaus gut geeignet, denn wenn man in Heiligenlegenden und -berichte schaut, dann können wir oft feststellen, dass sie ebenso wie wir durch Höhen und Tiefen gegangen sind. Die, die wir heute als Heilige verehren, kennen unsere Emotionen gut: Zweifel, Gottverlassenheit, Angst und Not, Missgunst, Unfriede, Leid und Enttäuschung. Wer diese Gefühle kennt, kann sich erst wirklich einfühlen, kann erst ein richtiger Fürsprecher sein, weil er uns versteht. Mit diesem Erfahrungsschatz versehen, wollen die Heiligen Fürsprache halten. Das nicht bei irgendwem, sondern bei Gott selbst. Denn, so glauben wir, sie sind bereits verherrlicht bei ihm. Grund genug diese herausragenden Menschen zu verehren (nicht anzubeten!) und sie in unser Leben und unseren Alltag zu integrieren. Um das auch nach außen hin deutlich zu machen, wollen wir auch in diesem Jahr einige Heilige auf besondere Weise um ihre Fürsprache bitten, dies innerhalb der Siechenrasenprozession am Pfingstmontag. Wir werden hierbei kleine Monstranzen mit Reliquien der Heiligen Elisabeth, des Heiligen Sturmius, des Heiligen Wigbert und des Heiligen Philipp Neri mitführen und an den einzelnen Wegkreuzen damit den Segen empfangen - denn die Heiligen sind unsere mächtigen Fürsprecher. 

Freundliche Grüße und bleiben Sie behütet! 

Patrick Prähler, Pfarrer

Treffen der Ehrenamtlichen - am 28. Mai

Liebe ehrenamtlich Engagierte in Fritzlar, Ungedanken und Wabern,


wir möchten Sie, wie schon im vergangenen Herbst, wieder zu einem gemütlichen Beisammensein einladen um uns für Ihre so wichtige ehrenamtliche Tätigkeit in unseren Kirchengemeinden zu bedanken. (Vielen Dank auch für Ihre rechtszeitige Anmeldung dazu!)


Die Veranstaltung findet am Sonntag, 28. Mai, im Anschluss an das Hochamt entweder im Pfarrgarten oder aber in unseren Gemeinderäumlichkeiten statt. Für Essen und Getränke ist gesorgt. 


Ich freue mich wieder auf die Begegnung und den Austausch mit Ihnen.

Patrick Prähler, Pfarrer

Pfingstsonntag - am 28. Mai

Wir feiern den Pfingstsonntag am 28. Mai mit der hl. Messe im Dom und ziehen direkt im Anschluss in Prozession durch die Stadt (kleine Prozession "um die vier Ecken").

Strecke: 

Domplatz, St.-Wigbert-Straße, Am Hochzeitshaus, Zwischen den Krämen, Dom

Liedprogramm:

GL 351, 6 Strophen und GL 347, 4 Strophen

 

PGR-Protokoll liegt vor - am 26. Mai

Das Protokoll der PGR-Sitzung vom 27. April 2023 liegt vor.


 

Sonderausstellung im Bonifatiusjahr (2/4) - Eröffnung am 24. Mai

„Achtung! Baum fällt! Fällung der Donareiche und Klostergründung.“

Herzliche Einladung zur 

Eröffnung der Sonderausstellung im Dommuseum am Mittwoch, 24.05. um 18.30 Uhr  in der Alten Waage.  

Die Museumskuratorin, Frau Cossalter - Dallmann, wird einen Kurzvortrag halten und die Ausstellungsreihe vorstellen. Danach besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der kleinen Sonderausstellung. Spenden werden erbeten.

Maiandacht - am 23. Mai

Maiandacht am Dienstag, 23. Mai um 17.30 Uhr in der Hl.-Geist-Kapelle (Kolpingsfamilie). 


Am Dienstag, 30.05., 18.30 Uhr, hl. Messe in der Hl.-Geist-Kapelle als Abschluss der Maiandachten. Anschließend gemütliches Beisammensein.

21. Mai 2023 --- Bonifatius – der Ordensmann

Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius

Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar

Festprediger: Dompräbendat Spiritual Dr. Wolfgang Hartmann (Fulda)


Thema ist „Bonifatius der Ordensmann“. Anschließend wieder herzliche Einladung zum Messkaffee in der Alten Waage.

Hl. Messen auf dem Büraberg - ab 20. Mai

Die Vorabendmessen in Ungedanken werden nach Christi Himmelfahrt, ab 20.05. , auf dem Büraberg gefeiert. 

Bitte bringen Sie Ihr Gesangbuch mit.

 

"Mit Maria auf dem Weg" - am 20. Mai

Das Familiengottesdienst-Team lädt ein... zu einer Familienandacht am Samstag, 20. Mai um 17 Uhr.

Beginn ist im Dom und dann geht es zur Heilig-Geist-Kapelle...


 

Maiandacht - am 16. Mai

Maiandachten dienstags, 17.30 Uhr, Hl.-Geist-Kapelle:


16.05. ( kfd Fritzlar) und 

23.05. (Kolpingsfamilie). 


Am Dienstag, 30.05., 18.30 Uhr, hl. Messe in der Hl.-Geist-Kapelle als Abschluss der Maiandachten. 

Anschließend gemütliches Beisammensein.

 

Lourdes-Wallfahrt der hessischen Bistümer - 16.-23.05.2023 und 18.-22.06.2023

"...Jahr für Jahr pilgern Hundertausende aus aller Welt an den Marienwallfahrsort Lourdes. Auch die Bistümer Fulda, Limburg und Mainz sind 2023 wieder dabei. Über Christi Himmelfahrt bieten sie sowohl eine Buswallfahrt (16. bis 23. Mai 2023) als auch eine Flugreise (18. bis 22. Juni 2023) an. Der Limburger Bischof und Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz Dr. Georg Bätzing begleitet die Fahrt...."


Ehrenamtliche bitte anmelden - bis zum 15. Mai

Liebe ehrenamtlich Engagierte in Fritzlar, Ungedanken und Wabern, 

wir möchten Sie, wie schon im vergangenen Herbst, wieder zu einem gemütlichen Beisammensein einladen um uns für Ihre so wichtige ehrenamtliche Tätigkeit in unseren Kirchengemeinden zu bedanken. 


Die Veranstaltung findet am Sonntag, 28. Mai, im Anschluss an das Hochamt entweder im Pfarrgarten oder aber in unseren Gemeinderäumlichkeiten statt. 

Für Essen und Getränke ist gesorgt. Um planen zu können, werden in den Kirchen Listen ausliegen, in die Sie sich bis zum 15.05. eintragen können, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen möchten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.


Ich freue mich wieder auf die Begegnung und den Austausch mit Ihnen. 

Patrick Prähler, Pfarrer


 

Bürabergssonntag - am 14. Mai

       7.30 Uhr      DOM          Auszug der Prozession

       8.00 Uhr      Unged.       Auszug der Prozession

ca.  9.00 Uhr      Büraberg    hl. Messe

ca.12.00 Uhr     DOM         Rückkehr der Prozession mit sakramentalem Schlusssegen


(Bei Regen sind die Gottesdienste wie gewohnt in Ungedanken um 9.00 Uhr und in Fritzlar um 10.30 Uhr.)


(So geht Bürabergstag:

Früh morgens Rucksäcke packen, in festen Schuhen zum Dom eilen, freudestrahlend von den Menschen am Kump begrüßt werden, die nach einem selbst Kommenden herzlich begrüßen und darauf warten, dass die Messdiener mit Pfarrer aus dem Dom kommen. 

Und los geht´s mit dem Bläserchor durchs Küstergässchen, die Neustadt herunter, alle einsammeln, die am Wegesrand schon auf die Prozession warten und mal schauen, ob wir den "richtigen Weg" gehen ;-). 

Frühlingsduft einatmen, singen, beten, bitten und auch an die denken, die früher dabei waren... mit den Ungedänkern auf dem Berg feiern, erst die hl. Messe, dann das Frühstück... und dann zurück wieder am Wehr entlang Richtung Dom, auf dem Marktplatz die Touristen verwirren und ganz am Schluss den Dom zum Beben bringen!)


Herzliche Einladung!

 

Malwettbewerb im Jubiläumsjahr - ab 13. Mai

Herzliche Einladung an unsere Kinder, Ihre Vorstellungen vom hl. Bonifatius zu Papier zu bringen. Ein Malwettbewerb, bei dem die Ergebnisse in einer Ausstellung gezeigt werden... Einsendeschluss ist der 04. Juni.

Mehr dazu im Einladungsplakat.

 

Tag der Pfarrgemeinderäte - am 11. Mai

Zum Tag der Pfarrgemeinderäte im Bistum Fulda gibt es eine Pressemeldung des Katholikenrates.


 

Sonderausstellung im Bonifatiusjahr (2/4) - Eröffnungsabend nicht am 10. Mai sondern am 24. Mai

„Achtung! Baum fällt! Fällung der Donareiche und Klostergründung.“


Die Eröffnung der Sonderausstellung im Dommuseum muss aus Krankheitsgründen am 10.05. leider entfallen und wird auf Mittwoch, 24.05., 18.30 Uhr  in der Alten Waage verschoben. 

Die Museumskuratorin, Frau Cossalter - Dallmann, wird einen Kurzvortrag halten und die Ausstellungsreihe vorstellen. Danach besteht die Möglichkeit zur Besichtigung der kleinen Sonderausstellung. Spenden werden erbeten.

"Kaffeetreff am Dom" - am 10. Mai

Am 10.05., 15 Uhr, Stiftsgebäude

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!

Der Pfarrgemeinderat, Pfarrer Patrick Prähler und Gemeindereferent Michael Pörtner


Maiandacht - am 09. Mai

Maiandachten dienstags, 17.30 Uhr, Hl.-Geist-Kapelle:

09.05. (Pastorale Mitarbeiterin Karin Schmitt), 

16.05. ( kfd Fritzlar) und 

23.05. (Kolpingsfamilie). 


Am Dienstag, 30.05., 18.30 Uhr, hl. Messe in der Hl.-Geist-Kapelle als Abschluss der Maiandachten. 

Anschließend gemütliches Beisammensein.

Ökumenische Wanderung zur Quernstkapelle - am 06. Mai 2023

Für den 6. Mai laden wir sehr herzlich zu einer Wanderung im Kellerwald ein. Sie soll von Frankenau über die Quernst nach Frebershausen führen.

In der schönen Quernstkapelle möchten wir eine Andacht feiern. Anschließend werden wir mit unserem Mitgebrachtem ein Picknick halten.

Die Tour ist ungefähr 10 km lang und erfordert eine mittlere Kondition. Der eher flache Aufstieg erfolgt auf dem Quernstweg über die Kellerwalduhr zu unserem Ziel.

Der Rückweg nach Frebershausen verläuft eher steil.

Wir treffen uns mit unseren Autos um 9:00 Uhr am Grauen Turm. Um Fahrgemeinschaften bilden zu können, bitten wir um eine Anmeldung bei Renate Bock, Tel. Nr: 05622 / 5717.


Maiandacht - am 02. Mai

Maiandachten dienstags, 17.30 Uhr, Hl.-Geist-Kapelle:

02.05. (Gemeindereferent Michael Pörtner), 

09.05. (Pastorale Mitarbeiterin Karin Schmitt), 

16.05. ( kfd Fritzlar) und 

23.05. (Kolpingsfamilie). 


Am Dienstag, 30.05., 18.30 Uhr, hl. Messe in der Hl.-Geist-Kapelle als Abschluss der Maiandachten. 

Anschließend gemütliches Beisammensein.

Kinderchor am Dom St. Peter - ab 02. Mai

Der Kinderchor wird umstrukturiert:

Es werden ab 02.05. auch Proben für Kinder von 5 Jahren bis Ende 2. Schuljahr angeboten (dienstags 16-16.45 Uhr im Stiftsgebäude, Leitung: Frau Barbara Rummelsberger). 

Die Proben für Kinder ab dem 3. Schuljahr erfolgen in Absprache mit Herrn Gunther Hehenkamp.

 

Stiftssaal der Alten Waage - zu mieten für Ihre Feier?

Feiern in historischem Ambiente 

Wer seine Familienfeier, Hochzeit oder andere Feste in ein historisches Ambiente kleiden möchte, hat die Möglichkeit, hierzu
unsere „Alte Waage“ anzumieten. Für 350 Euro können Sie die gesamte n Räumlichkeiten - bestehend aus dem großen Festsaal, einer einfachen Küche (mit Geschirr), der Toilettenanlage sowie einem Abstellraum (alles inkl. Strom, Wasser und Endreinigung) - bei uns anmieten. Da die „Alte Waage“ aufgrund der stark gestiegenen Energiepreise nicht dauerhaft beheizt werden kann, müssen wir zusätzlich zu den Mietkosten eine Heizkosten - pauschale in Höhe von 50 Euro berechnen, wenn Sie wünschen, dass der Saal für Ihre Veranstaltung beheizt wird. 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das Dompfarramt St. Peter.

Bonifatius – der Organisationsentwickler - am 30. April

Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius. Es spielt der Bläserchor.


Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar

Festprediger: Domkapitular Prälat Christof Steinert (Fulda)


Im Anschluss sind Sie wieder herzlich eingeladen zum Messkaffee in der Alten Waage.

 

Öffnungszeit Dombibliothek - 29. April

Die Dombibliothek kann wieder besichtigt werden. Öffnungszeit ist grundsätzlich mittwochs, von 9-12 Uhr, stimmen Sie Ihren Besuch aber bitte vorher mit dem Pfarrbüro ab, damit Sie nicht vor verschlossener Tür stehen, falls die Öffnung der Bibliothek mal an einem Mittwoch nicht klappt.

Vielen Dank für Ihr Interesse und herzliche Einladung!

Keine Marienprozession - am 28. April 2023



Die geplante Prozession zur Heilig-Geist-Kapelle heute Abend entfällt aufgrund der Wetterverhältnisse.


Die Eröffnung der Maiandachten wird nach der hl. Messe im Dom stattfinden.

Anschließend herzliche Einladung zum gemütlichen Beisammensein in der Alten Waage.

Maiandachten - ab 28. April

Am Freitag, 28.04., feiern wir die Hl. Messe um 19 Uhr

Anschließend Marienprozession mit dem Bläserchor zur Hl.-Geist-Kapelle als Auftakt der Maiandachten. 

Anschließend gemütliches Beisammensein.


Maiandachten dienstags, 17.30 Uhr, Hl.-Geist-Kapelle:

02.05. (Gemeindereferent Michael Pörtner), 

09.05. (Pastorale Mitarbeiterin Karin Schmitt), 

16.05. ( kfd Fritzlar) und 

23.05. (Kolpingsfamilie). 


Am Dienstag, 30.05., 18.30 Uhr, hl. Messe in der Hl.-Geist-Kapelle als Abschluss der Maiandachten. 

Anschließend gemütliches Beisammensein.

Mitsängerinnen und Mitsänger gesucht - Start 28. April

Der Domchor St. Peter beginnt nach den Osterferien mit den Proben für ein großes Chorprojekt. Zur Aufführung gebracht werden soll das "Magnificat" für Chor, Solisten und Orchester. Hierzu suchen wir Mitsängerinnen und Mitsänger, die Interesse haben, bei diesem anspruchsvollem Chorprojekt mitzuwirken. Voraussetzung ist eine regelmäßige Probenbeteiligung.

Der Domchor St. Peter freut sich über jede zuverlässige Stimme!


Kontakt: Gunther Hehenkamp, Tel: 05622/70555


 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 27. April

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am Donnerstag, 27. April um 19.30 Uhr im Raum St. Wigbert im Stiftsgebäude.


 

PV-Online-Stammtisch - am 26. April

Herzliche Einladung zum PV-Online-Stammtisch, heute Bekanntes und Unbekanntes aus... Gensungen und Wabern (Roland Schippany)

Beginn ist um 20 Uhr. Den Link zur Einwahl finden Sie unterhalb des Einladungsplakates.

 

Taizé-Gebet - am 26. April

Herzliche Einladung zu einem schönen Mittwochabend...


 

Familiengottesdienst - am 23. April

Das Team vom Familiengottesdienst hat wieder einen besonderen Gottesdienst am Sonntag vorbereitet...

 

Messdienerplan - vom 23.04.-11.06.2023

Der neue Messdienerplan ist erstellt und Pfarrer Prähler lädt alle Messdiener herzlich zum Dienen ein: 


"Auch wenn Ihr nicht eingeteilt seid, könnt Ihr immer zum Ministrieren kommen!"


Kleider- und Schuhsammlung - am 22. April

Am Samstag, den 22.04.2023 findet wieder unsere Aktion “ EINE WELT“, die Kleider und Schuhsammlung statt. Kleidertüten und Sammelbeutel bitten wir an den Bauhof Fritzlar, Lachenweg 3 zu bringen.

Kaffeetreff am Dom - am 19. April

Der „Kaffeetreff am Dom“ in der Regel am dritten Mittwoch eines Monats von 15 bis 16.30 Uhr im Stiftsgebäude will Raum sein zur zwanglosen Begegnung im Alltag – bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen als Möglichkeit zum Plaudern „über Gott und die Welt“; gelegentlich kann auch mal ein kurzer geistlicher Impuls zum Austausch beitragen.


Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!

Nächster Termin: 10.05. (vorverlegt)!


 

Predigt zu Bonifatius – der Romtreue liegt vor - am 17. April

Festprediger Pfarrer Daniel Göller (Jossgrund) hat uns seine Predigt als PDF zur Verfügung gestellt.

Viel Freude beim Nachlesen.


 

Mitgeh-Andacht für Kinder - am 07. April

erzliche Einladung zur Mitgeh-Andacht für Kinder am Karfreitag um 10 Uhr im Dom.


Das Familiengottesdienst-Team

 

Osterfeierlichkeiten - Übersicht für die Tage vom 06.-10.04.2023


Unter folgendem Link finden Sie eine Übersicht der Osterfeierlichkeiten in Fritzlar, Ungedanken und Wabern.

Herzliche Einladung!


Kreuzweg der Kolpingsfamilie - am 04. April

In der Karwoche, am Dienstag den 04. April 2023, wollen wir mit den Nordhessischen Kolpingsfamilien den Kreuzweg auf dem Büraberg gehen. Treffen ist um 18:00 Uhr an der ersten Kreuzwegstation.

Geänderte Öffnungszeiten im Pfarrbüro - vom 03.-21.04.2023

Geänderte Öffnungszeiten im Pfarrbüro während der Osterferien:

vom 03.04. bis einschl, 21.04., ist das Pfarrbüro nur vormittags von 9-12 Uhr (außer mittwochs) geöffnet. 

Wir bitten um Beachtung!


 

Prozessionen 2023 - Übersicht aus dem Osterpfarrbrief

02.04. Palmsonntag, 10 Uhr Palmprozession ab Grauer Turm 

09.04. Ostersonntag, im Anschluss an das Hochamt 

28.04. Marienprozession zur Heilig-Geist-Kapelle im Anschluss an die hl. Messe 

14.05. Bürabergsprozession 

28.05. Pfingstsonntag, im Anschluss an das Hochamt 

29.05. Pfingstmontag, Siechenrasenprozession 

08.06. Fronleichnamsprozession 

11.06. Oktavprozession, im Anschluss an das Hochamt 

15.06. Oktavprozession, im Anschluss an die hl. Messe

Spende für Palmsträußchen und Verkauf von Osterkerzen und - am 02. April

Am Palmsonntag werden gebundene Palmsträußchen am Grauen Turm gesegnet. Nach der Hl. Messe können diese dann gegen eine kleine Spende mitgenommen werden.

Unsere Messdiener haben für Sie wieder fleißig Osterkerzen gestaltet, die Sie an Palmsonntag, in der Osternacht, an Ostersonntag und Ostermontag nach den Messen im Paradies des Doms erwerben können. Die großen Kerzen kosten 13 € und die kleinen 10 €.


Neue KiTa-Leitung - ab 01. April 2023

Wir können Ihnen eine neue Kindergartenleitung vorstellen.

Ab April übernehmen Frau Teoharis und Frau May als Team die Leitung der Kindertagesstätte St. Josef.


Wir freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit.

 
 

Palmstraußgestaltung und Osterkrippenbasteln für Kinder - am 01. April

Dazu sind alle Kinder herzlich eingeladen am Samstag, 01.04., von 10-12 Uhr im Stiftsgebäude (Eingang hinter dem Dommuseum). Mit den von Euch gestalteten Palmsträußchen könnt ihr bei der Prozession am Palmsonntag mitziehen und den Einzug von Jesus in Jerusalem begleiten.

Wie die Osterkrippen aussehen, die ihr dann bei Euch daheim aufstellen könnt, darauf dürft Ihr sehr gespannt sein! Wir freuen uns auf Euer Mitmachen!

Das Familiengottesdienst-Team

 

Frühschicht in der Fastenzeit - am 01. April

Herzliche Einladung zur Frühschicht am 01. April um 7 Uhr in der Kapelle der Ursulinenschule. 

Anschließend gemeinsames Frühstück in der Mensa. Kaffee, Tee und Brötchen sind vorhanden. Die Gemeindemitglieder werden gebeten den „Belag“ (Butter, Wurst, Käse, Marmelade…) mitzubringen.

 

Einladung nach Melsungen - am 27. März

Melsungens Gemeindereferentin, Frau Kerstin Erler, lädt herzlich ein zu einer meditativ-kreativen Schriftbetrachtung zu Texten aus der Osternacht. Hier die Erinnerung an den zweiten Montagabend im Pfarrsaal der kath. Kirche in Melsungen.


 

Familiengottesdienst - am 26. März

Das Familiengottesdienst-Team hat wieder einen Gottesdienst vorbereitet für Sonntag, 26. März um 10.30 Uhr im Dom.

 

Abend der Versöhnung - am 25. März

Kurz vor Ostern, der Dom durch Kerzen erleuchtet... Priester...

Herzliche Einladung!

Zusätzliche Beichtgelegenheiten vor Ostern - ab 25. März

Fritzlar: Fr., 25.03., ab 19.30 Uhr (Abend der Versöhnung)

             Karfreitag, 07.04., im Anschluss an die Karfreitagsliturgie


Ungedanken: Sa., 25.03., 17 Uhr


Wabern: Sa., 01.04., 17 Uhr

 

Bezirksversammlung - am 20. März

Herzliche Einladung zur 

Bezirksversammlung der Nordhessischen Kolpingsfamilien

am 20.03.2023 in Zierenberg, Pfarrzentrum

Beginn 18:30 Uhr

Intentionen für den Osterpfarrbrief - bis 20. März

Bitte legen Sie Ihre Intentionen für die Zeit vom 01.04. bis einschl. 23.04. bis Montag, 20.03., im Pfarrbüro vor. Nach diesem Termin können keine Intentionen mehr für den genannten Zeitraum angenommen werden.

Wachen für die Anbetungsnacht - Listen ab 19. März

Anbetung von Gründonnerstag bis Karfreitag

Im Dom liegen ab 19.03. nach den Hl. Messen Listen aus, in die sich alle, die die „Wache“ in den Anbetungsstunden von Gründonnerstag bis Karfreitag, 8.00 Uhr, übernehmen möchten, bitte eintragen.

Es ist notwendig, dass sich bitte immer mindestens 2-3 Personen pro Wache eintragen.


Ein neuer Priester in unseren Pfarreien - herzlich willkommen Pater Simon

Zum 01. Juli wurde Pater Simon Raja Savariyar MSFS (Missionare des hl. Franz von Sales) zum mitarbeitenden Priester in den Pfarreien Herz Jesu Gudensberg und St. Peter Fritzlar (mit der Pfarrkuratie St. Wigbert Wabern) ernannt. Er wird zukünftig in allen Gemeinden tätig sein. Wir heißen ihn herzlich willkommen wünschen ihm alles Gute und Gottes Segen für sein Wirken.


19. März 2023 --- Bonifatius – der Romtreue

Festprediger: Pfarrer Daniel Göller (Jossgrund)


Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar


Zur persönlichen Begegnung mit dem Festprediger laden wir nach dem Festgottesdienst (vor dem Dom oder in der Alten Waage) zum Messkaffee ein.

 

Frühschicht in der Fastenzeit - am 18. März

Herzliche Einladung zur Frühschicht am 18. März um 7 Uhr in der Kapelle der Ursulinenschule. 

Anschließend gemeinsames Frühstück in der Mensa. Kaffee, Tee und Brötchen sind vorhanden. Die Gemeindemitglieder werden gebeten den „Belag“ (Butter, Wurst, Käse, Marmelade…) mitzubringen.

 

Taizé-Gebet - am 15. März

Herzliche Einladung zum Taizé-Gebet am Mittwoch, 15. März.

Ab 19 Uhr ist Einsingprobe und 

um 19.30 Uhr beginnt das Taizé-Gebet in der Krypta des Domes St. Peter.


Anschließend TEILEN und VERWEILEN

Kaffeetreff am Dom - am 15. März

„Kaffeetreff am Dom“  - Nächster Termin: 15.03., 15 Uhr, Stiftsgebäude

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!

Der Pfarrgemeinderat, Pfarrer Patrick Prähler und Gemeindereferent Michael Pörtner


Dombibliothek - ab 15. März

Ab Mittwoch, 15. März 2023 ist unsere Dombibliothek wieder geöffnet, vormittags von 9-13 Uhr.

Herzliche Einladung.


 

Einladung nach Melsungen - am 13. März

Melsungens Gemeindereferentin, Frau Kerstin Erler, lädt herzlich ein zu einer meditativ-kreativen Schriftbetrachtung zu Texten aus der Osternacht. Der erste Abend ist heute, der zweite Abend am 27. März. Mehr dazu im Einladungsplakat.


 

Suppenessen in Wabern - am 12. März

Herzliche Einladung zum Essen köstlicher Suppen am Sonntagmittag, nach der hl. Messe - ab ca. 11.30 Uhr im Pfarrheim.


 
 

Fortbildung für Lektoren - am 08. und 15. März

Das Bistum bietet für Lektorinnen und Lektoren an zwei Abenden im März einen Fortbildungskurs in Kassel an.

Er findet statt am 08. und 15. März von 19:30 bis 21:00 Uhr im Gemeindesaal des Kirchortes St. Bonifatius (Pfarrei St. Elisabeth) in der Ihringshäuser Str. 3 in 34125 Kassel.


Mehr dazu im Einladungsplakat.


 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 07. März

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am Dienstag, 07. März um 19.30 Uhr im Raum St. Wigbert im Stiftsgebäude.


 

Geistl. Abend in Wabern - am 07. März

Einladung zum geistlichen Abend in der Fastenzeit


Dienstag, 07.03.2023, 19.30 Uhr, Pfarrheim Wabern

Referentin: Andrea Koucky (Pastoralreferentin im Dekanat Fritzlar)


Lass los und fang Neues an!

Gott hat uns seine Welt anvertraut, damit wir sie bewahren und gestalten. Schauen wir auf aktuelle Nachrichten, so merken wir, dass in der Welt und der Kirche Vieles im Argen liegt. Gleichzeitig nehmen wir wahr, dass durch Initiativen von Einzelnen oder Gruppen Gutes hervorbrechen und wachsen kann – eine Erfahrung, die Menschen in der Geschichte mit Gott zu allen Zeiten machen konnten.

Die Fastenzeit ist eine Zeit des Verzichts und des (Neu-)Anfangs. So möchten wir anhand des Misereor-Hungertuchs 2023/24 der Frage nachspüren, was bei uns im Argen liegt, besonders aber, wo wir in der Fastenzeit aufbrechen und neu anfangen können.

Gott sagt seinem Volk zu „Ich bin bei Euch in allen Neu-Aufbrüchen“. Diese Zusage gilt auch uns heute. Die Impulse und der Austausch sollen Mut machen, neu zu beginnen. Sie möchten dabei aufzeigen, dass wir auch mit kleinen Dingen Gutes beginnen können und dazu konkrete Impulse und Anregungen geben.


Neues Ensemble für alle Musikinstrumente - ab 07. März

Herzliche Einladung 

zum Mitspielen in einem neuen Ensemble in Fritzlar 

für alle Musikinstrumente

Die Musikschule Schwalm-Eder e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der Domgemeinde Fritzlar ein neues Ensemble an. Mitspielen können Jugendliche und Erwachsene, die ein Musikinstrument spielen und gute Grundkenntnisse haben oder auch fortgeschritten sind. Das Ensemble ist offen für Instrumente aller Art. In regelmäßigen wöchentlichen Proben wird ein abwechslungsreiches und stilistisch vielfältiges Programm an Stücken erarbeitet, mit dem sich die Musikgruppe über kurz oder lang auch mal auf eine Bühne wagen kann.


Geleitet wird das Ensemble von Frieder Krauss, der seit vielen Jahren als Geigenlehrer an der Musikschule Schwalm-Eder tätig ist und in der Region mit unterschiedlichen Musikgruppen auftritt. Bei Fragen ist er telefonisch unter 05683-931698 oder per E-Mail an Fiomusik@web.de erreichbar.


Zu einem ersten Treffen, Kennenlernen und Zusammenspielen, sind alle Interessierten ganz herzlich eingeladen, am

Dienstag, 07. März 2023

18:00 – 19:00 Uhr

Grundschule an den Türmen in Fritzlar, Musikraum

(oberer Eingang von der Neustädter Straße)


Wir bitten um Voranmeldung bei der Musikschule mit Angabe des Instruments, 

telefonisch unter 05681-2947 oder per E-Mail an info@musikschule-schwalm-eder.de.


Die regelmäßigen Proben sollen dann gleich die Woche drauf ebenfalls dienstags beginnen. 

Die Teilnahme ist kostenfrei.


Weitere Informationen bei der

Musikschule Schwalm-Eder e.V.

Tel.: 05681-2947, 

info@musikschule-schwalm-eder.de

 

Ökumenisches Bibelfrühstück - am 04. März

Ankommen bei einer Tasse Kaffee … am Samstag, 04.03., von 10-12 Uhr im Stiftsgebäude. 

Tel. Anmeldung im Pfarrbüro. Seien Sie aber ebenso willkommen, wenn Sie sich ganz spontan entschließen! 

Die ev. und kath. Kirche in Fritzlar laden gemeinsam dazu ein.

 

Frühschichten in der Fastenzeit - ab 04. März

An drei Fastensamstagen 04.03., 18.03. u. 01.04. feiern wir in der Klosterkirche der Ursulinen in Fritzlar, Neustädter Str. 39, früh um 7 Uhr die hl. Messe. 

Anschließend gemeinsames Frühstück in der Mensa. Kaffee, Tee und Brötchen sind vorhanden. Die Gemeindemitglieder werden gebeten den „Belag“ (Butter, Wurst, Käse, Marmelade…) mitzubringen.

 

Weltgebetstag der Frauen aus Taiwan - am 03. März

Unter dem Motto "Glaube bewegt" haben Frauen aus Taiwan den diesjährigen Weltgebetstag vorbereitet... Mehr Informationen finden Sie auf der HP zum Weltgebetstag.

Vielen Dank an das Team zur Vorbereitung des Gottesdienstes bei uns, den wir am Freitag, 03. März um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche feiern dürfen. Herzliche Einladung.

 

PV-Online-Stammtisch - am 01. März

Herzliche Einladung zu den nächsten Treffen des Online-Stammtisches.

Heute Bekanntes und Unbekanntes aus... Borken und Spangenberg.

Beginn ist um 20 Uhr.

Den Link zur Einwahl finden Sie unterhalb des Einladungsplakates.

Sonderausstellung Bonifatius (1/4) - ab 01. März bis 23. April 2023

"Bonifatius – ein Angelsache im Frankenreich"

Eröffnung der Sonderausstellung am Mittwoch, 01. März um 18.30 Uhr in der Alten Waage mit einem Kurzvortrag von Frau Kuratorin Cossalter-Dalmann und einer Vorstellung der Ausstellungsreihe. Danach Möglichkeit zur Besichtigung der kleinen Sonderausstellung im Museum.Spenden sind herzlich erbeten.

Vermeldung aus dem Amtsblatt - vom 28. Februar

Im Amtsblatt vom 28. Februar 2023 ist zu lesen, dass Pfarrer Simon Graef als Administrator der Pfarrei Herz Jesu Gudensberg und auch als Dechant des Dekanates Fritzlar zum 30.06.2023 entpflichtet wird.


Er folgt der Bitte des Bischofs und übernimmt ab 01. Juli 2023 die Pfarrei in Witzenhausen.

Paar-Aktion zur Fastenzeit - vom 27. Februar bis 03. April

Das Dezernat Familie und Beziehung des Bistums Fulda lädt ein:

"In der Fastenzeit wird es wieder eine Aktion für Paare geben. Allerdings ist es ein neues Format. Die Paare können 6 Impulse über die gesamte Fastenzeit per Mail zugeschickt bekommen. Es handelt sich bei den Impulsen um Audios von Paaren aus unserem Bistum. So werden sie zum Nachdenken angeregt, die Beziehung erfährt neue Impulse und das Paargespräch wird gefördert. [...]

Fragen gern telefonisch unter Tel.: 0661-87353 oder per E-Mail an:

 
 

Zur Heimkehr des Heinrichskreuzes - am 25. Februar

Das Heinrichskreuz ist wieder im Dommuseum...

 

Ehevorbereitung 2023 im Bistum FD - Stand Februar

Das Kursprogramm zur Ehevorbereitung im Bistum Fulda liegt vor. 

Den aktuellen Flyer finden Sie hier als PDF. 

Mehr Informationen und Aktualisierungen finden Sie auf der HP des Bistums über den unten angefügten Link.

Kreuzweggebete in der Fastenzeit - ab 24. Februar

Kreuzweggebete


in Fritzlar: 

   Während der Fastenzeit wird freitags um 17.45 Uhr vor der Abendmesse im Dom der Kreuzweg gebetet.


auf dem Büraberg: 

   in der Fastenzeit samstags um 14.30 Uhr; Treffpunkt ist die 1. Station. Abschluss: Karfreitag um 10 Uhr.


 

Religiöser Hotspot - am 23. Februar

Unser Dommuseum wird im Reiseführer 

»111 himmlische Orte in Hessen, die man gesehen haben muss« 

als Tipp erwähnt.


R.I.P --- Hans-Jürgen Elbrecht

Im aktuellen Amtsblatt des Bistums ist zu lesen, dass unser ehemaliger Kaplan 

Pfarrer i.R. Hans-Jürgen Elbrecht im Dezember 2022 in die Ewigkeit heimgerufen worden ist.


In der Siegener Zeitung erschien folgende Traueranzeige:


Der Herr gebe ihm die ewige Ruhe und das ewige Licht leuchte ihm.

Herr lass` ihn ruhen in Frieden.

Amen

 
 

Es ist wieder daheim - seit 22. Februar

Unser Heinrichskreuz ist wieder zuhause.

Nachdem es seit August 2022 als Leihgabe in einer Sonderausstellung im Domschatz von Hildesheim zu sehen war, steht es jetzt wieder an seinem Platz bei uns daheim, in unserem Dommuseum.


Herzlichen Dank nach Hildesheim für die wertvolle Tauschgabe, ein Scheibenkreuz, und für das gute Behüten unseres Kreuzes!


Rosenmontag - am 20. Februar

Am Montag, 20.02. (Rosenmontag) bleibt der Dom nach der Frühmesse ganztägig geschlossen.


 

Familiengottesdienst - am 19. Februar

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am Karnevalssonntag um 10.30 Uhr im Dom...

Kaffeetreff am Dom - am 15. Februar

„Kaffeetreff am Dom“  - Nächster Termin: 15.02., 15 Uhr, Stiftsgebäude

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Euch und Ihnen!

Der Pfarrgemeinderat, Pfarrer Patrick Prähler und Gemeindereferent Michael Pörtner


 

PGR-Protokoll - am 15. Februar

Das Protokoll der PGR-Sitzung vom 24. Januar 2023 liegt vor.


 

Herzlichen Glückwunsch nach Fulda - am 15. Februar

Herzlichen Glückwunsch zum 80. Geburtstag an 

unseren Bischof em. Heinz Josef Algermissen. 


Vorbereitungstreffen zum WGT - am 13. und 27. Februar

Der Gottesdienst zum Weltgebetstag 2023 wird wie schon in der vergangenen Jahren von Frauen der Evangelischen und Katholischen Gemeinde in Fritzlar vorbereitet und am Freitag, 3. März - diesmal in der Evangelischen Stadtkirche - um 19:00 Uhr gefeiert. Wer Zeit und Lust hat, sich zu beteiligen, ist herzlich eingeladen.

Die nächsten Termine sind Montag, 13.02. und Montag 27.02., jeweils um 19:00 Uhr im Martin-Luther-Haus.

Herzliche Grüße

Angelika Winkler-Sami

12. Februar 2023 --- Bonifatius – der Netzwerker

Festprediger: Domkapitular Msgr. Prof. Dr. Cornelius Roth (Fulda)


Am Sonntag, 12.02., feiern wir um 10.30 Uhr ein Festhochamt zu Ehren des Hl. Bonifatius mit Domkapitular Msgr. Prof. Dr. Cornelius Roth. Das Thema ist „Bonifatius der Netzwerker“. 

Anschließend sind Sie wieder herzlich eingeladen zum Messkaffee in der Alten Waage.

 

Taizé-Gebet - am 08. Februar

Herzliche Einladung zu den Taizé-Gebeten. 

Wir sehen uns am heutigen Mittwoch, 08.02. und dann wieder am 15.03. und 26.04.2023.


Beginn ist offiziell jeweils um 19.30 Uhr in der Krypta des Domes St. Peter.

Die Einsingprobe beginnt bereits um 19.00 Uhr 


Anschließend TEILEN und VERWEILEN

 

Familienandacht - am 04. Februar

Das Team vom Familiengottesdienst lädt herzlich zu einer Familienandacht ein.

Beginn ist um 17 Uhr in der Krypta.

 

Blasiussegen - ab 03. Februar

Der Blasiussegen wird am Freitag, 03.02., sowie am darauf folgenden Samstag und am Sonntag nach allen hl. Messen gespendet.


Kerzensegnung - am 02. Februar

Am Donnerstag, 02.02., werden in der hl. Messe Kerzen gesegnet. Sie können eine eigene Kerze mitbringen oder eine Kerze gegen eine Spende erwerben.


Gemeindefahrt nach Dokkum - Anmeldeschluss 31. Januar 2023

Denken Sie bitte noch rechtzeitig an Ihre Anmeldung für das Gemeindewochenende in Dokkum?


Auf den Spuren des hl. Bonifatius - Gemeindewochenende vom 30.06. bis 02.07.2023

Programm:

Abfahrt in Fritzlar mit dem Bus nach Dokkum/Groningen

Am Nachmittag Stadtführung mit Bonifatius-Kapelle

Am Samstagvormittag Besuch des Museums in Dokkum mit Führung


Eingeschlossene Leistungen:

Busfahrt nach Dokkum ab/bis Fritzlar

2 x Übernachtung mit Frühstück Im Hotel in der Nähe von Dokkum

Stadtführung und Eintritt ins Museum


Preise:

Doppelzimmer/Frühstück: € 229,-; Einzelzimmer/Frühstück: € 369,-


Weitere Informationen sind zu erhalten im Pfarrbüro (05622 99 99 0) oder im Reisecenter Fritzlar (05622 50 91)


Anmeldeschluss: 31.01.2023


Mindestteilnehmerzahl: 30

Gemeindefahrt nach Malta - Anmeldeschluss 31. Januar 2023

Im Herbst, vom 22.10.-28.10.2023, wird wieder eine Gemeindefahrt angeboten. Es nach Malta gehen. Denken Sie bitte an den Anmeldeschluss: 31. Januar 2023.

 
 

Denken Sie noch an Ihr Kirchgeld - bis 31. Januar 2023?

Falls Sie es noch nicht getan haben ;-): Bitte überweisen Sie Ihren Kirchgeldbetrag auf das folgende Konto


Domgemeinde St. Peter

IBAN: DE 76 5205 2154 1120 4758 58

SWIFT-BIC: HELADEF1MEG

Verwendungszweck ,,Kirchgeld 2022”


29. Januar 2023 --- Bonifatius – der Konsequente

Im Bonifatiusjahr feiern wir an einem Sonntag im Monat einen Gottesdienst zu Ehren des hl. Bonifatius. Dabei werden er und sein Leben aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet. Herzliche Einladung!


Beginn: 10.30 Uhr

Ort: Dom zu Fritzlar

Thema heute: Bonifatius, der Konsequente

Festprediger: Bischof em. Heinz Josef Algermissen (Fulda)


Zur persönlichen Begegnung mit dem Festprediger laden wir nach dem Festgottesdienst (vor dem Dom oder in der Alten Waage) zum Messkaffee ein.


 

Neuheiten im Domladen - ab 26. Januar 2023

Wissen Sie schon...?


 

Taizé-Gebet - Termine ab 25. Januar 2023

Herzliche Einladung zu den Taizé-Gebeten. 

Die nächsten Termine sind heute, Mittwoch, 25.01.23, 

und dann am 08.02.23, 15.03.23 und 26.04.2023.


Beginn ist offiziell jeweils um 19.30 Uhr in der Krypta des Domes St. Peter.

Die Einsingprobe beginnt bereits um 19.00 Uhr 


Anschließend TEILEN und VERWEILEN

 

PGR-Sitzung Fritzlar/Ungedanken - am 24. Januar 2023

Herzliche Einladung zur PGR-Sitzung am Dienstag, 24. Januar um 19.30 Uhr im Raum St. Wigbert im Stiftsgebäude.


Stellenausschreibungen - Stand 18. Januar 2023

Es sind in unserer Gemeinde und KiTa immer wieder einmal Stellen zu besetzen, in Voll- oder Teilzeit. 

Sie werden zukünftig auf einer Sonderseite unterhalb der Verwaltungsleitung aufgeführt und Sie finden hier, in der Aktuellen Kurzinfo, einen Hinweis, wenn eine neue Stelle ausgeschrieben wird.

 
 

18. Januar 2023 --- Vortrag: „Von irischen Mönchen zu Bonifatius und der Fällung der Donareiche “

Ort: Alte Waage

Zeit: 19 Uhr


Referent: Herr Stadtarchivar a. D. Clemens Lohmann

 

HNA Artikel zu Bonifatius - am 18. Januar 2023

"Von Gemeinschaft und Glauben: 2023 feiert die Domgemeinde St. Peter das Wirken des heiligen Missionars"  von Maja Yüce

 

Familiengottesdienst - am 15. Januar 2023

Herzliche Einladung zum Familiengottesdienst am Sonntag, 15. Januar um 10.30 Uhr im Dom.

 

HNA Artikel zum Dombauverein - am 14. Januar 2023

"Neuer Dombauverein St. Peter Fritzlar startet mit 55 Mitgliedern"
von Peter Zerhau

 

Sternsinger Ungedanken und Rothhelmshausen - am 12. Januar 2023

Die Sternsinger von Ungedanken und Rothhelmshausen waren wieder besonders eifrig... Herzlichen Dank auch für das schöne Gruppenbild.

Und herzlichen Dank für das jahrelange Engagement an Frau Fölsch!!!

 

PV-Online-Stammtisch - am 11. Januar 2023

Herzliche Einladung zu den nächsten Treffen des Online-Stammtisches.

Bekanntes und Unbekanntes aus...

- Gudensberg und Melsungen am 11. Januar 2023
- Borken und Spangenberg am 01. März 2023
- Gensungen und Wabern am 26. April 2023


Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Die Zoom-Einwahl-Links kommen erst kurz vor dem jeweiligen Termin.

~~~~~~~~~~~~~~~

Im Winterhalbjahr 2022/23 begeben wir uns im Rahmen des Online-Stammtisches auf eine virtuelle Reise durch unseren Pastoralverbund. Dabei erfahren wir von "Expert*innen", Bekanntes und Unbekanntes über ihre Orte. Vielleicht ist auch mancher Geheimtipp dabei.

Den Start machten im November Fritzlar und Homberg, am 11. Januar 2023 folgen Gudensberg und Melsungen.

Zum Stammtisch gelangen Sie über den Link unten in der Box.


Meeting-ID: 875 8786 4014

Kenncode: 705525

 

Gründungsversammlung Dombauverein St. Peter e.V. - am 11. Januar 2023

Herzliche Einladung zur Gründungsversammlung unseres Dombauvereins. Wir treffen uns dazu am Mittwoch, 11. Januar 2023 um 18.30 Uhr in der Alten Waage. 


Beteiligen Sie sich daran, werden Sie Mitglied oder spenden Sie - und Sie werden immer, wenn Sie in der Stadt sind und den Dom sehen, dieses „Wir -Gefühl“ verspüren. Ihre Gabe hat ja dazu beigetragen.

Ohne Ihre Hilfe können die laufenden Arbeiten am Bestand der Gebäude nicht vollendet und auch für die kommenden Generationen nicht erhalten werden...

 

Beitrittserklärung - zur Vorbereitung auf den Abend des 11. Januar :-)

Die Beitrittserklärung zum Dombauverein ist bereit, von Ihnen ausgefüllt zu werden. Machen Sie mit? Herzliche Einladung!!!

Bibelkreis - Termine im 1. Halbjahr - ab 09. Januar 2023

Ansprechpartnerin: Frau Bärbel Berghus

Ort: Stiftsgebäude, Raum St. Wigbert

Zeit: 17 Uhr


09.01., 23.01.,

06.02., !  13.02. (vorgezogen, 20.02. entfällt wegen Rosenmontag), 27.02.,

13.03., 27.03.,

(10.04. entfällt wegen Ostermontag)), 17.04., !  24.04.  (01. 05. entfällt als staatlicher Feiertag),

08.05., 22.05.,

05.06., 19.06.


 

Weihnacht im Dom - am 08. Januar 2023

Herzliche Einladung zu einer weihnachtlichen „Andacht“ mit besinnlichen Texten und Weihnachtsliedern am Sonntag, 8. Januar 2023 ab 14.00 Uhr im Dom. Mehr dazu hier: 

Requiem für Papst em. Benedikt XVI. - am 05. Januar 2023

Am Donnerstag, 05. Januar, feiern wir um 18.30 Uhr ein Requiem für den am Sylvestermorgen 2022 verstorbenen Papst em. Benedikt XVI.

Im Dom, einer päpstliche Basilika Minor, ist im Altarraum der Basilikaschirm mit seinem Bild geschmückt.


Bis zu seiner Beerdigung am Donnerstagmorgen in Rom wird bei uns nach dem Angelus um 12 Uhr an für 15 Minuten Trauergeläut zu hören sein.


 
 

Glockenläuten zur Beerdigung Benedikts - am 05. Januar 2023

Zur Beerdigung des emeritierten Papstes Benedikt XVI. ist deutschlandweit allen katholischen Kirchen das Läuten der Glocken empfohlen. Dieser Empfehlung folgen wir. Es wird am Donnerstag von 11 Uhr bis 11:15 Uhr. die große Glocke läuten.


 

Messdienerplan - vom 05.01.-02.04.2023

Der neue Messdienerplan ist erstellt und Pfarrer Prähler lädt alle Messdiener herzlich zum Dienen ein: 


"Auch wenn Ihr nicht eingeteilt seid, könnt Ihr immer zum Ministrieren kommen!"


 

7 Euro-Kombi-Ticket - ab 01. Januar 2023

Wir werden ab dem 01.01.23 ein Kombiticket für zwei Museen in Fritzlar anbieten. 

Es gilt für unser Dommuseum (ohne Bibliothek) und das Museum Hochzeitshaus.

Die Kosten liegen bei fix 7 €. Herzliche Einladung!

Sektempfang nach der Abendmesse - am 01. Januar 2023

Am Neujahrstag wird es – entgegen bisherigem Brauch - keinen Neujahrsempfang in der „Alten Wage“ geben; sondern die Gemeindemitglieder sind im Anschluss an die Abendmesse eingeladen, vor dem Dom bei einem Glas Sekt einander ein gesegnetes Jahr 2023 zu wünschen. Wir freuen uns auf diese Begegnung mit Ihnen!

 

Direktorium 2023

Das Bistum Fulda hat das Direktorium für 2023 veröffentlicht.