Katholische Seelsorger

 
 
 

Pfarrbüro

 

Lobpreisanbetung

 

Bibelkreis

 

Festschrift "750 Jahre Fronleichnam in Fritzlar"

 

Fronleichnam 2017

 

Gefängnisseelsorge in der JVA Schwalmstadt

Aktuelles

Aktuelle Kurzinfo für Fritzlar - 2. Halbjahr 2017

Auf dieser Seite finden Sie Hinweise / Informationen / Nachrichten für die Monate Juli bis einschließlich Dezember 2017, die Meldung zum 01. Juli steht ganz unten auf dieser Seite

***********************************************************************************************************************************

***********************************************************************************************************************************

 

Geistlicher Gesprächskreis - am 14. September

Der Gesprächskreis über „Dives in misericordia – reich an Barmherzigkeit“ des hl. Papstes Johannes Pauls II. ist beendet.

Es wird ein neuer geistlicher Gesprächskreis angeboten, der das Thema "Eucharistie" im Mittelpunkt hat. Herzliche Einladung dazu!


Ort:              Alte Lateinschule, jeweils donnerstags um 19.15 Uhr

Termine:      14.09.; 05.10.; 09.11. und 14.12.2017.

Leitung:        Kaplan J. Kämpf

 

Lobpreisgottesdienst - am 13. September

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Krypta. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens.

Termine: 13.09., 08.11. und 06.12.2017.

Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit - am 10. September

Es gibt einmal im Monat eine Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit im Dom zu Fritzlar


Ort:           Basilika um 17.15 Uhr

Termine:   10.9., keine im Oktober, 12.11. und  10.12.2017

 

15 Jahre Förderverein Kapelle St. Brigida in Ungedanken - am 09./10. September

Herzliche Einladung zur Feier des 15.-jährigen Bestehens unseres Fördervereins. Details zur Feier im Rahmen des Tages des offenen Denkmals entnehmen Sie bitte dem Einladungsplakat.


Besuchen Sie auch gern einmal die Homepage des Fördervereins. Der Link ist unten angefügt.


Heilige Messe auf dem Büraberg - am 09. September

Heute wird die Vorabendmesse "für Ungedanken" um 18 Uhr in der St.-Brigida-Kapelle auf dem Büraberg gefeiert.

Bitte Gotteslob mitbringen.

 

Ökumenischer Schöpfungstag in Hessen - am 03. September

Herzliche Einladung zum ökumenischen Schöpfungstag nach Fulda. Details entnehmen Sie bitte dem Flyer oder folgend Sie dem Link darunter zu den Informationen auf der HP des Bistums.


 

Jugendgottesdienst in Borken am 02. September

Wie bereits im vergangenen Jahr gilt auch für 2017: Herzliche Einladungen zu den Jugendgottesdiensten in unserem Pastoralverbund St. Brigida Schwalm-Eder-Fulda. Die Termine sind:



Samstag, 18.02.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Wabern, Landgrafenstraße 20

Samstag, 20.05.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Gensungen, Heßlarer Straße 1

Samstag, 02.09.2017, 18.00 Uhr in der katholischen Kirche in Borken (Hessen), Dr.-Eckener-Straße 2

Sonntag, 17.12.2017, 18.30 Uhr in der katholischen Kirche in Melsungen, Franz-Gleim-Straße 20

 

Pfarrgemeinderatssitzung - am 22. August

Herzliche Einladung zur nächsten Pfarrgemeinderatssitzung am 22. August um 19:30 Uhr in der Alten Lateinschule.


 

Herzlichen Glückwunsch - am 21. August

Herzlichen Glückwunsch zum 75. Geburtstag an Herrn Pfarrer Reinhold Lambert nach Zimmersorde :-)

Hessischer Familientag - am 20. August 2017 in Fritzlar

Die Dom- und Kaiserstadt Fritzlar wird gemeinsam mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und der Karl Kübel Stiftung für Kind und Familie am 20. August 2017 den 9. Hessischen Familientag ausrichten.

Der Familientag ist eine Plattform, auf der sich vielfältige Angebote und Stärken von Dienstleistern im Familienbereich präsentieren. Familien in Hessen haben eine Lobby in Politik und Gesellschaft. Der Familientag bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über das hessenweite Angebot für Familien und neue Wege in der Familienpolitik zu informieren. Sie können direkt mit Familienpolitikerinnen und Familienpolitikern ins Gespräch kommen, Akteure aus der regionalen und überregionalen praktischen Familienarbeit kennen lernen, neue Kontakte und Netzwerke knüpfen und das bunte Unterhaltungsprogramm für die ganze Familie genießen.

Weitere Infos unter:

Schon jetzt der Hinweis, dass am Sonntag, 20.08., aufgrund der Veranstaltungen anl. des Hess. Familientages keine Parkmöglichkeiten auf dem Dom- und Dr.-Jestädt-Platz bestehen. Zufahrt zum Dom ist über Rossmarkt und Meydeweg möglich.

 
 

Herzliche Einladung zum Kinderwortgottesdienst - am 20. August

Am Sonntag, 20. August, findet um 10.30 Uhr parallel zum Sonntagsgottesdienst der Kinderwortgottesdienst statt. Eltern und Kinder (Zielgruppe 4-8 Jahre) können gemeinsam zur Kirche gehen. Während die Eltern zur hl. Messe gehen, besuchen die Kinder in der Alten Lateinschule den Kinderwortgottesdienst.

 

Lobpreisgottesdienst - am 16. August

Herzliche Einladung zum Lobpreisgottesdienst am Mittwoch um 18.30 Uhr in der Krypta. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum Empfang eines Einzelsegens.

Termine: 16.08., 13.09., 08.11. und 06.12.2017.

Fest Mariä Himmelfahrt - am 15. August

Am Fest Mariä Aufnahme in den Himmel ist Kräuterweihe. Wer möchte, kann Kräuter- oder Blumensträuße zur Segnung mitbringen.

Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit - am 13. August

Es gibt einmal im Monat eine Andacht zu Ehren der göttlichen Barmherzigkeit im Dom zu Fritzlar


Ort:           Basilika um 17.15 Uhr

Termine:   13.8., 10.9., keine im Oktober, 12.11. und  10.12.2017

 

Wigbert-Fest in Wabern - am 13. August

Herzliche Einladung zum ersten Wigbert-Fest um die neue Skulptur herum...

Beginn um 9.30 Uhr mit dem Gottesdienst. Mehr entnehmen Sie bitte dem folgenden Plakat


Trans-Fair-Verkauf - am 12. und 13. August

Trans-Fair-Verkauf am 12. und 13. August nach den Messen im Domparadies Es werden fair gehandelte Lebensmittel aus Entwicklungsländern zum Kauf angeboten.

Heilige Messe auf dem Büraberg - am 12. August

An folgenden Terminen wird die Vorabendmesse "für Ungedanken" samstags um 18 Uhr in der St.-Brigida-Kapelle auf dem Büraberg gefeiert:

12. August und 09. September 2017.

Bitte Gotteslob mitbringen.

 

VO-CUP - am 12. August

Herzliche Einladung zum diesjährigen VO-CUP. Beginn ist um 10.30 Uhr im Stadtpark in Baunatal.


 

Neuer Geistlicher Gesprächskreis - ab 10. August

Der Gesprächskreis über „Dives in misericordia – reich an Barmherzigkeit“ des hl. Papstes Johannes Pauls II. ist beendet.

Es wird ein neuer geistlicher Gesprächskreis angeboten, der das Thema "Eucharistie" im Mittelpunkt hat. Herzliche Einladung dazu!


Ort:              Alte Lateinschule, jeweils donnerstags um 19.15 Uhr, heute um 19.30 Uhr

Termine:      10.08; 14.09.; 05.10.; 09.11. und 14.12.2017.

Leitung:        Kaplan J. Kämpf

Kath. Frauengemeinschaft Fritzlar - am 09. August

Die diesjährige Waffelaktion findet am Sonntag, 20.8. statt. Das Treffen zur Besprechung und Planung ist am Mittwoch, 9.8., um
19.30 Uhr in der Alten Lateinschule. Herzliche Einladung.

 

Eine geweihte Jungfrau erzählt - am 05. August

Auf katholisch.de finden Sie ein Interview mit einer geweihten Jungfrau...

Lobpreisanbetung - am 05. August

Die Lobpreisanbetung findet heute in der Krankenhauskapelle statt. Herzliche Einladung!

 

Patron der Pfarrer - Gedenktag am 04. August

Auf katholisch.de finden Sie einen Artikel über Jean-Marie Vianney - den heiligen "Pfarrer von Ars"...


Kinder- und Jugendfreizeit - vom 04.-10. August 2017

Die Kinder- und Jugendfreizeit 2017 geht nach Hörnum auf Sylt, und zwar vom 04.08.2017 bis 10.08.2017.

Die Anreise erfolgt per Bahn, vor Ort werden die öffentlichen Verkehrsmittel genutzt. Untergebracht ist die Gruppe im dortigen Jugendgästehaus mit Vollverpflegung. Verschiedene Erkundungstouren sind geplant. Die Kosten für die Reise betragen incl. aller Eintritte und Tagesausflüge 300 Euro für das 1. Geschwisterkind, für das 2. und 3. Geschwisterkind je 225 Euro. Koffer und Materialien werden in einem VW-Bus nach Sylt gebracht.

(Anmeldeschluss war am 31.03.2017.) Es freuen sich:

                                                                         Kaplan Kämpf und das Betreuerteam

Bitte zum Tod der in Mali verunglückten Hubschrauberpiloten - vom 29./30. Juli


Militärpfarrer Achim Patton kann seit Monaten wegen einer schwerwiegenden chronischen Krankheit seinen Dienst unter den Soldaten nicht mehr wahrnehmen. Die tragischen Ereignisse der vergangenen Tage haben ihn sehr betroffen gemacht. Am vergangenen Samstag und Sonntag hat er sich in allen Gottesdiensten aus seinem Krankenstand heraus an die Öffentlichkeit gewendet und Folgendes erklärt:


„Ich möchte Sie heute als Militärpfarrer um etwas aufrichtigen Herzens bitten. Mir ist das ein echtes Bedürfnis: Sie alle haben ja aus Zeitung und Fernsehen erfahren, daß zwei junge Hubschrauberpiloten am vergangenen Mittwoch im MINUSMA-Einsatz in Mali tödlich verunglückt sind. Auch wenn die jungen Soldaten nicht aus Fritzlar gebürtig gewesen sind, so haben sie hier täglich ihren Dienst getan und haben unter uns gelebt. Am Samstag sind die sterblichen Überreste von Afrika nach Deutschland überführt worden. Die Soldaten sind sehr, sehr betroffen und auch aufgewühlt, wie Sie sich vorstellen können, und zwar vom einfachen Gefreiten bis zum Kommandeur. Bei der Bundeswehr hier in Fritzlar kennt man sich untereinander und so mancher von Ihnen ist selbst Soldat oder hat Soldaten als Freunde und Nachbarn. Trauer liegt über dem Flugplatz und der Kaserne. Selbstverständlich wird es eine würdige offizielle Ehrung und Verabschiedung der beiden toten Piloten geben. Das haben die verunglückten Soldaten, ihre Angehörigen und ihre Freunde verdient und das ist auch ein echtes Bedürfnis der trauernden Kameraden. Wie und wo diese Trauerfeierlichkeiten stattfinden, wird, im Einzelnen zurzeit noch entschieden. Das hängt von den Vorgaben des Verteidigungsministeriums, der betroffenen militärischen Führung aber auch den Familienangehörigen ab. Wir können das tragischen Ereignis nicht ungeschehen machen und wir können den geschockten Familienangehörigen und den trauernden Kameraden den Schmerz nicht abnehmen, leider. Was wir aber tun können, ist betend für alle eintreten und ich bitte Sie, das auch zu tun zusammen mit mir. GOTT, der die Herzen eines jeden Menschen kennt, möge auf Seine Weise all diesen Menschen nahe sein und allen in diesem Unheil Heil und Trost spenden. Ich bitte Sie, dieses Anliegen später mit den Gaben Brot und Wein als eine geistige Gabe zum Altar zu bringen, damit auch diese Bitte verwandelt werde, so, wie die traurigen Menschen es brauchen und wie es GOTT gefällt. Ich danke Ihnen von Herzen.“


Achim Patton

Militärpfarrer

 
 

Fotos anl. 750-Jahrfeier Fronleichnam - ab 24. Juli im Pfarrbüro

Ein herzliches Dankeschön für die Fotos, die Sie uns so zahlreich für die Gestaltung der Festschrift überlassen haben. Die Bilder können ab 24.07. zu den Öffnungszeiten im Pfarrbüro wieder abgeholt werden.

 

Herzlichen Glückwunsch - am 23. Juli

Herzlichen Glückwunsch zum 65. Geburtstag an Herrn Pfarrer Brüne :-)

 

R.I.P. Kardinal Meisner - am 05. Juli 2017

Der ehemalige Erzbischof von Köln, Joachim Kardinal Meisner, ist gestorben.


Geänderte Öffnungszeiten des Pfarrbüros in den Ferien - vom 03.07.-11.08.2017

Während der Sommerferien bis einschließlich 11. August 2017 ist das Pfarrbüro montags, dienstags, donnerstags und freitags nur vormittags von 9.00 bis 12.00 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Pfarrbüro geschlossen.

Wir bitten um Beachtung!

 

† Madre Bonifatia Becker OSU ist gestorben - am 02. Juli

Geboren am 12. Dezember 1926 in Fritzlar ist Sr Bonifatia (Fränzl Becker) am 02. Juli 2017 in Lima gestorben.


Der Herr gebe ihr die ewige Ruhe!

Wir feiern das 6-Wochen-Amt am Samstag, 12. August in der Vorabendmesse.


Ihre Mitschwester Charlotte OSU hat einen Brief über ihr Leben verfasst und uns gestattet, ihn hier zu veröffentlichen.


 

Quinauer Wallfahrt - am 02. Juli

Die katholische Pfarrkuratie Maria Hilf, Trutzhain, lädt herzlich zur Quinauer Wallfahrt ein.

Hauptzelebrant wird Dechant Jörg-Stefan Schütz sein.

Details entnehmen Sie bitte der Pressemitteilung unter folgendem Link:

 

Verleihung der Sturmiusmedaille - am 02. Juli

Herrn Gerd-Michael Schuster, vielen bekannt als aktiver Kolping-Bruder und Organist der katholischen Gemeinde von Homberg wurde von Generalvikar Stanke für seine Arbeit in der Gehörlosenseelsorge in Nordhessen die Sturmiusmedaille des Bistums Fulda verliehen.

Fahrzeugsegnung - am 01. und 02. Juli

Nach allen Gottesdiensten in Fritzlar, Ungedanken und Wabern sind Auto-, Motorrad- und Fahrradfahrer(innen) herzlich dazu eingeladen:


Reisesegen – damit ich getrost unterwegs sein kann

Gott möge segnen den Mensch und

das Fahrzeug, die Straßen und die Wege.

Gott möge behüten alle, die fahren, und alle, die gehen.

Gott möge an deiner und an meiner Seite sein jeden Tag, jedes Jahr, jede Stunde, wann immer wir unterwegs sind, auf dass wir sicher nach Hause finden

Theresia Bongarth, In: Pfarrbriefservice.de

Heilige Messe auf dem Büraberg - am 01. Juli

An folgenden Terminen wird die Vorabendmesse "für Ungedanken" samstags um 18 Uhr in der St.-Brigida-Kapelle auf dem Büraberg gefeiert:

01. Juli, 12. August und 09. September 2017.

Bitte Gotteslob mitbringen.

Antik- und Trödelmarkt - am 01. Juli

Herzliche Einladung zum Antik- und Trödelmarkt am Samstag, 01. Juli, ab 10.00 Uhr im Stiftssaal.

Der Erlös ist für die Domsanierung bestimmt.

Spenden für den Basar können ab sofort nach telef. Rücksprache unter Tel. 79112 (Frau Angelika Kern, bitte auf AB sprechen) und Tel. 5745 (Frau Maria Sälzer), in der Grebengasse 5 abgegeben werden.

 

Erstkommunion 2018

 

Katzenkoppschießen 2017

 

St. Wigbert

 

St. Bonifatius

 

St. Brigida

 

Ehe- u. Familienpastoral